Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Kinderwunschärzte Berlin, Dres. Andreas Jantke und Anna Stegelmann

Kinderwunschärzte Berlin, Dres. Andreas Jantke und Anna Stegelmann

Gemeinschaftspraxis

030/814576565

Kinderwunschärzte Berlin, Dres. Andreas Jantke und Anna Stegelmann

Gemeinschaftspraxis

DankeKinderwunschärzte Berlin, Dres. Andre… !

Aktion
Danke sagen

Öffnungszeiten

Mo
07:30 – 19:00
Di
07:30 – 19:00
Mi
07:30 – 19:00
Do
07:30 – 19:00
Fr
07:30 – 16:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Clayallee 225 a14195 Berlin

Leistungen

Reproduktionsmedizinische Behandlungen
In-Vitro-Fertilisation (IVF)
Krebs und Kinderwunsch
Social Freezing im Kinderwunschzentrum
Hormonelle Einstellung
Homologe Insemination (Samenübertragung)
Heterologe Insemination/Fremdsamenspende
Gewinnung von Spermien aus Hodengewebe
Embryo-Glue (Embryonenkleber)
Intracytoplasmatische Spermieninjektion

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf dem jameda-Profil unseres Zentrums für Kinderwunschbehandlung und Fertilitätsprotektion in Berlin-Zehlendorf .

Bei uns versorgt Sie ein Team aus Fachärzten für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit den Schwerpunkten Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin. Wir besitzen seit vielen Jahren Erfahrung in der Beratung, der Diagnostik und der Therapie und führen auch künstliche Befruchtungen (Insemination, IVF, ICSI) in unseren egenen Laboren durch.

Uns unterstützt ein Team aus gut geschulten, freundlichen Mitarbeitern, die dasselbe Ziel wie wir haben: Ihren Kinderwunsch zu erfüllen und dafür zu sorgen, dass Sie sich bis dahin bei uns gut aufgehoben fühlen. In unseren Räumen in der Clayallee 225 a haben wir für Sie ein Wohlfühlambiente geschaffen, um Ihnen den Aufenthalt während Ihrer Kinderwunschbehandlung so angenehm wie möglich zu machen.

Da kinderlose Paare oft auch seelische Unterstützung benötigen, sorgen wir uns auch um Ihr emotionales Gleichgewicht. Unserem Kinderwunschteam sind daher Frau Melanie Hubermann und Frau Dr. Adak Pirmorady Sehouli angeschlossen, die sich auf eine solche Unterstützung spezialisiert haben.

Falls Sie unsere Sprechstunde besuchen wollen oder vorab an Informationen interessiert sind, können Sie uns gerne kontaktieren. Unter 030/814576565 erreichen Sie uns zu unseren Sprechzeiten. Gerne beraten wir Sie und geben Ihnen einen passenden Termin.

Ihre Dr. med. Andreas Jantke und Dr. med. Anna Stegelmann

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kinderwunsch-Ärzte Berlin


Unsere Schwerpunkte

Wir haben uns auf die Behandlung von Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch spezialisiert. Hormonelle Stimulation, Insemination und Kryokonservierung können Paare dabei unterstützen, die ungewollte Kinderlosigkeit zu beenden und der Natur auf die Sprünge zu helfen. Erfahren Sie mehr über unsere Schwerpunkte auf jameda oder vereinbaren Sie telefonisch einen Termin in unserem Berliner Zentrum für Kinderwunschbehandlung und Fertilitätsprotektion. Wir erstellen gerne einen individuellen Behandlungsplan für Sie.

  • Reproduktionsmedizinische Behandlungen

  • Weitere reproduktionsmedizinische Behandlungen

  • Reproduktionsmedizinische Behandlungen

    Unsere Behandlungsmöglichkeiten im Kinderwunschzentrum "Kinderwunsch Ärzte Berlin"

    Wenn alle Versuche, auf natürlichem Wege ein Kind zu bekommen, vergeblich waren, kann die Medizin mit modernsten Methoden nachhelfen. Uns stehen neueste Diagnose- und sichere Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, um den Wunsch nach einem eigenen Kind in Erfüllung gehen zu lassen. Bei aller modernen High-Tech-Medizin, die natürlich auch in unserem Kinderwunschzentrum zur Anwendung kommt, ist uns aber auch sehr wichtig, dass Sie sich als Patientin und Patient bei uns wohlfühlen. Dies erreichen wir durch ein freundliches kompetentes Team, welches Ihnen alle Fragen rund um den Kinderwunsch beantwortet und Sie über die wichtigen Schritte aufklärt. Unsere Räumlichkeiten sorgen ebenso für ein Wohlfühlambiente.

