Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie:
3.521 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dipl.-Psych. Ulrike Neufeld

Psychotherapeutin, Psychologische Psychotherapeutin

06343/9883160
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dipl.-Psych. Neufeld

Psychotherapeutin, Psychologische Psychotherapeutin

Sprechzeiten

Adresse

Im Kappenacker 2876887 Bad Bergzabern
Arzt-Info
Sind Sie Dipl.-Psych. Ulrike Neufeld?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 3,1

3,1

Gesamtnote

3,5

Behandlung

3,5

Engagement

3,0

Vertrauensverhältnis

3,3

Freundlichkeit

2,3

Diskretion

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

3,0

Sprechstundenzeiten

2,5

Betreuung

Kinderfreundlichkeit

3,0

Barrierefreiheit

2,8

Praxisausstattung

2,5

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

2,7

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (6)

Alle4
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
2
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
07.02.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr zufrieden

Die effektive und Patientenorientierte un sher sachliche Gestaltung der Therapiesitzungen.

macht auch Hausbesuche wenn medizinisch erforderlich.

grßes Vertrauensverhältnis.

Hilft sehr.

28.07.2018 • gesetzlich versichert
5,4

Absolut inkompetent, nicht zu empfehlen!!!

Diese Psychologin ist fachlich absolut inkompetent! Ich kann mich da nur anschließen! Man kann sich die Zeit definitiv sparen! Ich habe selbst einen therapeutischen Hintergrund und arbeite zudem kunsttherapeutisch mit Patienten. In der ersten Stunde ließ mich Fr. Neufeld alles im Detail erzählen ohne sich überhaupt vorher vorzustellen.Ich wartete auf ihr Feedback. Es kam gar nichts, sie schaute mich nur mit großen Augen an. "Sie müsse das erst sortieren". Es entstanden unangenehme Sprechpausen. Nach 50 Min teilte sie mir mit, dass die Std zu Ende ist. Sie entließ mich völlig aufgewühlt und es ging mir Wochen danach schlechter als zuvor. Das ist ein absolutes no go! Als Therapeut/in gibt man dem Pat. immer ein paar Sätze mit, damit er sich besser fühlt. Bei der 2. Sitzung fragte ich dann, ob sie alles von mir Gesagte sortiert hätte und war neugierig. Wieder schaute sie die meiste Zeit mich wortlos an. Sie bot mir an, kunsttherapeutisch mit mir zu arbeiten, etwas zu malen...Ich fragte sie dann, ob sie mir den entsprechenden Raum dazu zeigen könne. Normalerweise arbeitet man in großen Werkräumen, in denen die Pat. auf großen Leinwänden nach Herzenslust Arcyl-oder Ölfarben malen. Fr. Neufeld zeigte auf einen Mini- Tisch in ihrem Mini- Therapieraum und sagte, das wäre der Platz dazu! Das ist wirklich nur Abzocke! Sie bot mir eine Entspannungsübung an. Ich willigte nur ein, damit die Std. nicht komplett verloren ist, aber das kann ich auch zu Hause mit CD machen. Auf die Frage was sie denn von Hakomi Therapie halte, wusste sie absolut nicht dazu zu sagen. Das ist ein Armutszeugnis!! Auch ich bekam einen Brief mit Absage obwohl wir vereinbart hatten, dass ICH mir überlege, ob ich weiterhin kommen möchte. Natürlich hätte ich keinen Termin mehr vereinbart. mein Eindruck ist: Fr. Neufeld wollte ganz sicher gehen, dass ich nicht mehr komme, da ich vom Fach bin. Und sowas bezahlen die Krankenkassen...unglaublich wie hier das Geld verschwendet wird!

02.05.2018 • gesetzlich versichert
5,0

Menschlich und fachlich unterste Schublade

Mit Kompetenz oder gar Empathie hat das nichts zu tun, was Frau Neufeld sich rausnimmt.

Nach einer probatorischen Sitzung schriftliche Absage,

telefonisch nicht erreichbar, auch die Bitte um Rückruf wurde ignoriert.

Hier liegt der Verdacht nahe, dass es ihr nur um Abzocke von Privatpatienten dient und auch bei enen nur solche Fälle, die ihr zusagen.

Schade, dass es auf dem Rücken von Patienten ausgetragen wird, dass Frau Neufeld komplett den Beruf verfehlt hat.

06.02.2018 • gesetzlich versichert
1,0

Sehr zufrieden

Ich habe die 4. Sitzung hinter mir und fange nun eine Therapie an bei ihr und bin sehr zufrieden. Sie ist eine sehr nette, sehr geduldige und gute Psychologin. Ich bereue nicht, hergekommen zu sein. Alles andere wäre gelogen. Es ist schön, das sie sich so zeit nimmt und auf einen gut eingeht. Sie ist auch sehr herzlich und lieb.

Archivierte Bewertungen

13.02.2017
OHNE
NOTE

Keine Kompetente Psychologien

Nachdem die Therapie genehmigt wurde bekam ich per Post! Von ihr aufeinmal mitgeteilt das diese Therapieform für mich nicht geeignet sei!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung33%
Profilaufrufe3.521
Letzte Aktualisierung22.04.2020

Danke , Dipl.-Psych. Neufeld!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Bad Bergzabern

Finden Sie ähnliche Behandler