Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
10.444 Aufrufe
Portraitbild-Option für Premium-Kunden

Bezirkskrankenhaus Bayreuth Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Fachabteilung, Suchterkrankungen, Psychosomatik, Psychotherapie, Psychiatrie

0921/283-0

Bezirkskrankenhaus Bayreuth Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Fachabteilung, Suchterkrankungen, Psychosomatik, Psychotherapie, Psychiatrie

Öffnungszeiten

Adresse

Nordring 295445 Bayreuth
Arzt-Info
Bezirkskrankenhaus Bayreuth Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 3,5

3,5

Gesamtnote

3,7

Behandlung

3,7

Aufklärung

3,3

Vertrauensverhältnis

3,3

Freundlichkeit Ärzte

3,3

Pflegepersonal

Optionale Noten

3,0

Wartezeit Neuaufnahme

3,3

Zimmerausstattung

2,7

Essen

2,3

Hygiene

2,7

Besuchszeiten

3,0

Atmosphäre

1,0

Klinik-Cafeteria

3,0

Einkaufsmöglichkeiten

1,5

Kinderfreundlichkeit

4,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

3,3

Innenbereich

3,3

Außenbereich

3,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (9)

Alle3
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
10.03.2021
1,0

Kompetente Ärztin

Nur zum Empfehlen, wer an sich und seinem Leben etwas ändern will.

Einige scheinen nicht zu Wissen, dass es ein Geschenk des Lebens ist, aus seinem beschissenen Leben noch etwas zu machen.

Die eigenen Fehler werden nicht erkannt und nur andere sind Schuld.

Wer hier etwas kritisiert, der gibt zu erkennen und gibt sein ICH Preis, was er für ein Idiot ist.

Wie die Querdenker von Corona heute.

Viele haben keine Schulbildung, viele haben für den Lehrer gelernt und nicht für sich und sein Leben.....

11.12.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
4,0

Tagesklinik

Hallo,die Wahrheit sollte mal ans Licht kommen!!!

Ich war in der Tagesklinik für 5 Wochen,im Juli 19 bis August 19.

Hatte Agstzustände durch eine Gewalttat,bis 54 jahre alt,1,72 cm groß-

Als ich in die Tagesklinik kam,versprach man mir,das alles Gut werden kann,so waren wir einige Leute mit besonderen krankheiten in dieser TK.

Früh um 8 Uhr,war,Stoffausgabe,alle nach u nach,was für ein Wahnsinn sowas,manche funktionierten nur noch,wenn sie Stoff bekamen.

Wenn du sagtest,ich nehme das u dies,bekamst du es sofort,auch wenn du weiter verkauft hast,merkte niemand von denen dort.

Die Psychologin,war eine verlogene Person,schön ins Gesicht lachen,und hinten herum,das Messer rein jagen.richtig mies eben.

Und wenn man,irgendetwas dagegen hat,wie man es nicht will,z.b.gegen ein Medikament,dann wird man mit Verachtung bestr´´aft.

Alle ,wirklich alle,auf der Station,sind dann so eingestellt,es wird erpresst,bedroht,gedroht mit Landratsamt,Berufsbetreuer Gesundheitsbetreuer.

Wie gesagt,ich verurteile diese Klinik aufs schärfste.da geht man kranker heim,als man gekommen ist.

20.10.2018 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
5,4

froh da wieder raus zu sein!!

Am meisten hat mir gefallen da wieder raus zu sein.

Sehr bedrückende Atmosphäre. Man wird permanent beobachtet und das Verhalten wird notiert.

NIE WIEDER!!!!!

Archivierte Bewertungen

23.11.2016 • Alter: über 50
1,6

War zufrieden

Auf A4 psychosomatische war es sehr gut

26.02.2016 • Alter: 30 bis 50
6,0

NIE WIEDER!!!!!!!!

Mein Aufenthalt in diesm Krankenhaus war die Hölle auf Erden...4 mal täglich gab es Tabletten,die ich nicht vertragen habe.Aber sie haben halt an mir rumexperimentiert.ich hatte schlimme Nebenwirkungen.Ich konnte nicht mehr schlafen,hatte Speichelfluss,war immer nervös..konnte nicht mehr reden..hatte keine Gedanken und keine Erinnerungen mehr im Kopf..alles wie ausgelöscht!!Die Oberärztin ist gefühlskalt und grausam...Sowas sollte man nicht auf kranke Menschen loslassen...Das Personal,bis auf einige Ausnahmen immer unfreundlich und genervt wenn man was gefragt oder gesagt hat...kahle Wände in den Zimmern,keinerlei Beschäftigungsmöglichkeit....ausser Puzzles wo Teile gefehlt haben..und ein Ferneher...ich war mit jemandem im Zimmer die mich immer beschimpft hat und angeschrien hat ohne Grund....die andere ist immer dauernd hin und her gelaufen..ohne Pause...Tag und Nacht.....NICHT ZU EMPFEHLEN.....MEIDEN WENN MÖGLICH!!!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0%
Profilaufrufe10.444
Letzte Aktualisierung17.07.2019