Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
14.196 Aufrufe

Kliniken des Main-Taunus- Kreises Krankenhaus Bad Soden

Klinik

Öffnungszeiten

Adresse

Kronberger Str. 3665812 Bad Soden
Arzt-Info
Kliniken des Main-Taunus- Kreises Krankenhaus Bad Soden -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 3,4

3,4

Gesamtnote

3,3

Behandlung

3,7

Aufklärung

3,9

Vertrauensverhältnis

3,5

Freundlichkeit Ärzte

2,7

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,9

Wartezeit Neuaufnahme

2,5

Zimmerausstattung

2,1

Essen

2,3

Hygiene

1,5

Besuchszeiten

2,2

Atmosphäre

1,0

Klinik-Cafeteria

2,0

Einkaufsmöglichkeiten

1,0

Kinderfreundlichkeit

3,3

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,3

Innenbereich

2,3

Außenbereich

2,2

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (43)

Alle13
Note 1
5
Note 2
0
Note 3
2
Note 4
1
Note 5
5
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
27.05.2021
1,6

Kompetente, Einfühlsame Ärzte

Ärztin der Notaufnahme sehr einfühlsam und kompetent, Pfleger aufgeschlossen und freundlich, nahe am Patienten. Alles wurde gut erklärt.

Sehr freundliches Personal, selbst im OP stellte sich jeder vor. Da kam man sich gut aufgehoben vor.

27.05.2018 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,2

Alles problemlos

Sehr freundliche Pfleger und Ärzte, ich habe mich jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt.

Archivierte Bewertungen

26.09.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
4,0

Antibiotikumgabe versäumt, keine Aufklärung, grobe Krankenschwestern

Nach einer akuten Gallenblasenentzündung und einer Not-OP wurden mir die extrem erhöhten Entzündungswerte bei der täglich durchgeführten Blutanalyse verschwiegen. Ich habe es nur erfahren, weil ich entlassen werden wollte. Trotz der 10- fach erhöhten Werten haben die Verantwortlichen es versäumt, mir ein Antibiotikum zu geben. Ich habe es erst am 4 Tag nach der OP bekommen können. Keinerlei Aufklärung über den Gesundheitszustand, man wird abgewimmelt, Fragen werden mit Augenrollen beantwortet oder, auch mit Augenrollen, überhört.

Grobe Krankenschwestern zwingen, (vermutlich wegen einer Anordnung, oder nur weil sie einfach faul sind), direkt nach der OP aufzustehen, um auf die Toilette zu gehen. Wenn man ihnen sagt, dass man Kreislaufprobleme hat und umkippen kann, wird es ignoriert und man kippt dann wirklich für ganze 5 Minuten um. Pech gehabt!

Erst bei der Entlassung erfährt man aus dem Entlassungsbrief, dass man übrigens auch eine akute Pankreatitis hatte- wie bitte? Dabei darf man nämlich viele Sachen nicht essen, was mir aber niemand gesagt hat.

Die sogenannte "Wundenversorgung" bestand darin, mir sämtliche Pflaster so grob abzureisen, dass die Wunden zu bluten anfingen. Danach brauchte ich natürlich wieder einen neuen Pflaster: "Wozu denn? Haben Sie denn etwa wie ein Kleinkind Angst, dass Sie sonst verbluten werden?" Nee, habe ich nicht, aber soll ich mit einem blutverschmierten Shirt herumlaufen?!

Also, mein Rat: bloß nicht krank werden, und wenn doch, dann genau seine Rechte kennen und sich nicht abwimmeln lassen!

26.06.2015 • Alter: 30 bis 50
6,0

Ünmögliche Betreuung,unfreundliches Personal,arrogante Ärzte

Meine Mutter kam nachts mit Verdacht auf einen Schlaganfall in die Klinik.Nach fast einer Woche Aufenthalt hat sie auf unser betteln ein ct gemacht bekommen.Alles was gemachten werden sollte wurde belächelt.wenn man alt ist wird man nicht für voll genommen.

29.05.2015
5,6

Überforderte Pflegekräfte

Meine Mutter war in diesem Krankenhaus und lag 6 Stunden in einer vollen Windel und wurde nicht gereinigt! Auf die Frage ob ich vorbeikommen soll und sie sauber machen soll bekam ich nur die Antwort ob ich noch nie was von Pflegenotstand gehört hätte!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung30%
Profilaufrufe14.196
Letzte Aktualisierung06.09.2021

Termin vereinbaren

06196/656

Kliniken des Main-Taunus- Kreises Krankenhaus Bad Soden bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?