Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Frauenärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. Denise Rauscher

Dr. med. Denise Rauscher

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

Termin buchen

Dr. Rauscher

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

Sprechzeiten

Mo
10:00 – 14:00
Di
08:30 – 11:00
15:00 – 20:00
Mi
Do
10:00 – 16:00
Fr
07:30 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Glienicker Str. 6 c13467 Berlin

Leistungen

Pränataldiagnostik
Geburtshilfe
Frauenheilkunde
Schwangerschaftsvorsorge
Krebsvorsorge
Krebsnachsorge
Ultraschall
Vorsorge
Wechseljahre
Sonographie
Kinderwunsch
Endometriose
Mammasonografie
Mädchensprechstunde
Hebammensprechstunde
Akupunktur
Brustkrebs
Impfungen
Verhütung

Weiterbildungen

Akupunktur
Ambulante Operationen
Psychosomatische Grundversorgung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin,
Ob Vorsorgeuntersuchung, Schwangerschaftsbetreuung oder Verhütung – in meiner Praxis in der Glienicker Str. 6c verspreche ich Ihnen bei allen gynäkologischen Fragen und Anliegen eine fachlich kompetente und individuelle Betreuung. Als Fachärztin für Gynäkologie möchte ich medizinisch, technisch und insbesondere mit einem individuellen und ganzheitlichen Ansatz zu Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden beitragen. Rufen Sie mich bitte unter der 030/4958633 an, um einen Termin zu vereinbaren oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Ich und das Praxisteam der Frauenarztpraxis Dr. Denise Rauscher in Berlin freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihre Dr. med. Denise Rauscher

Mein Lebenslauf

1987 bis 1989Zahnmedizinstudium an der Humboldt Universität Berlin
1990 bis 1994Medizinstudium an der Freien Universität Berlin
1995 bis 1996Universitätsklinik Rudolf Virchow – Frauenklinik
1996 bis 2003DRK – Westend – Frauenklinik
2004Niederlassung in eigener Praxis – Residenzstr. 125
2015Praxisumzug nach Berlin Hermsdorf in das medizinische Zentrum am S-Bahnhof Hermsdorf.

Weitere Informationen zu mir

Zusatzausbildung

  • Master of Acupuncture (B-Diplom)
  • Psychosomatische Grundversorgung

Verheiratet, 2 Töchter, Anna-Maria und Marie-Theres

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.frauenaerztin-rauscher.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Sie haben Fragen zur Krebsvorsorge oder wünschen eine individuelle Beratung zum Thema Wechseljahre? Das Team der Praxis Dr. Denise Rauscher in Berlin steht Ihnen gerne bei allen frauenspezifischen Fragen zur Verfügung. Wir würden uns freuen, Sie schon bald persönlich kennenzulernen.

  • Krebsvorsorge

  • Krebsnachsorge

  • Schwangerschaftsvorsorge

  • Krebsvorsorge

    Die Gesundheit als unser wertvollstes Gut.

    Die jährliche Krebsvorsorge ist in jedem Lebensalter wichtig. Sie umfasst ab 20 den Krebsabstrich, mit dem Zellveränderungen frühzeitig erkannt werden können.

    Mehr Sicherheit bietet hier die Dünnschichtzytologie (ThinPrep).

    Ab 30 gehört das Abtasten der Brust in die Krebsvorsorge, mit dem Ultraschall können auch kleine, nicht tastbare Tumore oder Zysten erfasst werden. Ein Test auf HPV (Humane Papillomviren)
    gibt mehr Sicherheit für die nächsten Jahre.
    Ab 50 ist auch die Darmkrebsvorsorge Thema, hier kann ein immunologischer Test Vorstufen oder Krebs ausschließen.

  • Krebsnachsorge

    Wenn die erste Behandlung einer Krebserkrankung beendet ist, beginnt die regelmäßige Tumornachsorge, anfänglich alle 3 Monate.

    Neben den notwendigen Untersuchungen, auch Tumormarker und Ultraschall, begleite ich Sie bei Ihrer Krankheitsbewältigung.
    Brustkrebspatientinnen betreue ich auch im DMP (Disease Management Programm).

