Nescure Privatklinik am See
59 Bewertungen
Alle anzeigen
Gesamtnote
1,1
95 %
Weiterempfehlung:
19.197
Profilaufrufe:
Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Germering
  • Hof
  • Ingolstadt
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...

Alle Kliniken anzeigen
Nescure Privatklinik am See
Nescure Privatklinik am See ist zahlender jameda Kunde, um Patienten umfangreich über sich zu informieren (z. B. durch Bilder und Texte). Dies hat keinen Einfluss auf die Bewertungen von Nescure Privatklinik am See oder deren Platz in den jameda Ärztelisten.
Die Bewertungen von Nescure Privatklinik am See zeigen nach den jameda Qualitätsindizes keine Auffälligkeiten.

Karte/Route anzeigen

Nescure Privatklinik am See

Klinik, Suchterkrankungen

Ärzte dieser Klinik (1)

Am Kurpark 5
82435 Bad Bayersoien

Telefon:
Homepage:
08845/7037270
nescure.de/
Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch
Letzte Aktualisierung des Profils am 12.04.2018 Datenänderung mitteilen

Leistungsübersicht:

Entzug
Qualifizierter Entzug
Alkoholabhängigkeit
Alkoholsucht
Suchterkrankung
Alkoholtherapie
Privatklinik
Suchtklinik
Therapie
Entwöhnung
Entgiftung
Entzugsklinik
Alkoholentzug
Alkohol
Alkoholklinik
Neuro-Elektrische Stimulation
Alkoholismus
Weitere Informationen über uns

Herzlich willkommen

Die NESCURE® Privatklinik am See hat sich spezialisiert auf die Behandlung von Alkoholabhängigkeit und die damit verbundenen Ursachen (Depressionen, Traumata, Burnout etc.)
Wer den Teufelskreis aus Sucht, Lügen und Versteckspiel durchbrechen möchte, ist oft auf fachmännische Hilfe in einem stationären Setting angewiesen. Der erste und schwerste Schritt ist die Selbsterkenntnis und das Eingestehen der eigenen Krankheit. Nur wer tatsächlich etwas ...

Mehr über uns

Unsere Schwerpunkte

Wir sind spezialisiert auf die therapeutische Behandlung einer Alkoholabhängigkeit in Verbindung mit Burnout, Depressionen oder Traumata. 
Der Entzug illegaler Drogen ist in der NESCURE® Klinik nicht möglich.

  1. Zentrale Komponenten der NESCURE® Therapie
  2. Neuro-Elektrische Stimulation als Basis für einen sanften Entzug
  3. Vielfältige therapeutische Ansatzpunkte
Mehr über unsere Schwerpunkte

Unser gesamtes Leistungsspektrum

Wir sind eine der wenigen Kliniken, die sich auf die Behandlung einer Alkoholabhängigkeit als Hauptsuchtmittel spezialisiert hat. Sie sitzen mit Ihren Mitpatienten sozusagen im gleichen Boot.

  1. Leistungen
Mehr über unser Leistungsspektrum

Sonstige Informationen

Die NESCURE® Privatklinik am See ist nach § 30 der Gewerbeordnung als konzessionierte Akutklinik klassifiziert. Wir unterhalten keine Verträge mit Belegärzten, die von der Gesetzlichen Krankenversicherung anerkannt sind. Damit können Sie Ihre Behandlung bei uns ausschließlich als Privatpatient oder als Selbstzahler wahrnehmen.
Selbstverständlich stehen wir vor Beginn Ihrer Therapie jederzeit gerne bereit, um Ihnen die eingehende Beratung zu sichern. ...

Mehr über uns
Das sagen Patienten über Nescure Privatklinik am See
Note 1:
(59)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

1,6

Bewertung vom 20.06.2019

Preis- Leistung - Verhältnis nicht gerechtfertigt

Die vorwiegend positiven Bewertungen kann ich zumindest für unseren Therapieblock vom 28.5.19 nicht nachvollziehen. Zwei Teilnehmer sind aus Unzufriedenheit vorzeitig abgereist. Hintergrund war, dass einer der Therapeuten einen Unfall hatte, daraus kann man natürlich niemandem einen Vorwurf machen. Wohl aber dem aus meiner Sicht unprofessionnellem „Krisenmanagement“ der Geschäftsleitung, welche es zunächst nicht für notwendig hielt den weiteren Therapieverlauf mit der Gruppe zu besprechen. Erst nach ausdrücklicher Nachfrage ließ sich der Geschäftsführer am folgenden Tag blicken. Der gefundene „Ersatztherapeut“ hätte von den restlichen 10 Tagen nur noch für fünf Tage zur Verfügung gestanden, da er dann in den Urlaub geflogen wäre...!! Jenen Patienten, welche von dem Fehlen des Einzeltherapeuten betroffen waren wurde u.a. lapidar erklärt: Es gäbe auch andere kürzere Therapieformen und man solle sich doch mit der Lösung zufrieden geben!!! Auch ein Therapeutenwechsel wird einem nicht leicht gemacht. Zwei Teilnehmer konnten erst nach mehrtägigen Diskussionen die Therapeutin wechseln. Positiv zu vermerken ist die hohe Kompetenz und das Engagement der anderen drei Therapeuten, der ärztlichen Leitung, sowie die Hilfsbereitschaft und Fürsorge der Krankenschwestern. Klangmassage, Massage und Yoga, sowie die morgendlichen Spaziergänge sind ein Wohlfühlfaktor. Das von einem Gastwirt gelieferte Mittagessen, das ewig gleiche Frühstück/Abendbrot, sowie der Standard der Zimmer ist eher mittelmäßig, die Gruppenräume sind renoviert und völlig ok. Eine Bereicherung sind die immer freundlichen Servicekräfte und deren ab und an selbstzubereitetes Essen. Das plumpe Verhalten der Verwaltung habe ich als ausgesprochen unangenemessen empfunden. Unangemessen finde ich den Tagessatz von 490€ für ärztliche/pflegerische Betreuung, sowie Gruppen/Einzeltherapie. Dreist finde ich, dass dieser auch für den Abreisetag in Rechnung gestellt wird. Die NES Geräte sind bei einem grossen Onlinehändler"  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 16.06.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50

Suchtklinik mit sehr kompetenten Team

Ich kann mich der Bewertung vom 07.06.2019 nur anschließen: "Die in einem wunderschönen Ambiente eingebettete Privatklinik - Berge, Seen, nette Ortschaften in der Umgebung - bietet dem alkoholkranken Menschen ein rundherum stimmiges Behandlungskonzept von erstklassigen, sehr kompetenten Therapeuten, hervorragender ärztlicher Fürsorge und unterschiedlichen, wirkungsvollen Entspannungsmethoden und -Übungen......... ". Sicherlich sind hier und dort noch Verbesserung möglich, die aber der Klinikleitung bekannt sind und nach und nach behoben werden sollen, z.B. die älteren Teppichböden. Die Zimmer und Bäder waren immer sauber und sind sehr großzügig. Das Essen war reichlich und es gab alternative Angebote zu Wurst- und Käseplatten (z.B. zum Frühstück: Obstsalat, Müsli, frisches Obst, Joghurt, Gemüse, Frühstücksei). Besonderes herauszuheben ist, dass es zu Mittag immer verschiedene frische Salate gab. Die Klinik wird von einem lokalen Gastronomen beliefert, dass es in den drei Wochen auch mal ein Gericht gibt, das nicht so schmeckt sollte keinen überraschen, eine Suchtklinik ist kein Gourmetrestaurant. Nach Aussage der Klinik wird durch die Neuro-Elektrische Stimulation die Entgiftungsphase wesentlich verkürzt, dies ist m.E. voll zutreffend. Ich Danke dem ganzen Team der Klinik."  Mehr

Note

1,2

Bewertung vom 15.06.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50

Überzeugendes Konzept in grossartiger Umgebung

Die Umgebung und das Personal sowohl medizinisch als auch nichtmedizinisch/therapeutisch hat sich in einer sehr familiären Atmosphäre als hoch motivierend für mich ergeben. Dass bei einem mehrwöchigen Aufenthalt auch immer Haare in der Suppe gefunden werden ist wohl unvermeidbar, auf meinen sehr positiven Eindruck bezüglich der Therapie und dem Umfeld hatte dies keinen Einfluß. Zimmerausstattung, Betreuung und Essensvielfalt ist gut, etwas mehr Abwechslung wäre aber sicher kein Fehler angesichts des doch üppigen Preises."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 07.06.2019, privat versichert, Alter: über 50

Echte Hilfe aus dem Teufelskreis der Sucht

Die in einem wunderschönen Ambiente eingebettete Privatklinik - Berge, Seen, nette Ortschaften in der Umgebung - bietet dem alkoholkranken Menschen ein rundherum stimmiges Behandlungskonzept von erstklassigen, sehr kompetenten Therapeuten, hervorragender ärztlicher Fürsorge und unterschiedlichen, wirkungsvollen Entspannungsmethoden und -übungen. Die Zimmer sind sehr großzügig, gleichen eher Apartments und sind mit allem ausgestattet, was der Patient braucht, um sich dorthin zurückziehen und wohlfühlen zu können. Das Therapieprogramm ist abwechslungsreich gestaltet und wird durch kleine, gemeinsame Ausflüge in die nähere Umgebung ab und zu aufgelockert. Das Essen ist vielfältig und es werden erstklassige Produkte der Umgebung verwendet. Sonderwünsche werden sofort berücksichtigt. Das Servicepersonal ist zuvorkommend und erfüllt jeden möglichen Wunsch. Es ist überhaupt kein Problem, Essen auf das Zimmer zu nehmen, falls Bedarf besteht. Die Geschäftsleitung informiert zu Beginn verständlich und ausführlich über Klinik, Essen, Besonderheiten, etc. Sie organisiert die Ausflüge und fährt die Patienten mit hauseigenen Bussen an Ort und Stelle. Dabei gilt nie ein starres Programm, alles wird flexibel gehalten. Die Ausflüge sind freiwillig, aber sehr lohnenswert. Die Gruppe von höchstens 12 Teilnehmern beginnt gemeinsam und hört gemeinsam auf. Eine sehr gute Konzeption, wodurch es zu intensivem Austausch der Patienten untereinander kommen kann. Therapeuten, Ärzte, Service- und Pflegepersonal sowie die Geschäftsleitung, alle duzen sich untereinander, und ebenfalls mit allen Patienten. Dadurch begegnet man sich auf Augenhöhe, was gerade bei Suchtkranken immens wichtig ist. Therapeuten kümmern sich nach Bedarf um die Nachsorge und erarbeiten für Zuhause ein effektives Hilfsprogramm. Das umfangreiche, sehr intensive Konzept und die Fürsorge rund um die Uhr sind den im ersten Moment erscheinenden hohen Tagessatz absolut wert."  Mehr

Note

1,6

Bewertung vom 04.06.2019, privat versichert, Alter: über 50

Fragwürdig

Top Therapeuten, schöne Umgebung und recht gut ausgestattete Zimmer. Eher fragwürdige Geschäftsleitung, die angebotene Physiotherapie wird Privatpatienten extra in Rechnung gestellt, Selbstzahlern nicht. Auch wurden die betroffenen Patienten davon nicht vorher informiert. Die Verpflegung ist eher langweilig. Wer auf drei Wochen früh und abends die gleichen Wurst und Käseplatten steht wird aber zufrieden sein. Mittagstisch wird von einem nahe gelegenen Gastwirt geliefert. Peinlich für die Klinik sollte sein, das wirklich jedes Stück Fleisch oder Fisch abgezählt ist. Einmal ist es sogar vorgekommen das die Verwaltung zum Essen gekommen ist und lautstark gefragt hat: „Hat hier etwa jemand ein zweites Stück Fleisch genommen?!“ Ich kann mir nicht vorstellen das dies in einer staatlichen Klinik vorkommt. Ganz im allgemeinen ist die „Sparsamkeit“ der Verwaltung eher fragwürdig. Bei dem hohen Preis sollte mehr möglich sein. Um dem Personal gerecht zu werden, freundlich und kompetent. Die Therapeuten Oberliega.Die Stimmung wird leider durch das plumpe und unsensible Verhalten der Verwaltung getrübt. In so einer kleinen Einrichtung fällt das leider ins Gewicht. Alles in allem ein Grund den Alkohol aufzugeben um nie wieder so eine Einrichtung aufsuchen zu müssen."  Mehr

Gesamtbewertung  (59)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die von den Ärzten gestellte Diagnose später bestätigt? Wurde eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,1
Gesamtnote
1,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Waren die Erklärungen für Sie verständlich? Wurden Sie im Nachhinein über den Verlauf des Eingriffs informiert?
1,2
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich gut aufgehoben? Folgen Sie ihren medizinischen Empfehlungen?
1,1
Freundlichkeit Ärzte
Zum Beispiel: Verhalten der Ärzte, Offenheit; Waren die Ärzte einfühlsam und entgegenkommend?
1,0
Pflegepersonal
Zum Beispiel: Qualität der Pflege, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kompetenz
1,0

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Neuaufnahme
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Wartezeit bei der Anmeldung in der Klinik beurteilen.
(52)
1,3
Zimmerausstattung
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie Sie die Zimmerausstattung empfinden.
(52)
1,8
Essen
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie Qualität und Quantität sowie Geschmack des Essens beurteilen.
(54)
1,7
Hygiene
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Sauberkeit und die Hygienemaßnahmen empfinden.
(52)
1,3
Besuchszeiten
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Besuchszeiten der Klinik beurteilen.
(48)
1,4
Atmosphäre
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Atmosphäre in der Klinik/Klinikabteilung beurteilen.
(50)
1,1
Klinik-Cafeteria
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Klinik-Cafeteria einschätzen.
(28)
1,6
Einkaufsmöglichkeiten
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Einkaufsmöglichkeiten in der Klinik empfinden.
(42)
2,7
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielzimmer, Spielzeug, Kinderbetreuung, Kinderbücher
(8)
1,5
Unterhaltungsmöglichkeiten
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die allgemeinen Unterhaltungsmöglichkeiten in der Klinik/Klinikabteilung einschätzen.
(43)
2,1
Innenbereich
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Innenbereich der Klinik empfinden.
(54)
1,6
Außenbereich
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Außenbereich/die Außenanlage der Klinik empfinden.
(53)
1,5
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Großer Klinikparkplatz, Tiefgarage, kostenlose Parkplätze, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(54)
1,3
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(4)
3,5
Wartezeit Neuaufnahme
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Wartezeit bei der Anmeldung in der Klinik beurteilen.
(52)
1,3
Zimmerausstattung
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie Sie die Zimmerausstattung empfinden.
(52)
1,8
Essen
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie Qualität und Quantität sowie Geschmack des Essens beurteilen.
(54)
1,7
Hygiene
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Sauberkeit und die Hygienemaßnahmen empfinden.
(52)
1,3
Besuchszeiten
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Besuchszeiten der Klinik beurteilen.
(48)
1,4
Atmosphäre
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Atmosphäre in der Klinik/Klinikabteilung beurteilen.
(50)
1,1
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier
Ärzte dieser Klinik

Note

1,2
2 Bewertungen
(6 Empfehlungen)

Dr. med. Reingard Herbst

Am Kurpark 5
82435 Bad Bayersoien

Ärztin, Allgemeinmedizinerin