Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Heilpraktiker:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Susanne Hake

Susanne Hake

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Osteopathie, Psychotherapie, Hypnose-Therapie

Termin buchen
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Frau Hake

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Osteopathie, Psychotherapie, Hypnose-Therapie

Sprechzeiten

Mo
14:00 – 18:00
n.V.*
Di
12:00 – 20:00
n.V.*
Mi
n.V.*
Do
12:00 – 20:00
n.V.*
Fr

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Heinersdorfer Str. 312209 Berlin

Zugangsinformationen

Eingang ist von Straße um die Ecke: Lange Straße

Leistungen

Osteopathie (VOD)
Integrative Körperpsychotherapie (IBP)
Lösungsfokussiertes Coaching (ACC - ICF)
Parietale Osteopathie
Craniosacrale Osteopathie
Viszerale Osteopathie
Vagusnerv – ganzheitliche Behandlung
Hypnosetherapie
Wingwave® Coaching

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

mir, Susanne Hake, liegt Ihre Bewegungsfreiheit und Ausdrucksfreude am Herzen. Deshalb möchte ich Ihnen in meiner Praxis für Osteopathie, Körperpsychotherapie und Coaching in Berlin unterstützend zur Seite stehen. Osteopathie bietet sich z.B. an, wenn Sie unter chronischen oder akuten Schmerzen oder funktionalen Einschränkungen des Bewegungsapparates leiden. Ich sehe Menschen ganzheitlich, behandle nicht nur die Symptome, sondern setze mit meiner Therapie an der Ursache an. So kann eine Behandlung nachhaltig wirken.

Mit der Integrativen Körperpsychotherapie (Integrative Body Psychotherapy - IBP) biete ich zusätzlich eine Kombination aus Psychoanalyse, Körperarbeit nach Wilhelm Reich und Systemischer Therapie an. Diese wird, so wie auch Coaching, nicht von der Kasse übernommen. Gerne können Sie unter sh@osteopathie-psychotherapie einen kostenfreien Termin ausmachen, um Ihr Anliegen zu besprechen. Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Ihre Susanne Hake

Werdegang und Publikationen

1996, im Anschluss an meinen Master of Fine Arts in Graduate Screenwriting von der University of Southern California und einer Ausbildung in Yoga bei Santa Monica Yoga, begann ich mein Studium der Integrativen Körperpsychotherapie.

Mein Lehrer war der Gründer der Integrative BodyPsychotherapy (IBP) Jack Lee Rosenberg in Venice Beach, California. Drei Jahre ging ich regelmäßig in das Holzhaus am Abbot Kinney Boulevard, damals Sitz des IBP Central Institutes. Ich schloss als Certified IBP Practitioner ab.

Zunächst setzte ich die Integrative Körperpsychotherapie lediglich in meiner Arbeit mit Laien und SchauspielerInnen als Spielfilmregisseurin (ARD, ZDF, SAT.1) ein. Als ich meine Coaching-Methode STORYdynamics entwickelte, kümmerte ich mich um eine offizielle Lizenz zum Therapieren in Deutschland.

Ich absolvierte die Heilpraktiker-Prüfung vor dem Gesundheitsamt Berlin Tempelhof-Schöneberg und schloss eine fünfjährige Osteopathie-Ausbildung (Abschluss nach Kriterien der BAO) beim IFAO in Berlin ab. Anschließende Fortbildungen: Osteopathie für Hals-Nasen-Ohren (HNO) und Osteopathie für das Kiefergelenk.

Als zertifizierter lösungsfokussierter Coach (Solutions Academy, Bad Homburg) biete ich Ihnen qualifiziertes Coaching zu Themen wie: Selbstbewusstsein, persönliche und/oder berufliche Veränderung und Resilienz (seelische Widerstandskraft).

Als ganzheitliche Kommunikationsberaterin bin ich Autorin des 2014 im REDLINE Verlag erschienen Sachbuchs Selbstmarketing für Schüchterne. Ich schrieb, als eine von 26 Coaches und TherapeutInnen, einen Beitrag für Mein HSP Coach: Hochsensibel leben.

Meine Erfahrungen bringe ich in die ganzheitliche Arbeit mit Ihnen ein: Ihre Ausdrucksfreude, Ihre Bewegungsfreiheit, auch körperlich und geistig, liegt mir, wenn Sie das wollen, besonders am Herzen.

Wenn Sie mehr über Körperpsychotherapie und Coaching, beides wird nicht von der Kasse bezahlt, erfahren möchten, machen Sie bitte per E-Mail einen Termin aus.

Ich freue mich, Sie kennenzulernen. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Susanne Hake


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Sie sind offen für eventuelle körperliche und seelische Zusammenhänge? Sie möchten sich aber auch nicht unnötig "Psychologie einreden lassen"? Ich habe mich auf Osteopathie, craniosacrale Osteopathie und Integrative Körperpsychotherapie nach J.L.Rosenberg spezialisiert. Ich stelle Ihnen mein Wissen und meine Erfahrungen umfassend zur Verfügung. Gerne erläutere ich Ihnen meinen Ansatz auch im persönlichen kostenlosen und unverbindlichen Telefonat, damit Sie sich selbst überzeugen können. Hier erfahren Sie mehr über die Behandlungsschwerpunkte meiner Praxis in der Heinersdorfer Str. 3 in Berlin.

  • Osteopathie

  • Integrative Körperpsychotherapie (IBP)

  • Vagusnerv-Behandlung – ganzheitlich

  • Osteopathie

    Osteopathie ist, als eigenständige Form der Medizin, eine Methode, um Funktionsstörungen zu erkennen und zu behandeln. Parietale, craniosacrale und viszerale Osteopathie sind Bereiche der Osteopathie. Als Werkzeug dienen der Osteopathin ihre Hände. Der Mensch wird nicht nur im Sinne von Körper, Seele und Geist ganzheitlich betrachtet, auch die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen körperlichen Geweben und den unterschiedlichen Körpersystemen werden in Wechselwirkung begriffen. So kann, aus Sicht der Osteopathie, ein Symptom an einer Stelle des Körpers auf eine ursächliche Dysfunktion an einer ganz anderen Stelle schließen lassen. Die Behandlung wird dementsprechend darauf ausgerichtet. Philosophie der Osteopathie ist die Salutogenese. Es geht darum, die Gesundheit zu finden. Ihre Ressourcen, Ihre Kraft: Ihre Selbstheilungskräfte.

    Ich bin Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD)

  • Integrative Körperpsychotherapie (IBP)

    IBP setzt sich aus Erkenntnissen aus Psychoanalyse, Entwicklungspsychologie nach John Bowlby, Gestalttherapie, Körperarbeit nach Wilhelm Reich, sowie Therapien wie Feldenkrais und Techniken aus Yoga und Atemtherapie zusammen. Rein psychologische Konzepte werden hiermit um die Ebene des Körpers erweitert. Ziel dieser pragmatischen Methode ist es, das Selbst-Gefühl ganzheitlich zu erfahren und auch eigenständig wiederherstellen zu können. Präsenz, Selbst-Bewusstsein und Selbst-Verantwortung werden so gefördert. Sie können so u.a. Ihr Selbstwertgefühl stärken. IBP stellt ein energetisches Modell vor: Spannungsmuster des Körpers, die den Fluss der Lebensenergie blockieren, werden bewusstgemacht. Womit wird die Lebendigkeit unbewusst eingeschränkt? Und lösungsorientiert: Wie wird die Lebensenergie gehalten und aufgebaut? Wichtig bei der Integrativen Körperpsychotherapie sind auch die Erfahrung der eigenen Grenzen, das Wahrnehmen von Kontakt, dem Gefühl für Nähe beziehungsweise Distanz, das Erkennen und Lindern der eigenen spezifischen Ängste.

  • Vagusnerv-Behandlung – ganzheitlich

    Um einen der wichtigsten Hirnnerven, Teil des vegetativen Nervensystems, des parasympathischen Anteils, zu fördern, gehe ich ganzheitlich vor: Nicht nur Methoden aus der craniosacralen Therapie werden angewendet, auch Techniken aus der Körperpsychotherapie und des Coachings. Denn nur ein 360 Grad Blick, in dem auch blinde Flecken erkannt werden, kann bei funktionellen Störungen des Nervus Vagus und des vegetativen Nervensystems Wege zu positiven Veränderungen erkennen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Susanne Hake


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Ich nehme mir viel Zeit, um dem Ursprung Ihrer Symptome ganzheitlich auf die Spur zu kommen, die individuell am besten geeignete Therapie auszuwählen und Ihnen alle möglichen Behandlungsschritte darzulegen. Dabei geht es mir darum, den Menschen stets als Ganzes zu sehen und viele Ebenen im Blick und im Gespür zu haben, um Beschwerden und Blockaden bestmöglich zu behandeln. Zum Leistungsspektrum meiner Praxis für Osteopathie & Integrative Körperpsychotherapie in Berlin zählt auch lösungsfokussiertes Coaching (ACC der International Coach Federation). Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