    • Hormonelle Einstellung
    • Hormonelle Stimulation zur Zyklusoptimierung
    • Homologe Insemination (Samenübertragung)
    • Heterologe Insemination (Fremdsamenspende)
    • Monitoring zur Zyklusüberwachung und Optimierung
    • In-Vitro-Fertilisation (IVF)
    • Intracytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI)
    • Gewinnung von Spermien aus dem Hodengewebe (TESE)
    • Blastozystenkultur (Verlängerte Kultivierung von Embryonen)
    • Assisted Hatching (Schlupfhilfe zur Einnistung)
    • Embryo-Glue (Embryonenkleber)
    • Endometrium Scratching
    • Kryokonservierung von Samen und Hodengewebe
    • Kryokonservierung von befruchteten Eizellen
    • Kryokonservierung von unbefruchteten Eizellen
    • Einsatz spezieller Einfrierverfahren (Vitrifikation)
  • Weitere reproduktionsmedizinische Behandlungen

    • Social freezing
    • Mini-IVF (kostengünstiges Verfahren, z. B. für ältere Kinderwunschpatientinnen mit niedriger Fertilitätsreserve)
    • Beratung und Behandlung von Krebspatientinnen mit Kinderwunsch
    • Durchführung fertilitätsprotektiver Maßnahmen
    • Beratung zu Operationen (Bauchspiegelung, Gebärmutterspiegelung)
    • Unterstützung durch Naturheilverfahren
    • Psychologische Beratung
    • Akupunktur

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kinderwunsch-Ärzte Berlin


Unser gesamtes Leistungsspektrum

Wir bieten Ihnen moderne Technik und eine patientenorientierte Beratung, um den Weg für Ihren Nachwuchs frei zu machen. Moderne Diagnostik, das Einfrieren unbefruchteter Eizellen, aber auch Medikamente kommen in unserem Berliner Zentrum für Kinderwunschbehandlung und Fertilitätsprotektion zum Einsatz. Wir erklären Ihnen genau, wie die einzelnen Verfahren ablaufen und welche Behandlung bei Ihnen den größten Erfolg verspricht. Natürlich entscheiden Sie, wie weit Sie gehen möchten. Folgende Methoden bieten wir an:

  • Moderne Diagnostik

  • Social Freezing im Kinderwunschzentrum "Kinderwunsch Ärzte Berlin"

  • Krebs und Kinderwunsch

  • Medikamenteneinsatz

  • Moderne Diagnostik

    Auf dem Weg zum Wunschkind - unsere diagnostischen Möglichkeiten auf einen Blick im Kinderwunschzentrum "Kinderwunsch Ärzte Berlin"

    • Ausführliches Paargespräch und Beratung
    • Hormonuntersuchungen im eigenen Hormonlabor
    • Gynäkologische Untersuchung
    • Ultraschalldiagnostik
    • Eileiterabklärung mittels Ultraschall oder Bauchspiegelung
    • Abklärung wiederholter Fehlgeburten
    • Spermiogramm nach WHO-Richtlinien (Qualitätssicherung durch Teilnahme an Ringversuchen (QuaDeGa), wir sind Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Andrologie)
    • Abklärung bei Endometriose
    • Abklärung bei PCO
    • Beratung und Diagnostik von onkologischen Patienten mit Kinderwunsch
    • Beratung zu fertilitätsprotektiven Maßnahmen
  • Social Freezing im Kinderwunschzentrum "Kinderwunsch Ärzte Berlin"

    Unter "social freezing" versteht man das Einfrieren unbefruchteter Eizellen mit Hilfe eines speziellen Kryokonservierungsverfahrens (Vitrifkation) zum Fertilitätserhalt. Aufgrund persönlicher Umstände (z. B. Beruf, kein geeigneter Partner etc.) kann das social freezing dabei helfen, die Fruchtbarkeit zu erhalten, um den Kinderwunsch mit einer höheren Schwangerschaftswahrscheinlichkeit auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

    Empfehlenswert ist es, ein social freezing vor dem 35. Lebensjahr durchzuführen, da hier die Qualität der Eizellen noch deutlich besser ist und eine höhere Eizellreserve besteht. Die Eizellreserve kann mit dem AMH-Wert gemessen werden.

    Das Verfahren wurde ursprünglich für onkologische Patientinnen vor einer Chemo- oder Strahlentherapie entwickelt und ist mittlerweile etabliert.

    Wir führen in unserer Kinderwunsch-Praxis in Berlin social freezing seit Jahren erfolgreich durch und haben daher viel Erfahrung damit.

  • Krebs und Kinderwunsch

    Möglichkeiten der Fertilitätsprotektion bei Kinderwunsch und Krebs im Kinderwunschzentrum "Kinderwunsch Ärzte Berlin"

    »Krebs und Kinderwunsch« - ein Thema, das allzu oft noch tabubesetzt ist. Dabei sind acht Prozent der Frauen mit einer Krebserkrankung unter 40 Jahre alt, also im gebärfähigen Alter. Aufgrund der modernen Möglichkeiten der Krebsbehandlung haben sich die Langzeitergebnisse von Krebspatienten deutlich verbessert, zunehmend mehr Betroffene und deren Angehörige stellen sich Fragen zum Thema »Krebs und Kinderwunsch«. Zum Zeitpunkt der Diagnose steht dieses Thema häufig nicht im Vordergrund der Diskussion. Sowohl für Patientinnen und ihre Angehörigen wie auch für die Ärzte selbst scheint es unangenehm zu sein, Fragen zum Thema Krebsbehandlung und Kinderwunsch zu stellen. Viele Fragen werden daher gar nicht erst geäußert oder bleiben unbeantwortet. Dabei kann es nach einer onkologischen Behandlung durchaus zu einer Einschränkung oder sogar zum einem vollständigen Verlust der Fertilität kommen.

    Wir führen seit Jahren fertilitätserhaltende Verfahren vor einer geplanten onkologischen Therapie (Chemotherapie, Bestrahlung) in unserem Kinderwunschzentrum in Berlin durch. Hierzu zählt insbesondere das Einfrieren von unbefruchteten Eizellen (Vitrifikation).

    Aber auch beim Mann frieren wir vor einer onkologischen Therapie Spermien in unserer Kinderwunschpraxis ein, um dessen Fertilität zu erhalten.

  • Medikamenteneinsatz

    Die wichtigsten Medikamente und was sie leisten können 

    Das Ausbleiben des Eisprungs ist eine der wichtigsten Ursachen für ungewollte Kinderlosigkeit. Bei derartigen Ovulationsproblemen können wir in vielen Fällen mit Medikamenten helfen.

    Ziel dieser medikamentösen Therapie ist, einen einzelnen - maximal zwei - Follikel heranreifen zu lassen. Die medikamentöse Therapie ist abgestimmt auf die ganz individuelle Behandlungssituation.

    • Clomifen
    • Humanes Menopausengonadotropin (hMG)
    • Follikelstimulierendes Hormon (FSH)
    • Corifollitropin alfa
    • GnRH-Analoga
    • Humanes Choriongonadotropin (hCG)
    • Progesteron

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kinderwunsch-Ärzte Berlin


Unser Kinderwunschzentrum

Das Kinderwunschzentrum für Berlin, Potsdam und Brandenburg

Für eine individuelle Kinderwunschbehandlung mit modernsten Methoden der Reproduktionsmedizin

Dr. Andreas Jantke und Dr. Anna Stegelmann sind zum Januar 2016 umgezogen und befinden sich mit ihrem Kinderwunschzentrum nun an dem neuen Gesundheitsstandort „eins - alles für die Gesundheit“ in Berlin-Zehlendorf. Sie und ihr etabliertes Team helfen dort Paaren aus Berlin, Potsdam und Brandenburg mit unerfülltem Kinderwunsch, Ihren Wunsch nach einem Kind zu erfüllen. Ein Standort, der mit aufeinander abgestimmten Angeboten und einer vernetzten medizinischen Versorgung Behandlungen auf dem neuesten Stand der Medizin garantiert.

Seit vielen Jahren begleitet das Ärzteteam erfolgreich Kinderwunschpaare auf dem Weg zu einem eigenen Kind. Dabei konnten deutlich überdurchschnittliche Schwangerschaftsraten erzielt werden.

Kinderwunschbehandlung ist Vertrauenssache

Unser Anspruch ist es, Ihnen eine Rundum-Betreuung zum Thema Kinderwunschbehandlung zu bieten. Vertrauensvoll und einfühlsam helfen wir Ihnen mit individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Therapiekonzepten schwanger zu werden! 

Unsere langjährige Erfahrung - ergänzt durch modernste Diagnostik und eigene Labore - bietet Ihnen einen größtmöglichen Service und Sicherheit. Unterstützt werden wir von einem qualifizierten Mitarbeiterteam bestehend aus weiteren Ärzten, Biologen, Medizinisch-technischen Assistentinnen und Medizinischen Fachangestellten sowie Mitarbeiterinnen im Sekretariat. Wir kooperieren eng mit Urologen, Psychologen, Humangenetikern und anderen wichtigen Disziplinen, beispielsweise aus der Ernährungsberatung und Sexualtherapie.

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über Ursachen der Kinderlosigkeit und stellen Ihnen unsere Untersuchungsmöglichkeiten in unserer Praxis vor. Sie erhalten hier auch erste Einblicke über die in unserem Kinderwunschzentrum bestehenden verschiedenen Methoden der Kinderwunschbehandlung, beispielsweise über die Insemination, die In-Vitro-Fertilisation (IVF) oder die Intracytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI).

Wir sind darüber hinaus kompetente Ansprechpartner im Bereich der Fertilitätsprophylaxe in Berlin und Potsdam (Mitglied bei Fertiprotekt). Hierbei können beispielsweise unbefruchtete Eizellen mit einem bestimmten Kryokonservierungsverfahren (Vitrifikation) für eine spätere Schwangerschaft eingefroren werden, z. B. vor einer geplanten onkologischen Behandlung bei Krebs und Kinderwunsch (Chemotherapie oder Bestrahlung). Es besteht damit auch die Möglichkeit bei uns das sog. "Social Freezing" in unserer Kinderwunsch-Praxis in Berlin durchzuführen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und vereinbaren gerne mit Ihnen einen ersten Gesprächstermin. Kontakt

 

Ihre KINDERWUNSCHÄRZTE BERLIN
Dr. Andreas Jantke und Dr. Anna Stegelmann

Weitere Informationen

Weiterempfehlung80%
Profilaufrufe12.393
Letzte Aktualisierung08.05.2019