Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Vermeiden Sie Ansteckung - Nutzen Sie die Videosprechstunde.
Gold-Kunde

Dr. Kupka

Arzt, Internist

DankeDr. Kupka!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
Di
07:30 – 12:00
13:00 – 17:30
Mi
07:30 – 12:00
Do
07:30 – 12:00
14:00 – 17:30
Fr
07:30 – 12:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Joh-Sebastian-Bach-Str 204600 Altenburg

Videosprechstunden

Leistungen

Rheuma
Rheuma
Rheumatismus
Rheumatismus
Gelenkerkrankungen
Gelenkerkrankungen
Schmerzbehandlung
Schmerzbehandlung
Rückenschmerzen
Rückenschmerzen
Wanderröte nach Zeckenkontakt
Wanderröte nach Zeckenkontakt
Regenbogenhautentzündung
Regenbogenhautentzündung
Infusionstherapie
Infusionstherapie
Gelenkpunktionen/-injektionen
Gelenkpunktionen/-injektionen
Reizstrom
Reizstrom
Bluttransfusion
Bluttransfusion
Aszitespunktion
Aszitespunktion
Ultraschall
Ultraschall
EKG
EKG
Knochendichtemessung
Knochendichtemessung

Weiterbildungen

Rheumatologie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

schön, dass Sie sich für mein jameda-Profil interessieren. Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen mein medizinisches Leistungsspektrum präsentieren.

Ich bin Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie. Mein Anliegen ist es, Ihre rheumatischen Beschwerden und internistischen Erkrankungen mithilfe schonender Therapieverfahren zu behandeln.

In der Praxis Rheumazentrum Kupka erwartet Sie eine medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Neben der ausführlichen Diagnostik internistischer und rheumatischer Erkrankungen biete ich fachgerechte Behandlungsmethoden wie Infusionstherapien oder Gelenkpunktionen/-interjektionen an.

Möchten Sie einen ersten Beratungstermin vereinbaren? Dann können Sie mich gerne unter der Telefonnummer 03447/895240 kontaktieren.

Ich freue mich, Sie bald in meiner Altenburger Praxis begrüßen zu dürfen!

Ihr Dr. med. Thomas Kupka

Weitere Informationen zu mir

Vita

  • 1997-2003: Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig
  • 2004-2007: Facharztweiterbildung: Innere Medizin, Kardiologie und Gastroenterologie am Parkkrankenhaus/Herzzentrum Leipzig
  • 2007-2010: Facharztweiterbildung: Innere Medizin und Rheumatologie, Praxis Dr. Weidnitzer Leipzig, Rheumaklinik Berlin Buch und Praxis Dres. Kupka
  • 12/2010: Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie
  • Dezember 2006 Dissertation: Funktionelle Nahinfrarotspektroskopie in den kognitiven Neurowissenschaften- multimodale Bildgebung und ereigniskorrelierte Stimulationsdesigns, Universität Leipzig

Zusatzqualifikation

  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Prüfarzt Rheumatologie 


Mitglied in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie
  • Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
  • Berufsverband Deutscher Rheumatologen e.V.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Gerne bin ich Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn Sie fürchten an einer internistischen Erkrankung oder an Rheuma zu leiden. Im Laufe meiner langjährigen beruflichen Tätigkeit habe ich mich auf Infusionstherapien, Gelenkpunktionen/-injektionen sowie Reizstrombehandlungen spezialisiert.

Hier auf jameda erfahren Sie Wissenswertes zu den einzelnen Behandlungsoptionen:

  • Infusionstherapien

  • Gelenkpunktionen/-injektionen

  • Reizstrombehandlungen

  • Infusionstherapien

    In der Rheumatologie stehen moderne Medikamente zur Verfügung, die als Infusion verabreicht werden. Dabei variieren die Infusionsdauer und die Infusionshäufigkeit je nach Medikament. Die Dauer kann dabei von einigen Minuten bis zu mehreren Stunden reichen.

    Auch bei der Häufigkeit gibt es Medikamente, welche im Abstand von einigen Tagen/Wochen bis zu mehreren Monaten variieren können.

    In unserer Praxis können alle gängigen Biologika mit Hilfe von fachlich ausgebildetem Personal verabreicht werden.

  • Gelenkpunktionen/-injektionen

    Bei einer Gelenkentzündung oder einem Gelenkerguss kann es erforderlich sein, ein Gelenk zu punktieren. Dabei kann man den Gelenkerguss abpunktieren, welches eine Schmerzlinderung verschaffen soll, und wobei man den Erguss zur weiteren Diagnostik im Labor untersuchen lassen kann. Zusätzlich kann man bei der Punktion Medikamente in das Gelenk spritzen, was z.B. weiter schmerzlindernd/entzündungshemmend wirken soll.

