Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Kinderärzte & Jugendmediziner:
Gold-Kunde
Miriam Bertuzzo

Miriam Bertuzzo

Ärztin, Kinder- & Jugendpsychiaterin

02204/201760

Frau Bertuzzo

Ärztin, Kinder- & Jugendpsychiaterin

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
09:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Mi
09:00 – 12:00
Do
09:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Fr
09:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kölner Str. 451429 Bergisch Gladbach

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

mein Ziel ist es die Kompetenzen und Fähigkeiten Ihres Kindes zu stärken und Ihnen dabei zu helfen, dass Ihr Kind wieder glücklicher und unbeschwerter wird. Ich möchte es Ihnen ermöglichen wieder in einen harmonischen Alltag zurückzufinden. Mein Name ist Miriam Bertuzzo und ich bin Kinder- und Jugendpsychiaterin in meiner Praxis in Bergisch Gladbach. Mein besonderer Behandlungsschwerpunkt ist die Hilfe bei emotionalen Problemen, schulischen Schwierigkeiten sowie Schmerzstörungen seelischen Ursprungs. Wenn Sie mich und meine Methoden kennenlernen möchten und sich einen kleinen Einblick in unsere Praxisräumlichkeiten machen möchten, freue ich mich darauf Sie in einem Beratungsgespräch kennenzulernen.

Ihre Miriam Bertuzzo

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu meiner Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich lege großen Wert darauf, Ihnen als unabhängiger Außenstehender eine Lebenshilfe zu sein. Hier erfahren Sie Näheres über meine Behandlungsschwerpunkte: ADS/ADHS, schulische Schwierigkeiten und Verhaltensprobleme. Haben Sie Fragen zu meiner Behandlungsphilosophie oder möchten Sie sich vorher über die psychiatrische Behandlung im Allgemeinen informieren? Kontaktieren Sie mich; ich bin gerne für Sie da. Sie finden unsere Praxis in der Kölner Straße in Bergisch Gladbach.

  • Behandlungsschwerpunkte

  • Behandlungsschwerpunkte

    Wir behandeln das gesamte Spektrum der Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Hilfe bei emotionalen Problemen, schulischen Schwierigkeiten sowie Schmerzstörungen seelischen Ursprungs.

    • Schulische Schwierigkeiten, Lernschwierigkeiten
    • Emotionale Störungen, Depressionen, Angststörungen
    • Schmerzstörungen aufgrund seelischer Ursachen
    • Verhaltensstörungen
    • ADS/ADHS
    • Essstörungen
    • Suchterkrankungen
    • Autistische Störungen, Tic-Störungen, Zwangsstörungen, Traumatisierungen, Psychosen und Behinderungen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu meiner Homepage


Mein weiteres Leistungs­spektrum

 Als Kinder- und Jugendpsychiaterin möchte ich Sie im Rahmen einer fundierten Therapie begleiten. Sie soll Sie mit Kompetenzen ausstatten, die Ihnen helfen, einen beschwerlichen Lebensabschnitt zu bewältigen. Im Folgenden möchte ich Ihnen den Ablauf einer Therapie bei uns schildern. Falls Sie sich über diese Methoden beraten lassen möchten oder eine Behandlung wünschen, stehe ich Ihnen gern für ein Erstgespräch zur Verfügung. Sie finden unsere Praxis in der Kölner Straße in Bergisch Gladbach.

  • Diagnostik / Behandlung

  • Erstgespräch

  • Testpsychologische Untersuchung

  • Diagnostikgespräch

  • Diagnostik / Behandlung

    Eine ausführliche und tiefgehende kinder- und jugendpsychiatrische Diagnostik ist die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung Ihres Kindes. Der Diagnostikbaum erläutert Ihnen die einzelnen Schritte der Behandlung.

    Diagnostikbaum

    Die Behandlung in unserer Praxis kann einen kurzen Zeitraum dauern, aber auch über eine längere Zeit gehen. Patienten dürfen bis zu ihrem 18. Lebensjahr und in Ausnahmefällen bis zu ihrem 21. Lebensjahr zu uns kommen.

  • Erstgespräch

    Für das Erstgespräch bitten wir Sie, sich Zeit zu nehmen. Wir besprechen die Probleme und Sorgen, die Sie zu uns geführt haben. Bitte bringen Sie Schulzeugnisse, das gelbe Untersuchungsheft vom Kinderarzt sowie alle Vorbefunde – sofern vorhanden – in Kopie zu unserem Treffen mit. Wichtig ist, dass alle Sorgeberechtigten an dem Gespräch teilnehmen oder zumindest einverstanden sind.

  • Testpsychologische Untersuchung

    Die testpsychologische Untersuchung analysiert mittels normierten Testverfahren die individuellen Stärken und Schwächen Ihres Kindes. Fragebögen und so genannte projektive Verfahren, die ihren Schwerpunkt auf die inneren und unbewussten Wünsche sowie Sorgen Ihres Kindes legen, werden gezielt auf die von Ihnen geschilderte Problematik angewendet. Eventuell kann es zu weiteren diagnostischen Gesprächsterminen kommen.

  • Diagnostikgespräch

    Im Diagnostikgespräch wird mit den Patienten und den Erziehungsberechtigten über die Ergebnisse der testpsychologischen Untersuchung und der diagnostischen Gesprächstermine gesprochen. Die Ergebnisse und die angewendeten Verfahren werden Ihnen ausführlich erklärt. In diesem Gespräch nehmen wir uns Zeit für Sie und Ihre Fragen. Wir sprechen Ihnen zudem Empfehlungen bezüglich des weiteren Behandlungsverlaufes aus. Auch Schulplatzierungswünsche können hier thematisiert werden.

  • Behandlung und Therapie

    Der Behandlungsverlauf richtet sich nach den Ergebnissen und Empfehlungen aus dem Diagnostikgespräch sowie den Wünschen der Beteiligten.

    • Psychotherapie

    Hier werden über einen längeren Zeitraum intensive Gespräche mit dem Patienten geführt. Verhaltensweisen werden angesprochen sowie Handlungsalternativen erarbeitet und trainiert. Dies kann auch im Rahmen einer Gruppentherapie erfolgen. Bei jüngeren Kindern erfolgt dies in Form einer Spieltherapie. Im Rahmen von Eltern- und Familiengesprächen werden die Angehörigen und Bezugspersonen intensiv in die Behandlung integriert.

    • Therapie mit kooperierenden Fachtherapeuten

    Ein Teil der Kinder und Jugendlichen profitiert von Therapien bei Logopäden, Ergo- oder Physiotherapeuten. In Kooperation und mit engem Austausch betreuen wir die Patienten ärztlich und verordnen die Rezepte.

    • Medikamentöse Begleittherapie

    In manchen Fällen ist eine medikamentöse Behandlung notwendig. Dies wird im Rahmen der Therapie angeboten und ständig überprüft. Eine rein medikamentöse Behandlung ohne begleitende Psychotherapie oder alternative Therapieverfahren sehen wir als problematisch an.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu meiner Homepage


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Engagement

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Freundlichkeit

1,0

Diskretion

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (9)

Alle2
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
23.09.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Super kompetente und freundliche Ärztin!

Frau Bertuzzo hat nach kurzer Zeit durch Ihren rasch erfassenden diagnostischen "Blick" unsere Problematik erkannt und uns leicht verständlich und vor allem auf den Punkt professionell ohne "Rumlaberei" erklärt. Eine Anschlusstherapie wurde sofort eingeleitet. Wir sind sehr dankbar, bei einer so vertrauensvollen, flinken und kompetenten Psychiaterin mit positiver Ausstrahlung gelandet zu sein, bei der sich unsere Tochter gleich wohl und verstanden gefühlt hat! Vielen Dank!

18.07.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Wir sind begeistert

Frau Bertuzzo ist außerordentlich liebevoll zu den Kindern und hat sofort einen Zugang zu meinem Sohn bekommen. Er fand sie klasse und ich war erstaunt wie offen und ehrlich er sofort war. Das weitere Vorgehen wurde uns ausführlich erklärt und wir fühlten uns sehr gut beraten. Auch die Diagnostik wurde ruhig und sachlich, aber auch liebevoll und Kindgerecht durchgeführt. Alle Angestellten sind sehr lieb und freundlich zu den Kindern. Alles in allem war ich vollkommen begeistert. Besser geht einfach nicht.

Archivierte Bewertungen

12.11.2016
1,0
1,0

Wir fühlen uns sehr wohl

Ich habe die Praxis gewechselt da wir wo ich mit meinen Sohn vorher war uns nicht wohl gefühlt haben. Hier fängt die Freundlichkeit schon vorne am Empfang an. Frau Bertuzzo geht auf Sorgen oder Probleme ein. Sie geht auch auf das Kind ein und spricht mit dem Kind. Das hatten wir vorher nicht gehabt. Auch die verschriebenen Therapie ist genau das passende für mein Sohn und wir sehen Erfolge.

Mein Sohn geht gerne in die Praxis. Es hat sich für uns gelohnt zu wechseln.

03.11.2016
1,0
1,0

Sehr zufrieden!

sehr kompetentes Praxisteam, immer freundlich und offen. Gute Gesprächsformen, strukturierter Therapieverlauf mit sichtlich guten Erfolg. Wir sind sehr zufrieden und empfehlen die Praxis gerne weiter.

12.07.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Wir werden optimal begleitet

Ich kam völlig aufgelöst mit einem verhaltensauffälligen Kind und war von der freundlichen Art der Mitarbeiter schon getröstet. Besonders die positive Haltung meinem Kind gegenüber tat mir gut. Die Diagnose erfolgte relativ schnell, verbunden mit den nötigen Hilfsmaßnahmen. Die Gespräche erfolgten auf Augenhöhe und waren hilfreich. Wichtig ist auch, dass das Wohlbefinden der Eltern ebenfalls Berücksichtigung findet. Jetzt läuft es bei uns gut, wenn etwas ist, können wir die Praxis ansprechen und bekommen schnelle und kompetente Hilfe. Ich kann diese Praxis absolut weiter empfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe6.028
Letzte Aktualisierung24.05.2016

Danke , Frau Bertuzzo!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Bergisch Gladbach

Finden Sie ähnliche Behandler