Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Dr. med. dent. M.Sc. Diethard Kunert

Zahnarzt, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Termin buchen
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. M.Sc. Kunert

Zahnarzt, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Aktuelle Information

Dr. med. dent. M.Sc. Diethard Kunert • 04.12.2020
Wir sind umgezogen!
Ab 1. September 2020 sind wir in der Bahnhofstraße 7 in Altdorf zu finden.
Parkplätze finden Sie im Hof.
Die Telefonnummer und die Sprechzeiten bleiben gleich.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer neuen Praxis!
Ihr Praxisteam Dr. Kunert

Sprechzeiten

Adresse

Bahnhofstr. 790518 Altdorf

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang
Parkplätze befinden sich im Hof.

Leistungen

Kieferorthopädie für Kinder
Kieferorthopädie für Jugendliche
Kieferorthopädie für Erwachsene
Zahnärztliche Schlafmedizin
Linguale Orthodontie
Invisalign
Herausnehmbare Apparaturen
Festsitzende Apparaturen
Unsichtbare Zahnspangen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

von der Frühbehandlung für Kinder im Vorschulalter über die Zahnfehlstellungskorrektur bei Schulkindern, Jugendlichen und Teens bis zur KFO-Therapie von Erwachsenen: In unserer Praxis Kieferorthopädie Kunert in Altdorf, östlich von Nürnberg, sind wir auf das gesamte Spektrum spezialisiert. Wenn Sie mit Ihrem Sohn bzw. Ihrer Tochter oder auch für Ihre eigene Behandlung zu uns kommen möchten, steht Ihnen mit Dr. med. dent. Diethard Kunert MSc. ein langjährig erfahrener, umfassend qualifizierter Spezialist für kieferorthopädische Therapiepläne zur Verfügung.

Er besitzt eine fundierte Expertise als Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, setzt sich parallel als Lehrbeauftragter der Universität Heidelberg ein und konnte sein Wissen mit der wertvollen Zusatzqualifikation als Master of Science (MSc.) in Lingual Orthodontics ergänzen und verfeinern. Zusammen mit ihm ist in unserer Praxis ein eingespieltes, sehr freundliches und engagiertes Assistenz-Team tätig, dem Ihre perfekte Behandlung ebenfalls am Herzen liegt.

In fachlicher Hinsicht sind in unserer kieferorthopädischen Praxis durch die besondere Fokussierung des medizinischen Leiters Spezialisierungen für die Schwerpunkte der Lingualen Orthodontie, Manuellen Medizin und Zahnärztlichen Schlafmedizin vorhanden. Diagnostische Untersuchungen in gesamter Bandbreite sind ebenso möglich wie die komplette Vorbereitung und Durchführung von notwendigen KFO-Therapien, für die wir ausschließlich modernste Methoden, Techniken und Werkstoffe verwenden.

Eine komfortable Besonderheit zum Vorteil der Patienten stellt die von uns angebotene digital unterstützte Behandlungsplanung dar. Damit ist es möglich, schon im Vorfeld ein 3D-Modell der Zahnsituation im Computer zu erstellen. Mit seiner Hilfe können wir Ihnen in eindrucksvollen Bildern vor Augen führen, wie Ihr Mund, Ihr Lächeln und Ihr Zahnbild nach der Korrektur der schiefen Zähne bzw. der problematischen Bisskonstellation am Kiefer aussehen wird.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. dent. Diethard Kunert MSc


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Drei diagnostisch-therapeutische Schwerpunktgebiete stehen seit Jahren im Mittelpunkt des Leistungsspektrums der Kieferorthopädie Kunert in Altdorf. Diese bewährten Kernkompetenzen können Sie im folgenden Teil unseres Tätigkeitsprofils kennen lernen. Rufen Sie gerne an, wenn Sie dazu Fragen haben oder einen Termin in der Sprechstunde wünschen. Als bequemes Angebot steht Ihnen dafür hier unsere Online-Terminvergabe zur Verfügung.

  • Korrektur von Zahnfehlstellungen bei Jugendlichen und Erwachsenen

  • Unsichtbare Zahnfehlstellungskorrektur

  • Zahnärztliche Schlafmedizin

  • Korrektur von Zahnfehlstellungen bei Jugendlichen und Erwachsenen

    In der Regel sollten kieferorthopädische Behandlungen bei Kindern ungefähr ab dem 9. Lebensjahr beginnen. Dieser Startpunkt ist ideal, um den Zahnwechsel vom kindlichen Milchgebiss zum lebenslangen Erwachsenengebiss aufmerksam zu begleiten. Außerdem kann der qualifizierte Kieferorthopäde in dieser Phase latente Probleme zum Beispiel an der knöchernen Ausformung der Kiefer erkennen, die sich bei Bedarf therapieren und korrigieren lassen.

    Nur wenn am Gebiss Ihres Kindes schon zu einem früheren Zeitpunkt spezifische Fehlentwicklungen diagnostizierbar sind, ist es ratsam, schon ab dem 6. Lebensjahr an eine kieferorthopädische Frühbehandlung zu denken. Wir decken in unserer Praxis die gesamte Bandbreite der Korrektur von krummen Zähnen und problematischen Bisskonstellationen beim Kind und beim Jugendlichen ab.

    Sollte Ihre kieferorthopädische Therapie früher versäumt worden sein, können Sie sich auch als erwachsener Patient an uns wenden. Denn die Zähne des Menschen lassen sich im Kiefer auch noch in späteren Lebensjahren kontrolliert bewegen. Man muss dafür nur die passende Therapie gestalten und nach den neuesten Erkenntnissen des Fachgebiets anwenden.

  • Unsichtbare Zahnfehlstellungskorrektur

    Die kontinuierliche Weiterentwicklung der modernen Kieferorthopädie hat dazu geführt, dass wir anstelle der früher so klobigen und störenden Apparaturen nun sehr viel weniger auffällige und dezente Lösungen schaffen können. Das gilt für festsitzende Zahnspangen im Mund genauso wie für die innovativen, herausnehmbaren Apparaturen. Besonders attraktiv für Patienten in jedem Alter sind kieferorthopädische Lösungen, die man während des Tragens im Mund kaum sehen kann.

    Zu diesen Methoden der unsichtbaren Zahnfehlstellungskorrektur zählen zum einen komfortabel anwendbare Zahnschienen aus durchsichtigem Kunststoff. Wir arbeiten in diesem Schwerpunkt mit dem System von Invisalign®. Zum anderen ist bei uns aber auch eine Korrektur unschön angeordneter Zähne mit Hilfe der modernen Lingualtechnik möglich. Dafür werden winzige Brackets auf der zur Zunge hin gelegenen Innenseite der Zähne befestigt, so dass sie selbst beim Öffnen des Mundes und beim Lächeln kaum ins Auge fallen.

  • Zahnärztliche Schlafmedizin

    Wer häufig während der wichtigen nächtlichen Erholungsphase schnarcht, stellt damit nicht nur die Nerven von anderen auf die Probe. Auf Dauer kann es durch das ständige Schnarchen auch zu erheblichen Einschränkungen der eigenen Gesundheit kommen. Das gilt sogar noch verstärkt, wenn Sie nicht nur schnarchen, sondern darüber hinaus auch an regelrechten Atemaussetzern im Schlaf, den sogenannten Schlafapnoen leiden.

    Die gesundheitlichen Folgen können gravierend sein: sich morgens oft wie gerädert fühlen, Tagesmüdigkeit, Leistungsabfall, bis hin zum gefürchteten Sekundenschlaf am Steuer … Sollte die Ursache für Ihr Schnarchen und Ihre Schlafapnoen am Gebiss und am Kiefer lokalisierbar sein, können wir Ihnen durch unsere langjährige Spezialisierung auf Zahnärztliche Schlafmedizin weiterhelfen. Im Mittelpunkt der Behandlung kann die Anfertigung einer maßgeschneiderten Protrusionsschiene stehen. Sie hält den Unterkiefer während des Schlafs in einer optimierten Position und kann auf diese Weise gegen das Schnarchen und belastende Schlafapnoen vorbeugen.  

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Schön, dass Sie Interesse an weiteren Leistungen unserer kieferorthopädischen Praxis in Altdorf haben und dazu in diesem Teil mehr lesen möchten. Hier folgen weitere Schwerpunkte, die wir bei Bedarf für unsere Patienten abdecken:

 

  • Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen

  • Kombinierte Therapien mit Kieferorthopädie und Kieferchirurgie

  • Lingualtechnik

  • Invisalign®

  • Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen

    Wenn an den filigran geformten Kiefergelenken über längere Zeit eine erhebliche Fehlbelastung oder Überlastung besteht, können sich daraus nicht nur am Kausystem unterschiedlichste Symptome entwickeln. Die Bandbreite der gesundheitlichen Belastungen reicht von Schmerzen und Kiefergeräuschen beim Kauen über Tinnitus und Kopfschmerz bis zu muskulären Verspannungen an Hals, Nacken und Schulter.

    Sämtliche Krankheitsanzeichen, die von potenziellen Kiefergelenksproblemen abhängen, werden in der Medizin unter dem Fachbegriff der Cranio-Mandibulären Dysfunktion CMD zusammengefasst. In unserer Praxis können sich betroffene Patienten bei einer CMD fundiert diagnostisch untersuchen, beraten und behandeln lassen. Ähnlich wie in der Therapie des Schnarchens und der Schlafapnoe kann auch hier eine maßgefertigte Zahnschiene zur erforderlichen Korrektur der Kieferstellung führen.

  • Kombinierte Therapien mit Kieferorthopädie und Kieferchirurgie

    Mit der Zusammenstellung und Durchführung von umfassenden Kombinationsbehandlungen können wir Ihnen eine weitere wichtige Spezialisierung unserer Praxis präsentieren. Gerne stimmen wir uns dazu mit Ihrem behandelnden Zahnarzt oder dem ebenfalls hinzugezogenen Kieferchirurgen ab.

    Auch in diesem Segment gibt es bei uns die Möglichkeit, Patienten in jedem Alter zu betreuen. Sie können also zum Beispiel gerne mit Ihrem Kind kommen, um die nötige kieferchirurgische Optimierung mit einer Zahnfehlstellungskorrektur zu verbinden. Mit unserer Kompetenz in diesem Schwerpunkt sind wir natürlich auch für erwachsene Patienten da; beispielsweise parallel zu einer umfassenden kieferchirurgisch-prothetischen Restauration von größeren Gebissabschnitten.

     

  • Lingualtechnik

    Auf diese äußerst dezente, kaum sichtbare Methode der Zahnfehlstellungskorrektur sind wir in den drei herausgehobenen Schwerpunkten unserer Praxis bereits kurz zu sprechen gekommen. Unser Praxisleiter Dr. med. dent. Diethard Kunert ist darauf seit vielen Jahren insbesondere durch sein Ergänzungsstudium an der Medizinischen Hochschule Hannover mit Abschluss als Master of Science (MSc.) in Lingual Orthodontics spezialisiert.

    Die Lingualtechnik eignet sich für Kinder ebenso wie für Teens und Erwachsene. Oft wird dafür auch die Bezeichnung als innenliegende Zahnspange verwendet. Der Clou dieser Technik liegt darin, dass die kleinen Brackets auf den Zähnen und die verbindenden Drähte nicht an der Front, sondern zur Zungenseite hin fixiert werden. Damit sind sie am Gebiss sehr gut verborgen und fallen selbst beim Sprechen, Lachen oder Essen kaum auf.

  • Invisalign®

    Auch das innovative Invisalign® System wurde in den drei Schwerpunkten unserer Praxis schon erwähnt. Bei entsprechenden Zahnfehlstellungskorrekturen, die man damit für Erwachsene und Kinder gleichermaßen planen kann, kommen aber keine Brackets und Drähte, sondern herausnehmbare Zahnschienen zum Einsatz. Sie werden für den einzelnen Patienten maßgeschneidert aus transparentem Kunststoff gefertigt und müssen jeweils für bestimmte Zeit möglichst lange im Mund getragen werden.  

  • Feste Zahnspangen

    Fest im Mund verankerte Zahnspangen bieten gerade bei Kindern und Jugendlichen große Vorteile, weil sie dauerhaft mit größter Zuverlässigkeit getragen werden und damit effektive Therapieabläufe gewährleisten. Wir sind auch in diesem Schwerpunkt mit modernsten Therapiekonzepten und Materialien für die Patienten da.

    Als Beispiel für fest auf den Zähnen sitzende Brackets möchten wir selbstligierende Brackets vorstellen. Hier werden die Brackets mit einem Metallbogen verbunden und erlauben es, die am Gebiss wirkenden Kräfte über die Einstellung des Drahts exakt zu dosieren. Für Patienten, die viel Wert auf Ästhetik legen, lassen sich speziell am Oberkiefer keramische Brackets verwenden. Dazu kommen zahnfarbene Bögen, um die fest im Mund verankerte Zahnspange so unauffällig wie möglich wirken zu lassen.

  • Lose Zahnspangen

    Nicht fest verankert, sondern einfach nur in den Mund eingelegt werden die Apparaturen zur Korrektur von Zähnen, Kieferform und Muskulatur in der Funktionskieferorthopädie. Hier reicht die spezifische, individuell maßgefertigte Form der verwendeten Apparaturen wie dem Aktivator oder Bionator schon aus, um die gewünschte Korrektur der geweblichen Strukturen zu erreichen. Beim Tragen gehen von diesen schonenden, losen Zahnspangen vorteilhafte Impulse auf das Kausystem aus, um es in seiner anatomischen Entwicklung und seiner Funktion vorsichtig zu optimieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Mit Dr. med. dent. Diethard Kunert MSc. und seinem Team stehen bei uns ausgewiesene Spezialisten für alle Varianten der kieferorthopädischen Versorgung bereit.

Wir geben Ihnen die Sicherheit, auf dem neuesten Stand des Wissens in unserem Fachgebiet betreut zu werden. Dafür bildet sich das gesamte Team kontinuierlich weiter und nimmt in regelmäßiger Folge an den wichtigsten fachlichen Weiterbildungen teil.

Zu unserem hohen medizinischen Anspruch, den Sie vor allem auch an den von uns verwendeten modernsten Techniken und Materialien erkennen, kommt eine ausgeprägte Patientenfreundlichkeit. Bei allem, was wir tun, sind wir mit Empathie und Menschlichkeit bei der Sache, um vor allem Kindern und Jugendlichen jede Angst und Anspannung zu nehmen. Sie sollen sich bei uns – wie übrigens auch unsere Patienten im Erwachsenenalter – von Anfang an in besten Händen fühlen und immer gerne unbeschwert zum Termin erscheinen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Homepage


Meine Praxis und mein Team

Die Praxis Kieferorthopädie Kunert finden Sie unter der Adresse Bahnhofstraße 7 in Altdorf bei Nürnberg. Wir liegen zentral und sind gut zu erreichen. Sie kommen aus allen Richtungen schnell und direkt zu uns.

Wie uns schon viele Patienten bestätigt haben, wirken unsere Räume hell und freundlich. Sie geben der Einrichtung ein harmonisches Flair und sorgen dafür, dass sowohl Kinder als auch erwachsene Patienten gerne Termine bei uns wahrnehmen.

Gemeinsam mit Praxisinhaber Dr. med. dent. Diethard Kunert MSc., der die Qualifikation als Fachzahnarzt für Kieferorthopädie besitzt, ist ein Kreis hervorragend ausgebildeter Fachassistenzen im Einsatz. Sie engagieren sich für effiziente Praxisabläufe, um Wartezeiten nach Möglichkeit zu vermeiden, und sind da, um jedem Patienten die optimale Versorgung zukommen zu lassen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Im abschließenden Punkt unseres Praxisprofils dürfen wir Ihnen in kurzer, übersichtlicher Form die wichtigsten Stationen unseres Praxisinhabers vorstellen. Hier können Sie mehr zu seiner akademischen Ausbildung und seinem beruflichen Weg erfahren:

 

  • Studium der Zahnheilkunde an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen
  • Allgemeinzahnärztliche Tätigkeit bei Dr. Klier in Erlangen
  • Kieferorthopädische Weiterbildung bei Dr. Braun in Weiden i.d.Opf.
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Friedrich-Schiller Universität Jena
  • Sozius in einer Gemeinschaftspraxis in Neumarkt i.d.Opf.
  • Seit 2004: Niederlassung in eigener Praxis in Altdorf bei Nürnberg
  • Lehrbeauftragter der Abteilung für Kieferorthopädie an der Friedrich-Schiller Universität Jena
  • Seit 2009: Lehrbeauftragter der Abteilung für Kieferorthopädie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 2009 bis 2011: Spezialisierung auf lingual befestigte Behandlungstechniken durch ein Studium an der Medizinischen Hochschule Hannover mit dem Abschluss Master of Science (MSc.) in Lingual Orthodontics
  • 2011: Verleihung des Volker Rummel Awards der Klinik für Kieferorthopädie der Medizinischen Hochschule Hannover für herausragende wissenschaftliche Leistungen
  • Autor beim Fachjournal „Zahnmedizin up2date“ im Thieme Wissenschaftsverlag
  • Referent bei kieferorthopädischen Fortbildungen, u. a. „Internationales Praxisforum“ in Zermatt, In-Office-Kurse für Lingualtechnik
  • Moderator des Qualitätszirkels Kieferorthopädie im Nürnberger Land

Experten-Ratgeber-Artikel von Dr. med. dent. M.Sc. Diethard Kunert

jameda Siegel

Dr. M.Sc. Kunert ist aktuell – Stand Juni 2022 – unter den TOP 10

Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Kieferorthopädie · in und um Altdorf bei Nürnberg

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine
freundlicher Umgang mit Kindern
super Umgang mit Angst-Patienten

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,1

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,4

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,8

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (37)

Alle25
Note 1
24
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
28.09.2022
1,2

Freundliches Personal und kompetenter Arzt

Definitiv empfehlenswert! Sehr höfliches und kompetentes Team, welches Fragen gerne Fragen beantwortet.

Kinderfreundlichen Wartezimmer.

Die Ergebnisse sind sehr lobenswert.

07.06.2022
1,0

Kompetenter Arzt, sehr freundlich

Die Praxis ist nur bestens zum Empfehlungen immer Top beraten!

Arzthelferin alle sehr nett!

Herr Kunert ist der beste Kieferorthopäde!

Kurze Wartezeit!

Einfach Spitze!

19.05.2022 • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr freundlicher und kompetenter Arzt, super Team

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und den Bandlungen in den zurückliegenden Jahren. Termin teilweise noch am gleichen Tag bei Problemen. Klare und deutliche Diagnosen, Erklärungen, keine negativen Belehrungen. Sehr zu empfehlen!!! Keine Wartezeiten, zügige Behandlungen!

10.04.2022 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Vielen Dank für sehr gute Behandllung

Sehr netter und kompetenter Arzt, immer ein offenes Ohr, beantwortet alle Fragen sehr anschaulich, nach 3 Jahren perfekte Zahnstellung, freundliches Praxisteam, kurze Wartezeiten

Behandelt wurde mein Kind

17.02.2022
1,0

Klasse Arzt !!!

Definitiv würde ich Dr. Kunert weiter empfehlen. Ich habe auch noch nie irgendwo so kurze warte Zeiten gehabt als in diese moderne und sehr freundliche Praxis. Danke

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe21.469
Letzte Aktualisierung12.04.2022

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler