Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Neurologen & Nervenheilkunde:
11.353 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen
02641/26097

Dr. Eßer

Arzt, Neurologe

Sprechzeiten

Mo
08:15 – 12:45
Di
08:15 – 12:45
Mi
08:15 – 12:45
Do
08:15 – 12:45
Fr
08:15 – 12:45
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hemmesser Str. 4453474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Marcus Eßer?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • ZNS- Praxis Bad Neuenahr Dres. Marcus Eßer und Andrea Eßer

Note 1,9 •  Gut

1,9

Gesamtnote

2,0

Behandlung

2,0

Aufklärung

2,0

Vertrauensverhältnis

2,0

Genommene Zeit

1,6

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,8

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

2,5

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle5
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
09.11.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Seit 14 Tagen ein unklarer Schwindel

Mir fast 80 Jahren wird man im persönlichen Umfeld und beim Hausarzt mit den Bemerkungen vertröstet,: bedenke doch einmal Dein alter.. Kommt von alleine geht von alleine.

Augenarzt gründlichst untersucht, ohne Wartezeit, Befund negativ

HNO: Gehöhrtest, Untersuchung des Gleichgewichtsorgans, beides O.B. in Ordnung.

Lediglich einen Zettel mitbekommen für Bewegungsübungen, die den Schwindel beheben würden.

Leider wurde mein Befinden immer schlechter. Dazu kamen Kopfschmerzen und starke Nackenschmerzen. Meine Angst, schwerwiegend erkrankt zu sein, wuchs.

Erneute Vorstellung beim Hausarzt., Schwindel kann vielfältige Ursachen haben. Ich erhielt auf meine Bitte hin Überweisungen zu Orthopäden und Zum Neurologen. Beim Neurologen Dr. Marcus Eßer, Bad Neuenahr, erhielt ich sofort einen Termin und wurde gründlichst Untersucht.: Diagnose: Benigner paroxysmaler Lagerungsschwindel, links. Ich wurde sofort von Herrn Dr. Eßer dem Manöver der verschiedensten Verlagerungen unterzogen. Es war für mich fast wie eine Wunder, der Schwindel, der sich in unangenehmster Weise beim Hinlegen und Aufstehen zeigte, war weg. Ich wur de mit dem Hinweis entlassen, dass sich noch einige Tage ein schwindelig sein ergibt, nach diesem Manöver, aber dann müsste es gut sein. So ist es nun tatsächlich. Den Termin beim Orthopäden konnte ich absagen. Das mir ohne Wartezeit geholfen wurde, war sicher ein glücklicher zufälliger Umstand, aber selbst ein paar Tage später hätte mich genauso zufrieden gestellt. Wäre lediglich etwas länger im Unklaren gewesen und hätte länger gelitten.

16.07.2020
1,0
1,0

Hohe Kompetenz und fachlich Einwandfrei

In die Praxis von Dr. Eßer kam ich nach einer unklaren Ursache. Er nahm sich viel Zeit hat alles auf links gedreht und weitere Untersuchungen gemacht und veranlasst um mir weiter zu helfen. Weiterhin ist er auch daran interessiert was weiter mit seinen Patienten passiert und wie es zu Neurologischen Problemen kommen kann. Er ist fachlich sehr fit und erklärt verständlich die Problematik. Die Mädels an der Info sind ebenfalls immer nett und hilfsbereit, da gibt es nichts zu bemängeln.

14.07.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr gute Behandlung

Aus meiner Sicht ein sehr guter Arzt, der auch mal "über den Tellerrand" schaut und sich ein ganzheitliches Bild macht. Fühle mich hier sehr gut aufgehoben und bestens versorgt.

23.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Als Patient und Mensch sehr gut aufgehoben, Facharzt meines Vertrauens.

Sehr ansprechende geräumige Praxis, angenehme Wartezeit, da 2 Wartezimmer zur Verfügung stehen.

Freundlicher Empfang und Bedienung durch die diensthabende Arzhelferin.

Herr Dr. Eßer ist sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit, ich fühlte mich bei ihm in fachlicher Hinsicht in sehr guten Händen, er ist bereitwillig auf alle meine Fragen eingegangen und hat gute Erklärungen, Hilfsangebote und Behandlungsmöglichkeiten bezüglich meiner Beschwerden gegeben. Von allen meinen langjährigen verschiedenen Arzbesuchen hat sich als Arzt Herr Dr. Eßer die meiste Behandlungszeit für mich genommen. Das ist wohl in der heutigen Zeit eher eine Seltenheit. Ich kann Herrn Dr. Eßer mit gutem Gewissen bedenkenlos weiterempfehlen.

14.06.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,6
5,6

Nicht zu empfehlen

Ich bin von meiner Rheumatologin zwecks Abkärung einer small fibre Neuropathie an diese Praxis von Dr. Eßer überwiesen worden. Diesbezüglich habe ich ein paar Vorbefunde von der Rheumatologin mitgebracht. Als der Dr. Eßer diese im absoluten Schnellgang mit halbverschlossenen Augen überflogen hatte, veruchte ich zusätzlich noch einige Erklärungen bezüglich bereits gemachter Untersuchungen.

Das hat dem Dr. gar nicht gefallen und verwies mich darauf auf schon stationär gemachte Untersuchtungen die bei mir gemacht wurden. Von einer Abklärung bezüglich des small fibre wollte er nichts wissen, da zuvor schon einige andere Ärze und Kliniken ihre Untersuchen gemacht haben. Er sagte mir auch, dass man/er das ambulant gar nicht machen könnte. Ganz nach dem Motto- die haben es angefangen- jetzt sollen sie es auch zu Ende machen.

Aus kaufmänischer Sicht könnte man dieses Verhalten akzeptieren, aus ärztlicher Sicht keineswegs. Außerdem hat mir Dr. Eßer klar zu verstehen gegeben, dass Patienten eh nichts wissen, sondern nur die Ärzte.

Ich kann von diesem Arzt leider nur abraten.

Kommentar von Dr. Eßer am 21.10.2018

Der Patient wurde von der Rheumatologin überwiesen mit der genannten Fragestellung. Was nicht erwähnt wird ist die Tatsache, dass sowohl eine neurologische ambulante Anbindung bei einem niedergelassenen Neurologen bestand, als auch eine Vorstellung/Anbindung in einer neurologischen, universitären Spezialambulanz, die sich des Themas bereits angenommen hatten inklusive einer Nervenbiopsie. Es wurde die Diagnose einer Neuropathie gestellt und eine Therapie empfohlen, die von dem Patienten aber abgelehnt wurde. Die gestellte Neuropathieform kann prinzipiell auch begleitend eine Small fiber Neuropathie beinhalten. Eine darüber hinausgehende Diagnostik wäre somit nicht notwendig. Es sei erwähnt, dass die Diagnose einer SFN nur mittels eine Hautbiopsie gestellt werden kann und in der Regel stationär durchgeführt wird. Problematisch war, dass die Vorbefunde nur inkomplett mitgeführt wurden. Ambulant kann eine umfassende Beurteilung eines Krankheitsbildes nur erfolgen, wenn alle Befund vorliegen. Werden dies nur inkomplett mitgeführt, kann es schnell zu einer fehlerhaften Einschätzung kommen. Es gebietet eigentlich die Fairness, dass die entsprechenden Dokumente vorgelegt werden. Ist dies nicht der Fall, dann verweise ich dann auf die Vorbehandler, wenn diese anscheinend eine gute Arbeit gemacht haben und im konkreten Fall eine Diagnose gestellt und eine Therapie empfohlen haben, die allerdings vom Patienten abgelehnt wurde. Eine Überweisung zur Hautbiopsie ohne die obigen Überlegungen wäre möglicherweise überflüssig, aber vor allem fahrlässig. Diese Zusammenhänge habe ich versucht zu vermitteln.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung60%
Profilaufrufe11.353
Letzte Aktualisierung26.02.2020

Danke , Dr. Eßer!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Rheinland-Pfalz
    Weitere Städte
    • Alzey
    • Andernach
    • Bad Dürkheim
    • Bad Kreuznach
    • Bendorf
    • Bingen am Rhein
    • Bobenheim-Roxheim
    • Böhl-Iggelheim
    • Boppard
    • Eisenberg (67304)
    • Frankenthal
    • Germersheim
    • Grafschaft
    • Grünstadt
    • Haßloch
    • Herxheim
    • Höhr-Grenzhausen
    • Ingelheim am Rhein
    • Konz
    • Lahnstein
    • Landau in der Pfalz
    • Limburgerhof
    • Mayen
    • Montabaur
    • Mülheim-Kärlich
    • Mutterstadt
    • Neustadt
    • Neuwied
    • Pirmasens
    • Remagen
    • Schifferstadt
    • Sinzig
    • Speyer
    • Worms
    • Zweibrücken
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken