Beliebte Stadtteile in Berlin
Weitere Stadtteile
  • Adlershof
  • Alt-Hohenschönhausen
  • Alt-Treptow
  • Altglienicke
  • Baumschulenweg
  • Biesdorf
  • Blankenburg
  • Blankenfelde
  • Bohnsdorf
  • Britz
  • Buch
  • Buckow
  • Dahlem
  • Falkenberg
  • Französisch Buchholz
  • Friedenau
  • Friedrichsfelde
  • Friedrichshagen
  • Friedrichshain
  • Frohnau
  • Gatow
  • Grunewald
  • Grünau
  • Haselhorst
  • Heiligensee
  • Heinersdorf
  • Hellersdorf
  • Hermsdorf
  • Johannisthal
  • Karlshorst
  • Karow
  • Kaulsdorf
  • Kladow
  • Konradshöhe
  • Köpenick
  • Lankwitz
  • Lichtenberg
  • Lichtenrade
  • Lichterfelde
  • Lübars
  • Mahlsdorf
  • Malchow
  • Mariendorf
  • Marienfelde
  • Marzahn
  • Mitte
  • Müggelheim
  • Neu-Hohenschönhausen
  • Neukölln
  • Niederschöneweide
  • Niederschönhausen
  • Oberschöneweide
  • Pankow
  • Plänterwald
  • Prenzlauer Berg
  • Rahnsdorf
  • Reinickendorf
  • Rosenthal
  • Rudow
  • Rummelsburg
  • Schmargendorf
  • Schmöckwitz
  • Schöneberg
  • Siemensstadt
  • Staaken
  • Steglitz
  • Tegel
  • Tempelhof
  • Tiergarten
  • Waidmannslust
  • Wannsee
  • Wartenberg
  • Wedding
  • Weißensee
  • Wilhelmstadt
  • Wilmersdorf
  • Wittenau
  • Zehlendorf
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Naturheilverfahren
Physikal. & rehabilit. Mediziner
Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
Schmerztherapeuten

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...

Alle Heilpraktiker anzeigen
Frau Merländer
Frau Merländer

Martina Merländer

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Osteopathie
Schwarzbacher Str. 3, 10711 Berlin

zurück zum ProfilBewerten
Bewertung für Frau Merländer

Note

1,0

Bewertung vom 27.05.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Hilfe durch heilende Hände

Ich finde es superbedauerlich, dass diese alternative Heilmethode so wenig bekannt ist. Die osteopathische Behandlung durch Frau Merländer kann ich persönlich nur empfehlen.
Bei der Behandlung folgt sie mit den Händen den Richtungen und Bewegungen der Faszien und löst gefundene Verspannungen und Blockaden. Das kann am Knie, am Rücken aber auch woanders sein. So stößt sie mit verschiedensten manuellen Techniken den Selbstheilungsprozess des Körpers an.
Bei mir fing es nach einem Sturz auf das Knie und einem Anriss des Meniskus an. Der Orthopäde wusste nicht weiter, ich hatte sehr starke Schmerzen und habe mir auf seine Empfehlung hin selbst eine Osteopathin gesucht. Nach 3-4 Behandlungen war ich fast schmerzfrei, inzwischen ist nichts mehr davon zu spüren und das Knie ist beweglich wie früher. Starke Schmerzen im Wirbelsäulenbereich, in den Füßen etc. „zauberte“ sie einfach weg. Dazu kommt, dass sie ein umfangreiches medizinisches Wissen hat und die Unterlagen aus der Schulmedizin stets in die Behandlungen einbezieht. Die persönliche „Chemie“ stimmt auch, so ist auch die Seele gut versorgt.
Sicher sind diese Erfahrungen nicht bei allen Osteopathen gleich, habe durch Kollegen auch schon anderes gehört, darum meine Empfehlung – unbedingt bei gesundheitlichen Problemen zu Frau Merländer gehen und sich von ihr behandeln lassen.

Sie sagt übrigens auch, wenn eine bestimmte Anzahl von Behandlungen ausreicht - also keine unnötigen Behandlungen."

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,0
 
Wartezeit Termin  
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage
1,0
Wartezeit Praxis  
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
1,0
Sprechstundenzeiten  
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
1,0
Betreuung  
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
1,0
Entertainment  
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
1,0
Praxisausstattung  
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
1,0
Telefonische Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: Therapeut persönlich gut tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
1,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
1,0

Diesem Nutzer anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Frau Merländer)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (23) anzeigen

Gesamtbewertung  (23)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (23)

23Bewertungen
104Patienten-Empfehlungen
1Kollegenempfehlung
15.052Aufrufe des Profils
Bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Frau Merländer über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Frau Merländer.
sehr gute Aufklärung
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Menstruation & PMS” am 20.12.2018

Symptome & Ursachen der Endometriose - Die TCM hilft, wenn es monatlich weh tut

Während früher Probleme bei der Menstruation oft als weibliche Befindlichkeiten abgetan wurden, weiß man heute, dass hinter den massiv einschränkenden Beschwerden meist eine konkrete körperliche ...  Mehr

Verfasst am 20.12.2018
von Dr. Maike Baumann

Zum Thema „Osteopathie” am 10.12.2018

Osteopathie im Alter: Das sind die Anwendungsgebiete

Mit zunehmenden Alter werden wir unbeweglicher und unsicherer. Die Sinne lassen nach und das Gewebe verliert an Wasser. Sport trägt zur Kräftigung und Dehnung bei und erhält die Flexibilität. Auch ...  Mehr

Verfasst am 10.12.2018
von Petra Gohl-Frohnmayer