Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

M.Sc. Andrea Renninghoff

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Osteopathie, Chiropraktik, Allergie- & Schmerztherapie

Osteopathie Andrea Renninghoff
Termin vereinbaren

M.Sc. Renninghoff

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Osteopathie, Chiropraktik, Allergie- & Schmerztherapie

Aktuelle Information

M.Sc. Andrea Renninghoff • 19.04.2022
Liebe Patienten/innen, 
gehäuften Nacken -  und Lendewirbelsäulen Problemen im Frühling können mit Osteopathie ganzheitlich behandelt werden !Oftmals ist auch das Organsystem geschwächt. Die Beiträge auf meinem google maps Profil zeigen Ihnen aktuelle Themen.

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 20:00
Mi
08:00 – 13:00
14:00 – 20:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 20:00
Fr
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Sa
10:00 – 13:00
n.V.*
So
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

2 Standorte

Böcklinstr. 6,
10245 Berlin

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang
Gleich neben der Apotheke " Praxis am Ostkreuz"

Leistungen

Säuglingsosteopathie
Manuelle Schmerzbehandlung
Homöopathische Allergiebehandlung
Osteopathie für Schwangere
Osteopathie für Erwachsene
Osteopathie für Kinder
Osteopathie für Säuglinge
Bioresonanz
Homöopathie
Bioresonanz mit Homöopathie
Cranio-sacrale Therapie
Osteopathie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Eltern,

ich freue mich sehr, Sie hier auf meiner jameda-Seite begrüßen zu dürfen. Schön, dass Sie auf mich und meine Praxis für Osteopathie in Berlin Friedrichshain aufmerksam geworden sind und mehr über meine Leistungen und Behandlungsschwerpunkte erfahren möchten.

In meiner Praxis in der Böcklinstraße 6 biete ich neben Osteopathie für Babys, Kinder und Erwachsene zusätzlich Bioresonanz mit Homöopathie an. Dadurch sollen chronische Beschwerden tiefgreifender behandelt werden.

Nachfolgend können Sie sich in Ruhe vorab über mich, meinen Weg zur Osteopathie und meine Behandlungsmethoden informieren. Kontaktieren Sie mich gerne unter 0176/27222077, wenn Sie einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch vereinbaren möchten. Ich freue mich darauf, Ihnen und/oder Ihrem Kind helfen zu dürfen.

Ihre

Andrea Renninghoff (MSc.)

 

Über mich:

Ich bin Mitglied im Bundesverband Osteopathie (BVO)

Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich mit Osteopathie. Anfangs nur mit Erwachsenen, später auch im Bereich Säuglings- und Kinderosteopathie.

Mein Weg zur Osteopathie begann über Umwege, indem ich mich vor 28 Jahren entschloss meinen ersten Beruf in der Verwaltung aufzugeben. Die Ausbildung zur Physiotherapeutin erschien mir erfüllender, da ich etwas mit meinen Händen bewirken konnte. Hier hörte ich zum ersten Mal von Osteopathie. Der Wunsch entbrannte diese Methode zu erlernen und ich begann direkt nach meinem Physiotherapie - Staatsexamen mit der Osteopathie Ausbildung. Begeisterung und Leidenschaft dafür begleiten mich seitdem.

1998 habe ich die Osteopathie-Ausbildung beendet und begann in Kreuzberg begleitend zur Physiotherapie mit Osteopathie zu arbeiten. Neben der Arbeit mit Erwachsenen begann ich die Behandlung von Babys und Kindern sehr zu lieben. Daher fing ich an Säuglings- und Kinderosteopathie zu studieren. Die Abschlussarbeit eine klinische Studie mit Kindern mit Wachstumsschmerzen.

Die Erlaubnis zur Heilpraktikerin folgte und bereichert mich zusätzlich in der Arbeit mit Säuglingen, Kindern und Erwachsenen. Inzwischen arbeite ich ausschließlich mit Osteopathie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.osteopathie-renninghoff.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Seit fast 25 Jahren arbeite ich professionell mit Osteopathie und habe mich 2012 zusätzlich auf die behandlung von Babys und Kindern spezialisierrt. In diesem Zusammenhang ist mir auch die Probleme, die bei Schwangerschaft auftreten können sehr vertraut und seitdem kommen auch viele Schwangere zu mir in die Praxis.

In meiner Praxis für Osteopathie in Berlin Friedrichshain behandle ich daher Patienten jeden Alters, vom Säugling, Kleinkind, Jugendliche bis hin zu Erwachsenen.

Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung kontaktieren Sie mich - gerne per SMS - unter 0176/27222077 oder per AB: 62607006

  • Osteopathie

  • Cranio-sacrale Therapie

  • Bioresonanz mit Homöopathie

  • Osteopathie

    • Osteopathie für Säuglinge
    • Osteopathie für Kinder
    • Osteopathie für Schwangere
    • Osteopathie für Erwachsene
  • Cranio-sacrale Therapie

    Die Entdeckung des Schädels als ein bewegliches System ist die Grundlage der Cranio-sacral-Therapie.

    Die Zirkulation der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit um Gehirn und Rückenmark lässt eine Bewegung entstehen, welche sich als Rhythmus im Körper spüren lässt.

    Forschungen von der amerikanischen Osteopathin Charlotte Weaver und dem amerikanischen Arzt Dr. William Garner Sutherland ist es zu verdanken, dass der Schädel als bewegliches System entdeckt wurde. Der Cranio-sacrale Rhythmus findet sich im gesamten Körper wieder und ist ein wichtiges Werkzeug der osteopathischen Diagnostik und Cranio-sacralen osteopathischen Behandlung.

    Die Zirkulation verbunden mit der Produktion und der Rückaufnahme der Flüssigkeit in dafür spezialisierte Zellsysteme, verursachen den Cranio-sacral Rhythmus – auch Primärer Atemmechanismus (PAM) genannt, da dieser bereits im Mutterleib vorhanden sein soll.

    Selbstversuche von Dr. Sutherland durch Fixierung dieses beweglichen Systems zeigten Reaktionen auf körperliches und psychisches Befinden. Daraus wurde eine Wichtigkeit der Beweglichkeit dieses Cranio-sacralen Systems mit dessen Rhythmus abgeleitet und bestimmte Behandlungstechniken dieser beteiligten Gewebe entwickelt.

    Behandlungen in diesem Bereich sind sehr sanft, da den Bewegungen der Gewebe bis zu einem Entspannungsmoment meist gefolgt wird. Dies hat eine Einflussmöglichkeit auch auf das Nervensystem und führt oftmals zu tieferen Entspannungen.

  • Bioresonanz mit Homöopathie

    In meiner Praxis in Berlin-Friedrichshain haben Sie die Möglichkeit einen Bioresonanztest mit dem Vegatest Expert plus nach der VEGATEST®-Methode durchführen zu lassen.

    Die Methode mit dem Vegatest-Gerät beruht auf dem Prinzip des Elektromagnetismus und ist der Bioresonanz-Messung zugeordnet.

    Im Gerät gespeicherte Normwerte werden mit Informationen und Werten, welche die Testperson “mitbringt”, abgeglichen. Dies geschieht über den elektrischen Hautwiderstand. In meiner Praxis erfolgt dies mit Hilfe eines Tensors, welches eine schonende Methode ohne direkten Hautkontakt für die Testperson darstellt.

    Messwertabweichungen oder Messwertveränderungen von Normwerten geben dabei einen Hinweis zu möglichen Ursachen und zur Therapie. Bei Messwertabweichungen können entsprechende Testsubstanzen (Homöopathie u.a.) in den Messkreislauf eingebracht und dadurch ausgetestet werden.

    Dabei gewinne ich Hinweise aus der individuellen Anamnese und der Vorgeschichte der Testperson.

    Es können z.B. im Bereich der verschiedenen Körperlokalisationen oder auch der Organe Informationen abgefragt werden. Gibt es hier Hinweise auf Abweichungen von dem im Gerät gespeicherten Normwert, können direkt Testsubstanzen auf die Testwabe gestellt und so ausgetestet werden.

    Im Gerät gespeicherte Informationen betreffen u.a. zum Beispiel den Säure-Basen Haushalt, verschiedene Körper- und Organsysteme, Spurenelemente und Mineralien.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
osteopathie-renninghoff.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Als ausgebildete Physiotherapeutin und Osteopathin sowie Baby- und  Kinderosteopathin blicke ich auf fast 25 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Osteopathie zurück. Die Osteopathie begeistert mich nach wie vor.

Eine kontinuierliche Fortbildung verbindet Motivation und Qualität zugleich. Deshalb ist die regelmäßige Teilnahme an Kursen und Kongressen für mich und mein Team unerlässlich. 

