Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Walter-Fincke

Ärztin, Augenärztin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Elisenstr. 3263739 Aschaffenburg

Leistungen

Laser
Kurzsichtigkeit
Weitsichtigkeit
Lasermedizin
grauer Star Operation
Augenlaser
Augenoperation
Lasik
Hornhautverkrümmung
Laserbehandlung
Sehschärfe
Makula

Weiterbildungen

Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön, dass Sie sich Zeit nehmen, sich über unsere ReVis Augenklinik und meine Leistungen als Augenärztin zu informieren. Ich, Dr. med. Roberta Walter-Fincke, habe mich u.a. auf Cataract Chirurgie, Refraktive Chirurgie sowie Lid-Chirurgie spezialisiert. Die Ärzte der ReVis Augenklinik weisen ein weitreichendes Fachwissen und langjährige Erfahrung in allen Bereichen der Augenheilkunde vor. Als alteingesessene Praxis, die sich zu einer modernen Klinik für Augenheilkunde in Aschaffenburg entwickelt hat, kümmern wir uns mit großer Sorgfalt und hoher Expertise um Ihre Augen – und das bereits seit 1987.

Wenn Sie sich für Details der Untersuchungen und Therapien interessieren, bin ich gerne für Sie da. Bei einem persönlichen Gespräch können wir individuelle Fragen klären.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihre Dr. med. Roberta Walter-Fincke

Über mich und meine Tätigkeit

Studium

  • 1980 - 1987 Medizinstudium und Promotion an der J.W.Goethe Universität, Frankfurt
  • 1974 - 1978 Mathematikstudium (Diplom) an der J.W. Goethe Universität., Frankfurt
  • 1970 - 1974 Mathematikstudium (Bachelor), Indiana University, USA

Facharzt für Augenheilkunde

  • 1987 - 1989 Facharzt für Augenheilkunde, Eberhard Karls Universitäts-Augenklinik Tübingen
  • 1993 - 1997 Angestellte Augenärztin in der augenärztlichen Gemeinschaftspraxis Dres. Resucher, Schäferhoff, Weindler, Failer-Neuhauser, Esslingen
  • 1998 - 2018 Mitinhaberin Augenklinik Aschaffenburg
  • seit 2019 Angestellte Augenärztin ReVis Augenklinik (früher Augenklinik Aschaffenburg)

Steckenpferde

  • Gastdozentin für Workshops in Kenia, China, Nepal, Israel, Madagaskar, Bangladesch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Augenärztin Dr. med. Roberta Walter-Fincke


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In unserer Augenarzt-Praxis ReVis in Aschaffenburg biete ich Ihnen verschiedene Diagnose- und Therapieverfahren, die ich Ihnen im Voraus gerne erkläre. Ich, Augenärztin Dr. med. Roberta Walter-Fincke, orientiere mich an Ihren Bedürfnissen, um einen fundierten Behandlungsplan zu erstellen. Cataract Chirurgie, Refraktive Chirurgie sowie Lid-Chirurgie gehören zu meinen Schwerpunkten. Nutzen Sie die Chance, online mehr über mich zu erfahren und vereinbaren Sie einen Termin, wenn Sie sich angesprochen fühlen. 

  • Cataract Chirurgie

  • Refraktive Chirurgie

  • Lid-Chirurgie

  • Cataract Chirurgie

  • Refraktive Chirurgie

  • Lid-Chirurgie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Augenärztin Dr. med. Roberta Walter-Fincke


Mein weiteres Leistungsspektrum

In unserer ReVis Augenklinik in der Elisenstr. 32 in Aschaffenburg behandeln wir akute und chronische Augenleiden. Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Augenheilkunde an, angefangen bei der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchung über die moderne Laserkorrektur, die Ihnen das scharfe Sehen ohne Brille ermöglicht, bis zu neuesten Untersuchungs- und Therapieverfahren bei Diagnostik und Operationen. Wenn Sie sich über unser Leistungsspektrum informieren möchten, finden Sie auf jameda mehr Details.

  • OP Zentrum

  • Allgemeine Augenheilkunde

  • Sehen ohne Brille

  • Laser

  • OP Zentrum

    Im OP Zentrum der ReVis Augenklinik stehen hochmoderne Geräte der Augenheilkunde zur Verfügung. Hier werden Sie bei Grauer Star-, Netzhaut- sowie Lid-OPs, intravitrealen Injektionen (IVOM) und kosmetischen Eingriffen bestens versorgt. Wir verfolgen ein Ausstattungskonzept, das höchste Sicherheit und angenehmen Komfort für unsere Patientinnen und Patienten bietet. In unserer Zweigpraxis in Miltenberg steht zudem ein weiterer moderner OP-Raum für Grauer Star-Operationen sowie für intravitreale Injektionen bereit. Bei stationären Operationen sind unsere Patientinnen und Patienten in der Belegabteilung der Hofgartenklinik Aschaffenburg bestens aufgehoben.

  • Allgemeine Augenheilkunde

    In der ReVis Augenklinik kümmern wir uns mit großer Sorgfalt und hoher medizinischer Expertise um Ihre Augen. Die ReVis Augenklinik bietet Ihnen das gesamte Spektrum der modernen Augenheilkunde: von normalen Routineuntersuchungen über Vorsorgeuntersuchungen bis hin zur operativen Augenchirurgie. Dabei behandeln wir auch chronische Erkrankungen, Verletzungen sowie Entzündungen verschiedener Augenbereiche:

    • Lid
    • Hornhaut
    • Linse
    • Netzhaut
    • Makula
  • Sehen ohne Brille

    Um interessierte Patienten über die Möglichkeiten und Vorteile der refraktiven Chirurgie zu informieren, veranstalten wir in der ReVis Augenklinik regelmäßig Infoabende. Hier erhalten Sie sämtliche Informationen zur Trans-PRK SmartSurfACE-Methode, zu dem operativen Linsenaustausch (RLA) sowie zu implantierbare Zusatzlinsen (ICL) und können sich zudem einen Einblick in unsere Gemeinschaftspraxis und in unser OP-Zentrum verschaffen.

    Bei Fragen erreichen Sie unsere Spezialistinnen für Sehen ohne Brille / Sonderlinsen / Femtosekundenlaser auch unter der 06021 / 44987 666.

    Bitte beachten Sie: Der Infoabend hat nicht die Therapie des Grauen Star zum Thema. Eine ausführliche Beratung dazu erhalten Sie in der Sprechstunde.

  • Laser

    In der modernen Augenheilkunde ist die Behandlung mit Hilfe eines Lasers eine weit verbreitete und effiziente Therapiemöglichkeit. Für verschiedene Teile des Auges bzw. um unterschiedliche Erkrankungen zu behandeln, stehen in der ReVis Augenklinik eine große Auswahl an modernen Lasertechnologien zur Verfügung:

    • Excimerlaser (Sehen ohne Brille)
    • Femtosekundenlaser (Grauer Star)
    • YAG-Laser (Nachstar / Grüner Star)
    • Netzhautlaser (Netzhautchirurgie)
    • SLT-Laser (Grüner Star)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Augenärztin Dr. med. Roberta Walter-Fincke


ReVis Augenklinik Dres. Bachmann, Lipka, Kasper Wan-Omar, Dr. Kalcheva, Dr. Fischle, Dr. Puchta

Meine Kollegen

Note 2,2 •  Gut

2,2

Gesamtnote

2,2

Behandlung

2,3

Aufklärung

2,3

Vertrauensverhältnis

2,2

Genommene Zeit

2,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

2,0

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,7

Praxisausstattung

3,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (9)

Alle6
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
07.03.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Laser-OP gegen Kurzsichtigkeit

Ich habe mir von Frau Walter-Fincke meine Kurzsichtigkeit lasern lassen, und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Die Voruntersuchung und Aufklärung war auch für einen Laien gut verständlich, ausführlich und sorgfältig. Die Behandlung habe ich nicht als Schmerzhaft empfunden, aber das ist natürlich bei jedem Individuell. Nachdem alles verheilt war, sehe ich 100% und komme ganz ohne Brille aus.

25.02.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

Gute Lebensqualität nach gelungener Augenoperation.

Sehr gute umfassende und realistische Beratung. Frau Fincke zeigt Verständnis und Einfühlungsvermögen; benennt die Fakten aber auch beim Namen, auch wenn sie für den Patienten nicht so vorzeilhaft erscheinen, weist auch auf Risiken hin (Gute Aufklärungsarbeit).

Ich hatte eine Kurzsichtigkeit von - 18 Dioptrin und komme nach einer beiderseitigen Augen-OP fast ohne Sehhilfe aus.

02.02.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

"Sehen ohne Brille" nach über 40 Jahren

Da bereits drei Bekannte von mir in dieser Klinik gelasert wurden und alle begeistert und zufrieden waren, wurde ich Anfang des vergangenen Jahres über die Vor- und Nachteile des Laserns aufgeklärt, bevor ich im März 2017 zum ersten Mal gelasert wurde.

Da jeder Mensch / Körper anderes ist, hatte ich nach der 1. Laser Op. mehr Probleme als meine Bekannten. Ich hatte 3 Wochen lang geschwollene Augen, diese ich kaum öffnen konnte. Es hat bei mir halt etwas länger gedauert. Während diesen 3 Wochen, konnte ich Frau Dr. W.-F. jederzeit telefonisch erreichen, bin in der Notfallsprechstunde - sofort dran gekommen und wurde sehr gut betreut.

4 Wochen nach der Op. bekam ich ein Brillenrezept damit ich wieder Auto fahren konnte, da meine Augen noch nicht auf den gewünschten Werten waren.

Ich muss dazu sagen, dass ich -7,5 und -8,25 Dioptrin hatte und nach der 1. Op. -2,5 li. und -1,5 re.Dioptrin.

Ich kam im "großen und ganzen" - außer beim Auto fahren, schon ohne Brille aus.

6 Monate nach der 1. Op. wurde dann entschieden, dass ich auf dem li. Auge nochmals gelasert werde.

Ich stellte mich wieder auf "Probleme danach" ein..... doch diesmal blieben sie aus - juhu!

Ich war gerade zur 3-Monatskontrolle bei Frau Dr. Walter Fincke .... und bin sehr glücklich, dass ich nach über 40 Jahren ohne Brille durchs Leben komme.

Inzwischen sind meine Werte bei -0,5 Dioptrin li. und -1,5 Dioptrin re.

Ich habe eine Brille zum Auto fahren - dies wurde mir auch schon im ersten Aufklärungsgespräch damals mitgeteilt, dass ich höchst wahrscheinlich zum Auto fahren eine Brille benötigen werde -

Desweiteren kann ich wieder alles Lesen und meiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen .... dem Bücher lesen, was vor der Op. mit und ohne Brille nicht mehr gut ging!

DANKE für mehr Lebensqualität!

12.12.2017 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
3,0
3,0

operation grauer star

nachdem ich erst am linken Auge und 3 Wochen später am rechten Auge operiert wurde stellte sich heraus , daß ich kurzsichtig bin ,was ich vorher nicht war.mitlerweile habe ich richtige probleme .

ich sehe auf beiden Augen schwarze Fäden oder auch Mückenbeine genannt .tag für Tag .

vereinzelt treten auch weiße Blitze auf ,auf beiden Augen. Fazit : im nachhinein habe ich zur zeit

mehr probleme als vor der Operation. mit dem jetzigen Wissen hätte ich mich nicht so schnell operieren lassen .

06.08.2017 • privat versichert • Alter: über 50
5,8
5,8

Leitbild der Augenklinik als Inhaberin derselben verfehlt

Bei einem Besuch in der Augenklinik wegen eines zuvor vom Hausarzt diagnostizirten Gerstenkorns

traf ich auf Frau Dr.R. Walter-Fincke. Nachdem ich zuvor einen Sehtest mit der Begründung abgelehnt

hatte, dass ein Arzt sich nur das Gerstenkorn anschauen sollte, wurde ich anschließend im Behand-lungszimmer von Dr. W.-F. empfangen. Auch sie wollte ohne jede Erklärung zuerst einen Sehtest mit mir machen. Meine Argument, das sich mein Besuch auf die Untersuchung des Gerstenkorns bezieht, quittierte sie mit der Bemerkung: Ich bin hier die Ärztin ... und ich muss entscheiden...

Wenn man als 65jährige Patientin derart von oben herab behandelt wird und man als Arzt die eigenen Ansprüche derart verfehlt, dann weiß man, dass man sich von dieser Ärztin künftig fernhalten muss!

Kommentar von Dr. Walter-Fincke am 12.12.2017

Eine harsche Kritik, die zu mehreren Diskussionen mit ärztlichen Kollegen und Freunden geführt hat. Auf der einen Seite stehen meine eigenen Ansprüche, mit einigen einfachen Untersuchungen möglichst viele Augenkrankheiten auszuschließen und auf der anderen Seite, das eindeutige Recht des Patienten zu bestimmen, was untersucht werden soll. Das Fazit für mich: beide Seiten zu vereinbaren: vorher erklären, warum ich was tue, wenn es nicht erwünscht wird, dann dies zu respektieren.... (und öfters meine Jameda-Einträge lesen).

Weitere Informationen

Weiterempfehlung57%
Profilaufrufe6.129
Letzte Aktualisierung21.01.2020

Danke , Dr. Walter-Fincke!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Aschaffenburg

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Amberg
    • Ansbach
    • Bamberg
    • Bayreuth
    • Coburg
    • Dachau
    • Deggendorf
    • Erding
    • Erlangen
    • Forchheim
    • Freising
    • Friedberg
    • Fürstenfeldbruck
    • Fürth
    • Garmisch-Partenkirchen
    • Germering
    • Hof
    • Ingolstadt
    • Kaufbeuren
    • Kempten
    • Königsbrunn
    • Kulmbach
    • Landsberg am Lech
    • Landshut
    • Lauf an der Pegnitz
    • Memmingen
    • Neu-Ulm
    • Neuburg an der Donau
    • Neumarkt in der Oberpfalz
    • Passau
    • Rosenheim
    • Schwandorf
    • Schweinfurt
    • Straubing
    • Unterschleißheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken