Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Stefan Rapprich

Dr. med. Stefan Rapprich

Arzt, Hautarzt (Dermatologe)

06196/651550

Dr. Rapprich

Arzt, Hautarzt (Dermatologe)

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:30
14:00 – 17:30
Di
08:00 – 12:30
14:00 – 17:30
Mi
08:00 – 11:30
14:30 – 17:30
Do
08:00 – 12:30
14:00 – 17:30
Fr
08:00 – 12:30
14:00 – 17:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kronberger Str. 36 a65812 Bad Soden

Leistungen

Ambulante Operationen
Behandlung Lipödem
Besenreiser entfernen
Cellulite
Cellulite-Behandlung mit Cellfina
Fettabsaugung Lipödem
Hautkrebsfrüherkennung
Hautkrebsvorsorge
Krampfadern
Lidstraffung
Narbentherapie
Operation Lipödem
Operative Dermatologie
Radiowellentherapie
Schweißdrüsenabsaugung/ Hyperhidrose
Sklerosierung bei Besenreisern
Tumorchirurgie
Venenarzt / Phlebologe
Venenerkrankungen
Venenoperationen

Weiterbildungen

Ambulante Operationen
Phlebologie
Lymphologie

Bilder

Herzlich willkommen

Schön, dass Sie mein jameda-Profil besuchen. Mein Name ist Dr. med. Stefan Rapprich, ich bin Hautarzt und habe mich auf die operativen Behandlungen, insbesondere auf die Liposuktion, die Venenchirurgie, die Behandlung der Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) und der Cellulitebehandlung mit Cellfina spezialisiert.

Darüber hinaus biete ich Ihnen, in Zusammenarbeit mit meinen Kollegen, die Diagnostik und Therapie aller klassischen Hauterkrankungen. Da wir uns auf unterschiedliche Spezialgebiete fokussieren, decken wir ein großes Behandlungsspektrum ab. Angefangen von der Hyposensibilisierung, über den Epikutantest bis zur Photodynamischen Therapie bieten wir Ihnen sämtliche Möglichkeiten der modernen Dermatologie. Gerne stehe ich auch Ihnen bei Beschwerden, die mit Ihrem Hautbild zusammenhängen, zur Seite und empfehle Ihnen eine erfolgversprechende Behandlungsmaßnahme.

Sie sind an einer Beratung oder Behandlung interessiert? Wunderbar! Rufen Sie uns an: 06196 - 65155-0.

Über Dr. med. Stefan Rapprich

Zunächst Facharztausbildung für Dermatologie und Allergologie an der Hautklinik des Klinikums Darmstadt. Anschließend Oberarzt und von 2000 - 2014 leitender Oberarzt der Hautklinik Darmstadt. Lehrbeauftragter der TU Darmstadt. Daneben freier Mitarbeiter der Rosenbergklinik in Sonthofen und der Mediceum-Klinik in Landstuhl.

Arzt im Rettungsdienst / Fachkunde-Nachweis Rettungsdienst nach den Empfehlungen der Bundesärztekammer. Zertifiziert durch die Deutsche Dermatologische Akademie (DDA) im Bereich „Medizinisch-Dermatologische Kosmetologie“ sowie „Dermatologische Lasertherapie“. Qualifikation zum Laserschutzbeauftragten. Mitglied des Prüfungsausschusses “Haut- und Geschlechtskrankheiten” der Landesärztekammer Hessen.

Tätigkeitsschwerpunkte sind die operative Dermatologie (insbesondere Liposuktion, Cellulitebehandlung mit Cellfina, Tumorchirurgie, übermäßiges Schwitzen/Hyperhidrosis, Narbenbehandlung) und die Phlebologie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Hautmedizin Bad Soden


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Hautkrankheiten können viele Ursachen haben. Gerne kläre ich Sie auf und zeige Ihnen Mittel und Wege auf, mit denen Sie schnell wieder gesund werden. Mein Hauptaufgabengebiet sind die operative Dermatologie (insbesondere Liposuktion, Tumorchirurgie, übermäßiges Schwitzen/Hyperhidrosis, Narbenbehandlung) und die Phlebologie.

