Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Carola Oberschmidt

Dr. med. Carola Oberschmidt

Ärztin, Neurologin

Termin buchen

Dr. Oberschmidt

Ärztin, Neurologin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 16:00
Di
08:00 – 16:00
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 16:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Professor-Much-Str. 265812 Bad Soden

Leistungen

Halswirbelsäule
Gehirn
Schwindel
Bewegungsstörungen
Schlaganfall
Spastik
Botulinumtoxin
Nervenschädigung
Trigeminusneuralgie
Nackenschmerzen
Migräne
Kopfschmerzen
Neuropsychologische Testung
Elektroenzephalographie
Elektromyographie
Neurologie
Akupunktur
Botulinumtoxin zur Migräne-Prophylaxe

Weiterbildungen

Intensivmedizin
Psychosomatische Grundversorgung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient, 

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Hier möchte ich mich und meine Praxis für Neurologie in Bad Soden vorstellen. Ich biete Ihnen im Sodenia Gesundheitszentrum in der Professor-Much-Str. 2 eine umfassende neurologische Diagnostik und basierend auf meiner breiten Weiterbildung auf dem gesamten Gebiet der Neurologie eine wissenschaftlich-fundierte therapeutische Begleitung aller akuten und chronischen neurologischen Erkrankungen an.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne unter der Tel.: 06196/90750200 zur Verfügung!

Ihre Dr. med. C. Oberschmidt

QUALIFIKATIONEN

  • Fachärztin für Neurologie
  • Zusatzbezeichnung: spezielle neurologische Intensivmedizin
  • EMG-, EEG-, EP-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie
  • Zertifikat „Spezielle Botulinumtoxintherapie“ des Arbeitskreises Botulinumtoxin
  • Akupunktur A-Diplom
  • Psychosomatische Grundversorgung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
neurologie-badsoden


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner Praxis für Neurologie in der Professor-Much-Str. 2 in Bad Soden widme ich mich der Diagnostik und Therapie von organischen Störungen des Nervensystems. Dabei bediene ich mich verschiedener Messmethoden, um die Ursache einer Erkrankung herauszufinden und dieses Wissen als Basis für eine erfolgversprechende Behandlung zu nutzen.

  • Neurologie

  • Neurologie

    Die Neurologie befasst sich mit den Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der Nervenwurzeln und der sogenannten peripheren Nerven der Arme und Beine (Innervierung der Muskeln und Haut) sowie mit der Fehlfunktion der Muskeln.

    Unser Gehirn hat tagtäglich eine Vielzahl an parallel ablaufenden Prozessen zu bewältigen und reagiert daher besonders sensibel auf kleinste Störungen. Im Folgenden sind die häufigsten neurologischen Krankheitsbilder aufgeführt:

    • Kopf- und Gesichtsschmerzen
    • Bandscheibenvorfall mit Bedrängung der Nervenwurzel
    • Periphere Nervenerkrankungen
    • Schlaganfall
    • Entzündliche Erkrankungen des zentralen Nervensystems
    • Demenz
    • Bewusstseinsstörungen
    • Neurodegenerative Erkrankungen
    • Bewegungsstörungen
    • Schwindel
    • Myopathien
    • Verletzungen im Bereich des Gehirns und der Halswirbelsäule
    • Somatoforme Störungen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
neurologie-badsoden


Mein weiteres Leistungsspektrum

Meine neurologische Praxis in Bad Soden zeichnet sich durch eine umfassende diagnostische Abklärung aus. Ich nehme mir Zeit, im ersten Schritt die Ursachen Ihrer Beschwerden zu klären, damit im Anschluss die erforderlichen Therapiemaßnahmen eingeleitet werden können. Dabei ist mir wichtig, Sie über alle Schritte ausführlich und verständlich zu informieren und auch Ihre individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen.

  • Diagnostik

  • Therapie

  • Akupunktur

  • Botulinumtoxin

  • Diagnostik

    In meiner Praxis erhalten Sie eine individuelle Beratung über sinnvolle und notwendige diagnostische Maßnahmen. Am Anfang der Diagnostik stehen eine Anamnese und eine neurologische Untersuchung. Zunächst sprechen wir über Ihre aktuellen Beschwerden, Ihre medizinische Vorgeschichte und Ihre momentane Lebenssituation.

    Im Anschluss findet die neurologisch-körperliche Untersuchung statt, die darauf abzielt, Ausfälle und Funktionsabweichungen des Nervensystems zu erkennen. Es werden die Hirnnerven (Pupillenreaktion auf Licht, Beweglichkeit der Augen, Sensibilität und Motorik im Bereich des Kopfes inklusive Zunge, Sprechen und Schlucken), die Motorik (Grundspannung der Muskulatur, Muskelschwund, Kraft), die Reflexe, die Sensibilität, die Koordinationsfähigkeit und das Gangbild sowie das Orientierungsvermögen und die Sprache beurteilt.

    • Farbkodierte Doppler- und Duplexsonographie der extra- und intralkraniellen Hirngefäße
    • Elektroneurographie (ENG) mit F-Wellen-Ableitung
    • Elektromyographie (EMG)
    • Elektroenzephalographie (EEG)
    • Evozierte Potentiale (EP)
    • Neuropsychologische Testung
  • Therapie

    Ich betreue therapeutisch alle akuten und chronischen neurologischen Erkrankungen. Nicht nur die momentane Lebenssituation, sondern auch alle Facetten möglicher Begleiterkrankungen werden vor und während der Behandlung berücksichtigt. Es ist mir ein besonderes Anliegen, basierend auf meiner langjährigen Tätigkeit an der Universitätsklinik Frankfurt am Main und meinen wissenschaftlichen Erfahrungen, Sie nach dem aktuellen Kenntnisstand der medizinischen Forschung zu behandeln. Ein vertrauensvolles Arzt-Patient-Verhältnis ist mir dabei besonders wichtig. Denn ich bin davon überzeugt, dass dies den Genesungsprozess positiv beeinflussen kann.

  • Akupunktur

    Die Akupunktur als Teil der traditionellen chinesischen Medizin, wird seit mehr als 2.000 Jahren als Heilmethode erfolgreich angewendet. Nach chinesischer Vorstellung kreist die Lebensenergie „Qi“ in Energiebahnen, die als Meridiane bezeichnet werden, durch den gesamten Körper. Fließt die Lebensenergie harmonisch, ist ein idealer Gesundheitszustand erreicht. Ist die Harmonie des Qi-Flusses aus dem Gleichgewicht geraten, äußert sich das oft durch Krankheit und Schmerz. Die Akupunktur knüpft an diesem Punkt an und arbeitet auf das Ziel hin, den Energiefluss wieder zu normalisieren und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

    Anwendungsgebiete:                                                                                                 

    • Akute und chronische Kopfschmerzen wie Migräne oder Spannungskopfschmerz
    • Akute und chronische Rücken- und Nackenschmerzen
    • Trigeminusneuralgie
    • Fazialisparese
    • Periphere Nervenschädigung wie bei Polyneuropathie oder einem Bandscheibenvorfall
    • Neurologische Ausfallerscheinungen nach einem Schlaganfall
    • Schlafstörungen
    • Angespanntheit, Erschöpfung und innere Unruhe
    • Depressive Verstimmung
    • Suchterkrankungen (Nikotin, Alkohol, Medikamente)
  • Botulinumtoxin

    Bei der Behandlung einiger neurologischer Erkrankungen kommt das „Nervengift“ Botulinumtoxin zum Einsatz. Der Wirkstoff hemmt die Ausschüttung des Neurotransmitters Acetylcholin und führt zu einer Unterbrechung der Impulsübertragung vom Nerv auf den Muskel.

    Therapeutisch kann dieser Effekt in der Behandlung von überaktiven Muskeln genutzt werden, die durch die Injektion wieder in eine gebesserte, im besten Fall normale Funktionsweise zurückgeführt werden. Mit dieser Therapiemethode können Verkrampfungen gelöst, Schmerzen gelindert und Fehlstellungen verbessert werden.

    Anwendungsgebiete:                                                                                                 

    • Chronische Migräne
    • Dystonien wie Torticollis spasmodicus (Schiefhals) und Blepharospasmus (Lidkrampf)
    • Hemispasmus facialis (halbseitiger Gesichtskrampf)
    • Spastik (Hand- und Fußspastik nach Schlaganfall, Spitzfuß bei infantiler Zerebralparese)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
neurologie-badsoden


Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
freundlicher Umgang mit Kindern
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,8

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (17)

Alle14
Note 1
14
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
13.02.2020
1,0
1,0

Sehr kompetente Ärztin

Bin vollkommen zufrieden mit der Behandlung. Sehr netter Mitarbeiter.Kann nur empfehlen!

25.10.2019 • Alter: über 50
1,4
1,4

Freundlich und Rücksichtsvoll

Es war meine erster Termin und ich habe eine freundliche und kompetente Ärztin erlebt. Die Praxis liegt in einem Ärztezentrum, die helle und freundliche Atmosphäre bezieht sich auf die Ärztin, den Empfang und die Praxisräume.

04.09.2019 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Kompetent und supernett

Man fühlt sich bestens aufgehoben. Kann ich nur empfehlen

18.03.2019 • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

sehr gute Neurologin

Sehr angenehme Ärztin, die schnell mein Problem erkannt und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt hat - sie hat eine sympathische vertrauenserweckende Art.

30.07.2018
1,0
1,0

Sehr kompetente Ärztin

Fühle mich gut aufgehoben und durch ihre Fachkompetenz sehr überzeugend!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe19.048
Letzte Aktualisierung12.06.2019

Termin online buchen

Danke , Dr. Oberschmidt!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Bad Soden

Finden Sie ähnliche Behandler