Erfahren Sie nachfolgend mehr über meine osteopathischen Behandlungen für Babys, Kinder und Erwachsene in meiner Berliner Praxis in Friedrichshain:

  • Osteopathie für Säuglinge

  • Osteopathie für Kinder

  • Osteopathie für Schwangere

  • Osteopathie für Erwachsene

  • Osteopathie für Säuglinge

    Die Anatomie bei Babys unterscheiden sich von der Anatomie älterer Kinder und von Erwachsenen sehr. Alle Gewebe sind beim Baby viel weicher und nachgiebiger und daher acuh beweglicher. Deshalb ist auch die Osteopathie Behandlung von Babys sehr anders. Die Systeme sind hier weniger entwickelt und funktionieren langsamer als bei Erwachsenen. Erst im Laufe der kindlichen Entwicklung werden diese weiter ausgebildet und unterliegen dabei einer sehr großen Wachstumsdynamik. Dies kann weitere Probleme verursachen.

    Während der Schwangerschaft kann es zu ungünstigen Einflüssen auf die Systeme des Babys kommen. Manche Kinder bewegen sich nicht genügend. Während der Geburt können große Druckeinwirkungen stattfinden, die vom System des Babys zu dem Zeitpunkt nicht oder weniger gut integriert werden können.

    Bei der Geburt besteht der Schädel aus vielen einzelnen Knochen, die sehr beweglich zueinander sind. Für den Geburtsvorgang ist dies hilfreich, da es eine bessere Mobilität des Kopfes durch den Geburtskanal erlaubt. Es kann jedoch zu Spannungen innerhalb des darunter gelegenen Membransystems der Hirnhäute kommen, welches mögliche Asymmetrien später unterstützen kann.

    Die Muskeln eines Babys sind viel weniger durch Nerven versorgt. Die Nerven untereinander noch nicht miteinander vernetzt. Daher braucht das Baby viel länger für die Anpassung an die Schwerkraft – dies zeigt sich z.B.daran, dass Babys anfangs den Kopf nicht gut heben und ihn auch nicht in der Mitte halten können.

  • Osteopathie für Kinder

    Die Osteopathie-Behandlung für Kinder unterscheidet sich von der Behandlung von Säuglingen und Erwachsenen.

    Während beim Baby im ersten Lebensjahr die Adaption und Reifung der Systeme (Atem-, Verdauungs-, Nerven- und Muskelsystem) im Vordergrund stehen, unterliegt das System des Kleinkindes bis zur Pubertät einer großen Herausforderung durch ein starkes Wachstum mit ständiger Veränderung der anatomischen Verhältnisse. Dabei kommt es erst später zur Verknöcherung wie man es bei einem Erwachsenen vorfindet. Ein steter Bewegungsdrang ist den Kindern eigen und hat die Funktion der Kräftigung des Systems und des Stabilitätaufbaus. Diese körperlichen Bedürfnisse des Kindes werden oftmals in unserer Gesellschaft nicht mehr im ausreichenden Maße gefördert, aufgrund immer längerer Schul- und Hausarbeitszeiten, aber auch durch unsere moderne Gesellschaft mit Smartphone und Computer. Die sportliche Aktivität bietet eine große Möglichkeit an Stürzen und Einflüssen auf den kindlichen Bewegungsapparat , was zu Beschwerden führen kann. Die Osteopathie möchte durch die Verbindung von Organ- und Muskel-Skelettapparat wie auch des Cranio-sacralsystems Beschwerden, die sich daraus ergeben, behandeln.

  • Osteopathie für Schwangere

    Die Osteopathie vor/ während und nach der Schwangerschaft geht auf die großen körperlichen und neurovegetativen Veränderungen, welche durch die Schwangerschaft entstehen, ein.

    Die veränderte Situation für den Bewegungsapparat ist vor allem hormonell bedingt, durch eine vermehrte Auflockerung des Binde- Stützapparates gekennzeichnet. D.h. es besteht eine starke Veränderung für das Muskel- Skelett System durch die große Zunahme der Dehnfähigkeit des Sehnen- und Bandapparates bei Schwangeren, welches für die spätere Raumforderung durch das Baby im Mutterleib und auch für den Geburtsvorgang sinnvoll ist. Dies verursacht jedoch häufig Beschwerden.

    Eine weitere große Veränderung ist der geringer werdende Raum für die Organe der Schwangeren durch das wachsende Baby. Die Verdrängung der Organe beeinflußt deren Beweglichkeit und schränkt diese sehr ein, was zu größeren Spannungen in der Umgebung oder des in Verbindung stehenden Wirbelsäulenabschnitts führen kann.

    In der osteopathischen Behandlung werden alle beteiligten Strukturen erfaßt und behandelt. Hier werden oftmals sehr sanfte osteopathische Techniken zur Unterstützung der Beweglichkeit der Organe angewandt. Auch nach der Entbindung bleiben die hormonellen Veränderungen weiter wirksam, da über das Stillen bestimmte Hormone dies weiter unterstützen.

  • Osteopathie für Erwachsene

    Osteopathie befasst sich mit der Bewegung und Beweglichkeit der verschiedenen Gewebe und Systeme des Körpers. Beweglichkeit ist eine Voraussetzung des Zellstoffwechsel für einen gut funktionierenden Organismus. Dies ermöglicht den Systemen des Körpers auf Anforderungen und Einflüsse adäquat zu reagieren und widerstandsfähig zu sein.

    In der Osteopathie werden gemessen an dem individuellen System des Einzelnen, mögliche Bewegungseinschränkungen von Gelenken und Geweben untersucht und behandelt. Dies geschieht rein manuell durch die Hände des Behandlers in verschiedenen Bereichen wie:

    1. Muskel-Skelett System (Muskeln, Knochen, Gelenke, Bänder etc.),
    2. Organsystem (Organe, deren Faszien; Blutgefäßen, Lymphbahnen und Bindegewebe)
    3. Cranio-sacral System

    Die Mobilisierung z. B. von Gelenken, Muskeln oder Sehnen ist über das Nervensystem oder das arterielle System oft mit dem Organbereich und Cranio-sacral System verbunden. Indem alle 3 Systeme berücksichtigt werden wird die Selbstheilungskraft des Körpers angeregt, verbessert und gestärkt. Die Behandlung aller drei Systeme kennzeichnet die osteopathische Behandlung mit ihrem ganzheitlichen Ansatz.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.osteopathie-renninghoff.de


Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (11)

Alle3
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
24.02.2020 • Alter: über 50
1,0

Sehr einfühlsame und tiefgehende Behandlung

Frau Renninghoff spürte im Gespräch seelische und physische Blockaden auf, die in einer sehr angenehmen, einfühlsamen und wohltuenden Behandlung gelindert und zum Teil aufgehoben werden konnten.

Nach der Behandlung fühlte ich mich leichter, befreiter und Schmerzen reduzierten sich fast ganz.

Ich kann allen an der Osteopathie Interessierten Frau Renninghoff sehr empfehlen.

12.01.2019
1,0

Gute, kompetente und einfühlsame Osteopathin

Andrea Renninghoff hat mir eine schmerzhafte Blockade im Nacken gelöst.

Ich hatte ein Rezept vom Arzt weil Schmerzmittel und Muskelrelaxans nicht geholfen haben.

Die Behandlung war sehr geduldig und einfühlsam und schließlich auch effektiv!

Die Praxis ist direkt am Ostkreuz, das sollte Jamenda updaten…

13.08.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Goldene Hände

Nach Behandlungen von Frau Renninghoff bin ich jedes Mal sehr dankbar ob dieser Möglichkeit und fasziniert ob Ihrer Möglichkeiten...mein Körper nimmt es gern auf und danach sind meine Rückenmschmerzen tabu.

Vielen herzlichen Dank dafür.

Kommentar von M.Sc. Renninghoff am 14.08.2018

Das freut mich sehr und vielen Dank für die freundlichen und herzlichen Worte !

Archivierte Bewertungen

09.05.2018 • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr kompetente Osteopathin

Aufgrund von Nacken und Rückenmschmerzen bin ich durch meinen Orthopäden auf Osteopathie aufmerksam geworden. Bei meiner ersten Behandlung fühlte ich mich gleich sehr gut aufgehoben. Frau Renninghoff nahm sich viel Zeit für die Diagnose. Nach mehreren Behandlungen war ich beschwerdefrei, was natürlich der fachlichen Kompetenz sowie jahrelanger Erfahrung anzuerkennen ist. Die Praxis selbst ist dezent, ansprechend eingerichtet, und schon beim reinkommen lässt man den Alltagsstress hinter sich.

17.04.2018
1,2

Sehr kompetente einfühlsame Therapeutin

Breites Ausbildungsspektrum und hohe Kompetenz, dabei sehr feinfühlig und hilfreich.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe4.100
Letzte Aktualisierung19.04.2022

Termin vereinbaren

017627222077

M.Sc. Andrea Renninghoff bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler