Praxis

Andrea Schaer bietet an diesem Standort über jameda keine Online-Terminbuchung an

Heutige Sprechzeiten:
Geschlossen
Alle Sprechzeiten anzeigen
Akzeptierte Versicherungen

Selbstzahler


Es wurden keine Informationen zu Leistungen hinterlegt

Leistungen

Keine Informationen über Leistungen und Kosten

Dieser Arzt bzw. diese Ärztin hat noch keine Informationen über Leistungen hinzugefügt.

Sind Sie Andrea Schaer?

Arzt-Info

Hinterlegen Sie kostenlos ein Portraitbild, Ihre Sprechzeiten und Leistungen. Dadurch werden Sie besser gefunden. Lassen Sie sich außerdem bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Patienten-Feedbacks per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden

25 Erfahrungsberichte

Gesamteindruck

Alle Patientenerfahrungen sind wichtig, daher haben Ärzt:innen und Heilberufler:innen keinen Einfluss darauf, Erfahrungsberichte zu ändern oder löschen zu lassen. Mehr erfahren

Standort: MVZ Asklepios Seligenstadt Standort Rödermark

Empfang zunächst freundlich; dann fiel mir Fr. Schaer schon beim zweiten Satz ins Wort. Untersuchung kurz und sparsam. Der eigene und Verdacht des Hausarztes wurde bestätigt (Ansatztendinopathie/Entzündung rechte Achillessehne) und Frau S. kündigte an, mir eine entlastende Sprunggelenksbandage "mit weicher Pellottierung" zu verordnen. Zusätzlich solle ich über 6 Wochen Sportkarenz einhalten.Als Traumapatient mit resultierender schwerer Depression ist Sport für mich "psychisch überlebenswichtig", was ich Frau S. unglücklich mitteilte in der Hoffnung auf einen möglichen Kompromiss. Dazu könne sie nichts sagen; es sei meine Sache, ob ich mich an Ihre Empfehlung halte. Ich wollte fragen, ob Kraulen evtl. ginge, da ja dabei die Sehne eher nicht gedehnt sei. Statt einer Antwort kam die Gegenfrage, "wer denn den Fuß in dieser Position halte". Ich wusste nicht, worauf sie hinauswollte und schlug Kraulen mit Pullbuoy vor, um den Beinschlag ggf. komplett auszuschalten. Frau Schaer wiederholte insgesamt 4 mal die obige Frage, schließlich ließ sie sich herab, zu erklären, dass die Achillessehne den Fuß in dieser Position halte, der pullbuoy blieb unbeachtet. Für mich war irgendwann klar, dass wir leider nicht miteinander können, ich bat daher darum, das Ganze zu beenden, Frau S. möge mir bitte einfach noch die Verordnung mitgeben, wozu sie jedoch nicht mehr willens war. Mit den Worten "ich werde Ihnen überhaupt nichts mehr ausstellen" verließ sie das Zimmer (Gedächtnisprotokoll liegt vor). Ich bin Tierärztin; für mich ist ein solches Verhalten unglaublich, eines Arztes unwürdig und inakzeptabel. Ich habe mehrfach bekräftigt, die Praxis MIT der Verordnung lt. Behandlungsvertrag umgehend und dauerhaft zu verlassen, trotzdem exerzierte Fr. S. das Spiel bis zum Ende durch: nach dem Ordnungsamt kam die betretene Landespolizei und bat mich, zu gehen. Das Recht auf Behandlung kann im Gegensatz zum Hausrecht nur zivilrechtlich per Anwalt durchgesetzt werden... Ich hoffe, Frau Schaer findet für sich noch einen besseren Weg, mit ihren Patienten umzugehen!

Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

Behandelt eher Körperteile als Menschen, überheblich oder unsicher?? • Alter: nicht angegeben • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: MVZ Asklepios Seligenstadt Standort Rödermark

Nach einem Unfall brauchte ich dringend eine orthopädische und unfallchirurgischen Betreuung ich habe sofort am selben Tag einen Termin erhalten und bin behandelt worden. Die Ärztin ist sehr freundlich auch die Sprechstundenhilfen waren freundlich und kompetent Ablauf in der Praxis sehr gut keine Wartezeiten.

Sehr freundlich schneller Termin • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Alternative Heilmethoden
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: MVZ Asklepios Seligenstadt Standort Rödermark

Diese Ärztin profitiert von der fehlenden Auswahl an guten Orthopäden.
Man wird nicht ganzheitlich behandelt.
Überheblich und kurz angebunden.
Der erste Eindruck stellt leider die mögliche Kompetenz in Frage.

Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

Man ist nur eine Nummer, keine ganzheitliche Betrachtung • Alter: über 50 • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten

Standort: MVZ Asklepios Seligenstadt Standort Rödermark

Es ist eine freundliche und sehr gute Ärztin, nimmt sich viel Zeit und erklärt alles ausführlich und genau und erklärt auch die Röntgenbilder sehr gut.
Habe mich gut aufgehoben gefühlt .
Auch die Mitarbeiterinnen sind sehr nett und freundlich
Habe selten so freundliches Personal und Ärztin erlebt

Sehr gute Ärztin • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Barrierefreiheit
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten

Standort: MVZ Asklepios Seligenstadt Standort Rödermark

Ich kann hier allen Negativbewertungen nur zustimmen!

Selten das ich mit einem Arzt streite, aber bei wurde es laut, denn ich lasse mir diesen Ton nicht bieten. Das hat sie dann auch so in den Bericht geschrieben.

Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

Überheblich, unsensibel und unfreundlich. • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Standort: MVZ Asklepios Seligenstadt Standort Rödermark

Eine kompetente und sehr freundliche, sowie zuhörende Ärztin !
Man konnte auch mit Ihr über Alternative Behandlungsmöglichkeiten diskutieren!
Dabei war das Gespräch immer freundlich .

Vorgespräch für eine Hüften-OP • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten

Standort: MVZ Asklepios Seligenstadt Standort Rödermark

Kann ich nur weiter empfehlen und das Personal auch sehr freundlich. ***** !!!

Sehr kompetente und freundliche Ärztin , sie geht die Ursache auf den Grund. • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback

Standort: MVZ Asklepios Seligenstadt Standort Rödermark

Im März 2020 und im Oktober 2020 war ich mit Schmerzen die aus dem Nacken über den Ellbogen bis in die Finger zogen, und ein Taubheitsgefühl bis in die Finger hatte - bei Frau Dr. Schaer. Beides mal erhielt ich die Antwort dass ich "jünger" werde und ich damit leben muss. Ich solle eine Magnetfeldtherapie in Ihrer Praxis machen, die privat bezahlt werden sollte und erhielt für den Ellbogen eine Spange. Das sei ein Tennisarm. Das dauert eben seine Zeit. Eine Untersuchung des Rückens/Wirbelsäule erfolgte nicht. Darauf hin ging ich am Tag darauf zur Hausärztin da die Schmerzen auch mit Novalgintropfen unerträglich waren. Die Hausärztin veranlasste ein MRT dass dann die Diagnose HWS Bandscheibenvorfall ergab. Nachdem ich dann im September aus der Reha zurück kam erlebte ich das gleiche wieder. Schmerzen waren dieses Mal im linken Arm. Danach wieder Hausärztin, MRT => Diagnose HWS Bandscheibenvorfall... .Ich musste mir vorwurfsvoll anhören dass ich doch jetzt genug gekriegt hätte... Reha, Reha Nachsorge.... Krankengymnastik.... Dass ich aber wegen den Schmerzen die ich hatte da war interessierte nicht.....Ich kann diese Ärztin keinesfalls weiterempfehlen und werde mir selber jetzt auch wieder einen neuen Orthopäden suchen müssen. .

Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

Hat zwei Bandscheibenvorfälle nicht erkannt....was soll ich noch dazu sagen?.... • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback

Standort: MVZ Asklepios Seligenstadt Standort Rödermark

Auf der Suche nach einer 2.Meinung habe ich Frau Schaer aufgesucht. Schnell bekam ich einen Termin.
Ich bin ganz begeistert von ihr, weil sie sich Zeit und Ruhe genommen hat, mir verschiedene Möglichkeiten zur Schmerzlinderung zu erklären. Ihr Verdacht auf meine Erkrankung hat sich durch ein MRT bestätigt. Somit konnte sie mir anhand eines Modelles auch alles genau erklären. Ich bin sehr zufrieden und kann sie und ihr Team nur weiterempfehlen. Das ganze Team ist sehr freundlich und zuvorkommend.

Sehr nette und kompetente Ärztin • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten

Standort: MVZ Asklepios Seligenstadt Standort Rödermark

Fr, Schaer nimmt sich sehr viel Zeit, sie erklärt alles somit man es sehr gut verstehen kann.
Fachlich sehr kompetent . Hat alles ausgeschöpft um meine Rhizarthrose ohne Operation hinzubekommen. Da diese leider zu weit fortgeschritten war überwies sie mich in Handchirugie.
Die Wartezeiten auf einen Termin sind höchstens 2 - 3 Wochen, je nach Dringlichkeit.
Die Sprechstundenhilfen sind sehr freundlich und verstehen es sehr gut Termine zu planen.
Man wartet nicht länger als 10Minuten, ebenso beraten sie einem sehr gut.
Ich empfehle Fr. Schaer gerne weiter.

Einwandfrei • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit
Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Über mich