Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dott. med. Carola Klarholz-Pevere - Privatpraxis

Dott. med. Carola Klarholz-Pevere - Privatpraxis

Ärztin, Orthopädin

030/62201766

Frau Klarholz-Pevere - Privatpraxis

Ärztin, Orthopädin

DankeFrau Klarholz-Pevere - Privatpraxis!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:30
Di
08:00 – 18:30
Mi
08:00 – 18:30
Do
08:00 – 18:30
Fr
08:00 – 18:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Goethestr. 26 a14163 Berlin

Leistungen

Kniegelenk
Knieprothese
Skoliose
Schulter
Knie
Stoßwellentherapie
Hallux valgus
Rückenschmerzen
Arthrose
Bandscheibenvorfall
Chirotherapie
Kinesio-Taping
Gutachten
Kinderorthopädie
Botox-Therapie für Migräne
Botox
Stoßwelle
Akupunktur
Orthopädie
Unfallchirurgie

Bilder

Herzlich willkommen

Im Herzen von Berlin Zehlendorf bieten wir Ihnen in unseren modernen Räumlichkeiten in der Goethestraße 26A ein umfangreiches Spektrum orthopädischer Diagnostik und Therapie an. Natürlich beraten wir Sie gerne zu allen anderen orthopädischen Therapieverfahren sowie bei unklaren Diagnosen oder Befunden. Kommen Sie in unserer Praxis vorbei, um einen Termin zu vereinbaren oder rufen Sie uns unter der 030/62201766 an. Das Wohl des Patienten liegt uns sehr am Herzen.

Ihre Dott. med. Carola Klarholz-Pevere - Privatpraxis

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Carola Klarholz-Pevere


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Egal, ob Sie sich gerade erst verletzt haben oder schon länger unter körperlichen Einschränkungen leiden: Wir helfen Ihnen gerne kompetent weiter. Kinder sind in unserer Praxis ebenfalls immer willkommen. In unseren Praxisräumen in der Goethestraße 26A bieten wir Ihnen verschiedene Leistungen der Orthopädie. Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Unsere orthopädische Praxis erreichen Sie unter der 030/62201766. Sie sind jederzeit willkommen! 

  • Schwerpunkte:

  • Schwerpunkte:

    • Akupunktur
    • Arthrosetherapie
    • Betriebliche Gesundheitsförderung
    • Gutachten
    • Diagnostik
    • Hand-und Fuß Chirurgie
    • Konservative Orthopädie
    • Kopf- und Gesichtsschmerzen
    • PRT = Periradikuläre Therapie
    • Schmerztherapie
    • Sportmedizin/Sportmedizinische Beratung
    • Stoßwellenbehandlung
    • Wirbelsäule

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Carola Klarholz-Pevere


Meine Praxis und mein Team

Wir stehen Ihnen in der Goethestraße 26A gerne zur Verfügung, wenn Sie eine orthopädische Therapie mit moderner Diagnostik brauchen. Wir legen großen Wert auf eine harmonische Atmosphäre und ein menschliches Miteinander. Erfahren Sie, was Sie außerdem in unserer Praxis erwarten dürfen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit unter der 030/62201766 zur Verfügung.

Janine Marquardt

Praxismanagerin - Medizinische Fachangestellte

Fredericke Unterwalder

Azubi - Medizinische Fachangestellte im 1. Ausbildungsjahr

Fatma Ramadan

Azubi - Medizinische Fachangestellte im 2. Ausbildungsjahr

Selina-Lara Solmaz

Azubi - Medizinische Fachangestellte im 2. Ausbildungsjahr

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Carola Klarholz-Pevere


Praxis Carola Klarholz-Pevere Fachärztin für Orthopädie

Meine Kollegen

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,7

Entertainment

1,1

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,1

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (38)

Alle34
Note 1
33
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
17.12.2019
1,0
1,0

Kompetente und sehr freundliche Ärztin

Frau Doktor Klarholz-Pevere ist sehr umsichtig, fachlich kompetent und bietet auch alternative Therapieansätze an. Durch ihre gründliche Anamnese und ihrer Suche nach den Ursachen von Schmerzen fasste ich schnell Vertrauen zu ihr. Ihre Diagnosen sind auch für Laien nachvollziehbar. Auf Nachfragen geht sie aufmerksam ein. Sie ist eine sehr freundliche und zugewandte Ärztin. Endlich habe ich eine Orthopädin gefunden, bei der ich mich sehr aufgehoben fühle.

09.12.2019 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Eine kompetente Ärztin die sich Zeit nimmt!

Eine nicht heilende Knochenverletzung führte mich auf Empfehlung zu Frau Klarholz.

Nicht nur bekam ich zügig einen Termin sondern wurde bei Erstbehandlung als Patient ernst genommen und mit Geduld umfassend beraten.

Die Mischung aus Sympathie und Kompetenz trat mir auch bei meinen folgenden Terminen entgegen und meine Verletzung ist inzwischen ausgeheilt.

Vielen dank Frau Klarholz!

15.11.2019 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Mehr als nur zufrieden!

Sehr kompetente, freundliche Orthopädin, sowie hilfsbereite und freundliche Arzthelferinnen.

Ich kam mit sehr großen Schmerzen, war bei vielen Orthopäden (sogar Gutachtern) aber keiner konnte oder wollte mir helfen. Viele haben sich an mir versucht, Aber nur Frau Dr. Klarholz-Pevere konnte mir helfen. Danke!!

04.10.2019 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Freundliche und kompetente Betreuung

Frau Dott. Klarholz-Pevere nimmt sich Zeit und hört genau zu, wenn man seine Probleme schildert. Sie ist freundlich und wirkt auf mich sehr kompetent. Hier hatte ich nicht das Gefühl, nach "Schema F" behandelt zu werden, sondern eine zu mir passende Therapie zu erhalten. Auch das Praxisteam ist sehr freundlich und hilft bei allen Fragen gern weiter. Die Atmosphäre ist entspannt und patientengerecht, ich fühle mich hier gut aufgehoben und kann/will nur Bestnoten vergeben. Diese Ärztin hat es ehrlich verdient!

27.09.2019 • Alter: über 50
3,0
3,0

Ich bin enttäuscht

Als Neupatientin kam ich in die Praxis; wurde auch sehr freundlich begrüßt und aufgenommen. Es erfolgte eine gründliche Untersuchung, allerdings fiel mir während der Diagnostik bereits unangenehm auf, dass recht schnell Verdachtsdiagnosen in den Raum gestellt wurden, wie zum Beispiel eine Fibromyalgie, eine Autoimmunerkrankung, die in meinem Fall nicht im Geringsten in Frage kam, nur weil offenbar eine von mir geäußerte Hochsensibilität nicht angenommen werden wollte.

Leider ist das eine häufige Erfahrung bei Ärzten, denn die Hochsensibilität betrifft nur ca. 20 Prozent der Menschheit und kann, wenn man eben kaum Kenntnisse davon hat, auch recht schnell fehlinterpretiert werden. Es ist auch nicht gerade empathisch, einem Erstpatienten, der wegen aktuter Schmerzen besorgt war, mit ungesicherten Diagnosen zu konfrontieren bzw. zu belasten. Was mich auch störte, wohlgemerkt als Erstpatientin, dass mal von der Ärztin und mal von MFA Spritzen verabreicht wurden. Das kann man sicher bei einem gefestigten Vertrauensverhältnis machen; aber das war zu dieser Zeit noch längst nicht gegeben. (Nur weil etwas üblich ist, muss es noch lange nicht sinnvoll und richtig sein.)

Auch sollten sich Ärzte immer wieder bewusst machen, dass sie Dienstleister am Menschen sind. Und die Menschen sind unterschiedlich. Daher greift nicht jedes Konzept gleichermaßen für alle.

Auch die Kommunikation könnte verbessert werden.

Und wenn sich MFA während der Sprechstunde am Tresen ihre Lippen mit Kosmetika optimieren, erweckt das leider keinen guten Eindruck.

Ja, schade, ich bin enttäuscht.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Kollegenempfehlungen3
Profilaufrufe16.470
Letzte Aktualisierung16.09.2020

Finden Sie ähnliche Behandler