Beliebte Stadtteile in Berlin
Weitere Stadtteile
  • Adlershof
  • Alt-Hohenschönhausen
  • Alt-Treptow
  • Altglienicke
  • Baumschulenweg
  • Biesdorf
  • Blankenburg
  • Blankenfelde
  • Bohnsdorf
  • Britz
  • Buch
  • Buckow
  • Dahlem
  • Falkenberg
  • Französisch Buchholz
  • Friedenau
  • Friedrichsfelde
  • Friedrichshagen
  • Friedrichshain
  • Frohnau
  • Gatow
  • Grunewald
  • Grünau
  • Haselhorst
  • Heiligensee
  • Heinersdorf
  • Hellersdorf
  • Hermsdorf
  • Johannisthal
  • Karlshorst
  • Karow
  • Kaulsdorf
  • Kladow
  • Konradshöhe
  • Köpenick
  • Lankwitz
  • Lichtenberg
  • Lichtenrade
  • Lichterfelde
  • Lübars
  • Mahlsdorf
  • Malchow
  • Mariendorf
  • Marienfelde
  • Marzahn
  • Mitte
  • Müggelheim
  • Neu-Hohenschönhausen
  • Neukölln
  • Niederschöneweide
  • Niederschönhausen
  • Oberschöneweide
  • Pankow
  • Plänterwald
  • Prenzlauer Berg
  • Rahnsdorf
  • Reinickendorf
  • Rosenthal
  • Rudow
  • Rummelsburg
  • Schmargendorf
  • Schmöckwitz
  • Schöneberg
  • Siemensstadt
  • Staaken
  • Steglitz
  • Tegel
  • Tempelhof
  • Tiergarten
  • Waidmannslust
  • Wannsee
  • Wartenberg
  • Wedding
  • Weißensee
  • Wilhelmstadt
  • Wilmersdorf
  • Wittenau
  • Zehlendorf
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Söllenböhmer
Dr. Söllenböhmer

Dr. med. Christoph Söllenböhmer

Arzt, Internist
Hessenallee 12, 14052 Berlin

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Meine Behandlungsschwerpunkte

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachfolgend möchte ich Ihnen die Behandlungsschwerpunkte auflisten, auf die sich mein Praxisteam und ich spezialisiert haben. Sollten Sie Fragen oder weitere Informationen zu den einzelnen Untersuchungen benötigen zögern Sie bitte nicht mich zu kontaktieren.  Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihren Besuch!

Mit freundlichen Grüßen Ihr Dr. Christoph Söllenböhmer

  • Magen- und Darmspiegelung (Endoskopie)

    Bei der Gastroskopie (Magenspiegelung) werden mit einem beweglichen Gerät (Gastroskop) der obere Verdauungstrakt (Speiseröhre, Magen und oberer Dünndarmabschnitt) betrachtet und mit speziellen Instrumenten kleine Gewebeproben zur weiteren Untersuchung entnommen.

    Bei der Koloskopie (Darmspiegelung) kann mit einem beweglichen Gerät (Koloskop) der Dickdarm von innen betrachtet, Veränderungen der Schleimhaut erkannt und so einer Diagnose zugeführt werden. Zusätzlich können mit speziellen Instrumenten krankhafte Veränderungen (Polypen) sicher und effektiv entfernt werden. So wird gleichzeitig eine Dickdarmkrebsvorsorge durchgeführt.

    Sedierung: Damit die Magen- oder Darmspiegelung für Sie nicht in unangenehmer Erinnerung bleibt, können Sie für die Dauer der Untersuchung eine Beruhigungsspritze erhalten. Wichtig ist, dass Sie dann für die Dauer von 24h nicht verkehrstüchtig / nicht geschäftsfähig sind und sich für den Weg nach Hause bitte eine Begleitperson mitbringen.

    Kapselendoskopie:Die Kapselendoskopie ist eine Methode, bei welcher der Darm ohne instrumentelle Untersuchung und Verletzungsrisiko dargestellt werden kann. Eine kleine Videokapsel, die von Ihnen geschluckt wird, überträgt die Bilder der Darmschleimhaut über Sensoren auf das Aufzeichnungsgerät. Die Bilder werden auf dem Computer dargestellt und ausgewertet. In besonderen Fällen werden die Kosten einer Kapselendoskopie von der Krankenversicherung übernommen.

  • Sonographie

    Mit einem der modernsten Ultraschallgeräte kann ich die Bauchorgane in hochauflösender Technik auf krankhafte Veränderungen untersuchen. Dabei können auch die Gefäße des Bauchraumes mit dargestellt werden.
    Bei geziehlten Fragestellungen (insbesondere bei Veränderungen der Leber) kann der Einsatz von Kontrastmittel eine deutliche Verbesserung der Aussage bringen und teilweise CT-und MRT-Untersuchungen ergänzen oder ersetzen.

    Endosonographie: Für einzelne Fragestellungen gibt es die Möglichkeit mit einem speziellen Magenspiegel (Endoskop) das mit einem Ultraschallkopf ausgerüstet ist die Organe des Bauchraumes geziehlt von innen heraus zu untersuchen. So können z.B. Veränderungen an der Bauchspeicheldrüse oder den Gallenwegen besser dargestellt und diagnostiziert werden. Diese Untersuchung führe ich selbst, wenn Sie das wünschen, in Kooperation mit ausgewählten Partnerkliniken durch und begleite Sie so auch weiter.

  • Atemteste

    Blähungen, Bauchschmerzen und wechselndes Stuhlverhalten sind ein häufiges Problem. Ca. 20% der deutschen Bevölkerung leiden unter diesen oder ähnlichen Beschwerden. Bei der Hälfte dieser Menschen werden funktionelle Störungen festgestellt. Zur Abklärung dieser Bauchbeschwerden stellen verschiedene Atemtest,die in meiner Praxis durchgeführt werden können, ein wichtiges diagnostisches Verfahren dar.

    Eine häufige Ursache für Blähungen, Bauchschmerzen und wechselndes Stuhlverhalten sind Unverträglichkeiten von Milchzucker (Laktose-) oder Fruchtzucker (Fuktoseintoleranz). Diese können mit einem einfachen Atemtest (Untersuchungszeit ca. 120-180min) nachgewiesen werden. Dabei wird nach der Gabe des Zuckers in regelmäßigen Abständen in ein Gerät geatmet und die Luft analysiert. So können im Verlauf der Untersuchung Unverträglichkeiten nachgewiesen bzw. ausgeschlossen werden.

    NEU: Für die Patienten, die nicht eine so lange Zeit warten können, kann im Rahmen einer Magenspiegelung eine Probe aus dem Dünndarm entnommen und auf einen Laktasemangel untersucht werden. Die Kosten für die Untersuchung der Schleimhaut werden aber nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen (Kosten ca. 30€).

    Der C13-Atemtest dient der Kontrolle nach einer Antibiotikabehandlung einer bakteriellen Magenschleimhaut-entzündung (Helicobacter pylori). Dabei wird nach der Einnahme eines speziellen Farbstoffs (C13-Harnstoff) die Atemluft gesammelt und mit einem speziellen Gerät untersucht.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Nähere Informationen finden Sie hier



Über mich

Praxis & Team

Gesamtbewertung  (80)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,2
Gesamtnote
1,3
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,3
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,3
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,4
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,3


Alle Bewertungen (80)

80Bewertungen
155Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
58.111Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. Söllenböhmer über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. Söllenböhmer.
sehr gute Behandlung

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Hämorrhoiden” am 16.07.2018

Eichenrinde und seine Extrakte als Sud & Bad: Wirkung und Zubereitung

Eichenrinde wirkt zusammenziehend und hindert Viren daran, sich zu vermehren. Erfahren Sie, wie das Hausmittel als Sud und als Badezusatz verwendet werden kann.   Mehr

Verfasst am 16.07.2018
von Dr. Martens

Zum Thema „Hämorrhoiden” am 01.02.2018

Teebaumöl-Bäder: So helfen sie bei Bronchitis, Hämorrhoiden und Fußpilz

Teebaumöl stärkt die Abwehr, hemmt Infektionen und Entzündungen, stillt Schmerzen und hilft bei der Wundheilung. Es wirkt einmalig gegen Pilze, Bakterien und Viren zugleich.   Mehr

Verfasst am 01.02.2018
von Dr. Martens