Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Herzog-Julius-Klinik Fachklinik für Orthopädische Rehabilitation

Herzog-Julius-Klinik Fachklinik für Orthopädische Rehabilitation

Klinik, Rehabilitationsmedizin, Orthopädie

05322/790-0

Herzog-Julius-Klinik Fachklinik für Orthopädische Rehabilitation

Klinik, Rehabilitationsmedizin, Orthopädie

Öffnungszeiten

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Arabisch (العربية)
Englisch (English)
Griechisch (Ελληνικά)
Bulgarisch (български)

Adresse

Kurhausstr. 13-1738667 Bad Harzburg

Leistungen

Ganzheitliche orth. Rehabilitation
Chronische Schmerzpatienten
Schmerztherapie
Akupunktur
Triggerpunktbehandlung
Craniomandibuläre Dysfunktion
Sonografie -Gelenke, Skelett, Weichteile
Sporttherapie und Bewegungstherapie
Ergotherapie & Physiotherapie
Verbesserung der Muskel- und Gelenkfunkt
Rehabilitation nach Frakturen
Rückkehr in die Arbeitswelt
Diät- und Ernährungstherapie
Hüft-, Knie- und Schulterendoprothesen
Behandlung funktioneller Defizite
Entspannungstraining

Bilder

Herzlich willkommen

Wir sind nah am Menschen. Wir fördern Ihre Gesundheit.

 

Willkommen in der Herzog-Julius-Klinik, liebe Rehabilitandinnen und Rehabilitanden. Unsere Rehabilitationsklinik liegt inmitten der reizvollen Stadt Bad Harzburg, unmittelbar am Kurpark und umgeben von der grünen Kulisse bewaldeter Berge am Nordrand des Harzes. In den Fachbereichen Orthopädie und Geriatrie bieten wir Ihnen interdisziplinäre und individuelle Behandlungsmöglichkeiten.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. In multiprofessionellen Teams aus Ärzten, Therapeuten, Pflegekräften, Ernährungsexperten oder auch Mitarbeitern des Sozialdienstes bauen wir Krankheitsfolgen ab und tragen zu Ihrer beruflichen und sozialen Teilhabe nachhaltig bei. Mit anderen Worten: Wir möchten Sie fachlich fundiert unterstützen, bestmöglich zurück in Ihren Alltag zu finden. Dabei blicken wir auf Erfahrungen aus inzwischen beinahe drei Jahrzehnten zurück.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.herzog-julius-klinik.de


Unsere Schwerpunkte

In der Herzog-Julius-Klinik haben wir uns auf den Fachbereich Orthopädie spezialisiert und versorgen bis zu 190 Rehabilitationspatienten im Rahmen der stationären und teilstationären Anschlussrehabilitation (AHB) und der stationären Heilbehandlung. Die diagnostische und therapeutische Ausstattung ist passend zum anspruchsvollen Rehabilitationskonzept umfassend und großzügig. Einbettzimmer sind für uns selbstverständlich, um Ihre Privatsphäre zu respektieren.

  • Ziele der Rehabilitation: zurück in den Alltag

  • Behandlungsspektrum

  • Krankengymnastik & Sport- und Bewegungstherapie

  • Ergotherapie

  • Physikalische Therapie

  • Ziele der Rehabilitation: zurück in den Alltag

    In der orthopädischen Abteilung der Herzog-Julius-Klinik werden chronische Erkrankungen und Verletzungsfolgen im Bereich der Stütz- und Bewegungsorgane behandelt. Maßnahmen zur Prävention, Leistungen zur medizinischen Rehabilitation sowie zur Teilhabe am Arbeitsleben und zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft bilden dafür die Grundlage. Dabei betrachten wir nicht nur Ihre Erkrankung, sondern ebenso die Kontextfaktoren, d. h. den gesamten Lebenshintergrund, Umweltfaktoren und Ihre persönlichen Bedingungen.

    Ziel der Rehabilitation ist die schnellstmögliche Wiederherstellung der Funktions- und Leistungsfähigkeit. In der orthopädischen Rehabilitation geht es bei Menschen im erwerbsfähigen Alter um die Erhaltung der Leistungsfähigkeit und um die Verhinderung vorzeitiger Berentung. Bei älteren Menschen stehen die Erhaltung der Mobilität und die Förderung der Aktivitäten des täglichen Lebens und der Lebensqualität sowie die Vermeidung der Pflegebedürftigkeit im Vordergrund.

  • Behandlungsspektrum

    • Muskuläre und funktionelle Defizite nach allen operativen Eingriffen am Stütz- und Bewegungsapparat infolge degenerativer oder entzündlicher Erkrankungen (Schwerpunkt: Hüft-, Knie- und Schulterendoprothesen einschließlich Prothesenwechseloperationen, Umstellungsoperationen)
    • Muskuläre und funktionelle Defizite nach allen operativen Eingriffen oder konservativer Therapie am Stütz- und Bewegungsapparat infolge von Verletzungen (Schwerpunkt: Osteosynthetisch versorgte Frakturen im Bereich der oberen und unteren Extremitäten, des Beckens, der Wirbelsäule, Hüft- und Schulterendoprothesen bei Frakturen)
    • Muskuläre und funktionelle Defizite nach Mehrfachverletzungen
  • Krankengymnastik & Sport- und Bewegungstherapie

    Krankengymnastik

    Indikationsspezifische oder funktionsspezifische Krankengymnastik als Einzelbehandlung bzw. Gruppenbehandlung, Krankengymnastik im Bewegungsbad, spezielle Krankengymnastik nach Bobath, PNF, Funktionelle Bewegungslehre, Brügger, Ostheopatie, Manualtherapie, Brunkow; weitere krankengymnastische Anwendungen wie Schlingentisch, Propriozeptive neuromuskuläre Trampolintherapie, Gangschule, Terraintraining, Posturomed, Manuelle Therapie, Methode nach Cyriax,Wassergymnastik, Rückenschule, Kardiopulmonales – Ausdauertraining, Prothesengebrauchsschulung, Medizinische Trainingstherapie

    Sport- und Bewegungstherapie

    Zusätzlich zu den Räumlichkeiten der Physiotherapie stehen für die Sporttherapie ein separater Bereich mit 120 qm Fläche und modernen Trainingsgeräten zur Verfügung, wie z.B. Zugapparate, Laufband und Fahrradergometer.

    • Rückenschule
    • Ausdauer-Konditionstraining
    • Ergometertraining
    • Sequenztraining zum Muskelaufbau, apparativ gestützt
    • Laufbandtraining
    • indikationsspezifische Schwimmgruppen
    • Medizinisches Aufbautraining zur Schulung und zum Training koordinativer Fähigkeiten
    • Gehtraining
    • Terraintraining zur Schulung und zum Training konditioneller Fähigkeiten (Kraft-Ausdauer)

     

  • Ergotherapie

    Unsere Ergotherapeuten sorgen mit gezielten Übungen, etwa heilgymnastische Übungen für die Kräftigung geschwächter Muskulatur und Stabilisierung der Gelenke. Zur Schulung der Alltagsfähigkeit wird in der multiprofessionellen Rückenschule beispielsweise Gleichgewichtskoordination und stabilisierendes Aufbautraining gestaltet. Dazu zählt ebenso die Schulung rückenfreundlicher Arbeit am Arbeitsplatz.

    Weitere ergotherapeutische Möglichkeiten: Help-Arm & verschiedene grob- und feinmotorische Übungsgeräte, Handwerk- und Kiesbäder, funktionelle Einzeltherapien nach Therapieansätzen der manuellen Therapie, Heilgymnastik, Motorik- und Haltungsschulung sowie ein allgemeines kognitives Training, Beübung der Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer durch verschiedene Medien (z. B. funktionelle Spiele), Gelenkschutztraining, Haushaltstraining/ADL, Prothesengebrauchsschulung, Selbsthilfetraining wie

    • An- und Ausziehen
    • Körperpflege (persönliche Hygiene)
    • Haushalt
    • Mobilität
    • Freizeit / Hobby
    • Beruf (Büroarbeitsplatz)
    • Fortbewegung (Adaption)
    • Hilfsmittelverleih
  • Physikalische Therapie

    Unter dem Begriff der physikalischen Therapie werden Maßnahmen zusammengefasst, die die Funktionen des Organismus durch physikalische Einwirkungen gezielt beeinflussen, hierzu werden indikationsbezogen folgende Therapieformen eingesetzt:

    • Elektrotherapie (diadynamische Ströme, Mittelfrequenzströme, Interferenzstrom, galvanischer Strom, Iontophorese, Elektrostimulation)
    • Ultraschall
    • Kinesiotaping
    • Thermotherapie (Wärmeanwendungen, Infrarotbestrahlung, heiße Rolle)
    • Kryotherapie (Kältepackungen)
    • Kneipp Therapie (Kneipp’sche Güsse)
    • Manuelle Lymphdrainage
    • Thermotherapie (Rotlicht, Fango- und Moorpackungen)

    Seit Januar 2014 verfügen wir über die Zulassung aller Kassen zur Abgabe von ambulanter Physiotherapie auf Rezept. Auch ohne Rezept besteht durch Eigenfinanzierung die Möglichkeit, die Angebote der Ambulanz in Anspruch zu nehmen.

Weiterhin bieten wir ein umfangreiches Angebot an Diät- und Ernährungstherapien, eine psychologische Abteilung, Gesundheitsträining, Pflegetherapie und Sozialbetreuung.

Unsere Diagnostikangebote sind ebenfalls umfangreich:

Erforderliche Diagnostik

  • Alle für die Durchführung der Rehabilitation notwendigen Untersuchungen sind möglich.
  • Kooperation mit einem Großlabor (50 km)
  • Internistische Betreuung (Konsil)
  • Neurologische Betreuung (Konsil)

Sonografie

  • Sonografie des Oberbauches und der Nieren
  • Gelenksonografie
  • Skelett-/Weichteil-Sonografie
  • Duplex-Sonografie in Kooperation mit niedergelassenen Ärzten, Transport wird organisiert

Leistungs- und Funktionsdiagnostik

  • EKG
  • Laufbandbelastung
  • Handkurbelergometer
  • Ergometrie-Messplätze
  • Monitoring des Ergometertrainings
  • Langzeit-Blutdruck
  • Langzeit-EKG
  • Belastungs-EKG

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Weitere Informationen hierzu auf der Webseite


Warum zu uns?

Wir bieten Ihnen die bestmögliche Behandlung, Versorgung und Zuwendung. Dabei ist uns wichtig, dass wir den persönlichen Bezug zu Ihnen als Mensch nie verlieren. Wir wahren und fördern ohne Kompromisse die Würde, Freiheit und Selbstbestimmung der uns anvertrauten Menschen – in jeder Situation.

  • Ganzheitliche Behandlung & aktuelle Forschung

    Die Herzog-Julius-Klinik ist Teil der Michels Kliniken, eines familiengeführten Klinikverbundes mit Standorten ebenfalls in Brandenburg und Sachsen. In unseren Kliniken gilt für uns das Prinzip der ganzheitlichen bio-psycho-sozialen Behandlung in besonderer Weise. Wir verwenden moderne, wirksame und wissenschaftlich fundierte Behandlungsverfahren, die wir stets auf ihre Aktualität überprüfen und regelmäßig, unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse, aktualisieren. Neue Erkenntnisse rehabilitationswissenschaftlicher Forschung lassen wir in die Behandlungspraxis einfließen, um Ihre Rehabilitationsziele früher und dauerhaft zu erreichen.

  • Heilende Umgebung Bad Harzburg

    Von der Klinik aus sind es nur wenige Schritte in die Stadt, die das behagliche Flair eines gehobenen, staatlich anerkannten Heilbades bietet. Ebenso schnell und leicht zu erreichen sind beschauliche Hochwälder mit ausgedehnten Wanderwegen. Die Atmosphäre des traditionsreichen Kurortes und die Nähe zur eindrucksvollen Natur des Nationalparks Harz garantieren Entspannung und Gesundheit. Inmitten der grünen Idylle kann der Körper bei bester Unterstützung wieder zu Kräften kommen.

Note 1,7 •  Gut

1,7

Gesamtnote

1,7

Behandlung

1,9

Aufklärung

1,7

Vertrauensverhältnis

1,5

Freundlichkeit Ärzte

1,6

Pflegepersonal

Optionale Noten

1,9

Wartezeit Neuaufnahme

2,3

Zimmerausstattung

2,0

Essen

1,7

Hygiene

1,5

Besuchszeiten

2,0

Atmosphäre

1,9

Klinik-Cafeteria

2,6

Einkaufsmöglichkeiten

2,3

Kinderfreundlichkeit

3,2

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,2

Innenbereich

1,9

Außenbereich

2,5

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (148)

Alle133
Note 1
99
Note 2
19
Note 3
11
Note 4
4
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
19.04.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4

Rehabilitation nach Knieoperation

Ich bin mit allem sehr zufrieden gewesen. Stets war man bemüht zuhelfen und meine Fragen wurden ausführlich beantwortet.

Da mein anderes Knie auch noch operriert werden muss, werde ich auch wieder hier meine Rehabilitation machen.

Trotz Corona, machte man meinen Aufenthalt sehr angenehm.

02.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
2,6

Tolle Therapeuten, Klinik sehr schön gelegen, ansprechendes Haus

Bitte die Noten dieser Bewertung beachten. Ich habe mich im Großen und Ganzen dort wohl und gut aufgehoben gefühlt. Das Wichtigste ist, dass man dort unmissverständlich und freundlich in eigener Sache mit dem Personal kommuniziert, so lässt sich Vieles regeln. Dieses Haus ist allerdings nur für sehr selbstständige Menschen geeignet, die genau DAS können, was ich hier erwähnt habe. Dann kann man sehr viel für sich aus dem Aufenthalt herausholen und mitnehmen.Ich war für meine Begriffe sehr gut untergebracht und hatte ein sehr schönes Zimmer, in dem ich mich entspannen und erholen konnte.

16.02.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Hohe Kompetenz in allen Bereichen

Die Reha hat meine Erwartungen übertroffen. Sämtliche Mitarbeiter vom Chefarzt bis zu den Therapeuten waren stets sehr kompetent. Was mir besonders gut gefallen hat, das mich alle als Patient gut wahrgenommen haben. Die Bedürfnisse und Ziele wurden gemeinsam verfolgt und durch eine stets gute Beratung gestützt. Meine Ziele habe ich gut erreicht und für die Zeit nach der Reha wurde alles eingeleitet, so dass ich gut nach Hause gehen kann und dort wieder gut durchstarten kann.

29.01.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,6

Reha bei Rückenproblemen | sehr zufrieden

Ich kann diese Klinik und die Behandlungen auf jeden Fall weiterempfehlen!

Nach einem BS Vorfall haben meine Muskeln im unteren Rücken total dicht gemacht. Seit einem 1/2 Jahr habe ich mich mit starken Schmerzen herumgeplagt und auch die KG Behandlungen zu Hause haben nicht viel gebracht.

Dank der guten Unterstützung vom Chefarzt Ilias Fanoulas der mir geholfen hat mit - Triggerpunkt Behandlung, Akupunktur, Tape, Triggerpunkt Stromwellen, KG, Fitnesstraining und Wassergymnastik um die WS zu mobilisieren und den vielen Tipps - bin ich dankbar nach 4 Wochen fast schmerzfrei nach Hause zu fahren. Jetzt liegt es an mir, die mir hier gezeigten Übungen auch weiterhin in meinen Tagesablauf einzubauen.

Danke an das gesamte Team der Klinik vom Pflegepersonal, über Physiotherapie, Ergotherapie, Fitnesstherapie, Ärzte, Gastronomie, Empfang, Hausdamen, Hausmeister ! Ihr habt meinen Aufenthalt hier angenehm gestaltet und das unter diesen herausfordernden Corona Bedingungen.

30.11.2020
1,2

Empfehlenswerte Einrichtung zur Reha nach Knie- und Hüftoperation

Ich habe mich von Anfang an sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Jeder der Mitarbeiter haben ein offenes Ohr und sind bemüht die Wünsche und Bedürfnisse der Patienten zu erfüllen!

Freundlichkeit und Kompetenz in allen Bereichen wird groß geschrieben.

Die Absprachen zwischen den Schwestern und den Ärzten über ausgesprochen, mögliche Krankheitszeichen eines Patienten, sind top und werden schnellstens mit dem Patienten und Ärzten besprochen, bzw. nachgegangen.

Die Mahlzeiten sind sind in Ordnung.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung73%
Profilaufrufe47.369
Letzte Aktualisierung31.03.2020

Danke , Herzog-Julius-Klinik Fachklinik für O… !

Danke sagen