Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Krause

Arzt

DankeDr. Krause!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
Di
15:30 – 18:00
Mi
Do
Fr
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hoffmannstr. 832105 Bad Salzuflen

Leistungen

Rhizarthrosechirurgie
Rhizarthrosechirurgie
Enoprothetik der Hand und
Enoprothetik der Hand und
Nervenkompressionssyndrome
Nervenkompressionssyndrome
Ringbandspaltungen
Ringbandspaltungen
Handgelenkarthroskopien
Handgelenkarthroskopien
Dupuytrenoperationen
Dupuytrenoperationen

Weiterbildungen

Handchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie
Sportmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen   im Handzentrum Bad Salzuflen !

 

In unseren Praxisräumen in der Hoffmannstrasse 8 in Bad Salzuflen, die wir aufgrund ständig steigender Patientenzahlen bezogen haben, ist es uns nun möglich in deutlich größeren Räumen mit topmoderner Ausstattung im Klinikstandard , Sie, liebe Patientinnen und Patienten, zu behandeln.

Durch die zentrale Lage mit 250 Parkplätzen hinter dem Gebäude, sowie der unmittelbaren Nachbarschaft zu eng koopierenden Facharztpraxen ( Orthopädie, Radiologie, Kardiologie, Gefäßchirurgie, Rheumatologie und Neurologie) , sowie Physiotherapie, Ergotherapie und Sanitätshaus , haben wir als Bestandteil des " fachärztlichen Kompetenzzentrums Hoffmannstrasse" eine Infrastruktur geschaffen, die dem Patienten Behandlung in hohem Facharztstandard mit sehr kurzen Wegen garantiert.

 

Geb.am 15.11.1968 in Paderborn, Abitur am renommierten Gymnasium Theodorianum, Wehrdienst 1988-1989 im Sanitätsdienst der Bundeswehr, studierte Dr.Krause an der Universität Münster.

Promotion 1995 mit "magna cum laude". Nach AIP-Zeit erfolgte die Ausbildung zum Arzt für Allgemeinchirurgie im Paderborner Brüderkrankenhaus St.Josef. Anschließend absolvierte er seine Zeit zum Facharzt für Unfallchirurgie im Lukaskrankenhaus in Bünde von wo aus er 2001 wieder ins Brüderkrankenhaus St. Josef als Oberarzt der Abteilung für Hand- und Unfallchirurgie zurückkehrte. Hier erfolgte die Ausbildung zum Facharzt für Handchirurgie bis zum Tag der Niederlassung 2005. Zuletzt arbeitete er als Chefarztvertreter der o.g. Abteilung.

Seit dem 01.04.2005 Leiter des Handzentrum Bad Salzuflen gemeinsam mit Dr. Senn.


Dr. Krause ist Mitglied in hochrangigen Fachverbänden, der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH), der deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie (DAH), der deutschsprachigen Interessengemeinschaft für ambulante Handchirurgie (DIAH),  dem Bund deutscher Chirurgen (BDC), sowie dem Deutschen Sportärztebund (DSB) Ferner ist Dr. Krause ernannter Gutachter der Berufsgenossenschaften und handchirurgischer Gutachter des Sozialgerichtes Detmold. Seit 2012 ist Dr. Krause in der Akademie für Handrehabilitation in Bad Münder als Gastdozent akkreditiert

 

 

Meine Behandlungs­schwerpunkte

Mit über 500 implantierten künstlichen Daumensattelgelenken, sowie mehr als 600 implantierten künstlichen Gelenke im Bereich der Fingergrund- und mittelgelenke gehört das Handzentrum Bad Salzuflen zu den führenden deutschen Zentren in diesem Bereich.

Hier liegt ein Schwerpunkt unserer operativen Arbeit.

Insgesamt werden pro Jahr ca.2800 ambulante und ca. 300 stationäre Eingriffe durchgeführt.

Weitere Schwerpunkte sind die Chirurgie der Nervenkompressionssyndrome mit ca. 1000 pro Jahr, sowie die arthroskopische Handgelenkschirurgie mit ca. 200 pro Jahr.

  • Rhizarthrosechirurgie

  • Enoprothetik der Hand und Handgelenkarthroskopien

  • Nervenkompressionssyndrome

  • Rhizarthrosechirurgie

  • Enoprothetik der Hand und Handgelenkarthroskopien

  • Nervenkompressionssyndrome

Praxisklinik Zentrum für Handchirurgie Dres. Tobias Senn und Frank Krause

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Krause ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Ärzte · in Bad Salzuflen

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,3

Behandlung

1,4

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,7

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

bietet alternat. Heilmethoden

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

2,1

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

1,3

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (68)

Alle52
Note 1
47
Note 2
2
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
14.07.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4
1,4

Behandlung des linken Knies / Arthrose mit der Kernspinresonanztherapie MBST

Im September 2019 wurde mein linkes Knie / Arthrose mir der Kernspinresonanztherapie behandelt.

Der Knorpel hat sich seitdem von zunächst 1,5 auf 3,8 und aktueller Stand 8 mm aufgebaut.

Ich bewerte eine Besserung des Zustandes von vor der Behandlung zu jetzt mit 75%.

Das verdient die Note: sehr gut !

Ich bedaure es sehr, dass die gesetzl. Krankenkasse diese Behandlung noch immer nicht anerkennen!

Obwohl es diese enormen Erfolge gibt, die ja belegbar sind.

04.07.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Toll, das so etwas geht!

Meine beiden Daumensattelgelenke waren über die Jahre "verschlissen". Richtiges Zugreifen war nicht mehr verläßlich möglich, sodaß mir oft Dinge aus der Hand fielen. Alltägliche Handgriffe, wie Knöpfe und Reißverschlüsse schließen, oder Schnürsenkel binden... Handarbeiten - unmöglich!...alles tat fürchterlich weh.

Im Daumensattelgelenk rieben drei Knochen aneinander und schliffen den mittleren kaputt.

Dr. Krause hatte eine eigene OP-Methode entwickelt, die das Problem vollendet löste. Dabei wird der mittlere Knochen entfernt und durch körpereigenes Material ersetzt; also kein künstliches "Ersatzteil". Zuerst wurde vor einigen Jahren die linke Hand operiert, anschließend vor vier Jahren die rechte. Beide Daumen und somit beide Hände sind wieder voll einsetzbar und schmerzfrei. In der Praxis fühlte ich mich gut aufgehoben und wurde von Dr. Krause und seinem Team freundlich und kompetent betreut. Regelmäßige Nachuntersuchungen ( die letzte war vor einpaar Wochen) zeigen, daß alles gut gelungen ist.

Ich freue mich jeden Tag, daß ich wieder all das mit den Händen tun kann, was mir über Jahre nicht mehr möglich war - von den Schmerzen mal ganz zu schweigen... Vielen Dank dafür!

26.04.2020
1,0
1,0

Facharzt nur zu empfehlen

Man fühlt sich hier Fachlich und Menschlich und guten Händen.

11.03.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

Endlich schmerzfrei und beweglich

Herr Dr. Krause ist mir empfohlen worden und ich bin dort hingegangen, um mir eine zweite Meinung einzuholen, da mein vorheriger Arzt gemeint hatte, man könne nix machen... Dr. Krause ist absolut kompetent und freundlich. Er hat mich sehr gut über die Behandlungsmöglichkeiten aufgeklärt. Zum Glück konnte er nämlich doch etwas machen... Ich wurde mittlerweile schon 2 Mal dort operiert und es ist beide Male absolut toll geworden. Auch die Stimmung im OP ist toll- das Team versteht es wirklich, einem die Angst sofort zu nehmen. Ich fühle mich dort sehr gut betreut. Die Atmosphäre in der Praxis ist sehr nett und das gesamte Team ist immer freundlich. Auch wenn es dort manchmal sehr voll ist, sind immer alle bemüht, die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten.

14.02.2020

Diese Bewertung ist aktuell nicht online.

Dr. Krause hat uns die Bewertung gemeldet, da er sie für rechtswidrig hält. Aus diesem Grund wird die Bewertung derzeit von jameda überprüft. Zumindest bis zum Abschluss der Prüfung ist die Bewertung offline.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Profilaufrufe25.608
Letzte Aktualisierung17.07.2020

Weitere Behandlungsgebiete in Bad Salzuflen

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda Premium-Kunden