    Eine solche ärztlich durchgeführte Punktion erfolgt unter aseptischen Bedingungen und mit Unterstützung von ausgebildetem Fachpersonal. Mögliche Risiken wie Infektionen, Blutungen, Nervenverletzungen sind sehr selten, und der Nutzen überwiegt gegenüber den Risiken.

  • Reizstrombehandlungen

    Hierbei wird Gleichstrom oder niederfrequenter Wechselstrom zur Muskelstimulation eingesetzt. Dies kann z.B. zur Schmerzlinderung beitragen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Von EKG-Untersuchungen bis hin zu Knochendichtemessungen: Als Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie biete ich ein breites Leistungsspektrum an. Zudem erwartet Sie in meiner Praxis eine moderne Ausstattung sowie ein freundliches und engagiertes Praxisteam. Die nachfolgende Übersicht enthält nützliche Informationen zu den von mir angebotenen Therapieverfahren. Details zu den einzelnen Behandlungsmethoden erläutere ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

  • Ultraschall

  • EKG

  • Knochendichtemessung

  • Aszitespunktion

  • Ultraschall

    Dazu steht ein hochmodernes Ultraschallsystem mit teils hochauflösenden Ultraschallsonden zur Verfügung.

  • EKG

    Diese Untersuchung dient durch Aufzeichnung der elektrischen Aktivität des Herzens zur Diagnostik von Herzerkrankungen wie zum Beispiel Herzrhythmusstörungen oder Störungen der Durchblutung des Herzens.

  • Knochendichtemessung

    Zur Bestimmung der Dichte bzw. des Kalksaltzgehaltes des Knochens wird diese Methode angewendet. Dabei wenden wir das zur Röntgendiagnostik gehörende Verfahren der DXA-Messung an. Dies ist der Goldstandard der Knochendichte-messungen und wird im Bereich der Lendenwirbelsäule und des Schenkelhalses angewendet.

    Die Messung wird vor allem bei Verdacht auf Osteoporose durchgeführt. Bei dieser Erkrankung kommt es zu einer Verminderung der Knochenstabilität, was von spontanen Knochenbrüchen gefolgt sein kann. Aus diesem Grund ist eine rechtzeitige und zuverlässige Diagnosestellung notwendig, auch in Hinsicht auf gut anwendbare Therapiemöglichkeiten.

  • Aszitespunktion

    Zum Beispiel bei Lebererkrankungen kann es zur Wasseransammlung im Bauchraum kommen. Eine Punktion dieser Wasseransammlung ist bei einer Aszitespunktion in unserer Praxis durchführbar.

  • Bluttransfusion

  • Laboruntersuchungen, rheumatologisches Speziallabor

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Dr. Thomas Kupka & Kollegen

Meine Kollegen

Note 2,1 •  Gut

2,1

Gesamtnote

2,0

Behandlung

1,5

Aufklärung

2,5

Vertrauensverhältnis

2,0

Genommene Zeit

2,5

Freundlichkeit

Optionale Noten

3,0

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

1,5

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (7)

Alle2
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
31.01.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

kurze Wartezeiten

Fachlich sehr guter Arzt was Rheuma angeht, schwierige Fälle wo Diagnose nicht gesichert ist, wird an andere Fachärzte weitervermittelt, Folgetermine muss man länger warten

21.11.2016
3,2
3,2

Arzt, der Kassenpatienten abkassiert

Möglicherweise verfügt er über ein großes Wissen. Ich fühle mich jedoch nicht ernst genommen. Knochendichtemessung, die zu meinem Krankheitsbild gehört, musste ich selbst zahlen. Wobei es hierfür Sonderregelungen gibt! Schmerztabletten werden schnell aufgeschrieben, jedoch Kranjengymnastik nicht. Diese muss man sich erbetteln. DAS ist nicht in Ordnung.

Archivierte Bewertungen

09.03.2016
1,2
1,2

Umfassend gut aufgehoben!

Ich habe mich bei Herrn Dr. Kupka sehr gut aufgehoben gefühlt. Besonders ist hervorzuheben die tolle Aufklärung hinsichtlich meiner Erkrankung und der Medikamente.

25.02.2015 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Ein sehr kompetender und freundlicher Arzt

Es ist zwar eine total blöde Krankheit

aber ich fühle mich in der Praxis sehr gut aufgehoben...

wir haben schon viel geschafft!

03.07.2014 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

sehr kompetent

Nach einem Ärztemarathon bin ich bei Dr. Kupka gelandet und muss sagen ,dass mir nichts besseres hätte passieren können.Er nimmt sich ausreichend Zeit und man kann alle Fragen loswerden die einen bedrücken. Super. Weiter so

Weitere Informationen

Weiterempfehlung80%
Profilaufrufe9.726
Letzte Aktualisierung16.12.2019

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Altenburg

Finden Sie ähnliche Behandler