Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Prof. Dr. Dr. med.dent. h.c. Thomas Lübben

Prof. Dr. Dr. med.dent. h.c. Thomas Lübben

Zahnarzt, Kieferorthopädie

Termin buchen

Prof. Dr. Dr. Lübben

Zahnarzt, Kieferorthopädie

DankeProf. Dr. Dr. Lübben!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:30 – 12:15
13:15 – 17:15
Di
09:00 – 12:15
13:15 – 18:00
Mi
08:30 – 12:15
13:15 – 17:15
Do
08:30 – 12:15
13:15 – 17:15
Fr
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Clemens-Adams-Str. 3-553604 Bad Honnef

Bilder

Herzlich willkommen

Schöne, gerade Zähne sorgen nicht nur für ein attraktives Lächeln, sondern tragen auch dazu bei, dass Sie sich gesund und wohlfühlen. Dabei möchten wir Sie und Ihr Kind unterstützen. Ich bin Prof. Dr. Dr. med. dent. h.c. Thomas Lübben und begrüße Sie herzlich auf meinem Profil.

Ich bin Facharzt für Kieferorthopädie und biete Ihnen und Ihrem Kind in meiner Praxis in Bad Honnef kieferorthopädische Behandlungen nach neuestem medizinischem Stand. Ob schiefe Zähne, ungünstiger Biss oder nächtliches Zähneknirschen: Wir gehen sehr aufmerksam auf Ihr jeweiliges Problem ein und erstellen Ihnen kompetent einen Behandlungsvorschlag, der Ihnen individuell gerecht wird. Unsere Praxis ist modern ausgestattet und bietet auch im Wartebereich viele Extras: zum Beispiel einen Schreibtisch, an dem Ihr Kind Hausaufgaben machen kann, kostenloses W-LAN, zwei PCs und einen TV. Wir sind sehr kinderfreundlich und haben viele begeisterte Patienten – überzeugen Sie sich selbst. Ein starkes Team, das den Service-Gedanken lebt und Sie freundlich, individuell und behutsam durch die kieferorthopädische Behandlung führt, wartet auf Sie. In unserer Praxis erhalten Sie – auf Wunsch – einen schnellen Beratungstermin oder auch eine zweite Meinung in weniger als zwei Wochen – versprochen!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Prof. Dr. Dr. med.dent. h.c. Thomas Lübben


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner topausgestatteten Praxis in Bad Honnef setze ich die aktuellsten Methoden der Kieferorthopädie ein, um Ihnen und Ihrem Kind zu einem schönen Lächeln und Gesundheit zu verhelfen. Drei Bereiche, auf die wir spezialisiert sind, möchte ich Ihnen hier etwas genauer vorstellen:

  • Ästhetische Kieferorthopädie

  • Erwachsenenkieferorthopädie – auch chirurgieunterstützt

  • Umstellungen von falschen Schluckgewohnheiten sowie anderen schädlichen Habits

  • Ästhetische Kieferorthopädie

    Ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene wünschen sich von einer kieferorthopädischen Behandlung, dass sie möglichst unauffällig abläuft. Schließlich möchte niemand beim Ausgehen oder beim wichtigen Termin im Büro mit großen Brackets im Gesicht lächeln. Heute können Zahnspangen so gestaltet werden, dass sie nahezu unsichtbar sind. Dafür bieten wir in unserer Praxis verschiedene Möglichkeiten an. Eine Option sind miniaturisierte Brackets, die sehr viel kleiner ausfallen als herkömmliche Plättchen. Noch unauffälliger zeigen sich zahnfarbene Keramikbrackets mit carbonbeschichteten, orthodontischen Bögen. Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bietet sich auch die Lingualtechnik an: Dabei wird die Zahnspange auf der Zahninnenseite angebracht, sodass sie von außen so gut wie nicht zu sehen ist. Gerne berate ich Sie persönlich in meiner Praxis zu den Möglichkeiten, die für Sie oder Ihr Kind in Frage kommen.

  • Erwachsenenkieferorthopädie – auch chirurgieunterstützt

    Gerade Zähne und ein schönes Lächeln spielen sowohl im sozialen als auch im Berufsleben eine wichtige Rolle für ein positives Auftreten und Erfolg. Sie tragen zudem zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Fehlfunktionen im Kieferbereich können sich auf den gesamten Körper auswirken und zu Kopfschmerzen, Muskelschmerzen sowie vielfältigen anderen Beschwerden führen. Auch im Erwachsenenalter ist eine Zahnkorrektur noch möglich. Dafür stehen uns viele ästhetische kieferorthopädische Behandlungsmethoden zur Verfügung, zum Beispiel nahezu unsichtbare Zahnspangen auf der Zahninnenseite mithilfe der Lingualtechnik oder durchsichtige, herausnehmbare Invisalign-Zahnschienen. In manchen Fällen kann ein chirurgischer Eingriff erforderlich sein. Nach einer detaillierten Diagnose besprechen wir gemeinsam geeignete Therapiemethoden für Ihr individuelles Behandlungsziel.

  • Umstellungen von falschen Schluckgewohnheiten sowie anderen schädlichen Habits

    Gerade im frühen Kindesalter können Angewohnheiten wie Daumenlutschen, Wangensaugen oder Lippenbeißen die Entwicklung des Kiefers negativ beeinflussen. So kann das längerfristige Lutschen am Daumen zum Beispiel dazu führen, dass sich die Schneidezähne nach vorne bewegen und es zu einem offenen Biss kommt. Auch falsche Schluckmuster, bei denen die Zunge gegen die Schneidezähne gedrückt wird, haben diesen Effekt. Durch Wangensaugen oder -beißen wird das Längenwachstum der Zähne gehemmt und die Kieferseiten können sich ungleich entwickeln. Lippenbeißen und -saugen an der Oberlippe wiederum drückt die Frontzähne am Oberkiefer nach innen. In unserer Praxis stehen uns verschiedene kieferorthopädische Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, um solche schädlichen Habits umzustellen und Entwicklungsstörungen zu vermeiden bzw. zu korrigieren. Gerne berate ich Sie ausführlich dazu in meiner Praxis.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kieferorthopäde Dr. Lübben


Mein weiteres Leistungsspektrum

Ich biete Ihnen ein umfangreiches Spektrum an kieferorthopädischen Leistungen nach aktuellem fachlichem Stand. Auf Grundlage modernster Diagnosetechnik entwickle ich ein individuell auf Sie abgestimmtes Therapiekonzept. Hier möchte ich Ihnen einen kurzen Überblick geben, was Sie in meiner Praxis erwarten können.

  • Festsitzende Technik

  • Lingualtechnik

  • Herausnehmbare Apparaturen

  • Schienen-/(Aligner-)Therapie

  • Festsitzende Technik

    Festsitzende Zahnspangen werden vor allem zur Korrektur von schiefen Zähnen oder Zahnlücken eingesetzt und dienen dazu, die Zähne in die gewünschte Richtung zu verschieben. Sie haben zudem den Vorteil, dass sie keine Mitarbeit des Patienten erfordern – man kann sie nicht vergessen oder verlieren. Die häufigste Technik sind sogenannte Multibracket-Multiband-Apparaturen. Dabei werden kleine Plättchen, die Brackets, auf die Zähne geklebt und mit Drahtbögen verbunden. Federn und Gummizüge üben dauerhaften, leichten Druck auf die Zähne aus. Sehr wichtig bei einer festen Zahnspange ist eine besonders gründliche Mundhygiene. Wir zeigen Ihnen in der Praxis, worauf Sie achten sollten.

  • Lingualtechnik

    Die Lingualtechnik ist eine sehr unauffällige Möglichkeit, auch bei Erwachsenen noch eine kieferorthopädische Korrektur vorzunehmen. Dabei handelt es sich um eine spezielle Variante der festsitzenden Zahnspange. Die Brackets werden auf der Innenseite des Zahnbogens angebracht. Von außen ist die Apparatur dadurch nahezu unsichtbar und beeinträchtigt Ihr schönes Lächeln nicht. Eine linguale Zahnspange ist technisch etwas aufwändiger zu installieren als eine außen getragene. Sie eignet sich besonders für Patienten, die großen Wert auf eine ästhetische Behandlung legen. Auch bei Jugendlichen mit vollständig entwickeltem Kiefer kann sie angewendet werden.

  • Herausnehmbare Apparaturen

    Herausnehmbare Behandlungsgeräte dienen vorwiegend dazu, das Kieferwachstum zu regulieren und kommen vor allem bei jüngeren Kindern zum Einsatz. So können Vorschub-Doppel-Platten zum Beispiel Ober- und Unterkiefer dehnen oder die Lage des Unterkiefers verändern. Dehnplatten bieten eine Möglichkeit, zu schmale Kiefer zu weiten, sodass die Zähne mehr Platz finden. In der Frühbehandlung ab etwa fünf Jahren kann ein sogenannter Aktivator dabei helfen, schädliche Habits wie anomales Schlucken oder Lippenbeißen abzulegen. Weitere funktionskieferorthopädische Geräte sind Bionatoren, die das Funktionsmuster der Muskulatur im Kauapparat normalisieren.

  • Schienen-/(Aligner-)Therapie

    Bei Jugendlichen mit ausgewachsenem Kiefer und Erwachsenen kann eine Schienen-Therapie eine Alternative zur Zahnspange sein. Wir bieten Ihnen die Invisalign-Methode an, die besonders hohen ästhetischen Ansprüchen gerecht wird. Diese herausnehmbaren Zahnschienen sind aus durchsichtigem Kunststoff gefertigt und dadurch sehr unauffällig beim Tragen. Nach einer genauen Analyse am Computer werden die Schienen individuell für Sie angefertigt. Sie tragen diese jeweils für wenige Wochen und steigen dann auf das nächste Modell um. So werden die Zähne nach und nach in die richtige Position geschoben.

  • DVT

    Unsere Praxis ist mit einem hochmodernen digitalen Volumentomographiegerät ausgestattet, das uns eine sehr exakte Diagnose und Behandlungsplanung ermöglicht. Bei diesem diagnostischen Verfahren erstellen wir innerhalb kürzester Zeit eine große Zahl an hochauflösenden, digitalen Röntgenbildern, die am Computer von einer Spezialsoftware zu einer dreidimensionalen Ansicht zusammengefügt werden. So erhalten wir eine präzise Darstellung des Kiefers am Bildschirm. Digitales Röntgen mit DVT ist deutlich strahlungsärmer als herkömmliches Röntgen. Das von uns eingesetzte Gerät arbeitet mit der derzeit geringstmöglichen Strahlungsdosis.

  • Diagnostisches Set-up

    Mithilfe eines diagnostischen Set-ups können wir Behandlungsergebnisse unter Berücksichtigung des individuellen Wachstums simulieren. So lässt sich feststellen, welche Veränderungen möglich sind und ob die geplante Therapieform erfolgversprechend ist. Dafür verwenden wir ein Gipsmodell des Kiefers, das zuvor erstellt wurde. Aus diesem Modell werden die zu behandelnden Zähne herausgenommen und mit Wachs an der gewünschten Stelle wieder eingesetzt. Ein diagnostisches Set-up empfiehlt sich vor allem vor der Behandlung von starken Fehlstellungen.

  • Erwachsenenkieferorthopädie - dysgnathieunterstützt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.kfo-bad-honnef.de


jameda Siegel

Prof. Dr. Dr. Lübben ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Zahnärzte · in Bad Honnef
Zahnärzte für Angstpatienten · in Bad Honnef

jameda Siegel

Prof. Dr. Dr. Lübben ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Alle Heilberufler · in Bad Honnef

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
sehr gute Behandlung
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,5

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,1

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

3,6

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (25)

Alle12
Note 1
12
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
20.01.2019
1,0
1,0

Selten solch einen kompetenten Arzt und Team gesehen!

Ich bin ein schwieriger Patient, der viel zu meckern und vorallem Angst hat. Das liegt an früheren schlechten Erfahrungen mit Ärzten. Die Behandlung bei Dr. Lübben, war wirklich das beste, was ich bisher erlebt habe. Trotz meiner Ängste und auch die Entscheidung gegen eine OP, hat er einfach das beste gemacht. Sogar in anderen Dingen beraten, die andere Ärzte garnicht bemerkten (Knochenabau). Auch das Team, einfach super. Von solchen Praxen kann sich die Maße eine Scheibe abschneiden.

09.11.2018
1,4
1,4

Tolles Team!

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und wurde best möglichst behandelt! Tolles freundliches Team!

21.06.2018
1,0
1,0

Tolle Praxis

Freundliche und kompetente Beratung und Behandlung. Man fühlt sich wohl und gut beratend.

Das gesamte Team der Praxis ist sehr freundlich und hilfsbereit.

04.04.2018
1,0
1,0

Kompetent und Freundlich!

Ich und mein Sohn wurden beide behandelt. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis! Sehr kompetent!

08.01.2018 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

mehr als Zurfrieden, sehr empfehlbar

Ich empfehle jedem die Kieferorthopädische Praxis Dr. Dr. Thomas Lübben, in welcher Ich schon seit einigen Jahren Patientin bin und war immer äußerst zufrieden mit den Behandlungen und dem Umgang mit den Patienten. Das Praxisteam ist immer sehr freundlich, zuvorkommend und liebevoll mit allen Altersgruppen! Die Praxisräumlichkeiten sind sehr hell, einladend und modern gestaltet. Es stehen sogar Internet und Getränke kostenlos zur Verfügung. Die Wartezeit betrug meistens nur wenige Minuten und die Vereinbarung eines Termins war immer sehr zügig und passend. Ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis meiner Behandlungen und es kann sich sehen lassen. :)

Denn das lächeln eines glücklichen Menschen lässt ihn doppelt so sehr strahlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung93%
Profilaufrufe10.446
Letzte Aktualisierung11.10.2018

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda-Kunden