Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Vassilios Arabatzis

Arzt, Internist

Kardiologie Arabatzis
Termin vereinbaren
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Herr Arabatzis

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Di
08:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Mi
08:00 – 14:00
Do
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Fr
08:00 – 14:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Alleestr. 2465812 Bad Soden

Zugangsinformationen

Im Alleehaus, 2.Stock - Eingang: "Arzt Praxen"

Leistungen

Samstag: Privatsprechstunde n. V.
Check up
Herzkreislauf-Erkrankungen
Herzrhythmusstörungen
Herzultraschall
Echokardiographie
Halsgefäße
Carotisdoppler
Arteriosklerose
Aorta - Bauchschlagader
Belastungs-EKG
Langzeit-Blutdruck
Langzeit-EKG

Weiterbildungen

Kardiologe
Notfallmediziner

Bilder

Herzlich willkommen

 

* Samstag: Privatsprechstunde n. V. *

 

Liebe Patienten,

Die Praxis Kardiologie Arabatzis in Bad Soden am Taunus ist Ihr Ansprechpartner bei Erkrankungen des Herzens und der Gefäße des Menschen. Wir verfügen über die notwendige Expertise in allen Fragen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Moderne Untersuchungsmethoden erlauben es uns frühzeitig Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems zu diagnostizieren. Ihr Vertrauen ist uns wichtig: Deshalb erklären wir Ihnen genau, welche Methoden zur Verfügung stehen. An unserem Standort in der Alleestraße 24 in 65812 Bad Soden erwartet Sie ein kompetentes Praxisteam. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Fragen, denn wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen.

In ruhiger Atmosphäre nehmen wir uns die Zeit, Ihr Ansprechpartner für Ihre „Herzensangelegenheiten“ zu sein.

 

Vereinbaren Sie einen Termin, wir freuen uns auf Sie!

Ihr Praxisteam der Kardiologie Arabatzis

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.kardiologie-arabatzis.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Es freut mich, dass Sie mehr über meine Behandlungsschwerpunkte erfahren möchten. In meiner Praxis in der Alleestraße 24, 65812 Bad Soden am Taunus habe ich mich auf Erkrankungen des Herzens, der Gefäße sowie des Herz-Kreislauf-Systems spezialisiert. Vereinbaren Sie gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch unter 06196/641703.

Das Team der Praxis Kardiologie Arabatzis und ich heißen Sie herzlich willkommen.

  • Herzuntersuchung

    Oftmals können Veränderungen am Herzen selbst nicht wahrgenommen werden, weil sie langsam und über Monate (teilweise über Jahre) hinweg entstehen. Ist die Herzleistung eingeschränkt, wirkt sich dies nachteilig auf die gesamte Lebenskraft aus, denn das Herz ist sowohl von seiner Lage als auch von seiner Funktion das zentrale Organ des Menschen. Mit seinem Rhythmus erhält das gesunde Herz unsere harmonische körperliche und gesundheitliche Ordnung.

    Früherkennung ist entscheidend: von persönlichen Risikofaktoren, von Einschränkungen der Herzleistung, von beginnenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen, von Veränderungen des Stoffwechselsituation.

    Mit entsprechenden Maßnahmen haben Sie die Möglichkeit, Ihr persönliches Risiko günstig zu beeinflussen und einer Erkrankung wirksam vorzubeugen. Wir beraten und untersuchen Sie gerne.

    Durchblutungsstörung Gehirn

    Es zählt noch immer zu den weit verbreiteten Meinungen, dass Schlaganfälle plötzlich und unerwartet auftreten. Ein Schlaganfall entwickelt sich meistens jedoch nicht in Minuten, sondern bahnt sich über Jahrzehnte an. Häufigste Ursache für Schlaganfälle sind unter anderem hoher Blutdruck und Arteriosklerose. Durch Ablagerungen wird die normalerweise elastische Gefäßwand zunehmend starr, die glatte Innenwand der Gefäße rau. Wachsen die Ablagerung, verengt sich das Gefäß immer weiter. Dort können Blutgerinnsel entstehen, die in kleinen Hirnarterien geschwemmt werden und diese verschließen können. 