  • Lipödem

  • Ambulante Operationen

  • Venenheilkunde

  • Lipödem

    Beim Lipödem handelt es sich um eine Vermehrung des Unterhaut-Fettgewebes an den Beinen. Bei 20-30% der Patientinnen sind auch die Arme betroffen. Die Ursache ist unbekannt. Man vermutet eine genetisch bedingte Veränderung im Fettgewebe, da die Erkrankung häufiger unter blutsverwandten Frauen beobachtet wird. Ein Zusammenhang mit weiblichen Geschlechtshormonen wird angenommen, da ausschließlich Frauen betroffen sind und erste Anzeichen mit der Pubertät auftreten. Auch kann es zu einer Verschlechterung bei Pilleneinnahme oder Schwangerschaft kommen.Charakteristisch sind Fettpolster oberhalb der Gelenke; Hände und Füße sind dabei schlank. In frühen Stadien macht das Lipödem keine Beschwerden, später treten jedoch zunehmend Schmerzen, Druckschmerzhaftigkeit, Schwellungsneigung und Neigung zu Hämatomen (blauen Flecken) auf. In späteren Stadien kann ein Lymphödem hinzukommen, man nennt es dann ein Lipolymphödem.

    Die Behandlung mittels Lymphdrainage und Kompressionsstrümpfen hilft nur gegen das Ödem, das heißt der gestaute Wasseranteil im Fettgewebe wird reduziert. Manchen Patientinnen hilft diese sogenannte komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE), allerdings nur für eine kurze Zeit und nur solange, wie sie regelmäßig angewendet wird. Gegen das vermehrte krankhafte Fettgewebe hilft sie leider nicht. Nur mittels Liposuktion ist eine dauerhafte Reduktion des krankhaften Fettgewebes möglich.

  • Ambulante Operationen

    Eine unserer wichtigsten ärztlichen Aufgaben ist die operative Entfernung von bösartigen oder krebsverdächtigen Hautveränderungen. Neben dem medizinischen Aspekt ist es dabei stets unser Ziel, ein auch unter ästhetischen Gesichtspunkten ansprechendes Ergebnis zu erreichen. Dabei werden individuell angepasste Operationsmethoden und Wundverschlusstechniken eingesetzt. Aufgrund unserer Praxisstruktur, unserer Ausstattung und der Spezialisierung einiger Ärzte können wir fast alle Hautveränderungen ambulant operieren, ohne dass die stationäre Einweisung in ein Krankenhaus erforderlich ist.

    Auch bei harmlosen Hautveränderungen besteht oft der Wunsch nach einer Entfernung, wenn sie funktionell oder ästhetisch stören. Neben der klassischen Operation werden hier auch schnittlose Verfahren wie die Curettage, Kryotherapie (Vereisung), Hochfrequenzkauterisation oder Lasertherapie (siehe auch Ästhetische Dermatologie im Medico Palais, http://www.hautmedizin-badsoden.de/aesthetische-dermatologie/ueber-uns/) eingesetzt.

  • Venenheilkunde

    In den westlichen Industrieländern leidet in etwa die Hälfte der Bevölkerung an verschiedenen Formen einer venösen Insuffizienz. Bis zu 25% haben klassische Krampfadern – was das Krampfaderleiden zur Volkskrankheit Nr. 1 macht. Der Stellenwert dieses häufig auftretenden Krankheitsbildes wird nach wie vor unterschätzt, vor allem die Folgen in der Zukunft.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Hautmedizin Bad Soden


Mein weiteres Leistungsspektrum

Bei bösartigen und beeinträchtigenden Hauterkrankungen helfe ich Ihnen gerne. Lesen Sie hier über mein weiteres Behandlungsspektrum:

  • Cellulite-Behandlung mit Cellfina®

  • Übermäßiges Schwitzen / Hyperhidrosis

  • Hautkrebsvorsorge

  • Narbentherapie

  • Cellulite-Behandlung mit Cellfina®

    Mit dieser Behandlungstechnik wurde eine innovative Methode entwickelt, die einen Meilenstein in der Behandlung von Cellulite setzt.

    Durch Cellfina® können verkürzte Bindegewebsfasern gezielt  gelöst werden. Dadurch lässt der Zug auf die Haut nach, diese kann sich wieder glätten – die Dellen verschwinden langfristig.

    So funktioniert’s: Zuerst findet eine Begutachtung der Hautareale an Po und Oberschenkel statt und die zu entfernenden Dellen werden markiert. Es wird örtlich betäubt. An der ersten Stelle beginnt eine Vakuumpumpe die Haut anzusaugen und eine Schablone mit winzigen lanzettförmigen Instrumenten wird angelegt. Der Arzt löst dann mit fächerförmigen Bewegungen die bindegewebigen Fasern unter der Haut. Danach wird die Saugwirkung aufgehoben, die Schablone an einer anderen markierten Stelle platziert und der Vorgang wiederholt.

    Die Dauer beträgt rund eine Stunde, richtet sich jedoch nach der Anzahl der Dellen. Die Behandlung mit Cellfina® wird meistens einmalig durchgeführt und wird von einem unserer qualifizierten Ärzte fachgerecht ausgeführt.

    In der Regel können Patientinnen anschließend ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen. Vorübergehend können Blutergüsse, Druck- und Schmerzempfindlichkeit auftreten. Das Verfahren ist klinisch erprobt und durch die strenge amerikanische Zulassungsbehörde für Medizinprodukte „FDA“ genehmigt.

    Wir sind eines der ersten Behandlungszentren, die dieses innovative Verfahren im Rhein-Main-Gebiet und rund um Frankfurt...

  • Übermäßiges Schwitzen / Hyperhidrosis

    Die Therapie besteht in der Injektion von Botulinum oder bei ausgeprägten Fällen in der operativen Entfernung der Schweißdrüsen.

  • Hautkrebsvorsorge

    Wer hat sich über Hautkrebs noch keine Gedanken gemacht? Hautkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebsart und zeigt durch Sonneneinstrahlung, Solariumsbesuche und den allgemeinen Lebenswandel weiterhin eine stetige Zunahme. Eine genaue und regelmäßige Ganzkörperuntersuchung wird daher dringend empfohlen. Dabei werden sowohl auffällige Muttermale, heller Hautkrebs (aktinische Präkanzerosen, Plattenepithelkarzinome und Basalzellkarzinome), schwarzer Hautkrebs (Melanom) und gutartige, aber ästhetisch störende Hautveränderungen erfasst.

  • Narbentherapie

    Narben können für Patienten funktionell und ästhetisch beeinträchtigend sein. Oft ist jedoch eine Verbesserung möglich. Die Hautmedizin Bad Soden verfügt über alle Verfahren der Narbentherapie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Hautmedizin Bad Soden


Hautmedizin Bad Soden Dres. Ulrich Kühne Matthias Imhof und w.

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Rapprich ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Hautärzte (Dermatologen) · in Bad Soden am Taunus

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,9

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,9

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

2,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (39)

Alle25
Note 1
25
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
08.09.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
OHNE
NOTE

Verlangen viele private, medizinische Daten, ohne einen Termin zu vergeben

Nach mehreren Versuchen, telefonische einen Termin zu erhalten, habe ich es auf der angegebenen Webseite versucht. Dort werden viele persönliche Frage und auch der Grund für den Terminwunsch abgefragt.

Dann erhält man eine Mail, dass keine neuen Patienten aufgenommen werden. So viele persönliche Daten abfragen um eine Absagemail zu schicken geht gar nicht.

Eine Notengebung ist Pflicht. Ich habe durchweg Note 4 gegeben da ich, wie oben geschrieben, nicht zum Arzt vorgelassen wurde.

Dennoch stimmt es, dass ich „mich um einen Termin bemüht habe. Meine Bewertung entspricht meiner persönlichen Erfahrung.“

_____________________________

Anmerkung von jameda:

Da die Bewertung ausschließlich Vorgänge aus den Bereichen Terminvereinbarung und/oder Praxismanagement betrifft, ist entsprechend der Nutzungsbedingungen nur der Bewertungstext veröffentlicht und keine Noten. Ein Behandlungskontakt zur bewerteten Person hat nicht stattgefunden.

Trotz der Überprüfung der Bewertung, kann jameda den Wahrheitsgehalt der tatsächlichen Angaben in der Bewertung nicht abschließend beurteilen.

Kommentar von Dr. Rapprich am 21.10.2020

Liebe/r Bewerter/in, wir bedanken uns für Ihre Rezension, denn die Meinung unserer Patientinnen und Patientin ist uns sehr wichtig. Wir bedauern, dass Sie keinen Termin in unserer Praxis erhalten konnten. Leider ist es aktuell so, dass wir sehr viele Anfragen erhalten, sodass wir keine weiteren Patienten aufnehmen können. Dies kann sich aber künftig wieder ändern, sobald Kapazitäten frei geworden sind. Bei der Online-Terminbuchung arbeiten wir mit einem Partnerprogramm von doctolib.de. Die Abfrage für die Terminvergabe verläuft somit automatisch. Dass Sie nach Ihren getätigten Angaben keinen Termin erhalten konnten, ist natürlich schade. Jedoch können wir den automatisierten Ablauf der Online-Terminvereinbarung nicht kurzfristig ändern. Wir bitten um Ihr Verständnis. Die Speicherung Ihrer Daten wird gemäß der gesetzlichen Vorschriften von doctolib.de vorgenommen. Dies können Sie auch hier noch einmal nachlesen: https://www.doctolib.de/terms/agreement . Wir hoffen, dass wir Ihnen den Sachverhalt erläutern konnten und würden uns freuen, Sie bald als Patientin in unserer Praxis begrüßen zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Team der Hautmedizin Bad Soden

19.08.2020 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Kompetenter und menschlicher Arzt!

Ich habe ins gesamt 4 Lipödem Operationen (wegen "großem Befund", wie so respektvoll gesagt wurde) machen lassen und habe mich von Anfang bis Ende wirklich wohl gefühlt. Das Behandlungs- und Organisationsteam sind menschlich und sehr bemüht einem diese heikle Situation so angenehm wie möglich zu machen und bei mir ist es ihnen wirklich gelungen. Vorab werden einem auch interssante Lektüre und Aufklärung (auch aus Patientensicht) mitgegeben, die mir geholfen haben mich bestens auf die OP und die Zeit danach vorzubereiten. Dr. Rapprich war auch unglaublich nett und beantwortete jede noch so kleine Frage, was mir das Gefühl von Wertschätzung vermittelt hat. Ich kann ihn und die Praxis nur empfehlen und auch mit den Ergebnissen bin ich mehr als zufrieden.

20.07.2020
1,0
1,0

Neues Lebensgefühl dank Dr. Rapprich

Vor zwei Wochen hatte ich meine 1. Liposuktion meines Lipödems. Ich war sehr aufgeregt.

Mit meiner Aufregung gingen alle super um und ich fühlte mich zu keinem Zeitpunkt unwohl. Dr. Rapprich war sehr verständnisvoll und freundlich.

Die OP verlief reibungslos und ohne Probleme. Auch der Heilungsprozess verlief optimal. Und ich freue mich auf das endgültige Ergebnis. Ich bin wirklich mehr als froh, dass ich mich für die Behandlung in der Hautklinik in Bad soden entschieden habe.

09.07.2020
1,2
1,2

Sehr kompetenter, freundlicher, vertrauenswürdiger Arzt & Schwestern

Ich war rundum zufrieden und kann ihn nur weiter empfehlen! Vielen Dank nochmal für alles an das tolle Team & Dr. Rapprich!

26.06.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Top Arzt!!!

Ein sehr ruhiger, aber trotzdem sehr kompetenter Arzt der seine Arbeit mit Herz und Verstand macht. Sehr gute Beratung und ein sehr menschlicher bodenständiger Arzt. Er nimmt sich die Zeit und hat auch ein super gutes und freundliches Team. In dieser Praxis sind wirklich alle nett und hilfsbereit. Ich habe mich sofort gut aufgehoben gefühlt. Ich kann diese Praxis mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Ergebnis und bereue keinen Cent. Ich bin einfach nur glücklich.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung91%
Kollegenempfehlungen6
Profilaufrufe38.462
Letzte Aktualisierung20.05.2020

Danke , Dr. Rapprich!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Bad Soden

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Homburg
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Friedrichsdorf
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Hanau
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Pfungstadt
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken