Platin-Kunde

Tatjana-Alexandra Funck

Tatjana-Alexandra Funck

Ärztin, Augenärztin

Anrufen
Note
2,5
41Bewertungen
Note
2,5
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Frau Funck

Ärztin, Augenärztin

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
Di
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
Fr
08:00 – 13:00
Adresse
Hildburghauser Str. 5 c12279 Berlin
jameda Profil Karte Tatjana-Alexandra Funck

Weiterbildungen

  • Ambulante Operationen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (41)

Gesamtnote

2,5
2,3

Behandlung

2,5

Aufklärung

2,7

Vertrauensverhältnis

2,8

Genommene Zeit

2,4

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,4

Wartezeit Termin

3,1

Wartezeit Praxis

2,3

Sprechstundenzeiten

2,7

Betreuung

3,1

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

2,6

Telefonische Erreichbarkeit

2,2

Parkmöglichkeiten

1,7

Öffentliche Erreichbarkeit

lange Wartezeit in Praxis
könnte sich mehr Zeit nehmen

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
10
Note 2
2
Note 3
2
Note 4
2
Note 5
2
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 18.06.2019
1,0

Die Bewertung ist sehr positiv.

Bis auf gelegentliche zu lange Wartezeiten ist alles in Ordnung.
Bewertung vom 13.05.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

bin zufrieden mit dieser Augenarztpraxis

Ich war froh in dieser Praxis einen Termin zu bekommen, nachdem ich bei einem anderen Augenarzt nur immer zu einer Sammelsprechstunde ohne Termin gehen konnte mit Wartezeiten von 3 - 4 Stunden. Es gab bei Frau Funck für mich keine langen Wartezeiten und die Augenprobleme (Katarakt-OP) wurden von ihr zu meiner Zufriedenheit begleitet. Auch die anderen Probleme werden gut behandelt. Ich fühle mich bei den Ärzten gut aufgehoben. Auch die Termine bei den Sprechstundenhilfen klappen wunderbar.
Bewertung vom 22.01.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Tolle moderne Praxis

Die Praxis von Frau Dr. Funck ist in dem laufe der Jahre wo ich dort Patient bin immer mehr gewachsen. Die geräte sind auf dem neuesten Stand soweit ich das beurteilen kann. Sie ist eine tolle Ärztin und auch die anderen Ärzte sind alle sehr freundlich und beraten gut. Es gibt immer die möglichkeit einen schnellen Termin zu bekommen. Die Mädels sind alle gut ausgebildet und Verstehen Ihren Job. Sie sind kompetent und konnte mir bisher immer in allen meinen Fragen helfen. Selbst in für mich Akuten fällen fühle ich mich dort sehr gut aufgehoben.
Bewertung vom 10.01.2019, Alter: 30 bis 50
1,0

Komplette sehr freundliche Ärztin

Ich bin mit der Frau Dr. Funk mehr als zufrieden und fühle mich dort sehr gut aufgehoben. Sie ist sehr kompetent , freundlich und hat eine sehr warmherzige Art. Das Personal immer nett und freundlich. Termine oder Rezepte werden fix vergeben. Frau Dr. Funk verfügt über eine Menge technischer Geräte in ihrer Praxis. Daher Daumen hoch und weiter so
Bewertung vom 03.10.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
3,6

Hinter jeder Erkrankung steckt ein Mensch - wir sind für Sie da!

O.g. Motto der Praxis wird von den Arzthelferinnen in dieser Praxis nicht umgesetzt. Man darf dort nicht als alter Mensch erscheinen. Da wird eine alte, an Parkinson schwer erkrankte Dame, die außerdem mehrere Schlaganfälle hinter sich hat und somit unter schweren Wortfindungsstörungen sowie schwerer Verständlichkeit leidet, angeblafft, sie solle doch gefälligst den Dialekt mancher Mitarbeiterinnen erlernen um diese zu verstehen. Dazu bleibt nur zu sagen, dass diese Mitarbeiterin einen Lehrgang über Menschlichkeit braucht, welche eigentlich Grundlage ihres Jobs sein sollte. Über die Ärztin Frau Dr. Funck kann wenig Beurteilung abgegeben werden, da man diese äußerst selten zu Gesicht bekommt, obwohl man deren Patientin ist.
Bewertung vom 23.06.2018
5,4

Ich gehe nicht mehr hin

Ich fühlte mich nicht gut beraten von der Ärztin. Trotz Termin habe ich sehr lange gewartet. Und dann ist auch noch die einzigste Nette Helferin nicht mehr da. Jetzt haben wir auch keinen Grund mehr zu bleiben. Wir wechseln ! Es gibt bestimmt Augenärzte die einen nicht das Geld aus der Tasche ziehen und wo man trotz Termin nicht 2 Std wartet. Eine Frechheit einen immer so lange dort warten zu lassen. Ständig sind noch andere Ärzte da .
Bewertung vom 17.05.2018, privat versichert, Alter: über 50
2,2

Empfehlenswerte Praxis wenn man viel Zeit hat.

Offensichtlich eine äußerst gewissenhafte Praxis. Es werden vermutlich alle Untersuchungen durchgeführt, die nach dem derzeitigen Stand der "Technik" möglich sind. Ob diese im Einzelfall immer medizinisch zwingend notwendig und sinnvoll sind entzieht sich meiner Beurteilung. Bei einem vereinbarten Termin sollte man sich den Rest des Tages frei nehmen. Unter 2 Stunden läuft meistens nichts. Für die Voruntersuchungen werden ca. 20 Min. benötigt. Der Rest geht für die Besprechung und als Wartezeit drauf. Also stets ein gutes Buch mit nehmen, da ein wünschenswerter Ruheraum für ein Mittagsschläfchen leider nicht vorhanden ist.
Bewertung vom 23.11.2017
6,0

Wem sein Augenlicht lieb ist geht da nicht hin

Ich kann nur vor diese Artzpraxis waren .es geht nur um Igelleisungen. Bei mir wurde zuhoher Augendruck festgestellt dann zahlt die krankenkasse auch die Behandlung!!!! Heute Sichtsfeltmessubg und in 6Monaten die auswertung. Mal sehen ob ich dann noch was sehen kann. Wem sein Augenlicht lieb ist geht dort lieber nicht hin.
Bewertung vom 15.11.2017, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Sehr gute Praxis

Praxis super toll . Die mit arbeiter sehr freundlich und man wird gut versorgt. Die Ärztin sehr freundlich und klärt sehr gut auf und auch sehr viel verständnis wenn man Angst hat und redet beruhigend auf einen ein.
Bewertung vom 25.09.2017
4,2

Rückruf wird vergessen

Sprechstundenhilfe ist nicht in der Lage zurückzurufen. Zeitnah kennen sie nicht.
Bewertung vom 08.06.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
3,6

IGeL an 1. Stelle; auch ohne Termin nur ca. 1h incl. Warten gebraucht

Die Ärztin ist in der Nähe meiner Wohnung, sodass ich wegen einer akuten Entzündung an den Augen morgens zum Beginn der Sprechzeit dort hingegangen bin. Bevor man den Patienten-Fragebogen ausfüllt, wird man auf eine (selbstzahler) Glaukom-Untersuchung hingewiesen, die erstmal schriftlich mit einem Formular abgelehnt werden muss. Es ging insgesamt recht schnell mit etwa 1 h Aufenthalt in der Praxis. Trotz meiner entzündeten Augen, weshalb ich mehrere Medikamente verschrieben bekam und meines Hinweises, dass ich eine Arbeit am Bildschirm habe, wurde ich nicht krank geschrieben. Ich bekam nur einen Zettel, wo drauf stand, dass ich in der Praxis war und von wann bis wann. Für meinen Arbeitgeber völlig irrelevant. Wie einige andere hier habe auch ich den Eindruck, dass das Geldverdienen mit IGeL in dieser Praxis besonders wichtig ist. Noch einmal werde ich dort nicht hingehen und ich würde die Praxis auch nicht weiterempfehlen.
Bewertung vom 07.04.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Gut und Gründlich

Ich war bei der Privatpraxis von Frau Funck. Diese hat sich ausreichend Zeit genommen und meine Vorstellungen erfüllt. Bei meinem Fall ist es wichtig Problem Langzeitüberwachung zu gewährleisten. Hierzu habe ich bereits alle Termine und Medikamente durchgeplant bekommen.
Bewertung vom 16.03.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Schnelle und Kompetente Behandlung

Auch Ohne Termin und Freundliche Nachfrage auch zum Arzt und meine belange ernst genommen
Bewertung vom 21.10.2016
1,0

Die Empfangsdamen sind inkompetent!

Wenn man Akut als neuer Patient kommt wird man wie Luft behandelt. Es werden leere Versprechungen gemacht, aber es passiert nichts. Nur die Rentner mit Termin werden dran genommen. Fazit geht gar nicht!
Bewertung vom 17.10.2016
5,8

Erschreckend- Traurig

Drei Stunden Wartezeit...Für nichts! Drei Stunden konnte man zusehen wie die Privatpatienten an einem vorbei gerufen wurden. Nach drei Stunden warten, durfte ich dann doch mal zu der Ärztin...die drei Stunden...völlig umsonst. "Sie können nur abwarten und hoffen, dass es weg geht" Wenn nicht, hilft nur eine OP! Nach drei Wochen Gerstenkorn und Beschwerden! - bringt wohl nicht genug Umsatz! Danke für nichts!!
Bewertung vom 10.10.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Kompetente super nette Ärztin und freundliches Personal

Modern eingerichtete Augenarztpraxis auf dem neuesten Stand. Frau Dr. Funck nimmt sich viel Zeit und erklärt sehr verständlich die Untersuchungsergebnisse. Ich fühle mich sehr gut beraten.
Bewertung vom 25.07.2016, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Alles im grünen Bereich

Ich kann mich nicht beklagen. Da ich ohne Termin dort vorstellig wurde habe ich mit einer sehr hohen Wartezeit gerechnet, diese hielt sich weit unter meinen Erwartungen. Leider war ich auch etwas abgeschreckt durch die mittelmäßigen bis schlechten Bewertungen in diesem Portal. Da ich aber einen Riss in der Hornhaut hatte und zu dem Zeitpunkt auch recht schlecht sehen konnte auf dem rechten Auge, habe ich mich dann doch entschlossen die Ärztin an meiner Wohnanschrift aufzusuchen. Wie bereits erwähnt kam ich nach nicht allzu langer Wartezeit zur Voruntersuchung bei der Schwester ran. Wartezeit ca. 50-60 min. das ist durchaus eine normale Wartezeit ohne Termin in einer Notaufnahme wartet man wesentlich länger und wenn man Pech hat ist kein Facharzt greifbar in dem Fall ja dann ein Augenarzt. Die Voruntersuchung ging auch ganz flink, Augendruck und die Sehschärfe wurde geprüft. Dann habe ich nochmal ca. 5-10 min. gewartet und wurde dann direkt bei der Ärztin vorstellig, diese erklärte für mich leicht verständlich was für ein Problem vorliegt und was zu tun wäre. Ich habe soweit alles eingehalten und es geht mir nach 4 Tagen wesentlich besser, so wie es die Ärztin diagnostiziert hatte. Ich habe das Auge entsprechend geschont und auch viel geschlafen. Ich muss demnächst noch einmal zur Kontrolle, aber bis jetzt ist alles eingetroffen wie die Ärztin es beschrieben hat. Die hier beschriebenen schlechten Erfahrungen kann ich nicht teilen und da ich sonst keinerlei Augenprobleme habe, ist für mich die Vertrauensbasis relativ uninteressant und ich lege hier mehr Wert auf Professionalität.
Bewertung vom 09.05.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
4,4

konnte kein vertrauen aufbauen

ich habe extrem lange gewartet trotz termin, keine empfehlung zur lesebrille trotz nachfrage, keine angebote zur alternativen untersuchung nur angebot eines ct, welches selbst bezahlt werden muss
Bewertung vom 18.04.2016
2,6

Keine gute Terminplanung

Sehr lange Wartezeiten trotz Termin. Mindestens 1,5 Std immer
Bewertung vom 06.11.2015, Alter: 30 bis 50
1,4

Gute Behandlung

Nette junge Dame mit sehr angenehmer Art. Musste bisschen warten aber so ist das ohne Termin, da hatt ich meine Zeitschrift.
Bewertung vom 05.11.2015
1,2

Schnelle Untersuchung bei Entzündung

Frau Funck wurde mir von einer Bekannten empfohlen auf Grund guter Ausstattung. Alles vor Ort erledigt werden ohne weiter verwiesen zu werden. Für mein Anliegen war zwar von Nöten aber die Empfehlung hatte sich gelohnt. Kurze Wartezeit bei Termin und Besserung kurz darauf.
Bewertung vom 18.10.2015
1,2

Wirkich kompetente Behandlung

Frau Funck hat mich mit Termin schnell und kompetent beraten. Sie war der dritte Arzt den ich besucht hatte und Sie war es die mit tatsächlich helfen konnte!! Da Freu ich mich einen Bericht zu hinterlassen, kann mich mit den vorhandenen nicht identifizieren.
Bewertung vom 06.07.2015
5,4

Hier werden zu viele Termine vergeben

Ewig lange Wartezeiten trotz Termin Eine arrogante Ärztin. Ich war das letzte mal hier.
Bewertung vom 19.03.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr professionelle und kompetente Augenärztin.

Sehr nett und freundlich.Diese Praxis ist empfehlenswert,gute Beratung und ein freundliches Team.
Bewertung vom 16.02.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50
5,2

Unmöglich

Die ganze Praxis ist auf das Verkaufen von IGEL Leistungen getrimmt. Ich muß da leider öfter vorbei laufen, jedesmal kommt der Zorn über soviel Frechheit wieder hoch.
Bewertung vom 12.12.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
2,8

gewöhnungsbedürftige Ärztin

Ich bin seit geraumer Zeit bei Frau Dr. Funk in Behandlung. Ausstattung und Fachkompetenz erscheinen mir auf einem sehr neuen Stand. Konkret in meinem Fall wurde der Augeninnendruck dort gut eingestellt und regelmäßig überwacht. Allerdings geht auch mir massiv gegen den Strich, dass jedem und sofort nur kostenpflichtigen Zusatzleistungen angeboten werden und das mit massivem Nachdruck. Das geht am Empfang los und endet bei der Ärztin. Die Wartezeiten - trotz Termin - sind ein Graus. Teilweise bis zu 2 Stunden. Frau Funk selber hat eine distanzierte Art, wirkt aber fachkomtetent, allerdings auch sehr IGeL orientiert. Neuerdings wird einem angeboten, dass man selber gar nicht mehr zur Ärztin rein muss, sondern diese sich Untersuchungen wie Gesichtsfeld etc. anschaut und nur bei Bedarf anruft. Das finde ich etwas befremdlich.
Bewertung vom 20.10.2014, Alter: 30 bis 50
5,6

Ich habe selten einen dermaßen arroganten Menschen kennengelernt

Ich war mit meinem 16 Jährigen Sohn zur untersuchung, da er in der Schule zunehmend schlechter die Tafel erkennt. Als er beim Sehtest die Zeichen nicht erkennen konnte wurde diese Ärztin von mal zu mal generfter und meinte doch im Ernst er solle richtig hinschauen dann würde er es auch sehen. Nach dem 4 Mal mußte ich das dann abbrechen, da mein Sohn anfing zu raten und sie es als "richtig gesehen" notiert hat. Soviel Unfähigkeit ist schon erstaunlich. Als wäre ein 16 jähriger ganz heiß auf eine Brille. Es ist nicht erstaunlich, dass man in dieser Praxis relativ kurz auf einen Termin wartet...
Bewertung vom 23.07.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
5,0

nicht zu empfehlen

ewig lange Wartezeiten, trotz Termin; erzählt ständig von Glaukommöglichkeiten, will für alles Geld; will einem alles Mögliche andrehen was Geld kostet
Bewertung vom 24.06.2014, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,2

immer wieder

Eine aus unserer Sicht hohe Fachkompetenz auf neuestem Stand der Wissenschaft. Ruhige Arrt, sehr gründliche Untersuchung nennt weitere Behandlungsmöglichkeiten , nennt Verhaltensmaßnahmen.Macht keinen Unterschied zwischen Kassen- und Privbatpatienten. Sehr freundliches Personal. Kleines Minus: zu lange Wartezeiten
Bewertung vom 17.06.2014
5,4

unfreundlich und arrogant !!!!

ich hatte auch über den wirklich unfreundliche Empfang weggesehen! auch über die rasche Voruntersuchung im 2. Wartezimmer habe ich zunächst nicht weiter nachgedacht. aber gleich am Empfang wurde ich auf alle kostenpflichtige Untersuchung aufmerksam gemacht, welche ich nun machen möchte!!! nach geraumer zeit, wurde ich zu Ärztin aufgerufen. da die Tür offen stand, ging ich gleich zum Untersuchungsstuhl. ohne mich zu begrüßen, wurde ich herablassend aufgefordert DOCH DIE TÜR zu schließen. ( wie gesagt, sie stand offen, und die Arzthelferin gingen ein und aus) und wieder wurde ich dringlich auf die Glaukom Voruntersuchung hingewiesen, ohne überhaupt nach meinen Grund für mein Besuch zu fragen. nach einer "gründlichen" Aufforderung die kostenpflichtigen Untersuchung nicht zu vernachlässigen. gab ich den Grund meines Besuch an: da ich mir eine neue Brille zulegen möchte, wollte ich lediglich wissen, ob sich was an meiner Sehstarke geändert hat. ich hatte das Gefühl, ich sehe etwas verschwommen. Ab dem Moment ging alles sehr schnell, mir wurde, arrogant mitgeteilt, das eine Brille nur eine SEHHILFE ist, und ich mit Abstrichen rechnen muss. Dann erhielt ich ein Termin zur kostenpflichtige Untersuchung!!! und den Hinweis das nur IN BAR gezahlt wird!!!!! NIE WIEDER !!!!!! jetzt suche ich neuen Augenarzt !!!!!

Weitere Informationen

WeiterempfehlungKollegenempfehlungenProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
33%
0
18.477
11.09.2019