Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Allgemein- & Hausärzte:
13.418 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Andreas Wehefritz

Arzt, Internist

07273/794
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Wehefritz

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Ludwigstr. 9676768 Berg
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Andreas Wehefritz?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Notfallmedizin
Diabetologie
Psychosomatische Grundversorgung

Note 3,5

3,5

Gesamtnote

3,4

Behandlung

3,4

Aufklärung

3,5

Vertrauensverhältnis

3,4

Genommene Zeit

3,9

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,3

Wartezeit Termin

2,2

Wartezeit Praxis

2,1

Sprechstundenzeiten

2,7

Betreuung

3,5

Entertainment

4,1

alternative Heilmethoden

3,2

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

3,0

Praxisausstattung

2,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,9

Parkmöglichkeiten

3,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (34)

Alle15
Note 1
6
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
2
Note 5
4
Note 6
2
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
02.11.2020
5,6

Indiskret, unfreundlich, teilweise inkompetent

Effektiv, oberflächlich und unfreundlich in der Abwicklung des Patienten.

04.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4

Absolut zufrieden

Wir sind seit Eröffnung der Praxis Patienten bei Dr. A Wehefritz.

Herr Dr. A. Wehefritz ist für mich und meinen Mann ein sehr guter Arzt er kümmert sich um jede Belange und Sorgen die wir haben, steht uns auch stets mit Rat und Tat zur Seite, er nimmt sich immer genügend Zeit und hört gut zu.

Wir können Herrn Dr. A Wehefritz nur weiterempfehlen, sind sehr , sehr zufrieden und fühlen uns sehr wohl.

Auch das die Damen an der Anmeldung sehr freundlich und hilfsbereit und immer ein Lächeln auf den Lippen.

25.09.2020
5,6

Cholerischer, unfreundlicher Arzt

Wir können diesen Arzt leider nicht weiter empfehlen. Man hat nicht das Gefühl, das einem zugehört wird. Das angestellte Personal wird vor den Patienten "angeschauzt" und reglementiert. Kein Wunder, daß das vom Vorgänger übernommene Personal sowie eine angestellte Ärztin die Flucht ergriffen haben. Zugesagte Hausbesuche wurden nur unregelmäßig durchgeführt, Taxischeine und vom Krankenhaus verordnete Medikamente verweigert, Datenschutz interessiert leider auch nicht.

09.02.2020 • privat versichert • Alter: über 50
5,2

Tipp: Lieber etwas weiter fahren, als sich dort "behandeln" (?) lassen...

Für meine Frau und mich (beide Privat versichert) war Dr. Wehefritz ein paar Jahre unser Hausarzt. Alle Beschwerden, die über "Husten, Schnupfen, Heiserkeit" hinausgingen, wurden von ihm sofort an andere FA-Praxen überwiesen. Seine diagnostische Kompetenz würden wir eher im unteren Bereich einschätzen - obwohl er einen FA-Titel als Internist hat. Bezüglich des (schon vorher bekannten) Schilddrüsenleidens meiner Frau räumte er offen ein, "keine große Ahnung zu haben" und empfahl eine dauernde Behandlung über die Ambulanz des Städt. Klinikums Karlsruhe.

Freundlichkeit + Empathie waren gegenüber uns auch eher im untersten Bereich anzusiedeln: nach Schilderung etwas ungewöhnlicher Beschwerden, wurde erst einmal gelacht! Auf meine Beschwerde hin, wurde sich zwar entschuldigt, aber das macht sein Verhalten auch nicht ungeschehen. Als er dann meiner Frau - nachdem sie eine Woche nicht mehr geschlafen hatte - eine "abnorme Trauerbewältigung" in der Rechnung bescheinigte, war für uns das Maß voll und wir wechselten zu einem anderen Hausarzt ... bei dem wir uns nun ausgezeichnet aufgehoben fühlen.

14.08.2019 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
4,8

Ich würde definitiv jeden anderen Arzt vorziehen!

Wie die anderen negat. Bewertungen schon sagen, dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Nimmt die Erkrankungen der Patienten nicht ernst, ob psychisch oder physisch, v.a. die psychischen.

Und wie viele schon sagen, der Ton macht die Musik. Frech!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung32%
Profilaufrufe13.418
Letzte Aktualisierung13.11.2019

Danke , Dr. Wehefritz!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler