Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Priv.-Doz. Dr. med. Markus Oszwald

Arzt, Orthopäde

Termin vereinbaren

Priv.-Doz. Dr. Oszwald

Arzt, Orthopäde

Sprechzeiten

Mo
07:45 – 13:00
14:30 – 18:00
Di
07:45 – 13:00
14:30 – 18:00
Mi
07:45 – 13:00
Do
07:45 – 13:00
14:30 – 18:00
Fr
07:45 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Marktstr. 3230890 Barsinghausen

Leistungen

endoskopische Wirbelsäulenchirurgie
endoskopische Facettenoperation
endoskopische Bandscheibenoperation
mikroinvasive Schmerztherapie Coolief RF
funktionelle Diagnostik Wirbelsäule
Myoline Muskelfunktionsdiagnostik
4D-Computer-Bewegungsanalyse
Rückenschmerzen
Bandscheibenprobleme
Sportphysiotherapie
Faszientherapie

Weiterbildungen

Wirbelsäulenchirurg
Spez. Unfallchirurg
Facharzt für ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Wir haben eine wichtige Aufgabe: Wir helfen Ihnen, wieder in Bewegung zu kommen oder Ihre Bewegung zu erhalten. Mein Weg dabei ist die endoskopische Wirbelsäulenchirurgie. Es handelt sich dabei um eine hochtechnisierte Methode, Schmerzen, Beschwerden und Funktionsstörungen der Wirbelsäule äußerst schonend in den Griff zu bekommen.

Ein weiterer Schwerpunkt in der Praxis, welcher meist ergänzend erforderlich ist, ist die funktionelle Diagnostik und Therapie. Wir analysieren die Hintergründe und Ursachen - und wir fragen nach dem WARUM. Mit der reinen Linderung der Symptome sind wir nicht zufrieden, denn wir wollen für Sie eine Lösung erarbeiten und dafür setzen wir unser gesamtes Wissen und Können ein.

Unser Ziel ist es, dass Sie zügig wieder in Ihren Alltag, zur Arbeit, zu Ihrer gewohnten sportlichen Leistung zurückfinden. Dafür steht das gesamte Praxis-Team und darauf können Sie sich verlassen.

Ihr

PD Dr. med. Markus Oszwald

Mein Lebenslauf

2014 bis heutePraxis für Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie, Inhaber und Geschäftsführer OSZ EndoSpine
2012 bis 2014Oberarzt Unfallchirurgie und Wirbelsäulentraumatologie, Universitätsklinik Regensburg
2011 bis 2012Oberarzt Neurochirurgie, Helios Krankenhaus Hildesheim
2010Assistenzarzt Wirbelsäulenchirurgie, Auguste-Viktoria-Krankenhaus Bad Oeynhausen und Bathildis-Krankenhaus Bad Pyrmont
2006 bis 2010Assistenzarzt, Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Unfallchirurgie
2004 bis 2006Assistenzarzt, Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Allgemein-,Viszeral- und Transplantationschirurgie
1996 bis 2003Studium der Humanmedizin, Medizinische Hochschule Hannover
1995 bis 1995Abitur Matthias-Claudius Gymnasium Gehrden

Weitere Informationen zu mir:

Wissenschaft

Meine Doktorarbeit habe ich in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), in der Klinik für Unfallchirurgie abgelegt, das Thema war: "Ultraschallregistrierung in der navigierten Beckenchirurgie". Das High-Tech-Thema fasziniert mich bereits seit meinem Studium.

In der MHH bin ich des weiteren habilitiert, daher der Titel: Privatdozent (PD). Das Thema der Habilitation war "Robotik und Navigation in der Unfallchirurgie". Als Mitglied des "Lehrkörpers" des Zentrum Chirurgie der Medizinischen Hochschule betreue ich Doktoranden, gebe studentische Lehrveranstaltungen und betreibe weiterhin wissenschaftliche Untersuchungen und Entwicklungen.

Zweitstudium

Zwischen 2010 und 2014 habe ich an der Frankfurt School of Finance and Management ein Zweitstudium absolviert: International Healthcare & Hospital-Management. In diesem Rahmen hatte ich die Gelegenheit internationale Gesundheitssysteme und Krankenhäuser sowie Regierungseinrichtungen vor Ort zu besuchen und zu studieren. Das Studium schloss mit der Masterarbeit (MBA) ab mit dem Thema Qualität und Kostenkontrolle im Krankenhaus (Six-Sigma und Lean Management). 

Mitgliedschaften

  • AO Spine Europe
  • Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG)
  • Sportärztebund Niedersachsen (SÄBN)
  • Berufsverband Deutscher Chirurgie (BDC)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.orthopaedie-barsinghausen.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich bin Facharzt für Orthopädie und Spezialist für endoskopische Wirbelsäulenchirurgie, von der europäischen Wirbelsäulengesellschaft EuroSpine zertifiziert. Als einer von wenigen Chirurgen in Deutschland praktiziere ich die Methode der computernavigierten Endoskopie der Wirbelsäule.  

  • Navigierte endoskopische Wirbelsäulenchirurgie

  • Navigierte endoskopische Bandscheibenoperation

  • Navigierte endoskopische Facettenoperation

  • Navigierte endoskopische Wirbelsäulenchirurgie

    Was ist die computernavigierte endoskopische Wirbelsäulenchirurgie?

    Dieses Verfahren benutzt die sog. "Schlüsselloch-Technik" und ist damit besonders schonend und sicher. Die Therapie erfolgt durch ein chirurgisches "Mini-Instrument", das Endoskop.

    Was sind die großen Vorteile dieser Methode?

    • kein langer Krankenhausaufenthalt erforderlich
    • Haut- und Muskelgewebe werden maximal geschont - es entsteht kaum Narbengewebe
    • enorm schnelle Wiederaufnahme der beruflichen und privaten Aktivitäten
    • die Computernavigation ist äußerst präzise und sicher

     

    Wichtiger Hinweis:

    • besonders wertvoll ist diese Methode für Menschen mit Verantwortung und wenig Zeit: jene, die schnell wieder fit sein müssen, also im Leben „funktionieren müssen“, da die Methode oft eine Wiederherstellung in „Rekordzeit“ bietet
    • es handelt es sich um eine der besten und technisch fortschrittlichsten Behandlungen weltweit für Menschen mit Rückenschmerzen, die auch dann helfen kann, wenn andere Behandlungswege versagen oder auf Grund der persönlichen Situation ein mehrwöchiger Ausfall durch eine klassische OP nicht möglich ist
  • Navigierte endoskopische Bandscheibenoperation

    Durchführung der computernavigierten endoskopischen Bandscheibenoperation

    Für wen ist diese Methode geeignet?

    • Menschen mit Bandscheibenvorfällen, nachgewiesen im MRT und erheblichen Einschränkungen oder langwierigen Schmerzen
  • Navigierte endoskopische Facettenoperation

    Durchführung der computernavigierten endoskopischen Facettenoperation

    Für wen ist diese Methode geeignet?

    • Personen, mit Schmerzen im unteren Rücken- und Kreuzbereich sowie im sogenannten ISG, dem ILIOSAKRALGELENK, vor allem, wenn andere Methoden versagt haben
    • Hoffnung bei langwierigen Schmerzverläufen, sogar auch nach Operationen mit Verschraubung der Wirbelsäule usw.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu meiner Website


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Neben der dargestellten endoskopischen Wirbelsäulenchirurgie, stehen ich und mein ganzes Team für eine funktionelle Wiederherstellung Ihres Bewegungsapparates. Dazu nutzen wir die sog. 4D-Bewegungsanalyse und die Myoline Muskelfunktionsdiagnostik. Dieses High-Tech-Meßgerät ermöglicht den Blick in die Funktion Ihres Körperinneren. Sowohl die Wirbelsäule, die Beinachsen, das Auftreten der Füße als auch alle muskulären Balancen werden vermessen und ausgewertet.

Im Anschluß können wir gezielte Maßnahmen ergreifen, um Ihre Funktionalität wieder herzustellen.

  • 4D-Bewegungsanalyse

  • Myoline Muskelfunktionsdiagnostik

  • Präventionstraining und medizinische Trainingstherapie

  • Spezifische Sportphysiotherapie

  • 4D-Bewegungsanalyse

    • Computervermessung der gesamten Wirbelsäule, statisch und dynamisch
    • Analyse der Beckenstellung, statisch und dynamisch
    • Analyse der Beinachsen, statisch und dynamisch
    • Analyse der Füße, statisch und dynamisch
  • Myoline Muskelfunktionsdiagnostik

    • Vermessung der Muskelfunktionen des Körpers
    • Vermessung der Muskelbalancen
    • exakte Identifikation von abgeschwächten Muskelpartien
    • Zusatzuntersuchung: Body-Impedanz-Analyse der Körperzusammensetzung
  • Präventionstraining und medizinische Trainingstherapie

    • Synchronisierung von Meßdaten
    • Individualisierung der Trainingsinhalte
    • Medizinische Trainingstherapie
    • Präventionstraining (zertifiziert)
    • Krankengymnastik am Gerät

     

    Der Schwerpunkt liegt in der Kraft- Ausdauer sowie in der Beweglichkeit. Es steht eine hochtechnisierte Ausstattung mit MPG-Zulassung zur Verügung. Die Qualität entspricht einer ambulanten Rehabilitation und übersteigt sie teilweise sogar.

  • Spezifische Sportphysiotherapie

    • Sportphysiotherapie
    • Medical Flossing Therapie
    • Stoßwellentherapie
    • Faszientherapie; Faszienstoßwelle
    • Laserakupunktur
  • Diagnostik

    • Anamnese, körperliche Untersuchung und Diagnosefindung
    • Leistungsdiagnostik für Sportler
    • Röntgendiagnostik und Knochendichtemessung (DXA-Verfahren)
  • Periradikuläre Therapie

     

    • interventionelle bildwandlergestützte Maßnahmen
    • sequenzielle analytische Diagnostik
    • periradikuläre Therapie (PRT)
    • differenzierte Wirbelsäulentherapie

     

  • Hydrojet-Therapie

    • Computergestützte Aufwassermassage
    • Lockerung von Muskelverhärtungen
    • Lösen von schmerzhaften Verspannungen
    • Individuelle Planung und Durchführung
  • Hyaluronsäure-Therapie

    • Infiltration von Hyaluronsäure in Gelenke mit milder Arthrose
    • Infiltration im Bereich von irritierten/ überlasteten Sehnen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu meiner Website


jameda Siegel

Priv.-Doz. Dr. Oszwald ist aktuell – Stand Januar 2022 – unter den TOP 10

Ärzte · in Barsinghausen

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,4

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr freundlich

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

1,8

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

2,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,2

Parkmöglichkeiten

1,7

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (89)

Alle52
Note 1
48
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
2
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
13.06.2022 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Kompetenter Arzt

Im Jahre 2017 wurde ich von Herrn Dr. Oszwald an der Wirbelsäule operiert (minimalinvasiv). Sofort nach dem Eingriff war ich anhaltend schmerzfrei. Erst jetzt, nach rund 5 Jahren, bekam ich wieder starke Schmerzen. Diesmal wurde ich nach einem neuen Verfahren, ambulant und ohne Vollnarkose, behandelt. Für die exellenten, erfolgreichen Behandlungen bin ich Herrn Dr. Oszwald und seinem Team überaus dankbar und kann die Praxis sehr empfehlen.

09.06.2022 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Toller Arzt, tolle Praxis!

Sehr freundliches Praxispersonal, tolle Terminvergaben über DocLib.

Dr. Oszwald hat alle Schritte mit einfachen Worten auch für medizinische Laien verständlich erklärt und dabei Vor- und Nachteile beschrieben.

Die Operation war ein voller Erfolg und ich bin endlich wieder schmerzfrei.

02.06.2022
4,2

Erst einmal „IGEL-Leistungen“ ausgeschöpft, dann erst zum MRT überwiesen.

Behandler Dr. Fischer:

Keine vollständige Aufnahme der Krankengeschichte. Arzt wirkte immer gehetzt. Die bereits lang andauernden Rückenschmerzen wurden als Problem der Muskulatur und des ISG bewertet. Es folgten erst nur Verordnungen, die ich selbst zahlen musste, bevor nach 3 Monaten endlich Überweisung zum MRT erfolgte. Ergebnis: kräftiger Bandscheibenvorfall!

28.05.2022
1,4

Endlich mal Ein Orthopäde der weiß was einem Hilft

Vom Praxisteam bis zum Arzt sind alle sehr freundlichen ,die Wartezeit ist an mancher Supermarktkasse länger .Ich habe mich sehr Gut aufgehoben gefühlt .

25.02.2022
1,0

Gesamtkonstrukt

Ich war noch nie in einer Praxis, in der alles so perfekt aufeinander abgestimmt ist. Sowohl die Organ.,als auch das Team Arzt plus "Personal" für den Patienten. Ein riesengroßes Lob!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung80%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe22.729
Letzte Aktualisierung16.06.2021

Termin vereinbaren

05105/4605

Priv.-Doz. Dr. med. Markus Oszwald bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Aurich
    • Buchholz
    • Buxtehude
    • Celle
    • Cloppenburg
    • Cuxhaven
    • Delmenhorst
    • Emden
    • Garbsen
    • Gifhorn
    • Goslar
    • Hameln
    • Hildesheim
    • Laatzen
    • Langenhagen
    • Leer (Ostfriesland)
    • Lehrte
    • Lingen
    • Lüneburg
    • Melle
    • Meppen
    • Neustadt am Rübenberge
    • Nordhorn
    • Papenburg
    • Peine
    • Salzgitter
    • Seelze
    • Seevetal
    • Stade
    • Stuhr
    • Wilhelmshaven
    • Winsen (Luhe)
    • Wolfenbüttel
    • Wolfsburg
    • Wunstorf
  • Beliebte Fachgebiete
    Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken