Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Plötz

Arzt, Orthopäde

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
15:00 – 19:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Arzbacher Str. 383646 Bad Tölz

Leistungen

Orthopädie
Sportmedizin
Chirotherapie
Physikalische Therapie
Akupunktur
Spezielle Schmerztherapie
Lasertherapie
Stoßwellentherapie
Muskelfunktionsdiagnose
Vibrationstherapie
Arbeitsunfälle
Gutachten

Weiterbildungen

Sportmediziner
Chirotherapeut
Physikal. Therapie & Balneologie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf meiner jameda-Seite und in der Gemeinschaftspraxis für Orthopädie / Physikalische und Rehabilitative Medizin in Bad Tölz.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns menschlich und medizinisch gut aufgehoben fühlen. Uns ist daran gelegen, Sie individuell zu behandeln und auf Ihre Sorgen und Wünsche einzugehen. Auf jameda können Sie sich einen ersten Eindruck von uns, unserer Praxis und unseren verschiedenen Leistungen verschaffen.

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, steht Ihnen unser freundliches Praxisteam unter 08041/72097 gerne als erster Ansprechpartner zur Verfügung.

Ich würde mich freuen, Sie in unserer orthopädischen Praxis in Bad Tölz begrüßen zu dürfen.

Ihr

Dr. med. Gerhard Plötz

Mein Lebenslauf

1965Geboren am 11.06.1965 in Cham / Deutschland
09/1971 bis 07/1975Grundschule Cham
09/1975 bis 06/1984Robert-Schuman-Gymnasium Cham
1984Abitur
07/1984 bis 09/1985Grundwehrdienst
10/1985Immatrikulation für das Fach Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
11/1991Approbation
07/1992Promotion: Note: magna cum laude
01/1992 bis 12/1992Neurochirurgische Klinik Kantonsspital St. Gallen
01/1993 bis 06/1994Chirurgische Klinik, Kantonsspital Baden
07/1994 bis 05/1995Neurochirurgische Klinik, Kantonsspital St. Gallen
06/1995 bis 09/1996Schulthess-Klinik, Orthopädische Klinik, Zürich
10/1996 bis 07/2000Orthopädische Universitätsklinik Kiel
10/2000seit 01.10.2000 tätig in eigener Praxis
08/1999Facharzt für Orthopädie

Zusatzbezeichnungen

  • Sportmedizin
  • Physikalische Therapie
  • Chirotherapie
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Akupunktur

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.orthomedic.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner orthopädischen Praxis in der Arzbacher Str. 3 in Bad Tölz finde ich die richtige Therapiemethode für Ihre Beschwerden. Mein Team und ich informieren Sie gerne über die Behandlungsschwerpunkte. Als Facharzt für Orthopädie verfüge ich über Zusatzqualifikationen in Sportmedizin, Physikalischer Therapie, Chirotherapie, Spezieller Schmerztherapie sowie Akupunktur.

Sie möchten gerne mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 08041/72097 für eine Terminvereinbarung. Dann erläutere ich Ihnen gerne persönlich alle Details zur den Behandlungsmethoden.

  • Akupunktur

  • Orthopädische Lasertherapie

  • Muskelfunktionsdiagnose (Sinfomed Norodyn 2000 – EMG)

  • Akupunktur

    Bei der Akupunktur handelt es sich um eine aus der chinesischen Tradition entwickelte Heilmethode, welche bei orthopädischen Erkrankungen eingesetzt werden kann. Bei der Körperakupunktur werden hierzu spezielle Nadeln an definierten Punkten, welche auf sogenannten Meridianen liegen, eingestochen.

    Sinnvoll ist die Durchführung einer Akupunktur bei Schmerzzuständen an Gelenken und der Wirbelsäule, insbesondere bei Verschleißerkrankungen, Arthroseschmerzen, Nacken- und Kopfschmerzen, Ischiasschmerzen, Schmerzen auf Grund eines Bandscheibenvorfalles oder einer Bandscheibenvorwölbung.

    Weitere Indikationen stellen beispielsweise das Schulter-Arm-Syndrom, der
    Tennisellenbogen, der Fersensporn und die Achillessehnenreizung dar.

    Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten bei chronischen Schmerzen an der Lendenwirbelsäule und bei Kniegelenksverschleiß (Gonarthrose).

  • Orthopädische Lasertherapie

    Als besonders wirksam für den therapeutischen Einsatz hat sich Laserlicht aus dem infraroten Bereich erwiesen. Der OPTON Laser verfügt über zwei Wellenlängen aus dem nahen Infrarotbereich. Beide Wellenlängen zeichnen sich dadurch aus, dass sie vom Körpergewebe (Wasser, Blut usw.) sehr viel weniger absorbiert werden als andere Wellenlängen z.B. aus dem sichtbaren Bereich.

    Die Wirkung des OPTON-Lasers beruht auf verschiedenen Vorgängen. Die Zellen werden über eine Verbesserung und Erhöhung des Zellstoffwechsels stimuliert und die venöse und lymphatische Mikrozirkulation erhöht, wobei zum Beispiel Schwellung um Sehnen herum verringert und Entzündungsreaktionen zum Abklingen gebracht werden können. Des Weiteren führt die Temperaturerhöhung der Haut über eine Beeinflussung der Schmerzrezeptoren zu einer Erhöhung der Schmerzschwelle.

    Folgende Erkrankungen können mit dem Laser behandelt werden:

    • akute und chronische Epikondylitis (Tennis- oder Golferellenbogen)
    • muskuläre Kontrakturen (Muskelverhärtungen)
    • oberflächliche und tiefer liegende Muskelrisse
    • Distorsionen (Überdehnung von Gelenkbändern)
    • muskuläre Überdehnungen
    • akute und chronische Schmerzen an Sehnen, z.B. der Achillessehne
    • Sehnenansatzreizungen
    • Schleimbeutelreizungen
    • Schmerzen an der Halswirbelsäule bei abnutzungsbedingten Veränderungen
    • Karpaltunnelsyndrom
    • Fingergelenksarthrosen
    • Dornwarzen (Eigene Beobachtung, schonende Entfernung)
  • Muskelfunktionsdiagnose (Sinfomed Norodyn 2000 – EMG)

    Ebenso wichtig wie die „knöcherne“ Diagnostik mittels Röntgenuntersuchung des Skeletts ist die Analyse eines der größten und wichtigsten Funktionsmechanismen des menschlichen Körpers: die Muskulatur! Das EMG-System Norodyn 2000 ermöglicht mit Hilfe von schmerzfrei auf die Haut geklebten Oberflächenelektroden eine genaue Beurteilung des Zustandes der Muskulatur.

    Die häufigsten Anwendungsgebiete sind:

    • Schulter-Nacken-Verspannung
    • Kopfschmerzen
    • Skoliose
    • Bandscheibenprobleme
    • Rückenschmerzen
    • Tennis-/Golferellenbogen
    • muskuläre Veränderungen nach Operationen
      (z.B. Kreuzband oder Hüftgelenk)

    Die Testung besteht aus folgenden Elementen:

    1. Ruhetonusmessung:

    In neutraler Körperhaltung wird die Entspannungsfähigkeit der Muskulatur getestet. An der Wirbelsäule stehen zum Vergleich Referenzdaten zum Vergleich zur Verfügung.

    2. Isometrische Kontraktion:

    Bei maximaler Anspannung gegen einen festen Widerstand werden Kontraktionsdefizite/Muskelatrophien im Rechts-Links-Vergleich quantifiziert. die Datenanalyse liefert automatisch Spitzen- und Durchschnittswerte.

    3. Funktioneller Test:

    Die Analyse einer standartisiert vorgegebenen Bewegung zeigt die Muskelökonomie im Wechsel von Kontraktion und Relaxation.

    Therapeutische Möglichkeiten:

    Bei erhöhtem Ruhetonus ist es möglich, zum Beispiel durch Einnehmen verschiedener Haltungen selbständig vor dem Bildschirm den Muskeltonus zu kontrollieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.orthomedic.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Sie haben Beschwerden an Schulter, Ellenbogen oder Fuß, können kaum noch laufen oder haben ständig Schmerzen? In meiner Praxis in Bad Tölz heiße ich Sie gerne willkommen, wenn Sie einen Facharzt aus der Orthopädie suchen. Laser- und Stoßwellentherapie, Vibrationstherapie und spezielle Schmerztherapie gehören zu meinen Leistungen. Eine Auswahl meiner Leistungen möchte ich Ihnen nachfolgend näher vorstellen:

  • Stoßwellentherapie

  • Vibrationstherapie (SinfoMed Vibe)

  • Sportmedizin

  • Physikalische Therapie

  • Stoßwellentherapie

    fokussierte extrakorporale Stosswellentherapie (ESWT)

    Das Verfahren, mittels hochenergetischer Schallwellen (Stosswellen) Therapien vorzunehmen, ist nicht neu. Bekannt ist dieses Therapieverfahren seit langem durch die Zertrümmerung von Nierensteinen (Lithotrypsie) in der Urologie.

    Ausgehend von diesen positiven Erfahrungen werden Stosswellen seit mehreren Jahren zunehmend zur Behandlung von knochennahen Weichteilschmerzen, Verkalkungen an den Gelenken und zur ehandlung von Falschgelenksbildungen bei Knochenbrüchen (Pseudarthrosen) eingesetzt.

    Bei dem Piezoson 100, ist gegenüber einem „Nierensteinzertrümmerer“ bei gleichen technischen Eigenschaften durch Verwendung der Piezotechnik und bei verkürzter, für die Bedürfnisse in der Orthopädie optimaler Eindringtiefe, eine hohe Stosswellenenergie verfügbar

    Die häufigsten Anwendungsgebiete sind:

    • Kalkablagerungen im Schultergelenk (und an anderen Gelenken)
    • Tennis- und Golferellenbogen
    • Fersensporn
    • Achillessehnenbeschwerden
    • Sehnenansatzbeschwerden an anderen Gelenken.. (Hüfte, Knie, Schulter usw.)
    • verzögerte Knochenbruchheilung

    Bei der extrakorporalen Stosswellentherapie (ESWT) handelt es sich um ein risikoarmes Therapieverfahren, welches nach Ausschöpfung anderer risikoarmer und kostengünstiger Therapieformen sinnvoll ist, wenn diese keine oder unzureichende Beschwerdebesserung erbracht haben und eine operative Therapie diskutiert werden muß.

  • Vibrationstherapie (SinfoMed Vibe)

    Vibrationsreize von bis zu 3600 Zyklen pro Minute rufen reflektorisch Muskelkontraktionen hervor. Die Muskulatur wird höchst effektiv gekräftigt. Diese Therapie hat seinen Ursprung in der sowjetischen Weltraumforschung. Der durch die Schwerelosigkeit bedingte Muskelschwund konnte deutlich reduziert werden. Grundsätzlich sind unsere Muskeln für die Aufrechterhaltung der optimalen  Blutzirkulation in unseren Geweben und Organen verantwortlich und vibrieren deshalb ständig. Durch die Vibrationstherapie wird diese Muskeltätigkeit von außen stimuliert, die Muskulatur wird angeregt. Gleichzeitig werden während der Behandlung Nervenreizungen ausgelöst, die den Stoffwechsel und die Durchblutung auch in Muskel anderer Körperregionen anregen.

    Wirkungen auf die Muskulatur/Bindegewebe:

    • die inter- und intramuskuläre Koordination wird gesteigert
    • muskuläre Verspannungen werden gelöst
    • Knochenwachstum wird provoziert
    • die Durchblutung des Muskels erhöht sich
    • Stimulation des Bindegewebes

    Anwendungsgebiete:

    • Rückenschmerzen
    • Muskelatrophie
    • Muskel-Hypertonus
    • Osteoporose
    • Koordinationsstörungen
    • Bindegewebsschwäche
  • Sportmedizin

  • Physikalische Therapie

  • Chirotherapie

  • Spezielle Schmerztherapie

  • H-Arzt (Arbeitsunfälle)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.orthomedic.de


Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • überörtl. Gem. Praxis Dres. Gerhard Plötz und Ralph Munkert

jameda Siegel

Dr. Plötz ist aktuell – Stand Januar 2022 – unter den TOP 5

Chirurgen · in Bad Tölz
Orthopäden · in Bad Tölz

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung
sehr gute Betreuung
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,3

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (41)

Alle7
Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.12.2021 • Alter: über 50
1,0

Sehr kompetente und freundliche Praxis

Obwohl ich keinen Termin hatte war die Wartezeit echt in Ordnung.

Das Praxisteam ist super freundlich und hilfsbereit. Ebenso ist die Ausstattung sehr gut.

Dr. Plötz nimmt sich echt viel Zeit für die Beratung und Untersuchung, das ein oder andere private Wort ist auch möglich.

Ich kann diese Praxis nur uneingeschränkt empfehlen.

Ich bin soooo dankbar für diese Praxis.

Vielen Dank

R.Schmidt

03.12.2021
1,0

Freundlicher Arzt der sich Zeit nimmt für die Patienten.

Ich bin sehr zufrieden. Ich wurde freundlich empfangen, auch wenn unangemeldet mit akuten Symptomen. Bin schnell dran gekommen. Wurde einfühlungsvoll umsorgt. Alles bestens.

12.11.2021
1,2

Bin sehr zufrieden

Ich war sehr zufrieden mit Dr. Plötz. Er hat sich Zeit genommen, mich und meine Beschwerden ernst genommen, gründlich untersucht, es war ein Termin auf Augenhöhe. Auch das Praxispersonal war sehr nett.

15.07.2021
1,0

Danke, einfach ein super Team - fachlich wie auch menschlich.

Bin schon seit ganz vielen Jahren in der Praxis und immer sehr zufrieden. Das Team ist immer freundlich und sehr hilfsbereit. Herr Plötz traf für mich immer die beste Entscheidung und half mir in allen leichten und vor allem bei schweren Verletzungen meine Beschwerden zu Verbessern. Gruß Stefan Fischhaber

05.03.2021
1,2

Vertrauen

Vielen Dank für die besonders menschlich so aufmerksame und freundliche und vor Allem wirksame Behandlung über viele Wochen hinweg !

Wie wichtig, solche Ärzte noch zu finden...

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe34.463
Letzte Aktualisierung20.09.2021

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Amberg
    • Ansbach
    • Aschaffenburg
    • Bamberg
    • Bayreuth
    • Coburg
    • Dachau
    • Deggendorf
    • Erding
    • Erlangen
    • Forchheim
    • Freising
    • Friedberg
    • Fürstenfeldbruck
    • Fürth
    • Germering
    • Hof
    • Ingolstadt
    • Kaufbeuren
    • Kempten
    • Königsbrunn
    • Landsberg am Lech
    • Landshut
    • Memmingen
    • Neu-Ulm
    • Neuburg an der Donau
    • Neumarkt in der Oberpfalz
    • Olching
    • Passau
    • Rosenheim
    • Schwabach
    • Schwandorf
    • Schweinfurt
    • Straubing
    • Unterschleißheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken