Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Chirurgisch Orthopädischer, Praxis Verbund (COPV)

Chirurgisch Orthopädischer, Praxis Verbund (COPV)

Gemeinschaftspraxis, Ambulantes Operationszentrum, Allgemeinchirurgie

Termin buchen

Chirurgisch Orthopädischer, Praxis Verbund (COPV)

Gemeinschaftspraxis, Ambulantes Operationszentrum, Allgemeinchirurgie

DankeChirurgisch Orthopädischer, Praxis Ve… !

Aktion
Danke sagen

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 12:45
14:00 – 16:45
Di
08:00 – 12:45
14:00 – 16:45
Mi
08:00 – 12:45
14:00 – 16:45
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 16:45
Fr
08:00 – 12:45
14:00 – 16:45
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kaiser-Wilhelm-Str. 2412247 Berlin

Leistungen

Leistenbruch
Nabelbruch
Hämorrhoidenbehandlung
Durchgangsarzt (Arbeitsunfälle)
Orthopädie und Unfallchirurgie
Hautchirurgie
Proktologie (Enddarmleiden)
Hernien (Bauchwand- und Leistenbrüche)
Stosswelle
Individuelle Gesundheitsleistung
Haut-, Hand- und Fußchirurgie
Minimal Invasive Chirurgie
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Operationen (ambulant und stationär)
Hernien (Leisten- und Bauchwandbrüche)
Arthrosetherapie
Orthopädie
Rückenschmerzen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf unserem jameda-Profil. Wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. 

Es liegt uns am Herzen, Ihren Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu gestalten. Nachfolgend erfahren Sie, mit welchen Vorsorge-, Untersuchungs- bzw. Behandlungsmethoden wir Ihnen bei der Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit helfen können. Dies soll Ihnen als erste Information dienen. Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell zu möglichen Behandlungsansätzen und beantworten Ihre Fragen umfassend und kompetent.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und darauf, Sie persönlich in unserer Praxis zu begrüßen! 

Ihr Chirurgisch Orthopädischer PraxisVerbund (COPV)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Chirurgisch Orthopädischer PraxisVerbund (COPV)


Unsere Schwerpunkte

Wir freuen uns, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte in unserer Praxis in Lankwitz aufzulisten. Für Rückfragen sind wir jederzeit gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Durchgangsarztverfahren und Unfallchirurgie

  • Hernienchirurgie und Proktologie (Enddarmleiden)

  • Haut-, Hand- und Fußchirurgie

  • Durchgangsarztverfahren und Unfallchirurgie

    mehr unter Leistungsspektrum

  • Hernienchirurgie und Proktologie (Enddarmleiden)

    mehr unter Leistungsspektrum

  • Haut-, Hand- und Fußchirurgie

    mehr unter Leistungsspektrum

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://copv.berlin/


Unser gesamtes Leistungsspektrum

Unser Ziel ist es, Ihnen für Ihre individuelle Gesundheitssituation modernste ärztliche Unterstützung zu bieten. Damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können, finden Sie hier eine Übersicht über die Versorgungsleistungen, die wir Ihnen anbieten können. Bei weiteren Fragen können Sie sich natürlich gerne an uns wenden. 

Unsere Leistungen für Ihre Gesundheit:

  • Akupunktur

  • Allgemein- und Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie)

  • Arthrosetherapie

  • Arbeits-, Wege-, Schul- und Kitaunfälle

  • Ästhetisch-plastische Behandlungen

  • Hautchirurgie

  • Digitales Röntgen

  • Fußchirurgie

  • Gutachten

  • Handchirurgie

  • Hernien (Leisten- und Bauchwandbrüche)

  • Individuelle Gesundheitsleistung

  • Minimal Invasive Chirurgie

  • Operationen (ambulant und stationär)

  • Orthopädie

  • Proktologie (Enddarmleiden)

  • Rückenschmerzen

  • Sportmedizin

  • Stosswelle

  • Unfallchirurgie

  • Akupunktur

     Akupunktur stellt eine wunderbare ergänzende Methode in der schmerztherapeutischen Behandlung, sowie in der Therapie von Störungen des Bewegungsapparates und von stressbedingten Störungen dar. Die Traditionelle Chinesische Medizin versucht in ihrem Ansatz immer den Ausgleich von Yin und Yang herzustellen und somit einen normalen „Fluss“ der Energien zu erreichen.

    • Gonarthrose
    • Chron. Wirbelsäulenbeschwerden
    • Verspannungen im Schulter-, Nackenbereich
    • HWS Syndrom
    • Schulterschmerz
    • Gelenkschmerz
    • Sehnenscheidenentzündungen
    • Tennis-, und Golferellenbogen
    • Achillessehnenreizung
    • Patellaspitzensyndrom
    • Fußschmerzen
    • Rauchentwöhnung und Gewichtsreduktion.

    Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt derzeit 10-15 Akupunkturbehandlungen pro Jahr bei folgenden Diagnosen:

    • Chronische Lendenwirbelsäulenbeschwerden
    • Gonarthrose

    Alle anderen Akupunkturbehandlungen können über private Krankenversicherung oder als IGeL-Leistung abgerechnet werde

  • Allgemein- und Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie)

     Die allgemeinchirurgischen Eingriffe werden häufig in ihrer Komplexität unterschätzt und sollten nur durch sehr erfahrene Chirurgen durchgeführt werden. Durch die langjährige Tätigkeit von Priv.-Doz. Dr. Jacob als leitender Arzt in einem Zentrum für Minimal Invasive Chirurgie sowie Dozent für laparoskopische Operationen des Bund Deutscher Chirurgen (BDC) und der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), können wir diese Leistungen auf dem höchsten Niveau anbieten.

    • Gutartige Weichteiltumore: Atherome (Grützbeutel), Fibrome, Lipome
    • Direkter Nahtverschluss von Hautdefekten
    • Narbenkorrekturen
    • Plastische Deckung von offenen Wunden (Dekubitus)
    • Portexplantationen
    • Anlage /Rückverlegung eines künstlichen Darmausgangs
    • Darmoperationen
    • Diagnostische Bauchspiegelung
    • Entfernung des Blinddarms
    • Entfernung der Gallenblase
    • Lösungen von Verwachsungen (Adhäsiolyse)
  • Arthrosetherapie

    Umbauvorgänge des Knochens und Veränderung der Gelenkstellung führen zur Abnutzung des Gelenkknorpels (Arthrose), was zu heftigen Schmerzen und Immobilität des Patienten führen kann. Es gilt das Fortschreiten des Gelenkverschleißes aufzuhalten, da es bisher keine komplette Regenerationsmöglichkeit eines zerstörten Gelenkknorpels gibt. ?Neben regelmäßiger Bewegung (ohne schwere Belastung) bieten wir folgende schonendeOptionen zur Verbesserung der Knorpelsubstanz ohne Operation an.

    • Akupunktur
    • Entzündungshemmende Schmerztherapie
    • Hyaluronsäure
    • Autologes Conditioniertes Plasma (ACP)
  • Arbeits-, Wege-, Schul- und Kitaunfälle

    Arbeits- Wege-, Kita- und Schulunfälle sind durch die Berufsgenossenschaft versichert. Geschieht während dieser Tätigkeiten ein Unfall, so ist eine Vorstellung beim Durchgangsarzt erforderlich. Dies kann über eine Rettungsstelle im Krankenhaus oder aber z.B. in unserer Praxis erfolgen. Es gibt Verletzungen, deren Weiterbehandlung nur durch einen D-Arzt gestattet ist. Wir bieten eine umfassende Untersuchung, einschließlich digitalisiertem Röntgen, gegebenenfalls entscheiden wir, ob weiterführende Untersuchungsmaßnahmen erforderlich sind. Eine adäquate Wundversorgung oder primäre Frakturversorgung wird im Rahmen der Notfallversorgung bei uns durchgeführt. Operative Versorgungen können sowohl in unseren eigenen OP-Räumen, oder im Krankenhaus, bzw. der Belegklinik, durch uns durchgeführt werden. Handelt es sich um komplexere Verletzungen sorgen wir dafür, dass der Patient in eine von der Berufsgenossenschaft zugelassene Klinik überwiesen wird.

  • Ästhetisch-plastische Behandlungen

    Kleinere Makel an unserem Körper sind nicht weiter schlimm, aber stören das  eigene Wohlempfinden. So sind Alterungsprozesse der Haut wie Faltenbildung und Pigmenablagerungen (sog. Altersflecke) ein natürlicher Vorgang, dem wir alle ausgesetzt sind.

    Heutzutage gibt es gut verträgliche und schmerzarme Verfahren, um diese Prozesse zu korrigieren. Auch die Problematik extremer Schweißbildung oder das natürliche Haarwachstum an den Achseln und im Scharmbereich empfinden wir als lästig. Auch diese kleinen Probleme können erfolgreich und langfristig durch unser kompetentes Team behandelt werden.

    Bei sehr umfangreichen Behandlungen und größeren plastischen Operationen arbeiten wir mit der Praxisklinik für Plastische Chirurgie Metropolitan Aesthetics in Berlin-Mitte zusammen.

    • Faltenbehandlung (Hyaluronsäure, Botox)
    • Entfernung von Besenreisern (Sklerosierung, Laser)
    • Entfernung von Hautpigmenten wie Leberflecken oder Tätowierungen (Laser)
    • Entfernung von Haaren...
  • Hautchirurgie

    Entfernung von gutartigen, unklaren und bösartigen Geschwülsten, in und unter der Haut gelegen.

    • Fettgeschwülste (Lipome)
    • Grützbeutel (Atherome)
    • Weißer Hautkrebs (Basaliome)
    • Dunkle Hautgeschwülste (gut- und bösartige Melanome)
    • Narbenkorrekturen
  • Digitales Röntgen

    Unsere beiden Praxen sind mit digitalem Röntgen, welches im Ablauf große Vorteile bietet,  ausgestattet. 

    • Sicherheit: Die Röntgenbilder werden nicht auf einem traditionellen Röntgenfilm abgebildet, sondern direkt bei der Aufnahme digitalisiert und stehen sofort zur Verfügung. Es können keine Röntgenbilder mehr verlorengehen, da alle Bilder auf dem Server gespeichert sind. 
    • Patientenfreundlich: Digitale Röntgenbilder benötigen weniger Strahlung, wodurch der Patient einer geringeren Dosis ausgesetzt wird. Die Bilder können digital nachbearbeitet werden, man erspart sich dadurch Wiederholungsaufnahmen. 
    • Umweltfreundlich: Keine Chemikalien werden zur Film-Entwicklung benötigt und nicht für jede Aufnahme wird eine Folie benötigt.
  • Fußchirurgie

    Beschwerden an den Füßen können eine Vielzahl von Ursachen haben. Umso mehr ist es von entscheidender Bedeutung, einen erfahrenen Fußspezialisten aufzusuchen. Die häufigsten Erkrankungen sind Fehlstellungen und Verschleiß der Zehengelenke, Arthrosen der Fußwurzelgelenke und Knorpelerkrankungen des Sprunggelenkes. Nicht selten bestehen hier Zusammenhänge zwischen Gelenkverschleiß, knöcherner Fehlstellung und Sehnen- und Kapselschwäche. Diese Zusammenhänge müssen in ihrer Komplexität betrachtet und behandelt werden.

  • Gutachten

    Die Anforderungen an spezifische medizinische Gutachten wachsen kontinuierlich. Als bewährte medizinische Sachverständige mit langjähriger Erfahrung bieten die Ärzte unseres PraxisVerbundes Begutachtungen mit höchster fachärztlicher Kompetenz für folgende Fachbereiche:

    • Orthopädie
    • Unfallchirurgie 
  • Handchirurgie

    Erkrankungen der Hand bedürfen in der konservativen und chirurgischen Therapie einer besonderen Expertise aufgrund der Komplexität unserer Greiffunktionen. Eingriffe sollten daher nur von in der Handchirurgie erfahrenen Chirurgen durchgeführt werden. Wir setzen größtenteils schonende und schmerreduzierte Verfahren ein und operieren ambulant, so dass Sie nach kurzer Zeit wieder aktiv und in alter Gewohnheit Ihre Hand benutzen können.

    • Karpaltunnelsyndrom, Sulcus ulnaris Syndrom
    • Sehneneinengungen an Fingern und Handgelenk wie Ringbandstenosen/schnellender Finger, „De Quervain“-Stenose
    • Entfernung von Tumoren, Überbeinen/Ganglien
    • Versorgung von Beuge-und Strecksehnenverletzungen
    • Versorgung von Seitenbandverletzungen der Finger einschließlich „Skidaumen“(ulnare Seitenbandruptur)
    • Materialentfernungen
    • Spiegelung des Handgelenks bei  Discusverletzungen, Bandverletzungen, Knorpelschäden
    • Rhizarthrosebehandlung - konservativ und operativ
  • Hernien (Leisten- und Bauchwandbrüche)

    Die operative Versorgung von Bauchwand- und Leistenbrüchen bedarf einer großen Expertise und sorgfältigen Durchführung. Dabei sollten die operativen Verfahren individuell an den Patienten angepasst werden („tailored approach“), um ein optimales Resultat zu erzielen. Dafür muss in der heutigen Hernienchirurgie der Operateur sowohl die herkömmlichen (offenen), als auch die laparoskopischen (Minimal Invasiv) Verfahren anbieten.

    Aufgrund unserer langjährigen Spezialisierung in der Hernienchirurgie können wir mit einem hohen Maß an Sicherheit das gesamte Spektrum dieser sehr häufigen Erkrankung abdecken. Dieses beinhaltet den kleinen Leistenbruch bei jungen Menschen genauso wie den rezidivierenden Bruch beim älteren Menschen mit Vorerkrankungen.

    • Leistenbruch
    • Bauchwandbruch (Nabelbruch, Narbenbruch)
    • Parastomaler Bruch
    • Zwerchfellbruch
  • Individuelle Gesundheitsleistung

    Individuelle Gesundheitsleistung Leistungen sind ärztliche Leistungen, die nicht über die gesetzliche Krankenversicherung, sondern nach der GOÄ, der Gebührenordnung für Ärzte, zu Lasten des Patienten abgerechnet werden. Wir bieten u.a. folgende IGel-Leistungen an:

    • Autologes conditioniertes Plasma (ACP)
    • Besenreißerschaumverödung
    • Hyaluronsäureinjektion
    • Knochendichtungmessung
    • Kinesiotaping
    • Pedographie
  • Minimal Invasive Chirurgie

    Die Minimal Invasive Chirurgie (MIC) hat sich in den vergangenen Jahren in vielen Bereichen etabliert und ist heutzutage bei Blinddarm- oder Gallenblasenentfernungen sowie in weiten Teilen der Hernienchirugie der Goldstandard. Für die Patienten ist das Verfahren besonders interessant wegen der geringen Schmerzen, schnelleren Erholung und dem besseren kosmetischen Ergebnis.

    Durch die langjährige Tätigkeit von Priv.-Doz. Dr. Jacob als leitender Arzt in einem Zentrum für Minimal Invasive Chirurgie sowie Dozent für laparoskopische Operationen des Bund Deutscher Chirurgen (BDC) und der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), können wir diese Leistungen auf dem höchsten Niveau anbieten.

  • Operationen (ambulant und stationär)

    In unserem OP in der Kaiser-Wilhelm-Str. (Lankwitz) führen wir ambulante Operationen schonend in örtlicher Betäubung und Vollnarkose durch. Es gibt feste OP-Tage, Notfälle werden jederzeit versorgt.

  • Orthopädie

    Durch ein hohes Maß an fachlichem Anspruch und enger kollegialer Zusammenarbeit können wir fast das gesamte Spektrum der orthopädischen Krankheitsbilder behandeln. Vor allem die gezielte orthopädische Therapie von Arthrosen liegt in unserem Fokus. Hier bringt die frühzeitige Intervention durch multimodale Anwendungen den gewünschten Behandlungserfolg, verhindert die Chronifizierung und verlangsamt den Gelenkverschleiß. Wir können auf ein weites Spektrum der konservativen Orthopädie zurückgreifen, um unnötige operative Behandlungen zu vermeiden oder später nötige operative Behandlungen hinauszuzögern.

  • Proktologie (Enddarmleiden)

    Die Untersuchung des Afters ist den meisten Menschen unangenehm und es besteht eine natürliche Scheu bei Problemen den Arzt aufzusuchen. Deshalb ist es bei proktologischen Erkrankungen besonders wichtig eine kompetente Hilfe in einer angenehmen Atmosphäre zu erhalten. Da wir um diese Problematik wissen, haben wir uns auf die proktologischen Krankheitsbilder spezialisiert und bieten Ihnen das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie auf einem hohen Niveau an.

    • Analfistel
    • Hämorrhoiden
    • Sinis Pilonoidalis (Steißbeinfistel) mit Plastik
    • Analabszesse
    • Analvenenthrombosen
    • Akne inversa
    • Fissuren
    • Marisken
  • Rückenschmerzen

    Meist handelt es sich um den akut aufgetretenen Rückenschmerz. Dieser hat seine Ursache in der Dysfunktion eines einzelnen Bewegungssegmentes (akute Lumbagie).

  • Sportmedizin

    Verletzungen von Sportlern können verschiedenste Organe wie Muskeln, Sehnen, Gelenke oder auch Stoffwechselabläufe betreffen. Diese unterscheiden sich essentiell von Verletzungen und Erkrankungen des Alltags oder des Alters. Primäres Ziel ist die Wiederherstellung des Belastungsniveaus vor der Verletzung und die Begleitung des Patienten vom Zeitpunkt der Verletzung bis zur Wiederaufnahme der vollen Sportfähigkeit. Ursachen von chronischen Beschwerden müssen sportspezifisch verstanden und entsprechende auf den jeweiligen Sportler ausgerichtete Therapievorschläge erarbeitet werden.

  • Stosswelle

    Stoßwellen sind energiereiche, hörbare Schallwellen. In der Medizin werden Stoßwellen bereits seit 1980 u.a. zur Auflösung von Nierensteinen eingesetzt. In der modernen Schmerztherapie wird die Energie der Stoßwellen auf die Schmerzzonen im menschlichen Körper übertragen. Dort kann sie ihre heilende Wirkung entfalten. Heilungsprozesse im Körper werden beschleunigt, der Stoffwechsel verbessert sich, die Durchblutung wird gesteigert, schmerzhafte Kalkablagerungen werden abgebaut.

    • Achillodynie
    • Arthrosetherapie
    • Fersensporn
    • Kalkschulter
    • Muskelverspannungen
    • Patellaspitzensyndrom
    • Schleimbeutelentzündungen
    • Sehnenentzündungen (akut / chronisch)
    • Tennis- oder Golferellenbogen
  • Unfallchirurgie

    Die unfallchirurgische Versorgung ist ein wesentlicher Schwerpunkt der Praxis in Lankwitz. Allen Patienten ist hier eine fachärztliche Versorgung nach neuestem Wissenstand mit möglichst geringen Wartezeiten garantiert. Als Akutversorger ist hierbei eine Terminvergabe nicht notwendig.

    • Wundversorgungen
    • Behandlung von Brüchen/Frakturen operativ und konservativ
    • Erstversorgung, Nach-und Weiterbehandlung von Arbeitsunfällen
    • Materialentfernungen ambulant in Vollnarkose

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://copv.berlin/


Chirurgisch Orthopädischer Praxis Verbund (COPV)

Der Chirurgisch Orthopädische Praxis Verbund (COPV) ist eine überörtliche Gemeinschaftspraxis im Südwesten Berlins, der mit seinen erfahrenen Fachärzten das gesamte Spektrum der ambulanten chirurgischen, unfallchirurgischen und orthopädischen Behandlung anbietet. Um Ihnen eine optimale Diagnostik und Therapie anbieten zu können, haben wir in unseren beiden Praxen unterschiedliche Schwerpunkte etabliert.

Unsere Praxen

Praxis Lankwitz

Unsere Praxis in der Kaiser-Wilhelm Straße ist vor allem unfallchirurgisch / chirurgisch ausgerichtet. Ein Behandlungsschwerpunkt liegt hier auf? unfallchirurgischen Verletzungen und dabei im Speziellen die Versorgung von Arbeitsunfällen?. Auch bieten wir ein großes Spektrum der Weichteil- und Hautchirurgie in unserem ambulanten Operationszentrum an. Ein überregionaler Schwerpunkt ist die Diagnostik und Behandlung von Enddarmerkrankungen (Proktologie) sowie die Diagnostik und operative Versorgung von Leisten- und Bauchwandbrüchen (Hernien). Diese werden ambulant oder stationär in minimal invasiven Techniken versorgt.

Praxis Dahlem

In der zentral gelegenen Praxis am Breitenbachplatz werden bevorzugt orthopädische und Enddarmerkrankungen behandelt. Dieses beinhaltet in der Orthopädie die konservative und operative Therapie von degenerativen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen sowie die Sporttraumatologie. Ein regionaler Schwerpunkt ist die Versorgung von sämtlichen Hand- und Fußerkrankungen. 

Bei der Behandlung von Enddarmerkrankungen haben wir uns auf die Minimal Invasiven Therapieformen spezialisiert, die schmerzarm sind. Eine überregionale Bedeutung hat unsere Spezialsprechstunde von Bauchwand- und Leistenbrüchen. Wir beraten Sie gerne und führen ein breites Spektrum an Operationen routeniert und professionell durch.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung92%
Profilaufrufe13.190
Letzte Aktualisierung13.03.2020

Termin online buchen