Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. med. Alexander Messis

Arzt, Internist

Internistisch-rheumatologische Praxis
Termin vereinbaren
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Messis

Arzt, Internist

Aktuelle Information

Dr. med. Alexander Messis • 21.09.2021
weitere Informationen erhalten Sie unter https://internist-rheumatologe.de/de/news

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
Do
08:00 – 17:00
Fr
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Russisch (русский)

2 Standorte

Hessenring 92 a,
61348 Bad Homburg

Leistungen

Corona-Impfung
Corona-PCR-Test
Corona-Schnelltest
Innere Medizin und Rheumatologie
Osteodensitometrie (DXA) zur Messung der
Gelenksonographie
Abdomen- und Schilddrüsensonographie
Ernährungsberatung
Spezielle Labordiagnostik
Physiotherapie
Medizinisches Krafttraining
Osteopathie
Manuelle Therapie

Weiterbildungen

Rheumatologe
Ernährungsmediziner
Labordiagnostiker

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen in meiner Praxis in Bad Homburg. Ich freue mich, dass Sie mehr zu meiner Arbeit als Internist und Rheumatologe erfahren möchten. Neben allgemeinen Informationen wie Adresse, Kontaktdaten und Sprechzeiten erfahren Sie auch mehr zu meinem Leistungsspektrum und den Behandlungsschwerpunkten.

Gerne steht Ihnen auch mein freundliches Team als erster Ansprechpartner für Rückfragen oder zur Terminvereinbarung zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 06172-9818770.

Ich freue mich, Sie bald in unseren Räumlichkeiten am Hessenring 92A in Bad Homburg begrüßen zu dürfen.

Ihr Dr. Alexander Messis

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Internistisch-rheumatologische Praxis


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Als Internist habe ich mich neben der Inneren Medizin auch auf die Bereiche der Osteopathie und speziell der Rheumatologie spezialisiert. Hier liegen auch meine Behandlungsschwerpunkte.
Hier erhalten Sie einige Informationen über entzündlich-rheumatische Erkrankungen und das Vorgehen in meiner Praxis:

  • Rheumatologie

  • Innere Medizin

  • Osteoporose

  • Rheumatologie

    Die Rheumatologie ist ein Spezialgebiet der inneren Medizin. Zum Kernbereich der Rheumatologie gehören Diagnostik und Therapie von entzündlich-rheumatischen Erkrankungen. Ca. 2% der Bevölkerung leidet an einer solchen Erkrankung. Eine rheumatologische Erkrankung kann in jedem Alter auftreten. Das Lebenszeit-Risiko einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung liegt bei ca. 7%.
    Sobald eine entzündlich-rheumatische Erkrankung diagnostiziert worden ist, wird eine Therapie nach anerkannten Behandlungsstandards eingeleitet. Es werden Termine zur Verlaufsuntersuchungen vereinbart. Sie bekommen einen Arztbrief mit den aktuellen Untersuchungsergebnissen, einem Medikamentenplan und ggf. weiteren Empfehlungen.

  • Innere Medizin

  • Osteoporose

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Internistisch-rheumatologische Praxis


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Ich biete Ihnen in meiner Bad Homburger Praxis ein umfangreiches Leistungsspektrum an. Neben vielfältigen Leistungen, die von den Krankenkassen übernommen werden, habe ich meine Angebote um spezielle Privatleistungen ergänzt.

Einen Einblick in das Leistungsspektrum meiner internistischen und rheumatologischen Praxis erhalten Sie hier. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

  • Kapillarmikroskopie

  • Labordiagnostik

  • Ultraschallsonographie

  • EKG und Lungenfunktion

  • Kapillarmikroskopie

    Mikroskopische Untersuchung kleinster Fingernagelgefäße. Bei einigen rheumatologischen Erkrankungen, wie z.B. verschiedenen Formen der Kollagenosen, können mit Hilfe dieser Untersuchungsmethode diagnostisch relevante Veränderungen nach Nagelkapillare festgestellt werden.

  • Labordiagnostik

    In unserer Praxis ist ein Laboratorium integriert. Hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen (medizinisch-technischen Laborassistentinnen) führen dort diverse Laboruntersuchungen durch, die für den rheumatologischen Alltag unabdingbar sind: Immunofluoreszenz (z.B. ANA und ANCA), ELISA (dsDNS-Ak, CCP-Ak, Antikörper gegen Borrelien), Immunoblotunterusuchungen (z.B. Yersinien-Antikörper), genetische HLA B27 Bestimmung bei V.a. Morbus Bechterew, Bestimmung von Rheumafaktoren, Entzündungsparameter und noch viele andere.

  • Ultraschallsonographie

    Mit Hilfe einer Ultraschallsonographie können auf eine ungefährliche und effiziente Weise wichtige Erkenntnisse über die Inneren Organe wie z.B. Schilddrüse, Leber, Nieren und Herz gewonnen werden. Bei der Gelenksonographie werden Gelenkentzündung schnell und einfach diagnostizieren. Eine sonographische Venenuntersuchung lässt eine Thrombose der tiefen Beinvenen mit einer großen Sicherheit ausschließen.

  • EKG und Lungenfunktion

    Diese beiden basalen Untersuchungsmethoden der Herz- und Lungenfunktion gehören in jede internistische Praxis. Bei akuten und chronischen Herzbeschwerden können auf diese Weise Herzrhythmusstörungen und Herzmuskelveränderungen diagnostiziert werden. Auch im Rahmen unseres Gesundheits-Check-ups wird der kadio-pulmonaler Status erhoben.

  • Gelenkinjektionen

    Das Gelenk wird unter aseptischen Bedingungen und nach einer Aufklärung des Patienten mit einer sterilen Nadel punktiert. Bei einem stark geschwollenem Gelenk wird versucht möglichst viel Gelenkflüssigkeit zu entfernen. Das bringt eine rasche Besserungen der lokalen Schmerzen und verbessert die Beweglichkeit. Die gewonnene Gelenkflüssigkeit wird zur diagnostischen Zwecken im Labor untersucht. Auf diese Weise kann z.B. die Diagnose einer Gicht oder eine infektiöse Gelenkentzündung erkannt werden. Im Rahmen der Gelenkpunktionen kann auch ein Kortisonpräparat ins Gelenk injiziert werden und die Schmerzen in einem rheumatisch entzündeten Gelenk lassen schnell nach.

  • Medikamentöse Therapie rheumatischer Erkrankung

    Wir setzten alle in Deutschland zugelassenen Arzneimittel inkl. Biologika ein. Patientinnen und Patienten, die eine mehrstündige Infusion (z.B. mit Rituximab) benötigen, werden in der Praxis entsprechend überwacht.

  • Ernährungsberatung

    Besondere Ernährungsaspekte bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen. Es findet regelmäßig eine Ernährungsberatung statt, die auch zu Lasten der GKV verordnet werden kann.

  • Präventive Medizin / Gesundheitscheck

    Vorsorgeuntersuchungen inkl. Ultraschallsonographie, EKG, Labordiagnostik, Osteoporose-Screening und viel mehr je nach Alter, Gesundheitszustand und persönlichen Präferenzen. Wir ermitteln Ihre Muskel und den Fettgehalt mit Hilfe eines modernen Bio-Impedanzgerätes. Wird messen die Kraft Ihrer Rückenmuskulatur an unseren speziellen Geräten. und mit Hilfe unserer Sportwissenschaftler ermitteln auch Ihre Leistungsfähigkeit. Wir besprechen Ihre Befunde aus internistschen Sicht, Sie bekommen eine ernährungswissenschaftliche und sportmedizinische Beratung. Sie bekommen Empfehlungen und wir setzten gemeinsam die Zeile.

  • Osteoporose Diagnostik

    Knochendichtemessung mittels DXA als Goldstandard zur Früherkennung einer Osteoporose und Verlaufskontrolle unter Therapie.

  • Osteopathie, Physiotherapie und medizinisches Krafttraining

    In unserem Physiotherapie- und Trainingsbereich bieten wir individuell: Osteopathische Behandlung, manuelle Therapie, Krankengymnastik, Physiotherapie und das Medizinisches Krafttraining. Unser besonderer Schwerpunkt ist die Stärkung der Rücken und Rumpfmuskulatur. Auf diese Weise können 80% der chronischen Rückenschmerzen erfolgreich substanziell gebessert werden.

  • Stoffwechsel, Körperzusammensetzung und Trainingstatus

    Je nach Medikation (z.B. Kortisontherapie!) und anderen Lebensumständen kann eine erwünschte und ggf. auch , leider, unerwünschte Verschiebung in der Körperzusammensetzung auftreten. Wir können sehr genau mittels BIA und DXA Methoden den Fett, Wasser und Muskelgehalt Ihres Körpers ermitteln und im Verlauf kontrollieren. Wir messen die Kraft Ihrer Rumpf und Rückenmuskulatur und entdecken dadurch mögliche Defizite. Anschließend werden die erhobenen Befunde besprochen und die möglichen Behandlungsmassnahmen besprochen.

  • Akupunktur

    Akupunktur bei chronischen Rücken, Knie und Schultergelenkschmerzen stellt eine wichtige ergänzende nebenwirkungsfreie Behandlungsoption dar.

  • Tauchtauglichkeit (DGTÜM)

    Jeder Sport/Hobbytaucher benötigt eine regelmäßige (in der Regel jährliche) ärztliche Kontrolle um sicher tauchen gehen zu können. Der Ausmass der notwendigen Diagnostik richtet sich nach den aktuellen Empfehlungen der Deutsche Gesellschaft für Tauch und Überdruckmedizin (DGTÜM).

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Internistisch-rheumatologische Praxis


Meine Kollegen (1)

Praxis

Note 2,2 •  Gut

2,2

Gesamtnote

2,2

Behandlung

2,2

Aufklärung

2,2

Vertrauensverhältnis

2,2

Genommene Zeit

2,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

2,8

Wartezeit Termin

2,1

Wartezeit Praxis

2,2

Sprechstundenzeiten

1,8

Betreuung

2,4

Entertainment

2,2

alternative Heilmethoden

1,6

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,9

Praxisausstattung

2,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (92)

Alle30
Note 1
21
Note 2
0
Note 3
2
Note 4
2
Note 5
5
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
19.01.2022 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Empfehlenswerter Arzt

Ich kann Dr Messis und Kollegen nur weiterempfehlen! Die Ärzte und Arzthelferinnen arbeiten schnell und professionell. Ich wurde sehr gut über die bevorstehen Therapie aufgeklärt, ich habe sofort einen Arztbrief mit einer ausführlichen Therapiebeschreibung erhalten. Auch andere Untersuchungen bei anderen Ärzten wurden empfohlen. Ich fühle mich gut betreut!

07.11.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Sehr kompetenter Rheumatologe

Ich bin sehr zufrieden mit der Behandlung. Es wird sehr viel ausprobiert in Absprache mit dem Patienten. Ich schätze die Freundlichkeit im gesamten Praxisteam ob am Telefon oder in der Praxis. Auch die zusätzliche Unterstützung in der Praxis ist sehr kundenorientiert und freundlich. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und bin froh einen kompetenten Rheumatologen als Arzt zu haben.

27.08.2021
1,2

Freundlicher und Kompetenter Arzt

Sehr gut ,sehr freundlich hat mir sehr geholfen.

Hat sich Zeit für die Beratung genommen und kann ich nur weiterempfehlen.

Tolle Ausstattung und gute Ärzte.

20.08.2021 • gesetzlich versichert
1,0

Sehr Kompetent

Sehr gut. Die Praxis ist toll, eine wunderschönes Ambiente. Das Team ist kompetent und sehr nett. Man fühlt sich dort wohl und gut aufgehoben. Ich werde die Praxis weiter empfehlen.

11.07.2021 • privat versichert
1,0

Profunde Sachkenntnis gepaart mit menschlicher Sympathie

Dr. Messis konnte mir nach langer Odyssee in in vielen Bereichen zu Besserung und Linderung meiner chronischen Beschwerden verhelfen. Ich komme auch mit einer längeren Wartezeit auf einen Termin bei einem Facharzt, zudem noch bei einem sehr guten, klar. Auch brauche ich kein umschwängliches Bla-bla. Im Gegenteil, ich schätze eine sachliche, kurze und prägnante Therapie und Befund. Es kommt auf das Ergebnis an. Leider scheinen einige untenstehende Bewertungen andere Prioritäten und Erwartungen an eine ärztliche Behandlung zu haben. möglicherweise ist diese Praxis nichts für diese Patienten. Wer jedoch Wert auf eine sachliche, ergebnisorientierte Behandlung legt ist in dieser Praxis gut aufgehoben.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung67%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe41.968
Letzte Aktualisierung08.12.2021

Termin vereinbaren

06172/9818770

Dr. med. Alexander Messis bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Orte in der Nähe
    • Friedrichsdorf
    • Oberursel (Taunus)
    • Steinbach (Taunus)
    • Wehrheim
    • Eschborn
    • Kronberg im Taunus
    • Rosbach
    In ganz Deutschland suchen
    Top Städte in Hessen
    • Frankfurt
    • Wiesbaden
    • Kassel
    • Darmstadt
    • Offenbach am Main
    Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Friedrichsdorf
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Groß-Gerau
    • Hanau
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Weiterstadt
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken
  • Alle Schwerpunkte
    Beliebte Fachgebiete