Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
HNO-Ärzte:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Dr. med. Hermann Kesten

Dr. med. Hermann Kesten

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

030/3618060

Dr. Kesten

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
09:00 – 12:00
13:30 – 16:00
Mi
15:00 – 17:00
Do
09:00 – 12:00
13:30 – 16:00
Fr
09:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Pichelsdorfer Str. 6113595 Berlin

Leistungen

Ambulante Operationen
Allergiediagnostik
Schwindel
Tinnitus
Hörsturz
Otoakustische Emissionen (OAE)
Sprachtest zur Hörgeräteversorgung
BERA - Hirnstammaudiometrie
Tonschwellenaudiometrie
Riechtest
Rhinomanometrie
Sonografie
Endoskopie
Stroboskopie
Rachenabstrich
Spirometrie
Tauchbescheinigungen
Lifestyle-Medizin
Hyposensibilisierung
Anfallsartiger Lagerungsschwindel (BPLS)

Weiterbildungen

Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem jameda Profil und in meiner Praxis für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (HNO) in Berlin Spandau.

Als HNO-Arzt biete ich meinen Patienten das kom­plet­te Spektrum der modernen fachärztlichen Dia­gnos­tik und Therapie im Hals-Nasen-Ohren-Bereich. Auf den folgenden Seiten habe ich Ihnen eine Auswahl meines Therapieangebotes zusammengestellt.

Wichtig ist mir vor allem, dass sich die Patienten in meiner HNO-Praxis gut aufgehoben fühlen. Deshalb lege ich besonders großen Wert auf eine gewissenhafte Diagnostik und integriere die sich ständig wei­ter­ent­wick­eln­den medizinischen Erkenntnisse in mein Be­hand­lungs­spek­trum. Moderne HNO-­Me­di­zin­tech­nik und ein nettes, hilfsbereites Team sorgen in einer angenehmen und entspannten Pra­xis­at­mos­phäre für das Wohlbefinden unserer Patienten.

Wenn Sie Fragen haben, vereinbaren Sie einen Be­ra­tungs­ter­min in unserer Praxis. Wir helfen Ihnen gerne!

Ihr Dr. Hermann Kesten

Privatsprechstunde

Privatpatienten haben die Möglichkeit, zusätzlich montags, dienstags und donnerstags auch zwischen 12 Uhr und 14.30 Uhr unter der Rufnummer 030/ 362 88 362 einen Termin zu vereinbaren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
HNO Spandau


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Als HNO-Arzt kümmere ich mich v.a. um die Behandlung der folgenden Sinne: Hören, Riechen und Schmecken. Viele Patienten wissen jedoch nicht, dass auch der Gleichgewichtssinn zu unserem Fachgebiet zählt. Denn hierfür spielen die Ohren eine wichtige Rolle.

Gerne erläutere ich Ihnen mehr Details zur Therapie häufiger HNO-Erkrankungen während eines persönlichen Gesprächs in unserer Berliner HNO-Praxis in der Pichelsdorfer Str. 61. Darüber hinaus zählen auch die Allergiediagnostik und -therapie sowie kleinere ambulante Operationen zu unserem Repertoire.

Auf jameda finden Sie eine erste Übersicht:

  • Behandlung häufiger Erkrankungen in der HNO-Heilkunde

  • Allergiediagnostik & -therapie

  • Ambulante Operationen

  • Behandlung häufiger Erkrankungen in der HNO-Heilkunde

    • Tinnitus
      Tinnitus ist wie Schwindel oder Schmerz – ein Warnsignal des Körpers. Viele kennen die plötzlich auftauchenden ein- oder beidseitigen Geräusch­­phänomene. Auslöser für das Klingeln, Rauschen oder Brummen können Stress, Probleme oder Lärm aber auch organische Schäden wie z. B. Tumore der Hörbahn sein: Sind die Reizleitungen in den Hör­nerven gestört oder verarbeitet das Gehirn eine Information falsch, dann kann das Gehirn einen Ton »produzieren« der eigentlich nicht existiert. Überempfindlichkeit gegen hohe Töne und Hör­­ver­schlech­terung können Begleiterscheinungen sein, aber auch Hörverlust (Hörsturz) oder Schwindel.

    • Hörsturz
      Kommt es plötzlich und ohne erkennbaren Grund zu einer einseitigen, manchmal auch beidseitigen Hör­min­derung, kann ein Hörsturz die Ursache sein. Wird dieser nicht rechtzeitig behandelt, besteht die Gefahr einer dauerhaften Hörminderung bis hin zur Taubheit auf dem betroffenen Ohr. Ein Zu­sam­men­spiel ver­schie­dener Faktoren, die zu Durch­blu­tungs­störungen führen oder eine Virusinfektion können hier die Ursache sein. Die Heilungschancen sind um so besser, je früher mit der Therapie begonnen wird.

    • Schwindel
      Da im Ohr auch das Gleichgewichtsorgan liegt, können Ohrerkrankungen auch zu unangenehmen Gleichgewichtsstörungen mit Schwindel führen.

  • Allergiediagnostik & -therapie

    Andauernder Schnupfen, Niesattacken, erschwerte Nasenatmung und Augenjucken können Anzeichen einer allergischen Immunerkrankung sein. Zur Klärung führen wir neben dem Erfragen der Krank­heits­ge­schichte und der HNO-­Organ­unter­suchung zuerst einen Hauttest durch.

    • Pricktest
      Dieser wichtigste klinische Hauttest wird bei Verdacht auf eine Inhalationsallergie, z. B. Pollen (Heu­schnup­fen), Hausstaub/Milben oder eine Nah­rungs­mittel­aller­gie durchgeführt. Hierbei werden Test­aller­gene mit einer Lösung auf die Beugeseite der Unterarme aufgeträufelt. Mit einer kleinen Lan­zet­te wird die Haut vorsichtig angeritzt, so dass die Testallergene ein­drin­gen können. Liegt eine an­ti­kör­per­ab­hän­gi­ge Allergie vor, kommt es zu einer sichtbaren Reaktion mit Hautrötung und Bil­dung einer Hauterhebung (Quaddel).

    • Bluttest (RAST)
      Um die Ausprägung der Allergie genauer einzugrenzen, lassen sich Antikörper im Blut be­stim­men. Wir führen Bluttests zum Teil auch in der Praxis selbst durch.

    • Nasale Provokation
      Eine Testlösung wird direkt mit der Nasenschleimhaut in Kontakt ge­bracht, bzw. auf die untere Nasenmuschel ge­sprüht. Ein positives Testergebnis kann sich in Anschwellen der Nasenschleimhaut, wässriger Nasensekretion, behinderter Nasenatmung sowie Niesanfällen äußern.

    • Immuntherapie

  • Ambulante Operationen

    Kleine Operationen führe ich ambulant durch:

    • Parazentese: Trommelfelleröffnung
    • Paukenröhrchen: Einsetzen eines Röhrchens bei chronischer Flüssigkeitsansammlung im Mittelohr.
    • Elektrokaustik: Verödung der Nasenschleimhaut bei Nasenbluten
    • Abszessspaltung: Eröffnung eines Eiterherdes
    • u. a.

    LASER-Medizin

    • LASER-Parazentese: Trommelfelleröffnung mittels LASER zur länger anhaltenden Belüftung des Mittelohres.
    • Nasenmuschelkaustik: risikoarme Methode um die Nasenschwellkörper in eine normale Größe zu bringen und so die Nasenatmung zu verbessern.
    • Uvulakappung und Gaumensegelstraffung: LASER-Eingriff zur Verminderung des Schnarchens. (Das Gaumenzäpfchen, med. Uvula, sitzt in der Mitte des Gaumensegels am weichen Gaumen.)
    • u. a.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
HNO-Spandau


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Sie kämpfen mit Beschwerden des Halses, der Nase oder der Ohren? Dann bin ich der richtige Ansprechpartner für Sie. Meine HNO-Praxis finden Sie in der Pichelsdorfer Str. 61 in Berlin Spandau.

Ich biete Ihnen nicht nur eine kompetente Beratung, sondern auch eine umfassende HNO-Versorgung auf dem neuesten Stand der Wissenschaft in Verbindung mit einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des Patienten.

Kommen Sie mich doch besuchen – so können wir alles Weitere besprechen. Mein freundliches Team steht Ihnen unter 030/3618060 gerne für eine Terminvereinbarung zur Verfügung.

  • Hören

  • Schwindel

  • Nase / Nebenhöhlen

  • Hals / Rachen

  • Hören

    • Tonschwellenaudiometrie zur Ermittlung des aktuellen Hörvermögens
    • Sprachtest zur Hörgeräteversorgung
    • Otoakustische Emissionen (OAE) - Objektiver Hörtest zur Überprüfung der Sinneszellen der Schnecke. Wird u.a. beim Neugeborenen-Hörscreening angewand. TEOAE und DP möglich.
    • Tympanometrie - Zur Ermittlung der Druckverhältnisse des Mittelohres, der Schwingungsverhaltens des Trommelfelles und der sog. Stapediusreflexe.
    • BERA -  Hirnstammaudiometrie zur Prüfung des Hörnerves, ähnlich dem EEG.
  • Schwindel

    • VNG - Videonystagmografie. Hierbei wird das Gleichgewichtsorgan durch eine Gehörgangsspülung erregt und die Reflexantwort an den Augenbewegungen (Nystagmen) mittels Videobrille aufgezeichnet. Dient auch zur Ermittlung von lageabhängigen Schwindel.
    • VEMP - Vestibulär evozierte myogene Potentiale. Eine Reflexmessung, die Auskunft über die Funktionstüchtigkeit der Otolithenorgan Sakkulus und Utrikulus gibt. Wird als cVEMP und oVEMP eingesetzt.
    • subjektiv haptische Vertikale - Screeningtest zur Ermittlung einer Utrikulusstörung.
    • Kopfimpulstest - mittels Video-Okulographie Computergesteuerte Ananlyse aller drei Bogengänge.
    • mobile Posturographie - Schwankanalyse zur Beurteilung des Sturzrisikos
  • Nase / Nebenhöhlen

    • Endoskopie
    • Sonografie (Ultraschall)
    • Rhinomanometrie - Messverfahren zur Bestimmung des Luftwiderstandes beim Atmen durch die Nase.
    • Olfaktometrie (Riechtest)
  • Hals / Rachen

    • Endoskopie - Optiken für den oberen Rachenraum und den Kehlkopf
    • Stroboskopie - Untersuchung der Stimme zur Ermittlung des Schwingungsverhaltens der Stimmlippen.
    • Rachenabstrich - Schnelltest auf Streptokokken, Influenza
  • Immuntherapie (Hyposensibilisierung)

    Eine an­schlie­ßende Hypo­sen­si­bi­li­sie­rung kann die Im­mun­ant­wort Ihres Kör­pers kor­ri­gie­ren. Da­bei werden Sie mit dem krank­heits­aus­lö­sen­den Al­ler­gen »geimpft«. Die Hy­po­sen­si­bi­li­sie­rung wird auch von der WHO (Welt-­Ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­tion) als beste Therapiemöglichkeit empfohlen. Sie kann als Spritze im Vier-Wochen-Rhythmus, evt. als Tropfen unter die Zunge oder im speziellen Fall als Tablette verabreicht werden. Aufgabe der Therapie einer Allergie ist es aktuelle Beschwerden zu lindern und das Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern. Bei fehlender Behandlung können Ihre Be­schwer­den zunehmen bis zu allergischem Asthma. Da die Immuntherapie oft sehr langwierig ist, begleiten wir Sie natürlich intensiv mit umfassender Beratung und Aufklärung. Zögern Sie nicht uns auf spezielle Fragen anzusprechen. Ein gutes Ver­trau­ens­ver­hält­nis ist uns hier besonders wichtig.

  • Lifestyle-Medizin

    Lebensstilmedizin (engl. „Lifestyle Medicine“) umfasst die Prävention und Therapie von lebensstilbedingten Erkrankungen (Diabetes, Krebs, Depressionen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen) durch Umstellungen der Lebensweise.

    Als Arzt interessiere ich mich für dieses Thema ganz besonders, um auch meinen Patienten Tipps für einen Lebensstil mitgeben zu können, der auf Dauer gesund macht und erhält. In Zukunft werde ich mehr Vorträge zu diversen Theman rund um einen gesunden Lebensstil zur Verfügung stellen.

    Mögliche Leistungen in meiner Praxis

    Blutbildkontrolle:

    • Vitamin D Kontrolle
    • Vitamin B 12 Status + Beratung/Ergebnisbesprechung
    • Fettsäureprofil - Verhältnis Omega 3 Fettsäuren zu anderen Fettsäuren uvm

    - sprechen Sie mich an!

  • Sonstiges

    • Labor - Schnelltest auf Epstein-Barr-Viren (Pfeiffersche Drüsenfieber),
    • Gustometrie - Schmecktest
    • Allergiediagnostik - Pricktest, Enzymimmunoassay zur semiquantitativen Bestimmung von Spezifischem IgE im Serum oder Plasma, nasale Provokation
    • Spirometrie - Lungenfunktionsdiagnostik
    • Tauchbescheinigungen inkl. EKG

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.hno-berlin-spandau.de


jameda Siegel

Dr. Kesten ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

HNO-Ärzte · in Berlin

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung
sehr gute Aufklärung
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

2,3

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,9

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,6

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (47)

Alle40
Note 1
39
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
17.12.2020
1,0
1,0

Sehr netter kompetenter Arzt

Ich vergebe für diese Praxis fünf Sterne.Vom sehr freundlichen Personal bis zu

Dr.Kesten ist alles super durchorganisiert.Ich war sehr zufrieden und kann jedem

diesen Arzt nur weiter empfehlen.

15.12.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Kompetenter Arzt mit fantastischer Praxisorganisation

Dr. Kesten hat sich Zeit genommen und alle notwendigen Untersuchungen durchgeführt. Das Ergebnis wurde mir ausführlich und verständlich erläutert. Ich habe mich wohl aufgehoben gefühlt bei ihm.

Sein Praxisteam war sehr freundlich und hilfsbereit. Ich hatte keine Wartezeit und bin immer noch beeindruckt von der fantastischen Praxisorganisation.

Herzlichen Dank.

21.09.2020
1,0
1,0

Gute Arztpraxis

Ich habe morgens als Akut-Patientin angerufen. Am besten sollte ich SOFORT kommen. Da das zeitlich bei mir nicht ging, sollte ich als erste zur Nachmittagssprechstunde kommen. Ich habe nicht lange gewartet und wurde sehr freundlich und kompetent behandelt. Habe noch ein Rezept für zuhause bekommen und mir geht es schon deutlich besser.

Zu erreichen ist die Praxis sehr gut. Auch Parkplätze sind recht gut zu finden. Eine Apotheke ist direkt unten im Haus.

Es gibt einen Fahrstuhl.

01.09.2020
1,0
1,0

Kompetenter und sympathischer Arzt

Sehr genaue Untersuchung; nimmt sich genügend Zeit für die Untersuchung und nimmt die Belange/ Beschwerden ernst.

25.05.2020
1,0
1,0

Nettes Team

Sehr freundliches Team. Immer hilfsbereit und kompetent.

Der Arzt hört zu und gibt auf Fragen ausführliche antworten.

Vielen Dank für jahrelange Betreuung,

Weitere Informationen

Weiterempfehlung91%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe12.251
Letzte Aktualisierung28.10.2020

Danke , Dr. Kesten!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Berlin

Finden Sie ähnliche Behandler