Beliebte Stadtteile in Berlin
Weitere Stadtteile
  • Adlershof
  • Alt-Hohenschönhausen
  • Alt-Treptow
  • Altglienicke
  • Baumschulenweg
  • Biesdorf
  • Blankenburg
  • Blankenfelde
  • Bohnsdorf
  • Britz
  • Buch
  • Buckow
  • Dahlem
  • Falkenberg
  • Französisch Buchholz
  • Friedenau
  • Friedrichsfelde
  • Friedrichshagen
  • Friedrichshain
  • Frohnau
  • Gatow
  • Grunewald
  • Grünau
  • Haselhorst
  • Heiligensee
  • Heinersdorf
  • Hellersdorf
  • Hermsdorf
  • Johannisthal
  • Karlshorst
  • Karow
  • Kaulsdorf
  • Kladow
  • Konradshöhe
  • Köpenick
  • Lankwitz
  • Lichtenberg
  • Lichtenrade
  • Lichterfelde
  • Lübars
  • Mahlsdorf
  • Malchow
  • Mariendorf
  • Marienfelde
  • Marzahn
  • Mitte
  • Müggelheim
  • Neu-Hohenschönhausen
  • Neukölln
  • Niederschöneweide
  • Niederschönhausen
  • Oberschöneweide
  • Pankow
  • Plänterwald
  • Prenzlauer Berg
  • Rahnsdorf
  • Reinickendorf
  • Rosenthal
  • Rudow
  • Rummelsburg
  • Schmargendorf
  • Schmöckwitz
  • Schöneberg
  • Siemensstadt
  • Staaken
  • Steglitz
  • Tegel
  • Tempelhof
  • Tiergarten
  • Waidmannslust
  • Wannsee
  • Wartenberg
  • Wedding
  • Weißensee
  • Wilhelmstadt
  • Wilmersdorf
  • Wittenau
  • Zehlendorf
Beliebte Fachgebiete
Allergologen
Augenärzte
Frauenärzte
HNO-Ärzte
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Prof. Dr. Trefzer
Prof. Dr. Trefzer

Prof. Dr. med. Uwe Trefzer

Arzt, Hautarzt (Dermatologe)
Friedrichstr. 89, 10117 Berlin

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

Die Diagnostik, Prävention und Therapie mit modernen medizinischen Verfahren stehen in unserer Praxisklinik in Berlin im Mittelpunkt. Unser Leistungsspektrum reicht von Prävention und Hautcheck bis zu Lasermedizin. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr Details und können sich einen Überblick über alle Behandlungen verschaffen, die wir anbieten.

  • Prävention und Hautcheck

    Kein Organ des Menschen lässt sich so einfach und gleichzeitig so effektiv untersuchen wie die Haut. Da rechtzeitig erkannter Hautkrebs so gut wie immer heilbar ist, spielt die Prävention mit früher Diagnosestellung in der Dermatologie eine überragende Rolle. Die empfohlenen Untersuchungsintervalle richten sich nach dem jeweiligen Risikoprofil des Patienten. Dieses Risikoprofil erstellen wir bei der ersten Untersuchung.

  • Allergologie und Hauttestungen

    Allergien beruhen auf spezifischen, zielgenauen Reaktionen des menschlichen Abwehr-/Immunsystems, die gegen in der Regel harmlose Stoffe der Umwelt gerichtet sind, gelegentlich auch gegen Medikamente oder manchmal körpereigene Bestandteile (=> Autoimmunerkrankungen). Handelt es sich um spezifische Antikörper (humorales Immunsystem), treten die Reaktionen rasch nach Minuten oder sogar Sekunden auf (Nesselsucht, Heuschnupfen, Asthma), während von Lymphozyten (zelluläres Immunsystem) verursachte Reaktionen nach Stunden bis einigen Tagen auftreten.

  • Hautkrebsdiagnostik

    Der Hautkrebs ist mittlerweile mit weitem Abstand die häufigste Krebsform des Menschen in Deutschland. Dies hängt unter anderem mit der Sonnenstrahlung zusammen, sei es durch berufliche Exposition wie zum Beispiel in der Landwirtschaft oder dem Baugewerbe oder aber durch Exposition in der Freizeit wie zum Beispiel häufigem Reisen in sonnenintensive Länder oder Hobbies, die überwiegend draußen stattfinden wie Tennis oder Arbeiten im Garten.

    Die Erkennung und Behandlung von Hautkrebs ist im DERMATOLOGIKUM BERLIN in den besten und äußerst erfahrenen Händen. Alle Ärzte verfügen über jahrzehntelange Erfahrung mit den verschiedensten Hauttumorarten.

  • Dermatologische Onkologie

    Sollte die Diagnostik bei Ihnen ergeben haben, dass ein Hautkrebs vorliegt, so finden Sie im DERMATOLOGIKUM BERLIN sehr kompetente Ärzte vor, die national und international mit zu den bekanntesten und erfahrensten Ärzten auf diesem Gebiet gehören.

    Wichtig ist uns im Bereich der Behandlung von Hauttumoren, die bei uns regelhaft stattfindende Verzahnung von Diagnostik, Operation und systemischer Therapie. Alle Patienten mit Hauttumoren werden prinzipiell im Team besprochen, damit optimale Ergebnisse erzielt werden können. Hier halten wir uns natürlich sehr eng an die Leitlinien der Fachgesellschaften, sodass Sie immer die wissenschaftlich beste und aktuellste Therapie bei uns erhalten.

  • Vitiligo

    Bei der Vitiligo handelt sich um eine chronische Autoimmunerkrankung. Bei einer Autoimmunerkrankung richtet sich das eigene Immunsystem gegen seine eigenen Körperzellen. Bei einer Vitiligo greifen eigene weiße Blutkörperchen die pigmentbildenden Zellen der Haut an. Diese sogenannten Melanozyten werden bei diesem Angriff geschädigt oder im schlimmsten Falle zerstört. Folge ist, dass an den betroffenen Stellen kein Pigment mehr gebildet werden kann und diese Stellen dann weiß werden.

    Es ist bei der Vitiligo besonders wichtig, einen genauen Behandlungsplan zu erstellen, der z.B. Ausdehnung, Geschwindigkeit der Entwicklung, Dauer des Bestehens, Art und Umfang von Vortherapien und ggfs. Vorerkrankungen berücksichtigt. Eine der wichtigen Grundlagen der Therapie ist das Unterdrücken der Autoimmunreaktion. Hierfür stehen verschiedene immunsuppressive Mittel zur Verfügung, die eingenommen werden oder auf die Stellen aufgetragen werden können.

  • Medizinische Kosmetik

    In der Medizinischen Kosmetik werden Gesichtsbehandlungen zur unterstützenden Therapie der Rosazea (Couperose), der Akne, der perioralen Dermatitis sowie anderer entzündlicher und ästhetisch beeinträchtigender Hautveränderungen im Gesicht durchgeführt. Grundlage der Medizinischen Kosmetik sind Tiefenreinigung, Lymphdrainage von Ödemflüssigkeiten in der Gesichtshaut und Masken mit Wirkstoffen zur Unterstützung des Heilungsprozesses der Haut. Die Medizinische Kosmetik ist im DERMATOLOGIKUM BERLIN in die ärztliche Sprechstunde eingebunden. In Abstimmung mit dem behandelnden Arzt werden die Behandlungsfortschritte begleitet, neue Therapieansätze besprochen und individuell abgestimmte Medikamente verordnet.

  • Plastische & Ästhetische Chirurgie

    Rekonstruktive Chirurgie wird im DERMATOLOGIKUM BERLIN u.a. für die chirurgische Versorgung von Hautkrebs eingesetzt. Dieser tritt häufig im Gesicht auf, sodass bei der Operation neben der vollständigen Entfernung des Tumors auch die Wiederherstellung mit höchstem ästhetischen Anspruch sehr wichtig ist.

    Weitere Tätigkeitsfelder im Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie im DERMATOLOGIKUM BERLIN sind:

    • Handchirurgie
    • Akute Verbrennungen
    • Verbrennungsnarben
    • Ästhetische Chirurgie
    • Facelift
    • Lidstraffungen
    • Ohranlegeplastiken
    • Ästhetischen Nasenchirurgie
    • Operationen zur Körperstraffung
    • Brustaugmentation
    • Liposuktion
    • Korrekturen an der männlichen Brust

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.dermatologikum-berlin.de



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (92)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,2
Gesamtnote
1,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,1
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,1
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,1


Alle Bewertungen (92)

92Bewertungen
160Patienten-Empfehlungen
3Kollegenempfehlungen
81.710Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Prof. Dr. Trefzer über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Prof. Dr. Trefzer.
kurzfristige Termine
freundlicher Umgang mit Kindern
kurze Wartezeit in Praxis

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Venen, Krampfadern & Besenreiser” am 07.10.2019

Erektionsstörungen & Krampfadern: mögliche Behandlungen

Auf dem diesjährigen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie in Münster im September wurde über den Einfluss der Behandlung von gleichzeitig vorhandenen Krampfadern auf die erektile ...  Mehr

Verfasst am 07.10.2019
von Dr. med. Jörg Fuchs

Zum Thema „Venen, Krampfadern & Besenreiser” am 02.10.2019

Aktuelle Standards der Krampfadertherapie im Vergleich: Risiken & Vorteile

Auf dem diesjährigen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie wurden unter anderem die aktuellen Standards in der Behandlung von Varizen, also Krampfadern, vorgestellt. Historisch geht ...  Mehr

Verfasst am 02.10.2019
von Dr. med. Jörg Fuchs