Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Chirurgen:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Prof. Dr. med. Frank-Werner Peter

Prof. Dr. med. Frank-Werner Peter

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Plastischer & Ästhetischer Chirurg

Klinik am Wittenbergpatz
030/860986-0

Prof. Dr. Peter

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Plastischer & Ästhetischer Chirurg

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 16:00
Di
07:30 – 16:00
Mi
10:30 – 18:00
Do
09:30 – 18:00
Fr
09:30 – 15:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

2 Standorte

Bayreuther Str. 36,
10789 Berlin

Leistungen

Plastische Chirurgie
Minimal-Invasive Behandlungen
Fettabsaugung
Augenlid OPs & Lidstraffungen
Brust OP
Brustvergrößerung
Nasen-OP & Korrektur
Facelift
Gewebestraffungen
Lippenkorrektur

Weiterbildungen

Handchirurgie
Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Schönheitschirurgie kann das Leben zufriedener, erfüllter und selbstbestimmter machen. Ich möchte, dass Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen. Hier, auf meinem Jameda-Profil, erhalten Sie einen ersten Einblick in mein Behandlungsspektrum. Es ist mir sehr wichtig, Sie individuell, fachkompetent und in einer angenehmen Atmosphäre zu behandeln. Alle Fragen klären wir gern in einem persänlichen Gespräch.

Die Klinik am Wittenbergplatz bietet Ihnen Plastische Chirurgie, Minimal-Invasive Behandlungen und Medizinische Kosmetik an. Profitieren Sie von BEAUTY PRO: Unsere optimale Methodenkombination ermöglicht nachhaltige und natürliche Lösungen. 

Wir bieten auch das EMSCULPT-Verfahren an für einen flachen Bauch, definierte Arme, einen knackigen Po und feste Waden. Infos unter: beauty-pro.de/emsculpt .

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren! 

Ihr Prof. Dr. med. Frank W. Peter

Über mich

Nach meinem Medizinstudium in der Schweiz, Belgien und Deutschland habe ich eine chirurgische Ausbildung am Universitätsklinikum Benjamin Franklin Berlin mit dem Abschluss als Facharzt für Chirurgie absolviert. Danach entschied ich mich für eine Laufbahn im plastisch-chirurgischen Bereich und ließ mich an der Medizinischen Universität in Lübeck und dem Universitätsklinikum Bergmannsheil in Bochum zum Plastischen Chirurgen ausbilden. Nach einem zweijährigen Forschungs- und Ausbildungsaufenthalt in den USA ging ich als Oberarzt und Leiter der Intensivstation für Schwerbrandverletzte zurück nach Bochum. Dort übernahm ich auch die Leitung des Mikrozirkulationslabors. Meine Ausbildung zum ästhetisch-plastischen Chirurgen ergänzte ich während verschiedenen Studienaufenthalten in ganz Europa sowie in Süd- und Nordamerika. Heute bin ich der Ruhr-Universität Bochum als Hochschullehrer im Fachgebiet Plastische Chirurgie verbunden.

Ich bin Mitglied renommierter deutscher und amerikanischer Fachgesellschaften, unter anderem der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) und der American Society of Plastic Surgeons (ASPS).

Alle Patienten der Privatklinik am Wittenbergplatz werden von mir persönlich betreut. Ich leite die BereichePlastische Chirurgie, Minimal-Invasive Behandlungen und Medizinische Kosmetik der Klinik.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage beauty-pro.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die sich mein Team und ich spezialisiert haben. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Plastische Chirurgie

  • Minimal-Invasive Behandlungen

  • Plastische Chirurgie

    Die Plastische Chirurgie ist eine der drei Säulen von BEAUTY PRO – der ganzheitlichen Lösung für optimales Aussehen in der Privatklinik am Wittenbergplatz. In meiner Berliner Klinik biete ich eine große Bandbreite an chirurgischen Lösungen an. Ich bin immer darauf bedacht, bei allen Behandlungen risikoarme und nachhaltige Methoden einzusetzen. So wird in der Privatklinik am Wittenbergplatz das Facelifting nur mit einer tiefen Remodellierung der Haltestrukturen, also der Muskeln und Bänder, angeboten. Im Gegensatz zu einem Minilift oder einem Softlift hält das Ergebnis ein Leben lang an. Für die Lippenkorrekturen setze ich nur natürliche und abbaubare Produkte wie die Hyaluronsäure als Füllstoff ein. Mein oberstes Ziel ist, Ihnen ein natürliches und frisches Aussehen zu verleihen. Lassen Sie sich von mir ausführlich beraten und einen individuellen Behandlungsplan erstellen.

  • Minimal-Invasive Behandlungen

    Minimal-Invasive Verfahren sind die Methoden, die ohne operativen Eingriff dazu beitragen, dass Sie noch besser aussehen. Diese Techniken haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen und sind in der Lage, chirurgische Verfahren zu ersetzen, zu ergänzen oder auf spätere Jahre zu verschieben. Als Leitende Arzt der Bereiche Plastische Chirurgie, Minimal-Invasive Behandlungen und Medizinische Kosmetik in der Klinik am Wittenbergplatz führe ich alle Minimal-Invasiven Behandlungen persönlich durch. In diesem Bereich bieten wir Ihnen folgende Behandlungen an: Medical Needling, Eigenfettübertragungen, die Behandlung der axillären Hyperhidrose und Behandlungen mit Botolinumtoxin und Botox.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Mein Ziel ist es, Ihnen für Ihre individuelle Gesundheitssituation modernste ärztliche Unterstützung zu bieten. Damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können, finden Sie hier eine Übersicht über die Versorgungsleistungen, die ich Ihnen anbieten kann. Bei weiteren Fragen können Sie sich natürlich gerne an mich wenden. 

  • Fettabsaugung

  • Augenlid OPs & Lidstraffungen

  • Brust OP

  • Brustvergrößerung

  • Fettabsaugung

    Das Fettabsaugen gehört zu den am häufigsten durchgeführten plastisch-chirurgischen Behandlungen in Deutschland.

    Trotz richtiger Ernährung und sportlicher Betätigung haben viele Menschen Probleme mit Fettpolstern an Oberschenkeln, Gesäß, Bauch und Hüfte.

    Die Privatklinik am Wittenbergplatz bietet Ihnen mit der Tumeszenz-Methode eine schmerzfreie und effektive Behandlung an. Vor dem Absaugen wird Ihnen eine Infusionslösung injiziert, die das Fettgewebe auf schonende Weise auf den Eingriff vorbereitet und die Region zuverlässig betäubt. Mit der Tumeszenz-Methode wird das Gewebe so schonend wie möglich behandelt.

    Die sehr feinen Kanülen, die zur Absaugung eingeführt werden, modellieren Ihren Körper. Das spezielle Stützmieder wirkt als Unterstützung für ein optimales Behandlungsergebnis. Wir beraten Sie gerne zu einer Fettabsaugung in unserer Klinik in Berlin.

  • Augenlid OPs & Lidstraffungen

    Begegnet man einem Menschen, blickt man als Erstes in seine Augen. Dieser Blick trägt zum ersten guten Eindruck bei, für den man bekanntlich keine zweite Chance bekommt.

    Altert die Augenregion, wirkt man müde, traurig oder abgespannt. Genau das soll und muss nicht sein. Mit einer Lidstraffung lassen sich diese Veränderungen korrigieren. An den Oberlidern werden die Folgen des Älterwerdens Schlupflider, an den Unterlidern Tränensäcke genannt. Beim Älterwerden wird die Haut faltig und lax.

    Sie kann an den Wimpernrand anstoßen oder über ihn herüberhängen, sodass die Sicht behindert ist. Fett, das in der Jugend nur um den Augapfel herum liegt, drückt nach vorne und verstärkt den Gewebeüberschuss am Oberlid. Bei der Operation werden diese Gewebeüberschüsse beseitigt, die Umschlagfalte ist wieder sichtbar, die Augen können wieder strahlen.

    Manchmal kommt der Eindruck von Schlupflidern dadurch zustande, dass die Stirn abgesunken ist und das Gewebe von oben auf die Lider drückt. 

  • Brust OP

    Selbstvertrauen und körperliches Wohlbefinden gehen immer Hand in Hand. Die Brust spielt für das Körperempfinden und die Selbstwahrnehmung der Frau eine große Rolle.

    Die Plastische Chirurgie bietet ein breites Behandlungsspektrum, um sich als Frau wohlzufühlen und Körper und Gefühl in Einklang zu bringen. Die Vergrößerung der Brust ist eine der häufigsten ästhetischen Operationen bei Frauen.

    Dies liegt nahe, da die Brust als weibliches Geschlechtsmerkmal eine große Bedeutung für das psychische Wohlbefinden und das Selbstwertgefühl hat. Zu große, zu kleine, hängende oder asymmetrische Brüste können eine erhebliche seelische Belastung zur Folge haben.

    Schwangerschaften, Gewichtsabnahme und angeborene Makel können der Grund für das Fehlen ästhetischer weiblicher Konturen sein. In unserer Klinik am Wittenbergplatz bieten wir neben Brustvergrößerungen und Brustverkleinerungen auch Bruststraffungen, Korrekturen bei ungleicher Größe und Form und den Wiederaufbau der Brust an.

  • Brustvergrößerung

    Zur Vergrößerung und Formkorrektur werden bei uns Silikonimplantate verwendet. Manche Frauen haben Angst davor, dass sie platzen und auslaufen können.

    Diese Angst ist heutzutage unbegründet, denn die hochmodernen Implantate von führenden Herstellern werden zum einen mit einer stabileren Hülle gefertigt.

    Zum anderen ist das Silikon nicht mehr flüssig, sondern gelartig. Selbst wenn die Hülle beschädigt wird, kann das Silikon nicht auslaufen, denn das Gel ist in sich stabil und verbleibt in der Hülle. Alle anderen Füllmaterialien sind entweder vom Markt genommen (Sojaöl, Hydrogel) oder haben erhebliche Nachteile (Kochsalz).

    Silikonimplantate standen vorübergehend im Verdacht – im Falle eines Hüllenrisses – Autoimmunerkrankungen oder Krebs auszulösen. Daraufhin wurden von führenden, überwiegend US-amerikanischen Fachgesellschaften große Studien mit bis zu 50.000 untersuchten Probandinnen durchgeführt. Alle Untersuchungen haben den Verdacht widerlegt.

  • Nasen-OP & Korrektur

    Unsere Nase prägt unser Aussehen ganz entscheidend. Eine Korrektur führt zu einer deutlichen Veränderung. Die Entscheidung für eine Rhinoplastik, einer echten Nasenkorrektur, kann verschiedene Gründe haben, zum Beispiel eine für das Gesicht zu große Nase, eine zu breite Nase oder eine schiefe Nase.

    Auch ein Höcker oder eine plumpe Spitze sind oft der Grund für die Durchführung einer Rhinoplastik.

    Es können auch medizinische Gründe eine Rolle spielen: Eine schiefe Nasenscheidewand kann zu Atemschwierigkeiten führen.

    Eine Rhinoplastik wird im Naseninneren durchgeführt, die Narben liegen demzufolge auch im Inneren. Die Haut passt sich der neuen Nasenform an.

  • Facelift

    Immer mehr Menschen möchten so jung aussehen, wie sie sich fühlen. Doch mit dem Altern verlieren die Gewebe an Spannkraft und Elastizität. Von diesem Prozess sind nicht nur die Haut, sondern genauso Muskulatur, Binde- und Fettgewebe betroffen.

    Falten bilden sich, die Dynamik der Muskulatur geht verloren. Damit geht die unliebsame Umverteilung des Fetts einher – Doppelkinn, Hamsterbacken und eine Änderung der Form des Gesichts und des Halses entstehen. Das Gesicht wirkt müde, der Hals schlaff.

    Ein Facelift kann diese Entwicklung korrigieren und die Uhr um viele Jahre zurückdrehen. Bei einer solchen Operation gilt es, diesen physiologischen Tatsachen Rechnung zu tragen.

  • Gewebestraffungen

    Schlaffe Haut an Oberarmen, Bauch, Oberschenkeln und Gesäß ist ein häufiges Phänomen. Die Schwäche des Bindegewebes kann eine Veranlagung sein oder auch hormonelle Gründe haben.

    Nach einer Schwangerschaft bildet sich die Haut oft unvollständig zurück. Nach einer Diät reicht die Elastizität der Haut nicht mehr aus, um sich dem neuen schlanken Körper anzupassen. Eine Straffung entfernt überflüssige Haut und verbliebenes Fett und führt so zu einer harmonischen Körperform.

    Damit Sie die optimale Behandlung erhalten, ist eine sorgfältige Planung und Beratung wichtig. Die Privatklinik am Wittenbergplatz bietet Ihnen auch eine Kombination aus Straffung und Fettabsaugung an.

  • Lippenkorrektur

    Volle und symmetrische Lippen sind das Zeichen für Vitalität und Schönheit. Die Privatklinik am Wittenbergplatz bietet vielfältige Möglichkeiten der Lippenkorrektur an. Ein harmonisches Gesicht steht immer im Mittelpunkt der Behandlung.

    Ob Filler, Bioimplantate, Eigenhautstreifen oder die chirurgische Korrektur der Lippenkontur – die Behandlungsmethode passt sich Ihnen an. Wir benutzen nur natürliche Füllstoffe wie die abbaubare Hyaluronsäure. Permanente Materialien haben ein deutlich höheres Risiko für Nebenwirkungen jeglicher Art.

  • Medical Needling: Kollageninduktions-Therapie

    Es gibt viele Verfahren, überdehnte, erschlaffte Haut – wie zum Beispiel nach einer Schwangerschaft – zu behandeln. Viele davon bringen allerdings nicht den erwünschten Effekt, mit einer Ausnahme: Das Medical Needling. Dieses Verfahren funktioniert tatsächlich. Die wissenschaftlichen Grundlagen wurden an der Medizinischen Hochschule Hannover ausführlich untersucht und haben die Wirksamkeit bestätigt.

  • Behandlung der axillären Hyperhidrose

    Es gibt drei Verfahren zur Behandlung des starken Schwitzens:

    • Die chirurgische Entfernung der die Schweißdrüsen tragenden Hautareale
    • Botox zur Herabsetzung der Schweißsekretion
    • Die Absaugung der Schweißdrüsen in den Achselhöhlen

    Die Absaugung der Schweißdrüsen in den Achselhöhlen ist besonders effektiv und dauerhaft. Deswegen praktizieren wir dieses Verfahren in unserer Klinik am Wittenbergplatz am häufigsten. Die Vorgehensweise besteht darin, mit drei verschiedenen speziellen Kanülen die Schweißdrüsen, die immer direkt unter der Haut liegen, herauszuschaben und abzusaugen.

  • Eigenfettübertragung

    Im Laufe des Älterwerdens, aber auch nach Gewichtsabnahmen, Schwangerschaften oder HIV-Medikation kann sich die Verteilung des Fetts am Körper ändern, vor allem im Gesicht und an der Brust.

    Was kann man dagegen tun?

    Man kann eigenes Fett von einer Stelle des Körpers an eine andere übertragen, zum Beispiel vom Bauch in das Gesicht oder in die Brust. Die Fettzellen werden dabei schonend entnommen, aufbereitet und in das Zielgewebe injiziert. Dabei werden immer Stammzellen mit übertragen. Das Altern der Haut kann mit einem Verlust an Frische und Vitalität des Gesichtsausdrucks einhergehen.

    Die Übertragung von eigenen Körperfettzellen ist also eine effektive Möglichkeit, eingefallene Gesichtspartien aufzupolstern, die Gesichtskonturen harmonisch zu formen und das Lippenvolumen auf natürliche Weise zu vergrößern. Auch Brustvergrößerungen sind durch Eigenfettübertragungen möglich.

  • Faltenbehandlung & Faltenunterspritzung

    Altern ist ein natürlicher Prozess. Im Gesicht zeigen sich die ersten Spuren. Der Alterungsprozess findet in allen Gewebeschichten statt: der Haut, der Unterhaut, den Haltebändern und den Muskeln. In unserer Privatklinik am Wittenbergplatz bieten wir Ihnen Behandlungen an, durch die Sie so attraktiv aussehen werden, wie Sie sich fühlen.

    Das Ziel jeder Behandlung ist es, Ihre natürliche Jugend und Frische wieder herzustellen. Kleine Fältchen bzw. Falten lassen sich ganz einfach mit einer Unterspritzung kaschieren. In unserer Privatklinik verwenden wir nur Produkte, deren Aufbau Ihren körpereigenen Strukturen entspricht.

    Unverträglichkeiten gehören der Vergangenheit an. Die Präparate haben keinen tierischen oder menschlichen Ursprung. Damit ist das Risiko einer Krankheitsübertragung völlig ausgeschlossen.

  • EMSCULPT-Behandlung: nicht invasive Körperstraffung

    EMSCULPT ist ein hochmodernes Verfahren, das mit einem Elektromagentfeld arbeitet. Es wird ausschließlich von Ärzten angewendet. In Berlin gibt es nur noch einen weiteren Anbieter neben der Klinik am Wittenbergplatz!

    Das EMSCULPT-Verfahren arbeitet mit supramaximalen Kontraktionen – ohne OP und ohne intensives Krafttraining. Und dennoch: 30 Minuten EMSCULPT sind so effektiv wie 20.000 Situps oder Kniebeugen. Die Muskeln reagieren entsprechend und wandeln Fett in Muskelmasse um.

    Die Behandlung ist an den Armen, am Bauch, am Po sowie an den Waden möglich.

    Mehr erfahren: www.beauty-pro.de/emsculpt

  • Rectusdiastase-Behandlung

    Mit EMSCULPT® wird mittels eines aufgelegten Impulsgebers ein elektromagnetisches Feld erzeugt. Dieses durchdringt Muskel- und Fettgewebe und stimuliert die Muskulatur in Millisekunden zu tausenden von Kontraktionen.

    Der Muskelaufbau erfolgt durchschnittlich um 16%, die Fettreduktion um 19%. Das Endergebnis wird nach 8 bis 10 Wochen erreicht.

    Ist die Diastase stark ausgeprägt, ist eine Operation notwendig. Sie kann entweder minimal invasiv oder offen erfolgen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Gesamtes Behandlungsspektrum ansehen!


Experten-Ratgeber-Artikel von Prof. Dr. med. Frank-Werner Peter

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,6

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (63)

Alle35
Note 1
34
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
19.03.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

kurz und schmerzlos

Gestern hatte ich mir 3 Muttermale entfernen lassen. Ich kam überpünktlich daran, ein Parkplatz war vorhanden, alles war sehr sauber, Oberflächen wurden gerade desinfiziert. Der Arzt nahm sich Zeit auch andere Muttermale genau zu begutachten und entferne dann kurz und schmerzlos die Nävus. Diese wurden zur Kontrolle ins Labor geschickt. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben. Prof. Peter und sein Team waren sehr freundlich und verbindlich. Ich habe einen Folgetermin für Fettabsaugung gemacht, weil ich diesem Arzt mein Vertrauen schenke.

17.02.2021
1,0

Stets in guten Händen...

Prof. Dr. Peter - ein Arzt mit Herz und Verstand, emphatisch und kompetent.

Ich bin seit Jahren in seiner Behandlung. Von der kleinsten Falte, die mich stört, bis hin zu einer Kinn-OP. Stets wurde mir mit Verständnis begegnet. Nie ging ich unzufrieden aus seiner Behandlung heraus. Dazu noch ein tolles Team, das ihn begleitet.

Vielen Dank, dass Sie die Zeit etwas zurückdrehen können! Vielen Dank, dass Sie Dinge möglich machen, die den Blick in den Spiegel etwas mehr strahlen lassen! :-)

19.12.2020
1,0

ich habe vor kurzum Bruststraffung und Vergrösserung mit Eigenfeff machen assen.

Vor der OP wurde ich sehr gut beraten mit Vor und Nachteile der OP, ich habe mich sehr wohl gefühlt dabei. Nach der OP wurde ich sehr liebevoll und profosionell begleitet.

Ich finde Prof. Dr. Frank-Werner Peter super, ich würde immer wieder zu ihm gehn.

Mit dem Ergebniss bin ich auch sehr zufrieden.

Vielen Dank!

18.12.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Oberlidplastik

Prof. Dr. med. Peter hat mir vor einiger Zeit empfohlen, die Oberlider, die mir das Gesichtsfeld drastisch eingeschraenkt hatten, von ihm operieren zu lassen. Nach einiger Bedenkzeit habe ich mich gestern bei ihm auf den OP-Tisch gelegt und mir die Blepharoplastik von ihm in lokaler Betaeubung machen lassen. Da ich selbst operierender Arzt bin - Chefarzt fuer Rekonstruktive Urologie im Vivantes Klinikum Am Urban - hatte ich sicherlich einige Sorgen und Befuerchtungen, weil ich seit 35 weiss, wie das chirurgische Geschehen intraoperativ Wenden nehmen kann. Bei Prof. Peter habe ich mich in jeder Sekunde der Operation allerbestens aufgehoben gefuehlt und er hat mich die ganze Zeit ueber staendig informiert was er macht und wie es steht. Als ich mal einen ganz kurzen Moment Schmerzen hatte, hat er sofort innegehalten und das lokale Mittel nachgespritzt, so dass ich danach wieder nichts gespuert habe.

Die Nacht nach der OP war nicht ganz angenehm, das hat er mir aber vorher schon gesagt.

Heute, am ersten Tag nach der OP bin ich voellig schmerzfrei, er hat bei mir Wundkontrolle gemacht und gesehen, dass alles gut heilt und das fuehle ich auch so.

Also: Hundertprozentige Empfehlung!!!!

Dr. med. Tobias Pottek

Chefarzt fuer Rekonstruktive Urologie

Vivantes Klinikum Am Urban

04.12.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0

Für kleinere und größere Behandlungen perfekt!

Ich bin seit Anfang 2017 Patient in der Praxis am Wittenbergplatz / bei Dr. Peter.

Zunächst habe ich zwei größere invasive Behandlungen vornehmen lassen, anschließend begann ich die Praxis regelmäßig für Faltenunterspritzung (Botox und manchmal Hyaluron) aufzusuchen.

Mit den Ergebnissen bin ich immer sehr zufrieden. Die Praxis ist sehr sauber und die Wartezeiten kurz. Termine buche ich bequem über das Internet und bei den kleineren Eingriffen zahle ich nach der Behandlung vor Ort mit meiner EC-Karte.

Herr Dr. Peter ist immer sehr freundlich und zugänglich, macht auch ehrliche Angaben bzgl. der zu erwartenden Ergebnisse, was ich sehr schätze. Er arbeitet sehr gewissenhaft und stets assistiert durch eine seiner Mitarbeiterinnen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung90%
Kollegenempfehlungen3
Profilaufrufe42.290
Letzte Aktualisierung08.01.2021

Danke , Prof. Dr. Peter!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Berlin

Finden Sie ähnliche Behandler