Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Herr Schudlich

Torsten Schudlich

Zahnarzt, Endodontologie, Kinderzahnheilkunde
Marienplatz 2, 58452 Witten

zurück zum Profil
Alle Bewertungen (4)     Nur Textbewertungen (4)
sortiert nach

Note

1,0

Bewertung vom 14.03.2014, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

Einfach anders

Ich bin offen gesprochen sprachlos, dieses Team um Torsten Schudlich hat mich gespielt wie ein Instrument. Meine Angststörung liegt vor allem an mangelnden Vertrauen zu Zahnärzten seit Kindesbeinen.…  Mehr

Note

1,2

Bewertung vom 06.11.2013, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

Die Adresse, egal welches Problem

Wir sind seit langer Zeit mit der ganzen Familie bei Dr. Schudlich in Behandlung und haben nur gute Erfahrungen gesammelt. Auch bei der Behandlung unserer Kinder (3 und 6 Jahre) können wir uns keine…  Mehr

Note

1,4

Bewertung vom 05.11.2013, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 20 % hilfreich bei 1 Stimme)

Kinderzahnheilkunde

Wir waren mit unserem 5jährigen Sohn mit starken Schmerzen in der Zahnklinik am Marienhospital bei Hern Dr. Schudlich. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass 4 Zähne Löcher hatten und ein…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 03.03.2012, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 60 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Ein Zahnarzt der auf den Patient eingeht.

Besonders für Patienten die verschiedene Ängste haben ist Herr Schudlich bestens."  Mehr

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,2
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,3
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,5
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0

Bewertung der optionalen Fragen

Angst-Patienten
Zum Beispiel: Hatten Sie die Möglichkeit, Ihre Bedenken zu äußern und wurde Ihnen zugehört? Fühlten Sie sich mit Ihren Bedenken ernst genommen? Haben der Arzt und sein Team versucht, Ihnen Ihre Angst zu nehmen?
(4)
1,3
Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
(3)
2,0
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(4)
2,0
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(3)
1,7
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(4)
1,0
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(3)
2,7
alternative Heilmethoden
Note 1 für "sehr häufig" bis Note 6 für "nie"
(2)
1,5
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(1)
1,0
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(3)
1,0
Praxisausstattung
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
(4)
1,5
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(4)
1,3
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(3)
2,7
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(4)
1,3

Notenverteilung aller Bewertungen

Note 1:
(4)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 18.04.2014

Unsichtbare Zahnkorrektur ohne Brackets und Drähte

Ein schönes Lächeln wirkt natürlich, unterstützt die Ausstrahlung und macht sympathisch. Der Wunsch vieler Menschen, nicht korrekt stehende Zähne richten zu lassen, ist daher nur allzu ...  Mehr

Verfasst am 18.04.2014
von Dr. med. dent. Michael Siemes

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 06.04.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. dent. Christian von Schilcher

Was war für Sie der Beweggrund Zahnarzt zu werden? Es gab drei Hauptbewegründe Zahnarzt zu werden. Die Leidenschaft handwerklich zu arbeiten, ich wollte schon immer in meinem Alltag etwas mit ...  Mehr

Verfasst am 06.04.2014
von Dr. med. dent. Christian von Schilcher

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon

Häufig gesucht zum Thema "Zahn, Zähne, Mund":