Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Orthopäden:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Dr. med. Thilo Kuhlmann

Dr. med. Thilo Kuhlmann

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Termin buchen

Dr. Kuhlmann

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Saalburgstr. 15561350 Bad Homburg

Leistungen

Knickplattfuß
Spreizfuß
Osteoporose
Wirbelsäule
Strahlenschutz
Akupunktur
Kinesiotherapie
Kinesio-Tape
Neuraltherapie
Orthopädie Kinder
Schmerztherapie
Osteologie
Spezialeinlagen
Hallux
Rückenprobleme
Rückenschmerzen
Arthrose
Stoßwellentherapie

Weiterbildungen

Notfallmedizin
Fußchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

auf den folgenden Seiten können Sie mich, Dr. med. Thilo Kuhlmann, und unsere fachübergreifende Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. Feld und Kollegen in Bad Homburg besser kennenlernen. Sie erfahren nicht nur Adresse und Öffnungszeiten, sondern können sich auch über meine Behandlungsschwerpunkte informieren. Spezialisiert habe ich mich u.a. auf Orthopädie, Unfallchirurgie sowie Notfallmedizin. Zudem bin ich Zertifizierter Fußchirurg (GFFC) und besitze Fachkunde im Strahlenschutz. Weitere Spezialgebiete unserer Praxis sind Sportmedizin, Chirotherapie, innovative Arthrosetherapie (PRP-Methode), physikalische und rehabilitative Medizin, spezielle Schmerztherapie, Akupunktur, hochenergetisch-fokussierte Stoßwellentherapie, Osteologie und ganzheitliche Haltungs- & Bewegungs-Diagnostik und -Therapie.

Gerne stehe ich Ihnen zur Seite! Ich freue mich auf Ihren Besuch

Ihr Dr. med. Thilo Kuhlmann

Über mich und meine Tätigkeit

LEISTUNGSSCHWERPUNKTE

  • Frakturen des Fußes
  • Rekonstruktion unfallbedingter Spätfolgen der Sprunggelenke und des Fußes (Arthrosen, Fehlstellungen etc.)
  • Zehenfehlstellungen und -deformitäten (Hallux Valgus, Hammer- und Krallenzehen, Schwielen, „Schneiderballen“ etc.)
  • Arthroskopische Operationen (Gelenkspiegelung) am Sprung- und Kniegelenk (Sanierung von Knorpelschäden, Meniskusoperationen etc.)
  • Künstlicher Gelenkersatz von oberen Sprung- und Großzehengrundgelenk (Endoprothetik)
  • Komplexe Rückfußdeformitäten (Knick-Senk-Spreizfuß, Knickplattfuß)
  • Jugendlicher Knick-Senkfuß und Hallux Valgus
  • Fersenbeschwerden (Haglund Ferse und hinterer Fersensporn)
  • Akute und degenerative Sehnenschäden an Fuß und Unterschenkel (Achillessehne, kurze und lange Peronealsehne, Sehnenreizungen etc.)
  • Chronische Bandinstabilitäten des oberen Sprunggelenkes (Bandplastik)
  • Folgen von unfallbedingten Nervenschäden und Nervendekompressionssyndrome ( vorderer und hinterer Tarsaltunnel, Morton Neurom)
  • Zehennageloperation

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Orthopäde & Unfallchirurg Dr. med. Thilo Kuhlmann


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen meine Schwerpunkte vorstellen. Dazu gehören Orthopädie, Unfallchirurgie sowie Notfallmedizin. Zudem bin ich Zertifizierter Fußchirurg (GFFC) und besitze Fachkunde im Strahlenschutz. Des Weiteren versorge ich Sie in unserer fachübergreifenden Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. Feld und Kollegen in Bad Homburg mit weiteren Leistungen. Ich. Dr. med. Thilo Kuhlmann, arbeite sowohl mit konservativen als auch operativen Verfahren und möchte Ihnen stets die schonendste und zugleich wirkungsvollste Behandlung zugute kommen lassen.

  • Orthopädie

  • Unfallchirurgie

  • Zertifizierter Fußchirurg (GFFC)

  • Orthopädie

  • Unfallchirurgie

  • Zertifizierter Fußchirurg (GFFC)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Orthopäde & Unfallchirurg Dr. med. Thilo Kuhlmann


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Schön, dass Sie sich für unser Leistungsspektrum interessieren. In unserer fachübergreifenden Praxis für
Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. Feld und Kollegen am Hessenring 64 in Bad Homburg stehe ich Ihnen bei vielen unterschiedlichen Beschwerden zur Verfügung. Sie erhalten von der individuellen Arthrosetherapie über die Schmerztherapie am Bewegungssystem bis zur komplexen Haltungs- und Bewegungsdiagnostik und –therapie alle wichtigen Leistungen rund um das Thema Orthopädie.

 

  • Spezielle Unfallchirurgie

  • Notfallmedizin

  • Fachkunde im Strahlenschutz

  • Sportmedizin

  • Spezielle Unfallchirurgie

  • Notfallmedizin

  • Fachkunde im Strahlenschutz

  • Sportmedizin

    Sport gehört heutzutage in fast jeden erfüllten Alltag, egal ob man nur gelegentlich joggt oder Leistungssport betreibt: Leider gibt es dabei auch Gesundheitsrisiken wie Bänderrisse oder Gelenkschäden. Hier greift die Orthopädie ein und widmet sich den Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Dr. Matthias Feld ist selbst begeisterter Schwimmer und Fußballer sowie Spezialist in Sachen Sportmedizin. Als ehemaliger Mannschaftsarzt des Bundesligavereins von Eintracht Frankfurt weiß er zudem mit den speziellen Bedürfnissen von Profisportlern umzugehen.

  • Chirotherapie

    Minimaler Krafteinsatz des Therapeuten führt hier zu maximalem Erfolg, nämlich einer Muskelentspannung und Befreiung eines blockierten Gelenkes, das oft diverse Krankheiten auslösen kann – von Sehstörungen über Kopfschmerzen, Brustkorbschmerzen, Bauchsymptomen bis hin zu Ischiasbeschwerden. Bei der Chirotherapie wird ganz nach dem griechischen Wortursprungs von „Cheiros“ für „Hand“ auf den Einsatz von Geräten verzichtet. Durch Weiterentwicklung dieser Methoden können wir die Impulssetzung an empfindlichen Strukturen wie der oberen Halswirbelsäule vermeiden.

  • ISO-DOC®

    Vielen Schmerzzuständen des Haltungs- und Bewegungsapparates liegen komplexe sich gegenseitig verstärkende Struktur- und Funktionsprobleme zugrunde. Diese zu erkennen, richtig einzuordnen und gezielt zu behandeln, ist unser Ziel. Häufig sind hierzu nicht einzelne Maßnahmen zielführend, meist bedarf es einer multimodalen Therapie, deren Einzelelemente synergistisch wirken.

  • Kinesiotherapie/Kinesio-Tape

    Mit dem hochelastischen, atmungsaktiven Kinesio-Tape therapieren wir schmerzhafte Erkrankungen und stabilisieren Gelenke, Muskeln, Sehnen und Nerven.

    Diese spezifische Art des Klebens, entwickelt vom japanischen Kinesiologen und Chiropraktiker Kenzo Kase, ist heute aus dem Leistungssport nicht mehr wegzudenken. Sie verbessert die Durchblutung des Gewebes und den Lymphabfluss, kann Muskeln an- und entspannen und deaktiviert Schmerzfasern.

    Mit dem Kinesio-Tape, das ähnliche Eigenschaften hat wie die menschliche Haut, verbessern wir Ihre Beweglichkeit und Belastbarkeit. Entzündungen klingen schneller ab, der Heilungsprozess kann sich um bis zu 50 Prozent verkürzen. 

  • Akupunktur

    Dr. med. Matthias Feld bietet Ihnen neben seinem Spezialgebiet, der Osteopathie, auch diese Art der Therapie an:

    Durch das Einstechen von dünnen Nadeln an bestimmten Körperstellen soll laut Traditioneller Chinesischer Medizin das Fließen der körpereigenen Energie (Qi) gefördert werden. In der Orthopädie ist Akupunktur deshalb eine hilfreiche Methode bei Wirbelsäulenerkrankungen oder Arthrose, da sie in der Lage ist, Schmerzen zu lindern und die Durchblutung zu fördern.

  • PRP Methode

    Diese innovative Therapie von Sportverletzungen und Arthrose setzen wir u.a. bei Band- und Muskelverletzungen, bei Knorpelschäden und schmerzhaften Entzündungen ein. Die Abkürzung PRP steht für „Plättchenreiches Plasma PRP)“. Es handelt sich hierbei um eine äußerst wirksame Eigenbluttherapie, bei der aus dem Blut körpereigene Wachstumsfaktoren gewonnen und in das Gelenk bzw. den Muskel eingebracht werden.

  • Hochenergetisch-fokussierte Stoßwellentherapie (ESWT)

    Unsere Praxis ist zertifizierter Behandler der DIGEST (Deutsche Internationale Gesellschaft für Stoßwellentherapie). Mit dieser modernen Behandlungsmethode lassen sich viele Erkrankungen behandeln. Sie hat sich auch bei der Therapie von akuten sowie chronischen Knochen- und Weichteilschmerzen bewährt.

    Mit dem in unserer Praxis verwendeten ESWT-Gerät Siemens Sonocur Plus (Bild einfügen) befinden wir uns auf dem neuesten Stand der Technik. Der Schallwellenkopf ist an einem verstellbaren Auslegearm befestigt um diesen an definierten Behandlungspunkten zu positionieren und zu fixieren. Die Eindringtiefe des Schallwellenfokus wird durch eine variable Wasserfüllung des Koppelbalges eingestellt. Der Fokus der Schallwelle wird im Ultraschallbild durch ein Zielkreuz markiert. Die Ultraschall-Überwachung läuft während der gesamten Behandlung mit und gewährt damit größtmögliche Sicherheit.

  • Innovative Arthrosetherapie (PRP)

    Im Laufe des Lebens nutzen sich unsere Gelenke ab, so dass wir Gefahr laufen, an Knorpelschäden oder schmerzhaften Entzündungen zu leiden. Um eine bestmögliche Bewegungsfähigkeit und Schmerzfreiheit zu erhalten, ist eine spezielle Arthrosetherapie sinnvoll. Diese wird nach körperlicher Untersuchung und Bildgebung individuell auf den Patienten abgestimmt. Hierbei ist die Hyaluronsäure, ein synthetisch hergestellter Bestandteil der Gelenkflüssigkeit, und das PRP (Plättchenreiches Plasma), eine Eigenbluttherapie, bei der Wachstumsfaktoren gewonnen werden und in das Gelenk bzw. den Muskel eingebracht werden, zu nennen.

  • Neuraltherapie

    Dieses alternative Verfahren, bei dem unter Verwendung eines lokalen Anästhetikums das vegetative Nervensystem positiv beeinflusst wird, ist ein Spezialgebiet unserer Praxis.

  • Orthopädische Beratung für Kinder

    Um im späteren Leben Schmerzen und Fehlstellungen zu vermeiden, sollten besonders die Füße und die Wirbelsäule von Kindern und Jugendlichen unter die Lupe genommen werden.

    Eltern können sich hier informieren, wie die Feinmotorik optimiert und Fehlhaltungen vermieden werden können.

    Säuglinge, die in ihrem Verhalten auffällig sind ("Schreikinder"), leiden häufig unter einer Fehlstellung der so genannten Kopfgelenke. Unser ärztlicher Osteopath, Dr. med. Ulrich Heck, ist in diesen Fällen ihr Spezialist.

  • Physikalische Schmerztherapie

    Vor allem nach Operationen oder allgemeinen Verletzungen des Bewegungsapparates ist diese physikalische Therapie zur Verbesserung der Mobilität, aber auch zum Schmerzabbau sinnvoll. Bei dieser speziellen Therapieform arbeitet der Therapeut ausschließlich mit den seinen Händen. Sie kommt vor allem bei Patienten, die unter chronischen Schmerzen (z.B. Arthrose) leiden, zum Einsatz. Darüber hinaus profitieren Patienten, bei denen es unfallbedingt oder durch Operation zu Verklebungen des Bindegewebes gekommen ist, davon. Mit dieser Behandlung steht zudem Patienten, die aufgrund individueller Risiken nicht operativ behandelt werden können oder wollen, eine erfolgversprechende Methode zur Verfügung.

  • Osteologie

    Vom griechischen „osteon“ für Knochen und „logos“ für Lehre kommend, handelt es sich hier um die erweiterten Kenntnisse des knöchernen Systems. Der physiologische Aufbau der Knochen sowie die Prozesse des Knochenstoffwechsels - bzw. dessen Erkrankungen sind ein wichtiger Bestandteil der Orthopädie und der Erforschung von Krankheiten wie zum Beispiel Osteoporose.

    Die Behandlung von Erkrankungen des Knochens sowie die individuelle Osteoporosetherapie ist ein weiteres Spezialgebiet unserer Praxis: Im Zusammenhang mit Blutentnahmen (Bestimmung knochenspezifischer Stoffwechselparameter) und Durchführung einer Knochendichtemessung wird die Basis für den individuellen Therapiebedarf geschaffen.

    Bei fortgeschrittener Erkrankung können Orthesen angepasst werden sowie eine individuell auf den Patienten abgestimmte krankengymnastische und muskelaufbauende Therapien eingeleitet werden. Diese dienen der Schmerzreduktion, der Stärkung der Knochensubstanz, der Verbesserung der Gangsicherheit (z.B. auch durch Stochastische Resonanztherapie) und der Sturzprophylaxe.

  • Sensomotorische Spezialeinlagen

    Mit einer modernen und strahlungsfreien 3D-Wirbelsäulenvermessung steht ein Verfahren zur Verfügung, um die Rückenform, Beckenstellung und Fehlhaltungen messtechnisch genau beurteilen. Somit stellt dieses Untersuchungsverfahren einen idealen ersten Schritt zur weiteren Diagnostik und Planung einer effektiven Therapie bei Fußfehlstellungen dar.

    Eine Fußfehlstellung kann Auswirkungen auf den gesamten Bewegungsapparat haben (Patienteninformation/Flyer einfügen), bis hin zur Halswirbelsäule und den Kopfgelenken.

    Unsere Füße sind im wahrsten Sinne unser Fundament und somit die Basis für die Statik des gesamten Bewegungsapparates: Wir sind Ihre Experten für individuell angefertigte sensomotorische und aktivierende Spezialeinlagen, die die Fußsohle stimulieren und so zu einer verbesserten Statik, einem physiologischen Bewegungsablauf durch Optimierung der Koordination und damit zur Linderung von Schmerzen beitragen. Durch die verbesserte Koordination können Stürze vermieden werden, was vor allem älteren Menschen zugute kommt.

    Die 3D-Wirbelsäulenvermessung wird vor und nach der Einlagenversorgung durchgeführt, um die Haltungsänderung durch die sensomotorischen Einlagen zu dokumentieren. Der Patient steht deutlich gerader und hat im weiteren Verlauf weniger Gelenk- und Rückenschmerzen.

  • FPZ Rückenzentrum

    Rückenschmerzen zählen heute zu den häufigsten sogenannten Volkskrankheiten. Mit der FPZ Therapie bieten wir eine nachweislich wirksame Rückenschmerztherapie für Patienten mit chronischen oder wiederkehrenden Rücken- und/oder Nackenschmerzen.

  • Spezielle Schmerztherapie

    Akute oder chronische Schmerzen belasten das Leben enorm: Hier kann eine individuelle und spezielle Therapie helfen. Angewendet wird diese Schmerztherapie   bei Gelenkschmerzen, Arthritis und Rheumaschmerzen sowie bei Schmerzzuständen im Bereich der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule und Schmerzen, die durch Veränderungen in der Muskulatur und im Bindegewebe ausgelöst werden. Sie umfasst schwerpunktmäßig die Gabe von Medikamenten (-kombinationen).

  • Therapeutische Lokalanästhesie

    Diese schmerztherapeutischen Infiltrationstechniken werden zum Beispiel an den kleinen Wirbelgelenken, bei Arthrosen sowie bei bandscheibenbedingten Beschwerden (Protrusionen, Vorfällen, Lockerungen) an der gesamten Wirbelsäule angewandt.  

    Bei akuten Bandscheibenvorfällen mit Druck auf die Nervenwurzel führen wir zudem die sogenannte PRT (Peri-Radikuläre Therapie) mit einem individuell auf den Patienten abgestimmten Behandlungsplan durch. Hier wird der Schmerz direkt an der Nervenwurzel behandelt, die druckbedingte Schwellung der Nervenwurzel geht zurück, der Heilungsprozess wird eingeleitet.

    Auch bei peripheren Arthrosen (Schulter-, Ellenbogen-, Hand-, Finger-, Hüft-, Knie-, Sprung-, sowie Zehengelenken (vor allem bei Großzehengrundgelenkarthrose)) werden die Neural-Therapie und gezielte Infiltrationstechniken von uns im akuten Zustand eingesetzt, im weiteren Verlauf evtl. nachfolgend mit einer Hyaluronsäuretherapie kombiniert und fortgeführt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Orthopäde & Unfallchirurg Dr. med. Thilo Kuhlmann


Warum zu mir?

Wir nehmen uns gerne viel Zeit, um Ihre gesundheitliche Situation individuell einzuschätzen und den für Sie besten Behandlungsweg mit Ihnen gemeinsam abzustimmen. Auf Basis unserer langjährigen Erfahrung nehmen wir operative Eingriffe nur dann vor, wenn wir die konservativen Methoden ausgeschöpft haben. Dieser Philosophie fühlen wir uns ausnahmslos verpflichtet. Unsere beiden Fachärzte sind in eingespieltes Team. Bereits vor dem Einstieg als Partner in die Praxis Dr. Feld und Kollegen im Januar 2018 haben sich ihre beruflichen Wege mehrfach gekreuzt, u.a. in der Orthopädie und Unfallchirurgie der BGU in Frankfurt. Von dort aus sind beide über Jahre als Notärzte im Rettungshubschrauber Christoph 2 im Einsatz gewesen. Außerdem hat Dr. Kuhlmann die fußchirurgischen Operationen bei den Profisportlern vorgenommen, während Sie von Dr. Feld medizinisch betreut wurden.

  • Dr. med. Thilo Kuhlmann

    Dr. Thilo Kuhlmann ist Spezialist für die orthopädische, traumatologische und arthroskopische Fuß- und Kniechirurgie. Als zertifizierter Fußchirurg zählt er im Rhein-Main-Gebiet zu den führenden Experten für Fußfrakturen, Zehenfehlstellungen und -deformitäten (u.a. Hallux Valgus), komplexe Rückfußdeformitäten (Knick-Senk-Spreizfuß, Knickplattfuß), künstlichen Gelenkersatz (Endoprothetik) vom oberen Sprung- und Großzehengrundgelenk, akute und degenerative Sehnenschäden sowie chronische Bandinstabilitäten des oberen Sprunggelenks.

  • Dr. med. Matthias Feld

    Dr. Matthias Feld ist als ehemaliger Mannschaftsarzt des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt mit den innovativen Behandlungsmethoden für Profisportler bestens vertraut und wendet diese sehr erfolgreich auch bei Hobby- und Breitensportlern an. Seine weiteren Schwerpunkte sind Arthrosen (Wirbelsäule, Hüfte, Knie), hier speziell die Anwendung der innovativen PRP-Methode (PRP steht für „Plättchenreiches Plasma“), und konservative Behandlungen von Gelenk- und Rückenerkrankungen sowie von Systemerkrankungen der Knochen (Osteoporose).

  • ISO-DOC® Institut für Therapie und Prävention

    In unserem angegliederten ISO-DOC® Institut, das unter fachärztlicher Leitung steht und als FPZ Rückenzentrum zertifiziert ist, erarbeiten wir für Sie individuelle Trainingspläne, die den Heilungsprozess gezielt unterstützen und Sie präventiv in Bewegung halten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Orthopäde & Unfallchirurg Dr. med. Thilo Kuhlmann


Meine Praxis und mein Team

Unser fachlich hervorragend ausgebildetes und gut aufeinander eingespieltes Praxisteam aus Ärzten und Fachmitarbeitern stellt sich Ihnen hier gerne schon einmal vor:

Dr. med. Matthias Feld

Facharzt für Orthopädie und UnfallchirurgieSportmedizinChirotherapieNotfallmedizinFachkunde im StrahlenschutzATLS-ProviderZertifizierter Stoßwellenbehandler (DIGEST)

Ute Veit

Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative MedizinChirotherapieSpezielle SchmerztherapieOsteologie (DVO)Ganzheitliche Haltungs- und Bewegungs- Diagnostik und Therapie

Samira Schuck

PraxismanagerinAktuell in Elternzeit

Monika Schneider

Arztsekretärin

Susan Sachs

Arztsekretärin

Magdalena Zimmermann

Arzthelferin

Nicole Gennath

Arztsekretärin

Cinzia Nicastro

Medizinische Fachangestellte (MFA)Aktuell in Elternzeit

Laura Tizza

Stellvertretende PraxismanagerinKrankenschwester

Anke Schmid-Klein

Arztsekretärin

Ute Kaspar

Krankenschwester

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Praxis


Sonstige Informationen über mich

BERUFLICHER WERDEGANG

  • 01/18: Fachübergreifende Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. Feld und Kollegen, Bad Homburg, Partner mit den Leistungsschwerpunkten orthopädische, traumatologische und arthroskopische Fuß- und Kniechirurgie
  • 01/16 - 12/17: Fachärzte Rhein-Main, Netzwerk der Emma Klinik, Seligenstadt, Gesellschafter der überörtlichen Berufsausübungsgesellschaft
  • 10/17: Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. (GFFC), Zertifizierung als Fußchirurg als Abschluss der Fortbildung zum Spezialisten für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie
  • 07/15: Chirurgie I Orthopädie Rhein-Main, Angestellter Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Schwerpunkte orthopädische und traumatologische Fußchirurgie
  • 06/15: Landesärztekammer Hessen (LAEKH), Erwerb der Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“ als Abschluss der Weiterbildung
  • 06/13 - 06/15: Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik (BGU), Frankfurt am Main, Oberarzt der Abteilung für traumatologische und orthopädische Fußchirurgie, Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie (Chefarzt Dr. med. Hans-Peter Abt)  
  • 05/13: Landesärztekammer Hessen (LAEKH), Erwerb der Bezeichnung „Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie“ als Abschluss der Weiterbildung  
  • 03/13: Fachkunde Strahlenschutz (LAEKH), Weiterbildung und Erwerb der Zusatzbezeichnung
  • 03/12 - 05/13: Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik (BGU), Frankfurt am Main, Assistenzarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Abteilung für traumatologische und orthopädische Fußchirurgie (Chefarzt Dr. med. Hans-Peter Abt)  
  • 03/11 - 02/12: Klinikum Frankfurt Höchst, Frankfurt am Main, Assistenzarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Abteilung für Orthopädie (Chefarzt Prof. Dr. med. Louis Hovy)  
  • 07/08 - 02/11: Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik (BGU), Frankfurt am Main, Assistenzarzt für Unfallchirurgie und Orthopädie, Abteilung für Unfallchirurgie (Chefarzt Prof. Dr. med. Reinhard Hoffmann)
  • 01/08 - 06/08: Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik (BGU), Frankfurt am Main, Assistenzarzt für Unfallchirurgie und Orthopädie, Abteilung für Intensivmedizin (Chefarzt Dr. med. Rolf Teßmann)
  • 01/08: Stadt Frankfurt am Main und Bundesministerium des Innern (BMI), Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, Fachkundenachweis Rettungsdienst, Tätigkeit als Notarzt im Notarzteinsatzfahrzeug (NEF 1) und im Rettungshubschrauber Christoph 2 (Standort BGU)
  • 07/07 - 12/07: Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik (BGU), Frankfurt am Main, Assistenzarzt für Unfallchirurgie und Orthopädie, Notfallambulanz (Chefarzt Prof. Dr. med. Reinhard Hoffmann)  
  • 01/07 - 06/07: Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik (BGU), Frankfurt am Main, Assistenzarzt für Unfallchirurgie und Orthopädie, Abteilung für Septische Chirurgie (Chefarzt Dr. med. Gerhard Walter)

STUDIUM

  • 08/98 - 06/06: Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main, Studium der Humanmedizin 
  • 04/13: Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main, Promotion im Fachbereich Humanmedizin, Thema: „Vergleich der Philos- versus Königseeplattenosteosynthese bei der operativen Versorgung von 4-Fragment-Frakturen des proximalen Humerus bei über 65-jährigen Patienten“ (cum laude)

Ihre Spezialisten

Dr. Matthias Feld ist als ehemaliger Mannschaftsarzt des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt mit den innovativen Behandlungsmethoden für Profisportler bestens vertraut und wendet diese sehr erfolgreich auch bei Hobby- und Breitensportlern an. Seine weiteren Schwerpunkte sind Arthrosen (Wirbelsäule, Hüfte, Knie), hier speziell die Anwendung der innovativen PRP-Methode (PRP steht für „Plättchenreiches Plasma“), und konservative Behandlungen von Gelenk- und Rückenerkrankungen sowie von Systemerkrankungen der Knochen (Osteoporose).          

Dr. Thilo Kuhlmann ist Spezialist für die orthopädische, traumatologische und arthroskopische Fuß- und Kniechirurgie. Als zertifizierter Fußchirurg zählt er im Rhein-Main-Gebiet zu den führenden Experten für Fußfrakturen, Zehenfehlstellungen und -deformitäten (u. a. Hallux valgus), komplexe Rückfußdeformitäten (Knick-Senk-Spreizfuß, Knickplattfuß), künstlichen Gelenkersatz (Endoprothetik) vom oberen Sprung- und Großzehengrundgelenk, akute und degenerative Sehnenschäden sowie chronische Bandinstabilitäten des oberen Sprunggelenks.

Beide Fachärzte sind in eingespieltes Team. Bereits vor dem Einstieg als Partner in die Praxis Dr. Feld und Kollegen im Januar 2018 haben sich ihre beruflichen Wege mehrfach gekreuzt, u.a. in der Orthopädie und Unfallchirurgie der BGU in Frankfurt. Von dort aus sind beide über Jahre als Notärzte im Rettungshubschrauber Christoph 2 im Einsatz gewesen. Außerdem hat Dr. Kuhlmann die fußchirurgischen Operationen bei den Profisportlern vorgenommen, während Sie von Dr. Feld medizinisch betreut wurden.

Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Matthias Feld und Thilo Kuhlmann

jameda Siegel

Dr. Kuhlmann ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 10

Orthopäden · in Bad Homburg

Note 1,8 •  Gut

1,8

Gesamtnote

2,0

Behandlung

1,9

Aufklärung

1,9

Vertrauensverhältnis

1,9

Genommene Zeit

1,6

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

2,1

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

2,7

Entertainment

1,9

alternative Heilmethoden

2,3

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,7

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

2,4

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (43)

Alle26
Note 1
21
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
2
Note 6
2
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
19.04.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
5,0

Nicht zu fassen - Geldmacher

Hier war ich wegen meinen Füßen.

Die MRT Aufnahmen haben nicht interessiert,

Der Arzt wollte mich auf ein Laufband stellen um zu sehen wie ich laufe.

Das bezahlt natürlich nicht die Kasse, sondern muss man selbst bezahlen.

200€ - Ohne diese Untersuchung könne er nicht weitermachen.

Ich habe mir ein Rezept für Einlagen geben lassen das mir Balke in Bad Homburg Gonzenheim empfohlen hat. Dort habe ich mir Einlagen anpassen lassen. Das hat mich

25€ gekostet. 1 Jahr später fast schmerzfrei.

Geldmacher Orthopäde wie fast alle.

Meine anderen Beschwerden (Bandscheibenvorfälle) sind nicht behandelbar gewesen. Dafür brauche man einen neuen Termin. Natürlich erst in 3 Monaten.

Typische Privat Patienten Praxis und Abzocker.

08.02.2021
6,0

Keine Zeit, arrogant

Dieser Arzt fragt seine Patienten, was er tun soll, nachdem er sich die Beschwerden angehört hat, wer ist denn der Mediziner? Schaut den Patienten nicht an, beschätigt sich lieber mit seinem PC und ist unfreundlich.

Man wird innerhalb 5 Minuten abgefertigt und kommt sich völlig fehl am Platz vor.

Habe dem Arzt extra eine zweite Chance gegeben und wurde wiederholt extrem enttäuscht.

Außerdem schlägt er, in Corona-Zeiten, nicht umsetzbare Lösungen vor und versucht private Leistungen zu verkauf

21.01.2021
1,0

Endlich eine Diagnose

Ich bin bereits das zweite mal dort und mir wurde wieder schnell geholfen. Nach einem Sturz und falscher Diagnose von einem Unfallarzt wurde ich gut versorgt und hatte endlich einen Befund. Vielen Dank an Dr. Kuhlmann und das nette Praxisteam.

17.12.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Hilft mir auf die Füße

Herr Dr. Kuhlmann hat sich sehr empatisch meinen Fuß-Problemen gewidmet. Sehr offene und strukturierte Behandlungs-Abläufe. Er verheimlich auch nicht die allerletzte Möglichkeit - die OP.

Ich fühle mich hier in sehr guten Händen und würde meiner Familie und meinen Freunden jederzeit die Empfehlung zur Behandlung aussprechen.

12.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
OHNE
NOTE

Schlechte Praxisorganisation

Da ich wegen meinen Fußschmerzen schon vor Wochen einen Termin ausgemacht habe, musste ich zudem 1 Stunde warten, danach wurde ich dann gefragt ob ich denn überhaupt einen Termin habe, dies ist unmöglich, da meine Karte vorher eingelesen wurde.Ich dazu noch einen Fragebogen ausfüllte, gehe ich doch davon aus das mein Termin im elektronischen Wartezimmer im PC eingetragen wird. Leider weiss bei soviel Personal die eine Hand nicht was die andere macht.

Mir wurde dann nur gesagt das der Dr. keine Zeit mehr hat da er weg müsste.

Schade ist nur, dass er sich nicht die kurze Zeit genommen hat mit mir zu sprechen, und sich evtl. den Fuß kurz anzuschauen, denn er war immer noch in der Praxis anwesend.

Ich hatte Dr. Kuhlmann in der alten Praxis etwas besser in Erinnerung schade.

___________________________________________________________________________________________________

Anmerkung von jameda:

Da die Bewertung ausschließlich Vorgänge aus den Bereichen Terminvereinbarung und/oder Praxismanagement betrifft, ist entsprechend unserer Richtlinien nur der Bewertungstext veröffentlicht und keine Noten.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung72%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe41.727
Letzte Aktualisierung21.12.2020

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Bad Homburg

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Friedrichsdorf
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Hanau
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Pfungstadt
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Weiterstadt
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken