Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Kinderärzte & Jugendmediziner
Naturheilverfahren
Physikal. & rehabilit. Mediziner
Sportmediziner

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Ebrahimi
Dr. Ebrahimi

Dr. med. Ramon Ebrahimi

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg
Von-Coels-Str. 5, 52080 Aachen

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Dr. Ebrahimi

Note

4,2

Bewertung vom 01.02.2019, gesetzlich versichert

Schade IGeL-Leistungen stehen leider doch im Vordergrund

Ich war im September 2018 bei Dr. Ibrahimi und fand erst mal seine Art "Klar, sachlich, nüchtern" gut, denn es gibt genug Ärzte die rumeiern. Ich kam mit starken Schmerzen in der Schulter und bekam schon mal eine Spritze, damit es einigermaßen wieder ging. Auf Dauer war das nix, aber es half im ersten Moment. Dann ging ich zum CT. Klar war da ein Bandscheibenvorfall zu sehen, doch das ist bei vielen Menschen nicht so dramatisch. Viel dramatischer waren aber die Verspannungen in der Schulter, worauf auch der Arzt beim CT schon mal hingewiesen hat. Dies sah Dr. Ebrahimi jedoch nicht so. Er gab mir nur zwei Möglichkeiten zur Auswahl die ich hätte bezahlen sollen, alles andere würde nicht helfen. Auf meine Frage, ob Krankengymnastik oder Massage nicht auch erst mal helfen würde, bekam ich eine glatte Absage. Nur die von ihm vorgestellten Methoden würden helfen. Ich hatte da als Patient gar keine Wahl. Nun gut ich ging, weil ich der Meinung war und noch immer bin, dass ich erst mal die mir zustehenden Krankenkassenmöglichkeiten nutzen möchte. Erst wenn das nicht hilft, kann ich immer noch mal schauen, ob ich IGeL-Leistungen bezahlen möchte. Schließlich sind diese nicht gerade günstig und einige stehen in der Kritik noch nicht mal zu helfen.
Leider fand ich nicht schnell genug einen Orthopäden, der mir mal ein Rezept für Massagen oder Krankengymnastik aufgeschieben hätte. Fakt ist, keine 4 Wochen später wurde ich in die Klinik eingeliefert. Die Muskulatur hatte sich so verkrampft, dass ich den Kopf überhaupt nicht mehr bewegen konnte. Es half nur noch eine sofortige Schmerztherapie und, man mag es kaum glauben, FANGO-Packungen und Massagen !!!! Da waren sich alle Ärzte im Krankenhaus einig und tatsächlich brachte das eine sofortige Besserung. Mittlerweile habe ich Krankengymnastik, FANGO und Massagen verschrieben bekommen und mein Hals ist wieder voll beweglich und das trotz meines Bandscheibenvorfalls.
Schade, ich hätte mir gewünscht gleich richtig behandelt zu werden."

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
5,0
Gesamtnote
4,2
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
5,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
5,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
3,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
3,0
 
Wartezeit Termin  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit auf einen Termin waren.
1,0
Wartezeit Praxis  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit in der Praxis waren.
2,0
Sprechstundenzeiten  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie Sie die Sprechstundenzeiten der Praxis empfinden.
2,0
Betreuung  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Betreuung durch das gesamte Praxispersonal und den Service der Praxis beurteilen.
2,0
Entertainment  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, für wie gut/ wie reichhaltig sie das Angebot zur Überbrückung von Wartezeiten im Wartezimmer empfinden.
2,0
alternative Heilmethoden  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten das Angebot von alternativen Heilmethoden.
6,0
Praxisausstattung  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Praxisausstattung, die Sauberkeit und die Hygiene in der Praxis empfinden.
2,0
Telefonische Erreichbarkeit  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der telefonischen Erreichbarkeit der Praxis sind.
2,0
Parkmöglichkeiten  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Parkplatzsituation direkt an der Praxis oder in der näheren Umgebung einschätzen.
5,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie sie die öffentliche Erreichbarkeit der Praxis mit öffentlichen Verkehrsmitteln einschätzen.
2,0

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Dr. Ebrahimi)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (69) anzeigen

Gesamtbewertung  (69)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,5
Gesamtnote
1,5
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,6
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,6
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,7
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,3


Alle Bewertungen (69)

69Bewertungen
69Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
9.937Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. Ebrahimi über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. Ebrahimi.
sehr freundlich
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Knieschmerzen & Kreuzbandriss” am 19.07.2019

Kniegelenksverrenkungen: Therapie der Wahl ist meist die Operation

Häufigste Arten der Kniegelenksluxationen sind die Kniescheibenverrenkung (Patellaluxation), das Verdrehtrauma mit vorderem Kreuzbandriss und seltener das Anpralltrauma des Kniegelenkes, bei dem ...  Mehr

Verfasst am 19.07.2019
von Dr. med. Manfred Fleck

Zum Thema „Leistenbruch” am 21.01.2018

Leisten- und Nabelbruch: Was ist die beste Operationsmethode bei Hernien?

Die Beule in der Leiste ist der häufigste Bauchdeckenbruch und tritt überwiegend bei Männern auf. Der Leistenbruch und der Nabelbruch sind typische Lücken, also Schwachstellen in der Bauchdecke, ...  Mehr

Verfasst am 21.01.2018
von Dr. med. Jörg Fuchs