Gold-Kunde
Dr. Micaela Groß

Dr. Micaela Groß

Zahnärztin, Kinderzahnheilkunde

08053/795220
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeDr. Groß!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Groß

Zahnärztin, Kinderzahnheilkunde

DankeDr. Groß!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Di
08:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Mi
08:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Do
08:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Fr

Adresse

Franz-Kriechbaum-Str. 283093 Bad Endorf

Leistungsübersicht

KinderzahnheilkundeProphylaxeDigitales RöntgenVersiegelungenFüllungenKronenBehandlung in NarkoseSedierungAnalgosedierungVollnarkose

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Eltern, liebe Kinder,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil.

Wir nehmen uns die Zeit die nötig ist, um unseren kleinen Patienten den Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu machen. Deshalb sind Ambiente und Behandlungsmethoden speziell auf Kinder ausgerichtet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis!

Ihre Dr. Micaela Gross


Unsere Philosophie

„Gross für klein“

Gemäß unserem Motto, werden Kinder bei uns sowohl in psychologischer, als auch in behandlungs- und materialtechnischer Hinsicht spezifisch behandelt. Wir nehmen uns die Zeit die nötig ist, um unseren kleinen Patienten den Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu machen. Deshalb sind Ambiente und Behandlungsmethoden speziell auf Kinder ausgerichtet. Wir haben unser Ziel erreicht, wenn die Kinder unsere Praxis mit einem Lachen verlassen und sich auf den nächsten Besuch bei uns freuen. Wir bilden uns kontinuierlich fort und prüfen stets, welche Chancen und Möglichkeiten der wissenschaftliche Fortschritt unseren Patienten bietet. Wir informieren unsere Patienten und ihre Eltern bei vorhandenen Erkrankungen über die Gründe der Entstehung, über die Behandlungsmöglichkeiten sowie über die Prognose und notwendige Nachsorge. Wir klären unsere Patienten darüber auf, wie ein erreichter Zustand erhalten werden kann. Durch unser spezielles Vorsorgekonzept und den Prophylaxeshop bieten wir die hierzu notwendige Hilfe und Unterstützung an.

Unser Ziel sind gesunde, kariesfreie Kinder, die keine Angst vor dem regelmäßigen Zahnarztbesuch haben. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir bei all unseren Bemühungen die Unterstützung und Mitarbeit der Eltern. Wir verlangen für Leistungen, die nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten sind, angemessene Honorare, die es uns ermöglichen unsere besondere Praxis im Sinne und zum Wohle unserer kleinen Patienten nach den oben genannten Kriterien zu führen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kinderzahnärztin Dr. Micaela Gross


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend die Fachgebiete zu nennen, auf die sich mein Team und ich spezialisiert haben. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Kinderzahnheilkunde

  • Prophylaxe


  • Kinderzahnheilkunde

  • Prophylaxe

    Unsere Kinderzahnarztpraxis legt größten Wert auf die Zahngesundheit Ihres Kindes. Selbst in der heutigen Zeit ist es nicht selbstverständlich gesunde, kariesfreie Zähne zu haben. Anders als früher möchten wir bei unseren Kindern Karies erst gar nicht entstehen lassen. Das kann man durch ein professionelles, individuelles Prophylaxeprogramm erreichen. Die kleinen Patienten werden spielerisch an die Zahnpflege herangeführt, sodass sie für die häusliche Zahnpflege motiviert sind und Eigenverantwortung für die eigenen Zähne übernehmen lernen.

    Unser Prophylaxeprogramm umfasst:

    • Aufklärung und Beratung
    • Sichtbarmachen von Belägen
    • Aufzeigen von Schwachstellen
    • Erlernen und Einüben der altersgerechten Putztechnik
    • Behandlung individueller Probleme
    • Erziehung zur Zahngesundheit und Eigenverantwortung
    • Ernährungs- und Fluoridberatung
    • Tipps und Tricks für Zuhause
    • Empfehlungen zu Mundpflegeartikeln
    • Einschätzung und Bekämpfung des individuellen Kariesrisikos
    • Professionelle Zahnreinigung
    • Kariesschutzlack
    • regelmäßige Kontrolle und Motivation

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.gross-fuer-klein.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

In unserer Kinderzahnarztpraxis setzen wir auf moderne Diagnose- und Therapieverfahren. So können wir Zahnerkrankungen vermeiden und effektiv behandeln. Natürlich spielt auch die Atmosphäre in unserer Praxis eine große Rolle, denn wir möchten, dass Ihre Kinder sich bei uns wohl fühlen. Wenn Sie sich im Voraus über unsere Praxis informieren möchten, können Sie sich hier einen Überblick über unser Leistungsspektrum verschaffen:

  • Der erste Besuch

  • Digitales Röntgen

  • Versiegelungen

  • Füllungen


  • Der erste Besuch

    Der erste Termin in unserer Kinderzahnarztpraxis ist sehr entscheidend. Im Vordergrund stehen das gegenseitige Kennenlernen und der Vertrauensaufbau. Wir werden Sie ausführlich beraten und alle offenen Fragen beantworten. Anhand der Anamnese und des Befundes wird ein individuelles Behandlungs- konzept erstellt und mit Ihnen ausführlich besprochen. Sorgen Sie dafür, dass ein Zahnarztbesuch gar nicht erst zu einer unangenehmen Erfahrung für Ihr Kind werden muss. Holen Sie sich frühzeitig unseren Rat für eine zahngesunde Ernährung und die richtige Zahnpflege schon ab dem Kleinkindalter.

  • Digitales Röntgen

    Gerade bei der Behandlung von Kindern gehört das Bemühen um die Reduzierung der Strahlenbelastung durch modernste Röntgentechniken in den Verantwortungbereich eines jeden Behandlers. Aus diesem Grund arbeiten wir in unserer Praxis mit digitalen Röntgengeräten. Dieses computergestützte Verfahren ist bis zu 90 % strahlenreduziert.

  • Versiegelungen

    Besonders gefährdet sind alle Zähne mit Rillen (Fissuren) und Grübchen auf der Kaufläche. Mit einer Versiegelung erhalten diese besonders gefährdeten Stellen nach gründlicher Reinigung einen Schutzlack. Der dünnflüssige, medizinisch unbedenkliche Lack wird bei absoluter Trockenheit auf den Zahn gebracht und mit einem speziellen Licht ausgehärtet. Diese Methode schützt Milchzähne und bleibende Zähne vor Karies. Bei Kindern mit hohem Kariesrisiko empfehlen wird diese zusätzliche Form der Kariesprophylaxe.

  • Füllungen

    Es gibt verschiedene Arten von Füllungsmaterialien. In unserer Praxis verwenden wir ausschließlich Glasionomerzemente und hochmoderne Komposite. Zementfüllungen sind weicher als Komposite und nicht so langlebig. Sie haben eine helle, gelbliche Farbe. Die Kosten dafür werden von der Kasse übernommen. Komposite sind zahnfarben. Sie werden in mehreren Schichten gelegt und sind das beste Füllungsmaterial auf dem Markt. Die Kosten werden von der Kasse nur zum Teil übernommen.

  • Kronen

    Auch tief karieszerstörte Zähne kann man retten. In den meisten Fällen hat Karies den Nerv des Zahnes angegriffen. Dann ist eine Wurzelbehandlung notwendig. Ist diese erfolgreich, muss der Zahn mit einer Stahlkrone versorgt werden. Der Zahn hat dadurch eine gute Chance seine Platzhalterfunktion bis zum natürlichen Zahnwechsel zu erfüllen. Zähne mit großen Schmelzdefekten werden mit der Stahlkrone geschützt und damit vollständig funktionsfähig. Kinderkronen gibt es leider nur in Silber für die Seitenzähne.

  • Lokalanästhesie

    Zahnbehandlung soll möglichst schmerzfrei sein. Um bei einer umfangreichen Behandlung Schmerzen zu vermeiden müssen wir manchmal die Zähne „einschlafen lassen“. Unser „Schlafwasser“ wirkt sehr schnell und schon nach 1 Minute kann mit der Therapie des kranken Zahnes begonnen werden. Die meisten Kinder haben große Angst vor Spritzen. Bitte erklären Sie ihrem Kind nicht, dass es eine Spritze bekommt. In den meisten Fällen können wir die Kinder sehr gut ablenken und die Injektion ist dann wenig problematisch.

    Wichtig ist:

    Das Kind darf 1-2 Stunden nach der Behandlung nichts essen. Bitte achten Sie besonders darauf, dass sich Ihr Kind nicht in Lippe oder Wange beißt. Diese Verletzungen können oftmals schwer und schmerzhaft sein. Das Taubheitsgefühl ist für kleine Kinder irritierend, unangenehm und neu. Erklären Sie Ihrem Kind, dass die Zähne schlafen und von allein bald wieder aufwachen.

  • Behandlung in Narkose

    Ziel des Zahnarztbesuches soll ein optimales Behandlungsergebnis unter stressarmen Bedingungen sein. Bei der überwiegenden Mehrzahl unserer Kinder gelingt dies bereits durch spezielle Behandlungsführung. Für Patienten, die nicht kooperativ sind, bieten wir unter Mitwirkung der Anästhesie unterschiedliche Vorgehensweisen an:

  • Sedierung

    Die Kinder erhalten ca. 15 Minuten vor Behandlungsbeginn ein Beruhigungsmittel in Form eines Saftes oder als Nasentropfen. Diese Methode ist zeitlich limitiert und eignet sich für kleinere Eingriffe. Die Patienten haben meist nach der Behandlung keine Erinnerung mehr an den Eingriff.

  • Analgosedierung

    Bei diesem Verfahren erhalten die Kinder zuerst ein orales/nasales Beruhigungsmittel. Nach dem Wirkungseintritt wird ein Venenzugang gelegt und zusätzlich intravenös (in den Arm) Schmerzmittel bzw. Sedierungsmedikamente verabreicht. Bei dieser Sedierung müssen die allgemeinen Richtlinien für Nüchternheit vor Operationen einhalten werden. Dieses Behandlungsverfahren wird in Narkosebereitschaft durchgeführt. Es eignet sich ausschließlich für kürzere, schmerzhafte Behandlungen.

  • Vollnarkose

    Die Anästhesiebehandlung erfolgt durch einen Facharzt der Anästhesie mit sehr großer Erfahrung auf dem Gebiet der Kinderanästhesie unterstützt durch Fachpflegeperson von großer Kompetenz. Die technische Ausstattung in unserer Praxis entspricht Klinikniveau.

    Größere Sanierungsbehandlungen erfolgen bei nicht kooperativen oder sehr kleinen Kindern in Vollnarkose. Nur so kann die größtmögliche Patientensicherheit gewährleistet werden. Dabei ist absolute Nüchternheit von aller größter Wichtigkeit! Die Eltern werden nach Möglichkeit in den Behandlungsablauf der Narkose miteinbezogen, um Ängste der Kinder zu vermeiden. Nach oraler/nasaler Prämedikation und Anlegen eines Venenzugsangs wird die Narkose in Anwesenheit eines Elternteils eingeleitet. Die Kinder schlafen während des gesamten Behandlungsablaufes. In der Aufwachphase nach der Narkose sind die Eltern anwesend.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungen


jameda Siegel

Dr. Groß gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Zahnärzte

in Bad Endorf • 06/2020

Alle Heilberufler

in Bad Endorf • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (33)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,2

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
telefonisch gut erreichbar
nimmt sich viel Zeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 15.10.2019
1,0

Jahrelange super und einfühlsame Betreuung

Mein großer Dank geht an Fr. Dr. Groß und ihrem Team.

Als wir zur Fr. Dr. Groß kamen, war meine Älteste von vorherigen Zahnarztbesuche sehr verängstigt und wollte sich nur ungern behandeln lassen. Fr. Dr. Groß und Ihre Mitarbeiterinnen waren einfühlsam und geduldig und wussten Sie bei Behandlungen gekonnt abzulenken, so dass meine Große wieder Vertrauen zu Zahnärzte fand.

Meine Kleine war bis heuer ebenfalls in Behandlung. Als Sie Ihre oberen Schneidezähne beim Spielen abbrach, hat Fr. Dr. Groß großartige Arbeit gemacht. Die Kunststoffzähne halten immer noch.

Die Zahnputzschulen und Prophylaxe waren immer super. Alles wurde meinen Kindern und auch mir ausführlich erklärt und gezeigt.

Auch die Weiterempfehlungen an Kollegen, wie Kieferorthopäde oder Oralchirurgie waren immer passend.

Leider sind meine Kinder jetzt zu alt für die weitere Behandlung bei Fr. Dr. Groß.

Auf alle Fälle kann ich die Praxis nur weiterempfehlen.

Super Ärztin, Super Team.

Bewertung vom 08.01.2018
1,0

Super

Mein sohn 1,5 Jahre war wegen karies dort . super aufgeklaert wegen vollnarkose . die behandlung war grossartig . seine zaehne sahen danach perfekt aus .

Auch meine drei anderen kinder gehen sehr gern zu ihr

Einfach klasse die praxis

Kommentar von Dr. Groß vom 09.01.2018

Wir freuen uns soooo sehr über die tolle Bewertung! So kann es in diesem Jahr gerne weitergehen... Unser Wunsch, dass Kinder und Eltern sich gleichermaßen gut betreut fühlen hat oberste Priorität in unserer Praxis. Schön, wenn es honoriert wird. Ganz herzlichen Dank und bis ganz bald :-). Team Gross für klein

Bewertung vom 21.06.2017, gesetzlich versichert
1,0

Hier sind die Kleinen ganz groß!

Meine Zwillinge sind von Frau Dr. Groß begeistert. Und wenn´s auch mal mit dem Mundöffnen länger dauern mag, wird sich hier alle Zeit der Welt für die kleinen Patienten genommen. Spielerisch, empathisch und mit der richtigen Portion Witz werden alle Register gezogen und schwubbdiwubb wird begeistert mitgemacht. Hier kann man sich nur wohlfühlen =) Bin unsagbar glücklich die perfekte Praxis gefunden zu haben. Vielen Dank für die tolle Behandlung!

Kommentar von Dr. Groß vom 23.06.2017

Sommer, Sonne, Urlaub und dann eine so liebe Beurteilung - ganz lieben Dank! Wir freuen uns sehr. Das motiviert uns und bestätigt, dass unsere Arbeit gut ankommt. Danke, dass Ihr unsere Patienten seid!! Bis zum nächsten Mal :-) Team Groß für klein

Bewertung vom 29.01.2017
1,0

Sie sind die besten

Super nette Zahnärztin

Kann sehr gut mit kinder umgehen

Sehr kompetent

Spitzenmäßiges Team

Kommentar von Dr. Groß vom 30.01.2017

Oh, was für eine wunderbare Bewertung!! So kann das Jahr beginnen :-). Das motiviert uns. Vielen, vielen Dank. Team Gross für klein

Bewertung vom 19.12.2016
1,0

Sehr gute Betreuung durch das ganze Team!

Alle meine drei Kinder, mit sehr unterschiedlich guten Zähnen werden hier toll betreut!

Kommentar von Dr. Groß vom 20.12.2016

Vielen herzlichen Dank für die gute Bewertung! Wir freuen uns sehr - so endet das Jahr doch ganz wunderbar. Bis zum nächsten Jahr :-) Eurer Team Gross für klein

Weitere Informationen

91%Weiterempfehlung
10.263Profilaufrufe
12.03.2018Letzte Aktualisierung

Passende Artikel unserer jameda-Kunden