Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
4.860 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Medical Park St. Hubertus, Abt. Orthopädie und Sportmedizin

Fachabteilung, Orthopädie, Sportmedizin

08022/843-0

Medical Park St. Hubertus, Abt. Orthopädie und Sportmedizin

Fachabteilung, Orthopädie, Sportmedizin

Öffnungszeiten

Adresse

Sonnenfeldweg 2983707 Bad Wiessee
Arzt-Info
Medical Park St. Hubertus, Abt. Orthopädie und Sportmedizin -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Behandler dieser Klinikabteilung (4)

Alphabetisch sortiert

Note 3,5

3,5

Gesamtnote

3,5

Behandlung

3,5

Aufklärung

3,5

Vertrauensverhältnis

3,5

Freundlichkeit Ärzte

3,5

Pflegepersonal

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Neuaufnahme

3,5

Zimmerausstattung

3,5

Essen

3,5

Hygiene

1,0

Besuchszeiten

4,0

Atmosphäre

3,0

Klinik-Cafeteria

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

3,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,0

Innenbereich

1,0

Außenbereich

5,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (4)

Alle2
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
30.08.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
6,0

NIE WIEDER

Das schönste war, dass ich nach zwei Tagen die Klinik (Medical Park in Bad Wiessee) reibungslos verlassen durfte.

Ich war für das Haus Walchensee geplant, gelandet in Haus Eibsee. Das Zimmer war in einem inakzeptabelsten Zustand: die Tableten von dem Patient, der in selben Zimmer seine Kur/REHA verbracht hat, lagen noch auf dem Boden. der Staub, der von Wochen sich dort eingesiegelt hat, wurde nicht weggewischt, genauso wie der Boden. Das Klo außen wie auch innen gelb uriniert und dreckig. Das Möbel ist alt und zum Teil kaputt. Zum Frühstück gab‘s kein(!!!!) einziges Stück Gemüse. Nur 3 Scheiben Käse, Honig, Ei(je zweiter Tag) und Kaffee. Zu Mittag gab‘s etwas vorgekochtes...geschmackloses wie aus der Blechdosen. So sah es auf jeden Fall (unappetitlich) aus und schmeckte nicht. Im Therapieplan innerhalb von 5 Tagen wurde eine Physio Einz.Terapie im Zimmer für 20 min eingetragen(In der Tatsache war keine Therapie, sondern Vorgespräch) und MTT Einz. im Zimmer. Frage ist nun wie eine MTT Therapie im Zimmer durchgeführt werden könnte. D.h. ist wieder Vorgespräch. Merkwürdig ist aber, dass die Ärztin, nach dem ich sie angesprochen habe, diesbezüglich sehr überrascht war.

Ich habe das Zimmer reklamiert, bin im Kreisel gegangen und nichts erreicht. Der Umzug ins ein anderes Zimmer hätte für mich 50€ gekostet, es wäre auch möglich im Bereich Privat......für Zuzahlung i.H. von 170€ täglich. Sonst gab’s keine Alternative.

Parkgebühren(!) sind 15€ (für mich wäre es 6€) am Tag fand ich reine abzocke.

So eine Klinik habe ich noch nicht gesehen. Das ist einfach schade um die verlorene Zeit und auch beschämend wie man mit Patienten umgeht. Das Personal ist (mit dem Lächeln im Gesicht) sehr unfreundlich.

Mit dem Bezug aufs Zimmer, wurde mir gesagt, dass DRV Bund hat sich das Zimmer angeschaut und als „voll akzeptabel“ und „gut“ bewertet.

Diese Klinik ist reine Katastrophe! NIE WIEDER!!!!

22.07.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Echte Profis ...

Nach einer Hüftoperation durfte ich im November / Dezember 2018 vier Wochen im Medical Park St. Hubertus verbringen. Sensationell was die Ärzte um Fr. Dr. Dreyer sowie die Physiotherapeuten dort leisten! Während meines Aufenthaltes wurde auf mich individuell und im Detail eingegangen, je nach Schmerzempfinden und Beweglichkeit persönlich angepasste Übungen besprochen und vorgeübt.

Die Unterbringung war hervorragend, das Pflegepersonal professionell und freundlich, das Ambiente der Klinik alpenländisch. Allerdings empfand ich dass beim Einrichtungsstil (z.B. den beigen Sisalteppichen) wohl eher das Geld als der Geschmack Einfluss hatte.

Die in der hauseigenen Küche zubereiteten Speisen waren durchweg lecker und abwechslungsreich, auf individuelle Verträglichkeiten wurde gerne eingegangen.

Die Lage am See machen den Aufenthalt zusätzlich angenehm.

Eine Klinik in der man sich wirklich wohlfühlen kann!

Archivierte Bewertungen

14.11.2015 • privat versichert • Alter: über 50
3,2

Computer entscheiden über die Therapie in einer unhygienischen Atmosphäre

Leider gibt es in dieser einst hochgelobten Klinik nur computergenerierte zT sinnentleerte Therapiepläne, bei denen sich als Privatpatient noch der Eindruck einer "Abrechnungsoptomierung" ergibt. Eine individualisierte Behandlung erfolgte bei mir als frisch Operiertem leider nicht.

Die Klinik selbst ist schmutzig und hat einen Renovierungsstau. Die allgegenwärtigen Teppichböden starren vor Dreck. Die arabischen vollverschleierten Patienten nehmen einen hohen (evtl nur finanziellen?) Stellenwert für die Klinik ein. Ich empfand hier keine entspannede Atmosphäre zum gesundwerden. Dazu haben auch das verschlissene dunkle Zimmer und die weiten Wege beigetragen.

Prof Wessinghage und Prof Horstmann sind allerdings exzellente Spezialisten. Das übrige Ärzteteam fällt dagegen krass ab. Insgesamt: nicht mehr die empfehlenswerte Klinik sondern ein klares "Nein"

16.10.2015 • privat versichert • Alter: über 50
1,6

50 hervorragende Physiotherapeuten kümmern sich um die Patienten

Unter der überragenden Regie von Prof. Dr. Thomas Wessinghage werden Lahme wieder "gehend" gemacht. Die Liste der Prominenten Gäste von Philip Lahm über Helmut Kohl und Senta Berger bis zu Michael Schumacher spricht ebenfalls für die Klinik.

Leider gibt es organisatorische Unzulänglichkeiten, die den Gesamteindruck trüben. Und die 50% Kuweitis und Emeraties bilden auch eine eigene Welt innerhalb der Klinik.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe4.860
Letzte Aktualisierung07.05.2020

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).