Beliebte Stadtteile in Berlin
Weitere Stadtteile
  • Adlershof
  • Alt-Hohenschönhausen
  • Alt-Treptow
  • Altglienicke
  • Baumschulenweg
  • Biesdorf
  • Blankenburg
  • Blankenfelde
  • Bohnsdorf
  • Britz
  • Buch
  • Buckow
  • Dahlem
  • Falkenberg
  • Französisch Buchholz
  • Friedenau
  • Friedrichsfelde
  • Friedrichshagen
  • Friedrichshain
  • Frohnau
  • Gatow
  • Grunewald
  • Grünau
  • Haselhorst
  • Heiligensee
  • Heinersdorf
  • Hellersdorf
  • Hermsdorf
  • Johannisthal
  • Karlshorst
  • Karow
  • Kaulsdorf
  • Kladow
  • Konradshöhe
  • Köpenick
  • Lankwitz
  • Lichtenberg
  • Lichtenrade
  • Lichterfelde
  • Lübars
  • Mahlsdorf
  • Malchow
  • Mariendorf
  • Marienfelde
  • Marzahn
  • Mitte
  • Müggelheim
  • Neu-Hohenschönhausen
  • Neukölln
  • Niederschöneweide
  • Niederschönhausen
  • Oberschöneweide
  • Pankow
  • Plänterwald
  • Prenzlauer Berg
  • Rahnsdorf
  • Reinickendorf
  • Rosenthal
  • Rudow
  • Rummelsburg
  • Schmargendorf
  • Schmöckwitz
  • Schöneberg
  • Siemensstadt
  • Staaken
  • Steglitz
  • Tegel
  • Tempelhof
  • Tiergarten
  • Waidmannslust
  • Wannsee
  • Wartenberg
  • Wedding
  • Weißensee
  • Wilhelmstadt
  • Wilmersdorf
  • Wittenau
  • Zehlendorf
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Chirurgen
Frauenärzte
Kinderärzte & Jugendmediziner
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Frau Thomas
Frau Thomas

Christiane Thomas

Hebamme
Wörther Str. 38, 10435 Berlin

zurück zum ProfilBewerten
Bewertung für Frau Thomas

Note

1,0

Bewertung vom 01.09.2017, Alter: 30 bis 50

Herzliche Beratung mit Fachkompetenz

Frau Thomas hat uns nach der Geburt unserer ersten Tochter in Ihrer Tätigkeit als Hebamme unterstützt. Sie hat uns von Beginn an viele wertvolle Ratschläge gegeben. So konnten wir bereits nach wenigen Tagen an Selbstbewusstsein in unserer neuen Rolle als Eltern gewinnen. Schon nach kurzer Zeit hatten wir keine Fragen mehr und konnten den Alltag mit Kind gut bestreiten. Frau Thomas weiß neben all der Freude um die Geburt eines Kindes auch um die unvermeidlichen "Schattenseiten" (die neue Beziehung zum Partner, Einsamkeit mit Baby) und war zuallererst ein offenes und verständliches Ohr, konnte aber auch da mit Tipps weiterhelfen."

Notenbewertung dieses Nutzers

Beratung/Betreuung  
Zum Beispiel: Haben Sie ausreichend Informationen zur Geburt Ihres Kindes erhalten? Wurden Sie über möglichen Risiken aufgeklärt? Wie war die Betreuung vor, während und nach der Geburt? Konnte Ihnen die Hebamme hilfreiche Tipps, z. B. zum Stillen, geben?
1,0
Gesamtnote
1,0
Engagement  
Zum Beispiel: Einsatzbereitschaft, Zusammenarbeit mit Ärzten und anderen Heilberuflern, Offenheit für alternative Gebärpositionen
1,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Haben Sie sich bei dieser Hebamme gut aufgehoben und unterstützt gefühlt?
1,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Hat sie Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten der Hebamme, Offenheit; War sie einfühlsam und entgegenkommend?
1,0
 
weiterführenden Informationen  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die weiterführenden Informationen durch die Hebamme empfinden.
1,0

Diesem Nutzer anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Frau Thomas)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (38) anzeigen

Gesamtbewertung  (38)

Beratung/Betreuung
Zum Beispiel: Haben Sie ausreichend Informationen zur Geburt Ihres Kindes erhalten? Wurden Sie über möglichen Risiken aufgeklärt? Wie war die Betreuung vor, während und nach der Geburt? Konnte Ihnen die Hebamme hilfreiche Tipps, z. B. zum Stillen, geben?
1,7
Gesamtnote
1,6
Engagement
Zum Beispiel: Einsatzbereitschaft, Zusammenarbeit mit Ärzten und anderen Heilberuflern, Offenheit für alternative Gebärpositionen
1,7
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Haben Sie sich bei dieser Hebamme gut aufgehoben und unterstützt gefühlt?
1,7
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Hat sie Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,6
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten der Hebamme, Offenheit; War sie einfühlsam und entgegenkommend?
1,5


Alle Bewertungen (38)

38Bewertungen
47Patienten-Empfehlungen
0Kollegen im Netzwerk
11.639Aufrufe des Profils
Bewerten
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Schwangerschaft & Geburt” am 05.04.2015

Kariesschutz beginnt vor der Geburt

Die werdende Mutter will das Beste für ihr Baby, das gilt auch für dessen spätere Zahngesundheit. Sie selbst kann viel dafür tun, Karies oder andere Zahnkrankheiten bei ihrem Kind zu ...  Mehr

Verfasst am 05.04.2015
von Dr. med. dent. Agata Winter

Zum Thema „Schwangerschaft & Geburt” am 19.08.2012

Zahnmedizinische Risiken in der Schwangerschaft für Mutter und Kind

Eine Schwangerschaft stellt für den weiblichen Körper eine große körperliche Belastung dar. Die Zahn- und Mundgesundheit der schwangeren Frauen kann durch den veränderten Hormonhaushalt und ...  Mehr

Verfasst am 19.08.2012
von Karmen Jurela