Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Dr. med. dent. Thomas Morbach

Dr. med. Dr. med. dent. Thomas Morbach

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie, Parodontologie

06731/5498688

Dr. Dr. Morbach

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie, Parodontologie

DankeDr. Dr. Morbach!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 17:00
Di
08:00 – 17:00
Mi
08:00 – 17:00
Do
08:00 – 17:00
Fr
08:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Bleichstr. 855232 Alzey

Leistungen

Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Ästhetik
Ästhetik
Implantologie
Implantologie
DVT
DVT
Parodontologie
Parodontologie
Anästhesie
Anästhesie
Implantate
Implantate

Weiterbildungen

Plastische Operationen
Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Sehr geehrte Patienten,

wir möchten Sie einladen und Ihnen die Gelegenheit geben unser Team und unsere Praxis sowie unsere Behandlungsschwerpunkte auf den nachfolgenden Seiten näher kennenzulernen.

Als Patient stehen Sie mit Ihren individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Wir bieten in unserer Praxis eine langjährige Erfahrung, modernste Behandlungsmethoden und ein transparentes Behandlungskonzept. Wir sind eine chirurgisch tätige Überweiserpraxis und verstehen uns als kompetenter Ansprechpartner Ihres Zahnarztes bzw. Hausarztes. Besonderen Wert legen wir dabei auf eine enge Zusammenarbeit und Kommunikation mit den überweisenden Ärzten.

Unser oberstes Ziel ist es, für Sie als Patient das bestmögliche funktionelle und ästhetische Ergebnis zu erzielen und Sie nach erfolgreicher Behandlung, optimal versorgt, nach Hause zu entlassen.

Ihr Dr. Dr. Thomas Morbach und Kollegen

Mein Lebenslauf

1990 bis 2000Studium der Humanmedizin und Zahnmedizin in Mainz, München und Marburg. Approbation als Arzt und Zahnarzt sowie Promotion in beiden Fachrichtungen
2000 bis 2004Ausbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Universitätsklinik Mainz, Prof. Dr. Dr. W. Wagner
2005Erwerb des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie (BDIZ, DGI, DGMKG, DGZI)
2006Zusatzbezeichnung "plastische Operationen"
2007Erwerb des Tätigkeitsschwerpunktes Parodontologie (LZK Rheinland-Pfalz)
2007Fachkunde Digitale Volumentomographie; Fachkunde Lasermedizin
2008Gründung MKG Rheinhessen, Zentrum für Implantologie, Parodontologie und Kieferchirurgie

Weitere Informationen zu meiner Person

Zusatzqualifikationen:

Zertifizierter Ausbilder der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie)

Weiterbildungsberechtigter für 12 Monate Oralchirurgie

Weiterbildungsberechtigter für 24 Monate Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

Mitglied im Prüfungsausschuss der Bezirksärztekammer für Facharztprüfungen (MKG) und Zusatzbezeichnungen (plastische Operationen)

Gutachter im Auftrag der Bezirkszahnärztekammer Rheinhessen

 

Mitgliedschaften: 

  • Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Internationale Gesellschaft für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie (IAOMS)
  • Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie innerhalb der DGZMK (AgKi)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI)
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGP)
  • Arbeitsgemeinschaft für Röntgenologie (ARö)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
MKG Rheinhessen


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die sich mein Team und ich spezialisiert haben. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Parodontologie

  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

  • Implantologie

  • Parodontologie

    Die Gesundheit der Zähne wirkt sich auf den gesamten Organismus aus ? scheinbar "harmlose" Zahnbeschwerden könnnen zum Auslöser für ernste Erkrankungen werden. Schon wenig schmerzhafte Probleme, wie Zahnfleischbluten, Mundgeruch oder lockere Zähne, können ein Hinweis auf Parodontitis sein - eine Zahnfleischerkrankung, durch die der "Zahnhalteapparat" geschädigt wird. Unbehandelt kann Parodontitis zum Verlust der Zähne und zum Rückgang des Knochens führen. Eine möglichst frühzeitige Diagnose und anschließende Parodontaltherapie kann solche Folgeschäden vermeiden. Nach gelungener Therapie kann durch ergänzende chirurgische Maßnahmen versucht werden, verlorengegangenes Gewebe wieder aufzubauen (Regenerative Therapie, Schmelzmatrixproteine, Knochenersatz). Geschrumpftes Zahnfleisch und freiliegende, häufig schmerzempfindliche Zahnhälse können durch  feine Operationstechniken korrigiert werden (Mikrochirurgie, Parodontalchirurgie).

  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

    Haupt­auf­ga­ben un­se­res Fach­ge­bie­tes sind Dia­gnos­tik und The­ra­pie von Er­kran­kun­gen des Mun­des mit der Schleim­haut (Zahn­fleisch) und den Zäh­nen, Er­kran­kun­gen der Kie­fer wie Frak­tu­ren, Fehl­bil­dun­gen, ent­zünd­li­che Pro­zes­se am Kie­fer­kno­chen und Wie­der­ein­glie­de­rung von Zäh­nen mit künst­li­chen Zahn­wur­zeln so­wie des Ge­sich­tes mit Be­hand­lun­gen von Fehl­bil­dun­gen des Ge­sich­tes, von Ge­schwü­ren der Ge­sichts­haut so­wie die äs­the­ti­sche Chir­ur­gie des Ge­sich­tes.
    Die Fach­arzt­be­zeich­nung der Mund-?Kie­fer-?Ge­sicht­s­chir­ur­gie (MKG) er­for­dert ein ab­ge­schlos­se­nes Stu­di­um so­wohl der Zahn­me­di­zin als auch der Me­di­zin. Erst an­schlie­ßend folgt ei­ne vier­jäh­ri­ge kli­ni­sche Wei­ter­bil­dung in ei­ner Fach­kli­nik. Nach ei­nem be­stimm­ten Ka­ta­log müs­sen da­bei Ope­ra­tio­nen und Be­hand­lun­gen im ge­sam­ten Spek­trum des Fa­ches durch­ge­führt wer­den – an­ge­fan­gen bei der Ent­fer­nung von Weis­heits­zäh­nen über Tu­mo­ro­pe­ra­tio­nen, re­kon­struk­ti­ve (wie­der­her­stel­len­de) Ein­grif­fe bis hin zu Kie­fer­um­stel­lungs­ope­ra­tio­nen.

  • Implantologie

    Der Ersatz verloren gegangener Zähne durch Implantate ist, nicht zuletzt auch aufgrund der mehr als zehnjährigen, implantologischen Erfahrung von Dr. Dr. Morbach, bei uns tägliche Routine und wird - wo erforderlich - mit modernsten, dreidimensionalen und computergestützten Planungsverfahren und in enger Zusammenarbeit mit dem überweisenden Zahnarzt durchgeführt. Die Mehrzahl der Fälle in der Hand des chirurgisch qualifizierten Spezialisten lässt sich jedoch mit einfachen Planungsgrundlagen minimal invasiv realisieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
ausführliche Informationen über meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die moderne Zahnheilkunde bietet heute ein breites Spektrum unterschiedlicher Behandlungsmöglichkeiten. Einige davon finden Sie nachfolgend aufgelistet. Gemeinsam mit Ihnen wählt unser Team die optimale Lösung für Ihre individuelle "Zahnsituation" aus. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

  • Ästhetik

  • DVT

  • Anästhesie

  • Ästhetik

    Unter die ästhetische Gesichtschirurgie fallen Eingriffe, die erreichen sollen, dass durch das Altern veränderte Weichteilstrukturen wieder hergestellt oder störende Gesichtsstrukturen verändert werden. Hierzu zählen neben den rein ästhetischen Eingriffen im Gesichtsbereich (wie z.B. Nasenplastiken, Lidplastiken) auch resektive und rekonstruktive Eingriffe wie Entfernung von einfachen Hautveränderungen, Tumoren (z.B. Basaliom) und Narbenkorrekturen. Der in unserer Praxis angebotene Einsatz von Botulinum-Toxin ("Botox") sowie sogenannten "Fillern" (Hyaluronsäure zur Faltenunterspritzung) kann Faltenbildung vorbeugen oder abmildern.

  • DVT

    Herkömmliche Röntgengeräte erzeugen ein zweidimensionales Röntgenbild. Das liefert wichtige Erkenntnisse für die Diagnostik, z.B. die Erkennung von Karies oder die Lokalisierung von Entzündungen. Bei einem zweidimensionalen Röntgenbild fehlen allerdings wichtige Informationen über die anatomischen Strukturen - denn schließlich ist Ihr Kiefer nicht flach wie ein Stück Papier. Ein 3D Röntgengerät (Digitaler Volumentomograph, DVT) hingegen erzeugt einen dreidimensionalen Datensatz (3D Volumen) des Kiefers oder eines Kieferausschnittes. Dieses 3D Volumen kann in allen Ebenen in feinste Scheiben geschnitten und präzise diagnostiziert werden.

  • Anästhesie

    Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die Behandlung in Vollnarkose an. Die Behandlung in Vollnarkose wird zunehmend häufiger gewählt. Sanfte Anästhesieverfahren mit gut verträglichen und genau abgestimmten Narkosemitteln sorgen dafür, dass die körperliche Belastung des Patienten kaum höher liegt als bei einer Lokalanästhesie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
alle Leistungen meiner Praxis


jameda Siegel

Dr. Dr. Morbach ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Zahnärzte · in Alzey
Ärzte · in Alzey

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,7

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,6

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (156)

Alle60
Note 1
59
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
03.07.2020
1,0
1,0

Sehr nette kompetente und empathische Zahnärztin!

Leider hatte sich in meinem Wangen/Backentaschenbereich infektiöse Flüssigkeit angesammelt und der Weisheitszahn hat enorme Probleme gemacht.

Mein Zahnarzt hat mich an die Praxis Dr. Morbach verwiesen.

Die junge Zahnärztin, die sich der Problematik annahm ist ein Segen für jeden Angstpat: Habe mich durchweg sehr gut aufgehoben und beraten gefühlt, auch am Tag des Eingriffs hat sie jeden Schritt erklärt und mir mit ihrer Art ein gutes Gefühl gegeben! Die Praxis kann man wirklich nur empfehlen!

17.06.2020
1,2
1,2

Danke!

Die Entfernung meiner Weisheitszähne hat ohne Komplikationen geklappt. Ich bin ein Angstpatient und habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt! Man ist verständnisvoll mit mir umgegangen und ich konnte schnell Vertrauen aufbauen.

09.06.2020
1,2
1,2

Kompetentes und nettes Team

Mir wurden in der Praxis von Dr. Morbach die Weisheitszähne entfernt. Der Eingriff war schnell und schmerzlos, die Betreuung super und wenige Tage später konnte ich schon wieder normal essen.

06.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Sehr freundlich und professionell!

Super nettes und sehr kompetentes Team. Keine Wartezeiten, sehr gute Beratung und Betreuung für eine Zahn OP. Kurz gesagt: Dr. Dr. Thomas Morbach & Kollegen sind sehr professionell und zu empfehlen!

29.05.2020
1,0
1,0

Sehr kompetenter und professioneller Arzt

Alles perfekt gelaufen. Besser geht es nicht

Weitere Informationen

Weiterempfehlung98%
Kollegenempfehlungen3
Profilaufrufe47.484
Letzte Aktualisierung13.05.2020

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda-Kunden