Top-Städte in Hessen
Weitere Städte
  • Bad Hersfeld
  • Bad Nauheim
  • Bad Vilbel
  • Baunatal
  • Bensheim
  • Butzbach
  • Dietzenbach
  • Dreieich
  • Friedberg (Hessen)
  • Friedrichsdorf
  • Fulda
  • Gießen
  • Griesheim
  • Hanau
  • Hattersheim am Main
  • Heppenheim
  • Hofheim
  • Kelkheim (Taunus)
  • Lampertheim
  • Langen
  • Limburg
  • Maintal
  • Marburg
  • Mörfelden-Walldorf
  • Mühlheim am Main
  • Neu-Isenburg
  • Oberursel (Taunus)
  • Pfungstadt
  • Rodgau
  • Rödermark
  • Rüsselsheim
  • Taunusstein
  • Viernheim
  • Weiterstadt
  • Wetzlar

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Allergologen
Augenärzte
Frauenärzte
HNO-Ärzte
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Song

Dr. Sie-Uen Song

Ärztin, Hautärztin (Dermatologin)
Zeppelinstr. 24, 61352 Bad Homburg

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Dr. Song

Note

4,4

Bewertung vom 06.03.2018,  (zu 65 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Akne = lebenslange Antibiotika?!

Ich musste zunächst 6 Monate auf meinen Termin warten, um mir dann innerhalb von fünf Minuten anzuhören, dass meine Haut halt einfach genetisch schlecht sei, das könnte man nicht ändern und das würde auch nie besser werden ohne antibiotikahaltige Mittel. Ich habe extra nach Ernährungsumstellungen, natürlichen Mitteln etc gefragt aber die antwort das hilft alles nichts man sollte es nicht versuchen und wenn dann soll ich zu einer Naturheilkundliche Praxis gehen. Keine Test nur ein Blick reicht da"

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
5,0
Gesamtnote
4,4
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
5,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
5,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
4,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
3,0
 
Wartezeit Termin  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit auf einen Termin waren.
6,0
Wartezeit Praxis  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit in der Praxis waren.
1,0
alternative Heilmethoden  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten das Angebot von alternativen Heilmethoden.
6,0

Kommentar von Dr. Song

Sehr geehrte Patientin, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ich versuche die Kritiken der Patienten ernst zu nehmen und mich auch mal in Ihre Lage zu versetzen. Ich verstehe, daß die lange Wartezeit auf den Termin, die Hoffnung auf Hilfe, die sich dann Ihrerseits nicht erfüllte, zu Ärger und Frust führen kann. Ich denke, daß ich mich gut an den, angenehm empfundenen, Termin mit Ihnen erinnern kann und meine, daß wir zu diesem Termin auch eine Vorsorge der Haut vorgenommen haben. Ich habe also den ganzen Körper nach auffälligen Muttermalen untersucht und Sie anschließend zur Akne beraten, die gefühlten 5 Minuten Termin, waren doch deutlich länger. Wir haben besprochen, daß es schulmedizinisch keine Hinweise für eine ernährungsbedingte Entzündungungsneigung der Haut gibt, lediglich übermäßiger Milchkonsum nachweislich die Haut verschlechtert, dies aber nicht der Fall bei Ihnen ist. Sie haben mir gesagt, daß der Zustand der Haut, sie sehr störe und sie häufig die Pickel aufkratzen würden. Da die allermeisten Patienten sich bei einer Akne der Haut, sehr schlecht fühlen und eine schnelle Hilfe möchten, wollte ich bei Ihnen mit einer lokalen antibiotischen Creme beginnen. Wir haben besprochen, daß dieses Antibiotikum auf der Haut bleibt und nicht im Körper als Antibiotikum wirkt. Eine begleitende medizinische kosmetische Therapie wäre sinnvoll. Vielleicht hätten Sie mir noch stärker Ihren Wunsch nach einer "sanften" Therapie erklären müssen. Sicherlich haben wir uns sehr missverstanden, eine lebenslange antibiotische Therapie war nicht meine Intention, sondern eine Einleitung der Therapie. Der Wunsch nach einer ganzheitlichen Therapie und Diagnostik ist verständlich, dies sollte in einer dafür spezialisierten Praxis erfolgen. Ich habe versucht, zu erklären, daß eine schulmedizinische dermatologische Praxis, sich sehr nach wissenschaftlich erwiesenen Therapien und Diagnostikmöglichkeiten richten muss.

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Dr. Song)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (50) anzeigen

Gesamtbewertung  (50)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,4
Gesamtnote
1,4
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,4
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,6
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,4
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,3


Alle Bewertungen (50)

50Bewertungen
135Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
62.424Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. Song über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. Song.
nimmt sich viel Zeit
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Artikel von Dr. Song

Sind Sie Dr. Song?
Jetzt Artikel verfassen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Venen, Krampfadern & Besenreiser” am 31.03.2019

Sanfte Krampfaderentfernung ohne OP: natürlich und ohne Stützstrümpfe

Schon seit 100 Jahren gibt es eine sanfte, natürliche Methode, mit der Krampfadern ohne OP entfernt werden können. Prof. Linser entwickelte sie in der Tübinger Universität als erster Phlebologe ...  Mehr

Verfasst am 31.03.2019
von Christiane Thomaßen

Zum Thema „Venen, Krampfadern & Besenreiser” am 08.08.2018

Krampfaderbehandlung: Diese Verfahren helfen gegen Varikosis

Krampfaderleiden sind mehr als nur ein kosmetisches Problem - und kein seltenes. Die Häufigkeit aller Stadien der chronisch venösen Insuffizienz (CVI) beträgt in der europäischen Bevölkerung 60 ...  Mehr

Verfasst am 08.08.2018
von Guido Hanisch

Passende Behandlungsgebiete