  • Coaching

  • Coaching

    Was ist der Unterschied zwischen Coaching und Psychotherapie? Zunächst gibt es viele Gemeinsamkeiten: gegenseitiges Vertrauen, Wertschätzung und Akzeptanz sind Voraussetzung. Es geht dialogisch um Selbst-Wahrnehmung, Selbst-Reflexion und das Finden neuer Möglichkeiten. Was die beiden Methoden unterscheidet: Coaching kann sehr eng eingegrenzt themenbezogen sein. Dem vom Klienten oder der Klientin bestimmten Ziel wird möglicherweise mehr Fokus gegeben als bei einer Psychotherapie, die anfangs gelegentlich das weniger klar definierte Ziel der Linderung von psychischem Leiden hat. Oft ist ein Coaching auch kurzfristiger als eine Psychotherapie.

    In meiner Praxis biete ich auf Wunsch beides:

    • Ich biete Coaching mit dem Hintergrund von Integrativer Körperpsychotherapie.
    • Ich biete Integrative Körperpsychotherapie mit dem Hintergrund von Coaching.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Susanne Hake


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung
nimmt sich viel Zeit
sehr freundlich

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,9

Entertainment

5,0

Kinderfreundlichkeit

4,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (23)

Alle16
Note 1
16
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
08.07.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr gute Behandlung, freundliche Betreuung

Die Behandlung hat mir geholfen, komme gerne wieder. Frau Hake hat es geschafft, meine Muskeln zu lockern und meine Verspannung zu lindern.

Die Rückenschmerzen sind spürbar weniger geworden.

Kommentar von Frau Hake am 10.07.2021

Vielen Dank! Freut mich, dass es Ihnen besser geht.

21.06.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Bin sehr zufrieden mit der Anwendung

Dank Frau Hake, merke ich wie mein Körper sich lockert und sich selbst heilt, weil alle Muskeln angesprochen werden. Es fühlt sich gut an und die Verspannungen und auch die Schmerzen sind deutlich gelindert worden.

Kommentar von Frau Hake am 28.06.2021

Besten Dank!

05.06.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Ich bin beeindruckt und begeistert!

Nach wochenlangem (erfolglosem) Selbstversuch mit Wärmebehandlung habe ich zu Frau Hake gefunden und wurde von ihr von meinen Rückenschmerzen befreit! Sie ist wahrlich eine Meisterin ihres Fachs, hat erfahren und gekonnt die richtigen Punkte gefunden und behandelt. Ich finde sie außerdem auch noch sehr sympatisch und somit stimmt das "Gesamtpaket" für mich 100%ig und ich werde sie ab jetzt immer wieder aufsuchen :-)

Kommentar von Frau Hake am 06.06.2021

Vielen Dank! Das freut mich sehr, dass Ihnen die Behandlung so gut geholfen hat. Wenn ganzheitliches Verständnis bei beiden Beteiligten vorhanden ist, erleichtert das oft den Selbstheilungsprozess. Dafür bin ich dann gerne Gesamtpaket!

07.05.2021 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

kompente, sympathische Ostheopathin

Bei Susanne Hake stimmen alle Punkte der Behandlung. Terminanfragen werden sofort bearbeitet, in der Praxis werden die Zeiten eingehalten und die Abrechnung stimmt auch, genauso wie die Behandlung an sich. Der Praxisraum ist sauber und ruhig. Mir gefällt am besten, dass die Behandlung ganzheitlich ist, aber nicht esotherisch, dieser Grad ist sehr schmal, aber Frau Hake beherrscht ihn.

06.05.2021
1,0

Freundliche und kompetente Osteopathin

Eine sehr freundliche und kompetente Osteopathin.

Die Osteopathische Behandlung hat mir nach meinem Autounfall wo ich Rücken und Nackenschmerzen hatte sehr geholfen. Außerdem hat Frau Hake auch jedes Mal gefragt wo die Beschwerden sind und was heute wichtig wäre. Sie hat mir auch eine gute Entspannungsübung gezeigt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe15.681
Letzte Aktualisierung25.07.2021

Termin online buchen

Passende Behandlungsgebiete in Berlin

Finden Sie ähnliche Behandler