Top-Städte in Baden-Württemberg
Weitere Städte
  • Aalen
  • Albstadt
  • Baden-Baden
  • Bietigheim-Bissingen
  • Bruchsal
  • Böblingen
  • Esslingen
  • Fellbach
  • Filderstadt
  • Friedrichshafen
  • Göppingen
  • Heidenheim an der Brenz
  • Heilbronn
  • Kirchheim unter Teck
  • Konstanz
  • Lahr
  • Leonberg
  • Linderhof
  • Ludwigsburg
  • Lörrach
  • Nürtingen
  • Offenburg
  • Pforzheim
  • Rastatt
  • Ravensburg
  • Reutlingen
  • Rottenburg am Neckar
  • Schwäbisch Gmünd
  • Sindelfingen
  • Singen
  • Tübingen
  • Ulm
  • Villingen-Schwenningen
  • Waiblingen
  • Weinheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Jung
Dr. Jung

Dr. med. dent. Ulrich Jung

Zahnarzt, Endodontologie, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin
Hauptstr. 14, 88339 Bad Waldsee

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

In der folgenden Darstellung unseres Behandlungsspektrums finden Sie die für Sie wichtigsten Leistungen erläutert. Natürlich beatworten wir alle Ihre offenen Fragen gerne in einem ausführlichen Behandlungsgespräch.

Unsere Leistungen für Ihre Mundgesundheit:

  • Photoaktivierte Therapie

    Die Ursache fast aller Zahnerkrankungen sind Bakterien, die den Zahn oder das Zahnfleisch schädigen. Ein modernes Verfahren gibt uns die Möglichkeit auf schonenste Weise die schädlichen Mikroorganismen zu beseitigen. Das Prinzip der Photoaktivierten Therapie (kurz: PACT) beruht auf einem in die geschädigte Zone eingebrachten Photosensitizer (Toluidinblau). Er wird nach einer Einwirkzeit von 60 sec. mit einer Laserlichtquelle aktiviert, bei einer Wellenlänge von 635 nm. Hierbei entsteht ein aktiver Sauerstoff der ohne Schmerz und Nebenwirkungen Bakterien und Viren sicher tötet, die Zellen aber schont. 99% aller schädigenden Bakterien werden hierbei abgetötet! Allergien, Darmschädigungen und Resistenzen, alles Gefahren der Antibiotika sind ausgeschlossen und die Wirkung tritt sofort ein. Einsatz besonders bei Zahnfleischentzündungen sowie bei der Endodontie und bei Periimplantitis. Im Recall von parodontal geschädigten Patienten steht uns jetzt eine effektive Maßnahme zur Verfügung, den Rückfall in die...

  • Ganzheitliche Zahnmedizin

    Ganzheitlich Behandeln heißt: Die Beziehungen der Zähne zu Organen und Gelenken zu erkennen, den menschlichen Organismus als Einheit zu verstehen und Krankheiten im Zahn- Mund- und Kieferbereich im Verbund mit parallelen Körperabläufen zu sehen. Eine Co-Therapie mit naturheilkundlichen Kollegen ist häufig nötig, wir haben in unserem Umfeld sehr kompetente Partner. Die Verwendung von biologisch unbedenklichen Materialien und auf Wunsch homöopathischer Begleittherapie ist eine unserer Denkweise entsprechende Selbstverständlichkeit. Amalgamsanierung und metallfreie Restauration der Zähne werden auf Ihren Wunsch und bei Notwendigkeit durchgeführt.

  • Kinderzahnheilkunde

    Die zahnärztliche Begleitung des Kindes beginnt schon im Mutterleib. Durch Aufklärung der Zusammenhänge von Bakterien und Karies und durch intensive Reinigung der Zähne der Mutter wird bereits erreicht, daß der übliche Infektionsweg (Mutter-Kind) von Anfang an unterbunden wird. 90% der Zahnbakterien stammen von Mama (!) wenn dort aber keine sind, dann bleibt das Kind davon verschont. Professionelle Prophylaxe bei der Mutter stellt so die Weichen zur Zahngesundheit beim Kind. Ein spezielles Prophylaxeprogrmm für werdende Mütter bietet unsere Praxis an. Erkennen und Entgegensteuern bei allen Störungen der Zahngesundheit, von der Geburt bis nach der Pubertät: Zahnfehlstellungen, Nichtanlagen, Durchbruchstörungen, Karies und auch schon erste Probleme im Zahnhalteapparat – alles kann früh erkannt werden und späteres Leid verhindert werden.

  • Implantate

    Künstliche Zahnwurzeln aus Titan werden in den Kieferknochen eingesetzt und dienen als Trägersystem für Kronen, Brücken oder Prothesenanker. Sie haben die Funktion, natürliche Nachbarzähne vor dem Beschleifen zu schützen, Prothesen sicher zu verankern, oder ganz auf Prothesen verzichten zu können. Bei richtiger Indikation sind sie ein nahezu 100% sicheres Verfahren. Voraussetzung ist aber eine sehr gründliche Mundhygiene, ein ausreichendes Knochenbett und eine angemessene Belastung. Der allgemeinmedizinische Zustand des Patienten wird vorher abgeklärt. Wir haben über die Kooperation mit versierten kieferchirugischen Fachärzten die Möglichkeit, auch in bisher fast hoffnungslosen Fällen zu einer patientengerechten Lösung zu kommen. Die verantwortungsvolle Planung und das chirurgische Management des Knochenbetts gehören in die Hand des spezialisierten Facharztes. Die prothetische Rehabilitation und eine ästhetisch anspruchsvolle Zahngestaltung wird in unserer Praxis realisiert.

  • Funktionstherapie / Kiefergelenk / CMD

    Was ist ein Kauorgan? Die Funktionseinheit aus Zahnform und -stellung, Kiefergelenk und Kaumuskulatur. Treten Störungen in einem dieser Teilbereiche auf, können massive Schmerzen im Gelenk, Kopf- und Nackenbereich, ja auch in den Ohren, auftreten. Probleme werden oft längere Zeit kompensiert, aber beim Auftreten nur einer winzigen neuen Belastung kann das ganze System kippen und wird erst dann auffällig. Verspannungen und Fehlhaltungen im skelettalen Bereich sind ebenso wie pyschische Belastungen unbedingt zu berücksichtigen. Den Prüfungstress bei Examen kann man kurzzeitig noch mit einer einfachen Knirscherschiene abfangen. Je nach Schwere der Erkrankung kann aber auch ein genaues Vermessen des Kiefergelenks mit Repositionierung des Gelenkkopfs im Rahmen einer aufwändigen Schienentherapie nötig sein. Tinnitus im Anfangstadium ist häufig über dieses Verfahren positiv zu beeinflussen, indem ein z. B.nach retral komprimierter Kiefergelenkskopf in eine Entlastungsstellung gebracht wird. Eine koordinierte...

  • Zahnersatz / orale Rekonstruktion

    Die Wiederherstellung verlorengegangener Strukturen im Kauorgan übernimmt die zahnärztliche Prothetik. Eine erfolgreiche Therapie hat sowohl Ästhetik wie auch Funktion zu berücksichtigen. Unser kooperierendes Meisterlabor steht Ihnen von Anfang mit individueller Zahngestaltung und Farbberatung zur Verfügung. Das Spektrum reicht vom Präzisionsgußverfahren bis zu modernster vollkeramischer Technik, Implantat-Suprakonstruktion und kombinert-festsitzenden Zahnersatzformen. Ein individueller Behandlungsplan, der auch auf finanzielle Möglichkeiten einzugehen hat, wird vor der Problemlösung mit Ihnen eingehend besprochen. Es gibt keine standartisierte Versorgung, wir finden für Sie Ihre optimale orale Restauration. Viele Patienten haben sich rechtzeitig durch Zusatzversicherungen abgesichert, hier können wir Sie auf Wunsch objektiv beraten. Durch eine Verbundlösung mit einem internationalen Großlabor können interessante Alternativen für bestimmte Kassenversicherte angeboten werden. Zahnärztliche Prophylaxe...

  • Laserbehandlung

    Laser ist eine verstärkte Lichtenergie mit unterschiedlichen Licht-Spektren – je nach dem, welcher Lasertyp zum Einsatz kommen soll. Das ergibt in der Zahnmedizin verschiedene Therapiemöglichkeiten. Zahnhartsubstanz mit Laser zu bearbeiten ist schon heute möglich, jedoch ist die Präzision und die Indikation noch nicht befriedigend. Wir haben einen gepulsten Diodenlaser der zweiten Generation in Verwendung und setzen ihn mit großem Erfolg ein.

  • Ozontherapie

    Ozon ist ein oxidiertes Sauerstoffmolekül, es kommt in der Natur vor und schon seit dem ersten Weltkrieg zur Wunddesinfektion eingesetzt. Seit vielen Jahren gibt es in der Zahnmedizin Geräte, die Ozon an einer Glasröhre herstellen und leider auch für alle riechbar abgeben. Dies ist durch ein neues Verfahren überholt! Unser Gerät führt deutlich höhere Ozonkonzentrationen unter einer Vakuumglocke an den Einsatzort, ohne eine mögliche Belästigung der Schleimhäute. Ein von Karies infizierter Zahn kann nur mit dem Bohrer auf Grund der bakteriell besiedelten Dentinkanälchen nie komplett sauber werden. Wasserstoff oder ähnliche Flüssigkeiten dringen in die mikroskopisch kleinen Kanäle nicht tief genug ein und schädigen eventuell noch das Zahngewebe. Nur das Ozon (O3) ist in der Lage, den Zahn zu 99,9% von allen schädlichen Keimen zu befreien, er wird quasi sterilisiert, bevor er mit einer neuen Füllung dicht verschlossen wird.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein weiteres Leistungsspektrum



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (171)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,1
Gesamtnote
1,2
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,2
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,2
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,2
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,1


Alle Bewertungen (171)

171Bewertungen
257Patienten-Empfehlungen
1Kollegenempfehlung
21.953Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Wurzelbehandlung” am 19.07.2018

Apikale Parodontitis: So läuft die Behandlung ab

Die apikale Parodontitis, auch Wurzelspitzenentzündung genannt, ist eine bakterielle Entzündung an der Wurzelspitze eines Zahns. Die Bakterien gelangen über einen entzündeten Wurzelkanal oder ...  Mehr

Verfasst am 19.07.2018
von Elias Nisafi

Zum Thema „Zahnarztangst” am 30.06.2018

Vollnarkose beim Zahnarzt: Ablauf & Kostenübernahme

Es gibt Situationen, die traumatische Wunden nach einem Besuch beim Zahnarzt hinterlassen. Auch können Ängste durch Erzählungen von bekannten Behandlungsphobien schüren, so dass eine normale ...  Mehr

Verfasst am 30.06.2018
von Thomas Hamann