Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. Noelle Solange Nzimegne Nguénang

Dr. med. Noelle Solange Nzimegne Nguénang

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

Praxis Dr. Nzimegne
Termin buchen

Dr. Nzimegne Nguénang

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

Aktuelle Information

Dr. med. Noelle Solange Nzimegne Nguénang • 22.04.2021

Liebe Patienten, 

unsere Praxis bietet keine CORONAIMPFUNGEN an.

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Di
09:00 – 12:00
n.V.*
Mi
08:30 – 12:00
n.V.*
Do
09:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Fr
09:00 – 12:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Französisch (Français)

Adresse

Kienitzer Str. 10912049 Berlin

Videosprechstunden

Leistungen

Check-up
Check-up 35
Bluthochdruck
Übergewicht
Diabetes mellitus
Asthma bronchiale
Schilddrüsenüberfunktion
Schilddrüsenunterfunktion
Hautkrebsvorsorge
EKG
Ultraschall
Lungenfunktionsdiagnostik
Langzeit-Blutdruckmessung
Reisemedizinische Beratung
Reiseimpfungen
Hausbesuche

Weiterbildungen

Hausärztin
Ärztin für Psychosomatische Grundversorgung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich freue mich sehr, dass Sie sich für unsere Praxis in Berlin-Neukölln interessieren. Hier erhalten Sie nähere Informationen über die Leistungen und Behandlungsschwerpunkte, die ich, Dr. med. Noelle Solange Nzimegne, Ärztin für Allgemeinmedizin, mit meinem Team anbiete. Im Mittelpunkt unseres Wirkens stehen Sie als Patient mit Ihren individuellen gesundheitlichen Fragen. Wir haben das Ziel – im Sinne einer ganzheitlichen Medizin –, Sie so vollständig und umfassend wie möglich zu untersuchen, um Sie optimal präventiv beraten und therapieren zu können. Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie mich an! Gerne bin ich für Sie da und entwerfe ein individuelles Behandlungskonzept für Sie. Ihre Dr. med. Noelle Solange Nzimegne Nguénang

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.berlin-arztpraxis.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Unsere Praxis zeichnet sich durch ein breites Spektrum an Leistungen aus. Wir bieten Ihnen rund um das Thema Gesundheit Beratungen, Untersuchungen und Behandlungen, die Ihr Wohlbefinden steigern. Dabei setzen wir nicht nur auf den therapeutischen Aspekt, sondern bieten auch eine Vielzahl unterschiedlicher Vorsorge-Maßnahmen an. Besonders intensiv widmen wir uns nachfolgenden Schwerpunkten, zu denen wir aufgrund langjähriger praktischer Erfahrungen sowie spezieller Fort- und Weiterbildungen umfassende Kenntnisse haben. Wir freuen uns auf Sie.

  • Diabetes mellitus Typ II

  • Schilddrüsen-Erkrankungen

  • Adipositas (Übergewicht)

  • Diabetes mellitus Typ II

    Der Typ-II-Diabetes ist eine chronische Stoffwechselkrankheit, deren Kennzeichen ein erhöhter Blutzuckerspiegel ist. Ein gesunder Stoffwechsel sorgt dafür, dass Zucker (Glukose) aus der Nahrung so im Körper verteilt wird, dass alle Organe und Muskeln gut mit Energie versorgt sind. Dazu benötigt der Körper unter anderem das Hormon Insulin, das in der Bauchspeicheldrüse hergestellt wird und den Zucker aus dem Blut in die Zellen schleust. Wenn die Zellen ihn schlechter aufnehmen und verwerten (Insulinresistenz), staut sich er sich im Blut an. Die Bauchspeicheldrüse kann diese Resistenz nur vorübergehend kompensieren, indem sie mehr Insulin herstellt. Erhöhte Blutzuckerwerte verursachen oft über mehrere Jahre keine Beschwerden bei nur leichten Symptomen wie starkem Durst, häufigem Wasserlassen oder Abgeschlagenheit. Sie schädigen aber die Blutgefäße, die Nerven und zahlreiche Organe. Zu den wichtigsten Folgekrankheiten zählen Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenschwäche sowie Schäden an Augen, Nerven und Nieren. Typische Risikofaktoren sind Übergewicht, zu wenig Bewegung, ungesunde Ernährung sowie erbliche Veranlagung. Um den Diabetes mellitus Typ II frühzeitig zu erkennen, bietet unsere Praxis regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen an und steht Ihnen neben einer Behandlung mit blutzuckersenkenden Medikamenten vor allem mit individueller Ernährungsberatung und Tipps zur Gewichtsreduktion zur Seite. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. 

  • Schilddrüsen-Erkrankungen

    Die Schilddrüse ist eine Hormondrüse, die schmetterlingsförmig unterhalb des Kehlkopfs am Hals liegt. Sie spielt eine große Rolle für den Stoffwechsel, das Wachstum und die Reifung des Körpers und hilft dabei, zahlreiche Körperfunktionen zu regulieren. Dazu gibt sie stetig eine bestimmte Menge an Schilddrüsenhormonen ins Blut ab. Diese Menge kann sie erhöhen, wenn der Stoffwechsel mehr Energie benötigt, zum Beispiel bei Kälte, im Wachstum oder während der Schwangerschaft. Ist der Hormonhaushalt der Schilddrüse gestört, kann dies zu zahlreichen Beschwerden führen. Bei den Störungen wird vorwiegend zwischen einer Überfunktion (Hyperthyreose) und einer Unterfunktion (Hypothyreose) unterschieden. Die häufigste Ursache für eine Überfunktion ist die Basedow-Krankheit, die meist zwischen dem 20. und 50. Lebensjahr auftritt. Die Überfunktion führt meist zu einer sichtbaren Vergrößerung der Schilddrüse und kann sich durch Gewichtsverlust, Schwitzen, Nervosität oder Herzrasen bemerkbar machen. Eine Unterfunktion hat bei Kindern meist Jodmangel zur Ursache, bei Erwachsenen häufig eine chronische Entzündung der Schilddrüse. Typische Symptome einer Hypothyreose sind Müdigkeit, Antriebsschwäche und Verstopfung. Gerne prüfen wir mit Ihnen in einem ausführlichen Gespräch plus eingehender Untersuchung, ob bei Ihnen eine Fehlfunktion vorliegen könnte, und besprechen im Anschluss gemeinsam das auf Sie zugeschnittene weitere Vorgehen.

  • Adipositas (Übergewicht)

    Von starkem Übergewicht (Adipositas) spricht man, wenn der Fettanteil im Körper übermäßig hoch ist. Er gilt als zu hoch, wenn der Body-Mass-Index (Gewicht in Kilogramm geteilt durch das Quadrat der Körpergröße) über 30 liegt. Eine Adipositas erhöht das Risiko für verschiedene chronische Erkrankungen wie zum Beispiel Diabetes, Arthrose oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dabei gilt allerdings auch: Übergewicht ist nicht gleich Übergewicht. Entscheidend ist, an welchen Stellen des Körpers das Fett sitzt. So stellen der sogenannte „Rettungsring“ sowie Fettgewebe um Bauch oder Brustkasten herum eine weitaus größere Gefahr für Ihre Gesundheit dar als Fettansammlungen an den Oberschenkeln oder am Po. Am häufigsten ist Adipositas die Folge eines unausgewogenen Energiehaushalts: Es werden mehr Kalorien aufgenommen als verbraucht. Zu einer Gewichtszunahme können auch Lebensstil, genetische Veranlagung, Krankheiten, psychische/soziale Faktoren oder Medikamente beitragen. Bei den meisten Menschen entwickelt sich die Adipositas im Erwachsenenalter und oft über Jahre oder Jahrzehnte hinweg. Wichtig ist zunächst ein detailliertes Anamnesegespräch, in dem wir den Ursachen der Adipositas auf den Grund gehen. Gemeinsam entwickeln wir dann einen für Sie umsetzbaren, ganzheitlichen und individuellen Plan zur Gewichtsreduktion. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Nicht selten greifen verschiedene Therapieformen ineinander, um die individuell optimale Behandlung bieten zu können. Und unser Praxisteam hat selbstverständlich noch zahlreiche weitere diagnostische und therapeutische Verfahren sowie vorbeugende Maßnahmen im Portfolio. Hier finden Sie eine Auswahl zusätzlicher Leistungen, mit denen wir bestmöglich für Ihre Gesundheit sorgen können. 

  • Arterielle Hypertonie

  • Hautkrebsscreening

  • Depression

  • Angststörung

  • Arterielle Hypertonie

    Die arterielle Hypertonie, im täglichen Sprachgebrauch Bluthochdruck genannt, ist ein Krankheitsbild, bei dem der Blutdruck in den vom Herzen wegführenden Gefäßen, den Arterien, dauerhaft erhöht ist. Bei Erwachsenen spricht man von Hypertonie, wenn der obere Blutdruckwert 140 mmHg oder mehr und der untere 90 mmHg oder mehr (umgangssprachlich: 140 zu 90) beträgt. Bei den meisten Betroffenen hat der Bluthochdruck keine konkrete Ursache, stattdessen spielen verschiedene Faktoren wie Alter, Ernährung, Bewegungsmangel oder Stress eine Rolle. Etwa 20 bis 25 Prozent der Erwachsenen leiden an Hypertonie. Viele Betroffene wissen gar nicht von ihrer Erkrankung. Zu den möglichen Folgen von Bluthochdruck zählen Schlaganfall, Herzinfarkt und Tinnitus.   

  • Hautkrebsscreening

    In den letzten 15 Jahren hat sich in Europa die Zahl der Neuerkrankungen an bösartigen Hauttumoren fast verdoppelt. Etwa 1 % der krebsbedingten Todesfälle sind auf den sogenannten schwarzen Hautkrebs (malignes Melanom) zurückzuführen. Bei rechtzeitigem Erkennen sind die Heilungschancen jedoch gut, deshalb ist eine regelmäßige Vorsorge äußerst hilfreich. Mithilfe eines Auflichtmikroskops können Hautveränderungen um das 30- bis 50-Fache vergrößert und räumlich dargestellt werden, sodass eine deutlich genauere Diagnose möglich ist sowie besser zwischen gutartigen (benignen) und bösartigen (malignen) Veränderungen unterschieden werden kann.

  • Depression

    Eine Depression ist eine Gemütsstörung, die Gefühle von Traurigkeit und Hilflosigkeit, in anderen Fällen Sorgen und Ängste oder auch eine innere Leere und Gefühllosigkeit hervorruft. Die Krankheit liegt vor, wenn die Symptomatik unverhältnismäßig lange anhält bzw. in Schwere und Dauer in keinem angemessenen Verhältnis zu den symptomauslösenden Faktoren steht. Menschen mit einer Depression fällt es schwer, ihren Alltag zu bewältigen. Arbeitsanforderungen zu erfüllen und privaten Verpflichtungen nachzugehen. Selbst kleine Aufgaben im Haushalt zu erledigen, kann unendlich mühsam werden. Oft verändert sich der Umgang mit Partnern, Angehörigen und Freunden. Die Ursachen für eine Depression können vielschichtig sein: Erbliche Veranlagung, Stress, Einsamkeit, belastende Erlebnisse und Vorerkrankungen sind nur einige der möglichen Faktoren. Daher steht am Anfang der Behandlung ein intensives Gespräch, um Ihre individuelle Situation zu beleuchten. Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.  

  • Angststörung

    Angst ist ein natürliches Gefühl, das uns normalerweise vor Gefahren und Bedrohungen warnt, den Körper in Alarmbereitschaft versetzt und uns Reaktionen wie Flucht, Abwarten oder Kampf erwägen lässt. Auch in nichtkörperlichen Kontexten, zum Beispiel bei finanziellen Risiken, soll sie uns vor unvorsichtigem Handeln schützen. Ist die gefährliche oder riskante Situation vorbei, verschwindet auch die Angst. Bleibt sie dauerhaft präsent und stehen Ängste und Sorgen in keinem angemessenen Verhältnis zur tatsächlichen Bedrohung, liegt eine Angststörung vor. Menschen, die an einer Angststörung leiden, wissen oft, dass Ihre Ängste sachlich unbegründet sind, können sie aber dennoch nicht kontrollieren. Unsere Praxis ist auf die Primärversorgung von Patienten mit Angststörungen eingestellt. Näheres erörtern wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch. 

  • Psychosomatik

    In der Praxis Dr. med. Noelle Solange Nzimegne Nguénang bieten wir eine vielfältige und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene psychosomatische Grundversorgung an. Diese fokussiert sich darauf, den Patienten ganzheitlich zu betrachten und stets den Einfluss der Psyche auf die Somatik (das Körperliche) im Blick zu haben. Die psychosomatische Grundversorgung hat den Anspruch, zur ärztlichen Primärversorgung zu gehören und ergänzt die meist organ- bzw. funktionsorientierte Schulmedizin. Seelische Erkrankungen wie Depressionen, Panikattacken oder Schlafstörungen wirken sich oft auch auf den Körper aus. Auch bei der Bearbeitung von Konflikten oder Trauerarbeit kann die psychosomatische Grundversorgung hilfreich sein.

  • Check-up-Untersuchungen

    Wir bieten ein breites Spektrum an Früherkennungsuntersuchungen an, um etwaige Erkrankungen in einem möglichst anfänglichen Stadium erkennen zu können und entsprechende Therapiemaßnahmen einzuleiten. So wird beim generellen Gesundheits-Check-up insbesondere überprüft, ob versteckte Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus oder Nierenerkrankungen vorliegen. Auch weiterführende Vorsorgemaßnahmen und -beratungen sind Teil unseres Portfolios. Sprechen Sie uns gerne an, dann klären wir, welche Check-up-Untersuchungen für Sie individuell geeignet sind. 

  • Ernährungsanalyse

    Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung hat einen in hohem Maße positiven Einfluss auf Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden. Fehlernährung kann dagegen im Laufe der Jahre zu chronischen Erkrankungen führen, welche die Lebenserwartung verkürzen und sich negativ auf die Lebensqualität auswirken – zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Stoffwechselstörungen oder chronische Entzündungen. Bei angeborenen oder bestehenden Erkrankungen kann eine darauf abgestimmte Ernährung den Verlauf günstig beeinflussen, Beschwerden lindern, Folgeerkrankungen vermeiden und den Therapieerfolg fördern. Unsere Ernährungsanalyse ermittelt Ihre individuelle Ernährungssituation und berücksichtigt dabei verschiedenste Faktoren wie Geschlecht, Alter, Körpermaße, Vorerkrankungen, Familiengeschichte und Ihre aktuelle Ernährungsweise, um nur einige zu nennen. Durch die Analyse erfahren Sie, inwieweit Ihre individuelle Ernährungssituation von den Erkenntnissen der aktuellen Ernährungsmedizin abweicht bzw. wie Sie Ihre Ernährung optimieren können. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

In der Praxis Dr. med. Noelle Solange Nzimegne Nguénang bieten wir Ihnen hausärztliche Versorgung in freundlich gestalteten Räumen mit dem besonderen Charme einer Berliner Altbauwohnung. Außerhalb der Praxiszeiten und in besonders schweren Fällen führe ich auch Hausbesuche durch. Das Ziel für mich und mein Team ist es, unseren Patienten ein zeitgemäßes, umfassendes Gesundheitskonzept zu bieten. Als Hausärztin bin ich nicht nur Ihr erster Ansprechpartner bei Beschwerden aller Art, sondern auch Ihr „Lotse“ im Gesundheitssystem. Ihre Gesundheit gemeinsam mit Ihnen zu bewahren ist unser Anliegen, und dafür setzen wir unser umfassendes Wissen und unsere Erfahrung ein. Natürlich nehme ich mir gerne Zeit für ein persönliches Beratungsgespräch. Auch die Möglichkeit, kurzfristig einen Termin zu bekommen oder eine Videosprechstunde zu buchen, gehört zu unserem Angebot.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

In der Praxis Dr. med. Noelle Solange Nzimegne Nguénang sprechen wir Deutsch, Französisch, Englisch und Türkisch. Wir empfangen Sie in unserer modernen und kompetenten Praxis in hellen, freundlich eingerichteten Räumlichkeiten. Im Servicebereich bieten wir verschiedene Serviceleistungen, um Sie optimal betreuen und unterstützen zu können. Um Ihnen die Kontaktaufnahme zu erleichtern, können Sie per E-Mail-Formular Überweisungen und Rezepte vorbestellen, Termine anfragen, sich zu Vorträgen anmelden oder sich an Ihre Vorsorgeuntersuchungen erinnern lassen.

  • Die Praxis

    Hier können Sie sich ein Bild von meiner Praxis machen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Vita

Ich wollte seit meinem achten Lebensjahr Ärztin werden, weil ich meine damals schwerkranke Mutter eines Tages heilen wollte. Nach meinem Medizinstudium und meiner Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin absolvierte ich zwischen 2002 und 2007 eine Facharztausbildung unter anderem im Praxiszentrum Kaiserdamm. Seit 2009 bin ich als Fachärztin für Allgemeinmedizin nach 5-jähriger Ausbildungsordnung tätig. Nach zweijähriger fachärztlicher Tätigkeit wirke ich seit 2011 als niedergelassene Ärztin in eigener Praxis für Allgemeinmedizin. Mein Hauptaugenmerk liegt auf ganzheitlicher Diagnose und Behandlung.   

Note 1,5 •  Gut

1,5

Gesamtnote

1,5

Behandlung

1,6

Aufklärung

1,5

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

1,7

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (48)

Alle30
Note 1
27
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
2
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
25.10.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr gut für Vorsorgeuntersuchungen und Checkups

Habe ewig nach einem Hausarzt in Berlin gesucht. Dr. Nzimegne hat mich auf diverse Checkups, die die Techniker Krankenkasse übernimmt (Checkup vor 35, Hautkreebsscreening, hausarztzentrierte Versorgung) hingewiesen. Genau, was ich brauche!

12.10.2021 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Besten Besuch den ich hatte

Als ich in die Praxis kam, habe ich unter großen Magenschmerzen gelitten. Viele Ärzte haben mich bereits abgewiesen oder nicht richtig zugehört, jedoch nicht hier! Dr. Nzimegne Nguénang hat sich unglaublich viel Zeit genommen, mich aufegklärt und hat mich die nötigen Tests machen lassen, sodas ich inzwischen sagen kann, dass ich keine Magenschmerzen mehr habe. Danke!

24.06.2021
1,0

Sehr kompetenter Arzt

Sehr freundliches Personal! Dr. med. Noelle Solange Nzimegne wird immer die richtige Diagnose stellen und die richtige Behandlung verschreiben. Ich muss mit drei Transfers reisen, aber ich werde immer hierher kommen, egal wie schlecht es mir geht. Ich rate jedem, sich an dieses Team zu wenden.

15.05.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Kompetente Arzt

Man nicht viel sagen nur top und weiterzuempfehlen.Super Team . Sie hört genau hin welche Beschwerden man hat . Spricht auch an welche Methode für besser wäre das man bekommt . Weiter so .....

15.04.2021
1,0

Toller Ärztin. Spricht Englisch, sehr freundlich und hilfsbereit

Dr. Noelle diagnostizierte bei mir korrekt eine chronische Krankheit, die andere 13 Jahre lang nicht richtig diagnostizierten. Ich bin sehr dankbar! Ihr Ernährungsrat hat mir auch sehr geholfen. Mein Partner hat auch sehr gute Hilfe von ihr bekommen. Wir empfehlen sie allen unseren Freunden!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung76%
Profilaufrufe83.551
Letzte Aktualisierung21.05.2021

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).