    Die Gesundheit als unser wertvollstes Gut.

    Die jährliche Krebsvorsorge ist in jedem Lebensalter wichtig. Sie umfasst ab 20 den Krebsabstrich, mit dem Zellveränderungen frühzeitig erkannt werden können.

    Mehr Sicherheit bietet hier die Dünnschichtzytologie (ThinPrep).

    Ab 30 gehört das Abtasten der Brust in die Krebsvorsorge, mit dem Ultraschall können auch kleine, nicht tastbare Tumore oder Zysten erfasst werden. Ein Test auf HPV (Humane Papillomviren)
    gibt mehr Sicherheit für die nächsten Jahre.
    Ab 50 ist auch die Darmkrebsvorsorge Thema, hier kann ein immunologischer Test Vorstufen oder Krebs ausschließen.

  • Schwangerschaftsvorsorge

    Herzlichen Glückwunsch – Sie sind schwanger! Dies teile ich gern meinen Patientinnen mit. Mit den üblichen Mutterschaftsvorsorgen kann ich sehr sicher eine Schwangerschaft begleiten. Ergänzend biete ich den frühen Fehlbildungsultraschall, Babyfernsehen, Test auf Toxoplasmose und ß-Streptokokken an, um nur einige Beispiele zu nennen. Sehr wichtig ist mir die individuelle und ganzheitliche Betreuung der werdenden Mutter, um dieses meist einmalige Erlebnis möglichst positiv zu begleiten.

    Die Akupunktur bietet gerade in der Schwangerschaft eine nebenwirkungslose Behandlungsmöglichkeit bei Beschwerden oder auch zur Geburtsvorbereitung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.frauenaerztin-rauscher.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die Gynäkologie umfasst viele Themen: Von Verhütung über Schwangerschaft bis hin zu den Wechseljahren. Der weibliche Körper braucht in jedem Stadium eine besondere Zuwendung. Ich berate Sie gerne in meiner Praxis in der Glienicker Str. 6c in Berlin und stehe Ihnen für alle Fragen zur Verfügung. Neben Impfungen, Ultraschalluntersuchungen und einer speziellen Mädchensprechstunde biete ich Ihnen auch Akupunktur an, die insbesondere in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe sehr wirksame Behandlungsmöglichkeiten bietet. Mehr Informationen zu meinem Behandlungsspektrum finden Sie hier auf jameda:

  • Ultraschall

  • Akupunktur

  • Verhütung

  • Impfungen

  • Ultraschall

    • Ultraschall Untersuchung des kleinen Beckens – zum Ausschluss nicht tastbarer Veränderungen an Gebärmutter, Eierstöcken und Blase und zum Beckenbodencheck
    • Ultraschall in der Schwangerschaft – neben den 3 Screening-Ultraschallen in der Schwangerschaft gibt es einen frühen Fehlbildungsultraschall mit Messung der Nackenfalte in den 13./14. Schwangerschaftswochen und das Babyfernsehen, dass bei Nicht-Risiko-Schwangerschaft die Entwicklung des ungeborenen Kindes überwachen kann.
    • Ultraschall zur Spiralenkontrolle – alle 6 Monate wird die richtige Lage der Spirale überprüft
    • Ultraschall Untersuchung der Brust – zum Ausschluss nicht tastbarer Tumore oder Zysten
  • Akupunktur

    Die Akupunktur als Teil der chinesischen Medizin (TCM) bietet insbesondere in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe sehr wirksame Behandlungsmöglichkeiten an.

    So können Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit, Sodbrennen oder Rückenschmerzen behandelt werden, aber auch die Akupunktur für eine leichtere Geburt zur Geburtsvorbereitung genutzt werden. Blutungsstörungen oder Wechseljahrsbeschwerden können in der Frauenheilkunde mit Akupunktur therapiert werden.

    Sehr wichtig ist hier, dass ich nicht die Beschwerden allein therapiere, sondern diese eingebettet in einen ganzheitlichen Ansatz. Dazu erfasse ich nach einer ausführlichen Anamnese mit Puls- und Zungendiagnostik das zugrundeliegende chinesische Muster. Dann kann ein individueller Akupunkturplan erstellt werden, der auch Empfehlungen zur Ernährung oder Kräuterverordnungen umfassen kann.

  • Verhütung

    • Die Kontrazeption (Schwanger- schaftsverhütung) bietet heute eine sehr breite Palette an.
    • Moderne Pillen – Minipillen, östrogenfreie Pillen bei monatlichen Kopfschmerzen, Mikropillen, Pillen mit natürlichem Östrogen, Pillen mit einer günstigen Beeinflussung von Haut, Haaren, Stimmung, den Tagen vor den Tagen um nur einige Beispiele zu nennen.
    • Vaginalring – die Verhütung mit nur einer Anwendung im Monat und dabei geringer Hormonmenge
    • 3-Monats-Spritze – Östrogenfreie sichere Verhütung ohne Einnahmefehler
    • Spiralen (Kupfer- oder Hormonspirale) – 5 Jahre sichere Verhütung
    • Verhütungsstäbchen – die bequeme Verhütung mit Implanon unter der Haut am Oberarm für 3 Jahre
  • Impfungen

    Wir impfen entsprechend der aktuellen Empfehlungen der STIKO (Ständige Impfkommission am Robert Koch Institut), nach sorgfältiger individueller Beratung und Nutzen – Risiko Abwägung.

    Bei chronischen Infektionen von Scheide oder Blase ist eine Impfung eine Möglichkeit im Rahmen eines umfassenden Behandlungskonzeptes.

  • Mädchensprechstunde

    1. Regel – 1. Liebe – 1. Sex

    In der Mädchensprechstunde ist Raum für alle Deine Fragen.
    Du kannst gern Deine Freundin oder Deinen Freund mitbringen. Natürlich ist Deine Mutter auch gern bei uns gesehen.
    Bei Beschwerden ist manchmal auch eine Untersuchung notwendig.
    Bitte bringe auch Deinen Impfausweis mit.

  • Hebammensprechstunde

    Seit 2004 bietet die freiberufliche Hebamme Petra Tillig, als sehr erfahrene und einfühlsame Hebamme ihre Hebammensprech- stunde an. Hier können alle Fragen rund um die Schwangerschaft, Geburt, Klinik, Stillen und Säuglingspflege beantwortet werden. Sehr erfolgreich findet die klassische Homöopathie Anwendung.

    Die Sprechstunde findet immer
    Mittwochs von 15.00 – 18.00 Uhr,
    nach vorheriger Terminvereinbarung in der Praxis statt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.frauenaerztin-rauscher.de


Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,3

Behandlung

1,4

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr freundlich

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

2,1

Entertainment

1,6

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,2

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (106)

Alle85
Note 1
79
Note 2
2
Note 3
3
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
08.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

es war alles ok !

Eine gute Ärztin, sehr freundlich! Ich bin zufrieden mit der Untersuchung.

05.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,2
1,2

Gute Erfahrung auch für Angstpatienten

Sehr freundliche Ärztin, die Ruhe und Kompetenz ausstrahlt.

08.06.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Uneingeschränkte Empfehlung

Ich bin seit vielen Jahren Patientin bei Dr. Rauscher und es gab noch nie Probleme. Ich bin sehr zufrieden. Fr. Dr. Rauscher nimmt sich immer Zeit für einen und ist immer freundlich. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben. Ich kann diese Ärztin nur Empfehlen.

22.05.2020
1,4
1,4

Sehr kompetente Praxis

Ich bin seit sehr, sehr langer Zeit Patientin bei Frau Dr. Rauscher und würde nie in eine andere Praxis wechseln.

19.05.2020
1,0
1,0

Eine tolle Ärztin - 100%ige Empfehlung

Sie nimmt sich sehr viel Zeit und hat auch all meine Fragen beantwortet. Bei der Untersuchung erklärte mir alles genauestens. Sie ist sehr kompetent, Einfühlsam und einfach nur nett und sympathisch. Eine wirklich tolle Ärztin!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung75%
Profilaufrufe39.752
Letzte Aktualisierung13.10.2020

Termin online buchen

Danke , Dr. Rauscher!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Berlin

Finden Sie ähnliche Behandler