  • Aneurysma der Hauptschlagader

    Arterienverkalkung bahnen sich über Jahre und Jahrzehnte an. Hauptursache für die Entstehung von Aneurysmen (Gefäßerweiterung) ist die Arteriosklerose sowie Bluthochdruck. Aktive und frühere Raucher sind besonders gefährdet. Über eine erbliche Komponente wird berichtet. Bei Vorliegen von Risikofaktoren (Nikotinabusus, Bluthochdruck, Arteriosklerose) sollten sie jedoch ebenfalls kontrolliert werden. Sie sind über 50 Jahre alt und leiden an Bluthochdruck, Cholesterin oder Zucker? Wir beraten und untersuchen Sie gerne.

     

    ABI Knöchel-Arm-Index

    (Messung zur Früherkennung von Gefäßveränderungen in den Extremitäten)

    Die Häufigkeit der arteriellen Verschlusskrankheit ist höher als bisher angenommen. Sind die Gefäße in den Beinen verengt, so ist dies häufig auch ein Hinweis auf eine Gefäßverengung an den Herzkranzarterien.

    Viele Betroffene wissen aber nicht, dass ihre Gefäße krank sind. In vielen Fällen sind die Arterien zwar schon geschädigt, verursachen aber noch keine Schmerzen, die typischerweise als "Schaufenster-Krankheit" bekannt ist. Dadurch bleibt die Krankheit lange unentdeckt. Eine frühzeitige Diagnose würde aber helfen Komplikationen wie Gefäßverschlüsse, Herzinfarkt oder Schlaganfall zu vermeiden. Der Blutdruck an den Fußknöcheln und an den Armen wird im Rahmen einer einfachen und rasch durchführbaren Doppler-Ultraschalluntersuchung gemessen. Wir beraten und untersuchen Sie gerne.

  • Gefäß- Untersuchung (Früherkennung Ihres Arteriosklerose-Risikos)

    Ein Gefäß -Untersuchung ermöglicht echte Vorsorge vor arteriellen Verschlusskrankheiten, vor Herzinfarkt oder Schlaganfall. Gefäßerkrankungen entwickeln sich schleichend und sind häufig weit fortgeschritten, wenn ein Patient erste Symptome an sich erkennt.

    Cholesterin, Kalk, Fettsäuren lagern sich unbemerkt an den Gefäßen ab. Wenig Bewegung, schlechte Ernährungsgewohnheiten und Übergewicht, ein erhöhter Cholesterinspiegel und Rauchen zählen zu den Risikofaktoren. Bluthochdruck, Stress und Diabetes mellitus tun ein Übriges dazu. Die Folgen können unter anderem Schlaganfall oder Herzinfarkt sein, Nierenversagen aber auch „Raucherbein“ oder „Schaufensterkrankheit“ und weitere Erkrankungen

    Das Risiko steigt bei Männern mit Ende 40 rasant an, bei Frauen nach der Menopause. Wer frühzeitig sein individuelles Risiko kennt, hat gute Möglichkeiten es wieder deutlich zu vermindern. Wir beraten und untersuchen Sie gerne.

    Belastungs-EKG

    Mit dieser Methode lassen sich Durchblutungsstörungen an den Herzkranzgefäßen erkennen, die möglicherweise im Ruhe-EKG nicht sichtbar sind. Auch das Auftreten von Rhythmusstörungen ist diagnostisch von Bedeutung. Die Puls- und Blutdruckreaktionen  lassen auf die allgemeine Leistungsfähigkeit und den Trainingszustand von Herz und Kreislauf schließen. Auch den Einfluss bestimmter Medikamente auf die Leistungsfähigkeit kann der Arzt hiermit festhalten. Wir beraten Sie...

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu meiner Website


jameda Siegel

Vassilios Arabatzis ist aktuell – Stand Januar 2022 – unter den TOP 5

Innere Mediziner / Internisten · in und um Bad Homburg
Ärzte · in und um Bad Soden am Taunus

jameda Siegel

Vassilios Arabatzis ist aktuell – Stand Januar 2022 – unter den TOP 10

Ärzte · in und um Bad Homburg

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,6

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (70)

Alle69
Note 1
69
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
08.09.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Netter Arzt, netttes Praxisteam - alles bestens!

Ich war heute zum ersten Mal in der Praxis von Herrn Arabatzis. Ziel war es, eine Herzmuskelentzündung auszuschließen, da ich seit längerer Zeit Symptome habe. Aufgrund der Dringlichkeit konnte ich völlig unbürokratisch innerhalb von 2 Tagen einen Termin bekommen (die Sprechstundenhilfe meines Hausarztes hat angerufen)Aufgrund der positiven Rezensionen hatte ich mich für die Praxis entschieden, ich kann auch nur positives sagen:

- Super schneller Termin aufgrund der Dringlichkeit

- Sehr netter Arzt - man fühlt sich sofort ernstgenommen. Beim Ultraschall wurde in jedem Schritt erklärt was zu sehen ist, das war super! (Nicht nur ein "alles gut" wie bei vielen anderen Ärzten). Ich bin glaube ich ein lästiger Patient, da ich immer viele Nachfragen auf meinem Zettelchen habe. Ich fühle mich da manchmal schon unwohl, aber Herr Arabatzis hat jede Frage mit Geduld, Freundlichkeit und Ernsthaftigkeit beantwortet. Ich bin zu 100% zufrieden gewesen.

- Praxisteam sehr freundlich (am Telefon und vor Ort)

- Praxisteam am Telefon sofort erreichbar ohne Warteschleife

Klare Weiterempfehlung!

26.08.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr netter und fachlich kompetenter Arzt

Ich bin nun schon seit ein paar Jahren bei Herrn Arabatzis in Behandlung und dieser Arzt ist unglaublich gut. Sehr nett und höflich, kann verständlich erklären und einem die Angst nehmen.

Die Untersuchungen erfolgen gewissenhaft und gründlich, ohne Zeitdruck.

Alles in der Praxis ist gut durchorganisiert und der Patient steht im Mittelpunkt.

Ich habe selten einen so herzlichen und fachlich guten Arzt erlebt.

Deshalb bin ich einfach nur sehr dankbar und froh bei ihm in Behandlung sein zu dürfen.

13.08.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr netter Arzt

War nach stentsetzung dort auf Empfehlung und bin restlos begeistert. Keine Wartezeit, direkt in den Untersuchungsraum. Klimatisiert, sodass das belastungs EKG gut zu fahren ging. Freundliche Mitarbeiterin, der Arzt hat alle Fragen gut beantwortet. Gerne komme ich wieder in die Praxis

16.07.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Vielen Dank! Ich habe mich sehr gut aufgehoben und behandelt gefühlt.

16.07.2021. Erstbesuch.

Schon bei der Terminabsprache sind meiner Frau, und mir beim Betreten der Praxis, dass unglaublich nette Praxisteam aufgefallen.

Hier herrscht eine wirklich sehr patientenorientierte und höfliche Vorgehensweise.

Auch ein Lächeln und ein netter Spruch hilft einem die Angst, was eventuell bei der Untersuchung herauskommen könnte, etwas in den Hintergrund zu drängen. Danke schön!

Ihr seid toll!!!

Herr Arabatzis steht der Freundlichkeit seines Teams in keiner Weise nach.

Von der ersten Sekunde an hatte ich Vertrauen und fühlte mich gut aufgehoben.

Er hörte sehr genau zu, was ich ihm zu den Begleiterscheinungen, die eventuell eine Rolle bei meinen Sympthomen spielen könnten, zu erzählen hatte.

Auch auf Fragen, die nur am Rande etwas mit meiner akuten Problematik zu tun hatten, wusste er Antwort bzw. konnte mir Hinweise geben ,wie ich damit besser umgehen könne.

In dieser Praxis nimmt man sich wirklich die Zeit, um eventuelle kardiologische Probleme zu erkennen zu können und dann eine Lösung zu finden.

Danke für das Engagement!

06.05.2021
1,0

Zurecht TOP bewertet

Ein Arzt der seinen Patienten auf Augenhöhe begegnet. Mensch geblieben und meine Aufregung sehr schnell kompensieren konnte. Erklärung des Ist Zustandes nach Untersuchung in verständlichen Worten. Äußerst einfühlsam und mit sehr viel Erfahrung. Die Organisation von weiteren Maßnahmen zur Abklärung und erforderlichen operativer Maßnahmen erfolgte noch während des Arzttermin durch das Praxisteam und Kardiologie der Main Taunus Kliniken meldete sich mit Termin (< 1 Std.) DANKE!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung98%
Profilaufrufe19.033
Letzte Aktualisierung04.04.2021

Termin vereinbaren

06196-641703

Vassilios Arabatzis bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Homburg
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Groß-Gerau
    • Hanau
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Weiterstadt
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken
  • Alle Schwerpunkte
    Beliebte Fachgebiete
    • Angiologen (Gefäßerkrankungen)
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hämatologen & Intern. Onkologen
    • Internisten (Fachärzte für innere Medizin)
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Rheumatologen