Ärzte für Augenoperationen in Berlin (33 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
33 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchung

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlichBarrierefreiheit

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Stadtteil

Alle Stadtteile

  1. Dr. Febrer BowenDr. med. Bernhard Febrer Bowen

    Dr. med. Bernhard Febrer Bowen
    Arzt, Augenarzt
    Manfred-von-Richthofen-Straße 8
    12101 Berlin
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Termine konnten nicht geladen werden. Sie sind auf dem Profil zu sehen.
    Note
    1,2
    272
    Bewertungen
    4,7 km
    99.9% Relevanz für "Augenoperation"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr freundlich
    sehr gute Behandlung
    ungünstige Parkplatzsituation
  2. Dr. NordwaldDr. med. Kirk Nordwald

    Dr. med. Kirk Nordwald
    Arzt, Augenarzt
    Clayallee 225
    14195 Berlin
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    88
    Bewertungen
    12,4 km
    88.4% Relevanz für "Augenoperation"
    bietet alternat. Heilmethoden
    gute Parkplatzsituation
    nimmt sich viel Zeit
  3. Anzeige

    Dr. HerschelDr. med. Regina Herschel

    Ärztin, Augenärztin
    Schillerstr. 3
    13158 Berlin
    Profil ansehen
    Note
    1,5
    26
    Bewertungen
    7,3 km
    83.2% Relevanz für "Augenoperation"
    sehr freundlich
  4. Anzeige

Ärzte für eine Augenoperation in Berlin gesucht?

  • Augenoperationen werden durchgeführt, um Bewegungsstörungen oder Fehlsichtigkeit zu verbessern. Sehr verbreitet ist das Lazic-Verfahren, das die Kurz- oder Weitsichtigkeit bis zu einem bestimmten Grad korrigiert. Ist die Sehschwäche sehr stark, kann der Facharzt eine OP hinter der Hornhaut empfehlen.
  • Um Fehlsichtigkeit zu verbessern, kann die eigene Linse durch eine künstlich hergestellte Linse ersetzt werden. Eine zusätzliche Linse zwischen der natürlichen Linse und der Hornhaut ermöglicht es ebenfalls, ohne Kontaktlinsen oder Brille gut zu sehen.
  • Aber auch andere Erkrankungen können einen chirurgischen Eingriff notwendig machen: Schielen die Augen etwa so stark, dass die Konzentration auf einzelne Dinge im Raum schwer fällt, kommt eine Operation infrage. Auch ästhetische Gesichtspunkte spielen bei der Entscheidung für einen solchen chirurgischen Eingriff eine Rolle.