Gold-Kunde
Lisa Sundermeyer

Lisa Sundermeyer

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Psychotherapie

weitere Standorte
0177/4430803
Note
1,0
43Bewertungen
Note
1,0
Bewerten

Frau Sundermeyer

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Psychotherapie

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
16:00 – 20:00
Di
16:00 – 20:00
Mi
14:30 – 18:30
Do
12:00 – 16:00
Fr

Adresse

Heinrich-Roller-Str. 1710405 Berlin

Leistungsübersicht

Körperorientierte PsychotherapieGrinbergÄngste und Panikattacken bewältigenStressbewältigungSelbstbewusstsein stärkenSchmerztherapieTraumatherapieKrisenbewältigungVeränderungsprozesse

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Klienten,

willkommen in meiner Praxis für körperorientierte Psychotherapie.

Seit 2005 begleite ich Menschen in meiner Praxis in Prenzlauer Berg durch Krisen, aus Ängsten, Stress, Panik und ungewollten Verhaltensmustern hin zu mehr Lebensfreude, Stabilität und Lebendigkeit.

Auch die Aufarbeitung von Traumata und ihren körperlichen Begleiterscheinungen sind ein Teil meiner Arbeit.

Der Körper bietet einen wunderbar direkten Zugang zu Deinen Fähigkeiten und Ressourcen, in ihm findest Du Deine versteckte Traurigkeit, Dein Sicherheitsgefühl, Deine vergessenen Träume und kannst verarbeiten, was Du hinter Dir lassen möchtest.

Auf meiner Website www.lisa-sundermeyer.de könnt ihr unkompliziert einfach online einen Termin für ein Erstgespräch + Sitzung buchen.

Herzliche Grüße,

Lisa Sundermeyer

 

 


Über mich:

Ich wollte unbedingt genau die Arbeit finden, die mich erfüllt und in der ich möglichst viele Potentiale entwickeln kann. Als ich 2005 auf die Grinberg-Methode traf, war bald klar: Das berührt so viele meiner Interessen, ist so anspruchsvoll und intensiv – das will ich unbedingt lernen! Meine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie erweiterte mein Spektrum für meine Klienten um viele wertvolle Aspekte. Die Lust an Veränderung, Weiterentwicklung und dem Entdecken von Neuem ist geblieben, wächst immer noch und ist Teil meiner täglichen Arbeit mit Menschen. Menschen zu unterrichten, sich nicht mehr als ausgeliefert zu erfahren, sondern selbstverantwortlich Situationen verändern zu können, ist meine große Leidenschaft.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lisa Sundermeyer


Meine Behandlungsschwerpunkte

Qualifizierte Praktikerin der Grinberg Methode und körperorientierte Psychotherapie

Sie können bei mir über den Körper lernen, sich wieder freier, zufriedener und selbstbestimmter zu fühlen.

Der Körper bietet eine fantastische Tür, eine grundlegende Veränderung zu erreichen. 

 

 

  • Selbstbewusstsein gewinnen und Ängste auflösen

  • Störende Verhaltensmuster erkennen und verändern lernen

  • Einen konstruktiven Umgang mit psychischem oder physischem Schmerz erlernen


    • Selbstbewusstsein gewinnen und Ängste auflösen

      Sie leiden unter Schüchternheit, Versagensängste oder Panikattacken? Sie fühlen sich oft ungenügend oder klein

      Angst kann uns lähmen, uns hilflos und handlungsunfähig machen. Wir leben dann nicht mehr unser volles Potential sondern fühlen uns mehr und mehr eingeschränkt und weniger kraftvoll und frei. 

      Ängste manifestieren sich auch im Körper. Der Körper fühlt sich angespannt und unter Druck, auch Schwindel, Übelkeit und Herzrasen, wackelige Beine oder Kurzatmigkeit können ein Teil der Symptomatik sein.

      Wie wäre es, sich im Körper wieder entspannt, gelassen und frei zu fühlen? In den Sitzungen lernen Sie, sich in aufregenden Situationen nicht mehr anzuspannen sondern stattdessen den Körper als Werkzeug nutzen, um aus der Angstspirale auszusteigen. 

      Über Körper können Sie Zugang zu Ihrem vollen Potential zu gewinnen. Adrenalin kann eine treibende Kraft statt ein Hindernis sein, um über sich hinauszuwachsen und die eigenen Grenzen zu durchbrechen, sich selbst wieder als kraftvoll und stark zu erleben. 



       

    • Störende Verhaltensmuster erkennen und verändern lernen

      Sie finden sich wieder und wieder in frustrierenden Situationen? Sie wollen etwas in Ihrem Leben verändern, finden aber den Weg nicht? 

      In Verhaltensmustern nehmen wir oft automatisch dieselbe (oft alte und früh erlernte) Haltung ein. Diese bildet verbunden mit alten Glaubenssätzen und den immer gleichen Gefühlen eine Einbahnstrasse, die kein neues Ende der Situation zulässt.

      Bei mir können Sie neue Blickwinkel zu finden, um festgefahrene Routinen und Verhaltensmuster zu durchbrechen. Wir beschreiben, was Ihnen im Weg steht und was Sie brauchen, um die Situation zu verändern.

      Über Atmung, Aufmerksamkeit und Berührung können Sie Zugang zu ihrer Kraft finden und damit einen alten Standpunkt in Ihrem Leben verlassen, um neue Qualitäten zu erreichen.

       

       

    • Einen konstruktiven Umgang mit psychischem oder physischem Schmerz erlernen

      Niemand möchte Schmerzen haben - und doch wird Schmerz, ob psychisch oder physisch immer wieder ein unvermeidbarer Teil unseres Lebens sein. Das gilt ebenso für körperliche Schmerzen als auch für physischen Schmerz: Trennungen oder Verlust sind auch schmerzhaft.

      Wir haben meist gelernt, uns von dem Schmerz abzuspalten, um ihn erträglicher zu machen: Ihn auszuhalten, wegzuschalten oder an ihm zu leiden ohne ihn wahrnehmen zu wollen. Die Folge ist, das der Körper ihn nicht wirklich integrieren und heilen kann.

      Ein anderer Umgang damit kann oft die Erfahrung sehr verändern. Der Körper kann dann regenerieren und verarbeiten. Situationen, die sich zunächst unerträglich anfühlen, sind dann wesentlich besser zu bewältigen. Der Körper kann heilen.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Lisa Sundermeyer


Mein weiteres Leistungsspektrum

  •  Lernen, Anspannung loszulassen - Umgang mit Stress

    Stress bedeutet für jeden ein bisschen etwas anderes:

    • Anspannung

    • Fahrigkeit

    • innerer Druck

    • sich gelähmt oder überfordert zu fühlen

    • gehetzt zu sein

    • im Kopf ständig zu planen oder nach Lösungen zu suchen

    • nicht mehr zur Ruhe zu kommen oder schlafen zu können ...

     All diese Zustände finden im Körper statt.

    Der Körper ist eine großartige Tür, um im positivsten Sinne Kontrolle über Stress zu bekommen.

    Denn er kann wieder lernen loszulassen, still zu werden, Ruhe und Konzentration zu finden, sich zu öffnen, weich zu werden. Und diese Fähigkeiten können Sie dann ganz bewusst in den Situationen einsetzen, um Stress zu beenden.

     

     

     

     

  • Ein Trauma verarbeiten

    Traumatische Erfahrungen haben oft Auswirkungen auf heutiges Verhalten, selbst wenn sie schon lange zurückliegen. Strategien, die Ihnen damals geholfen haben, die Situation zu überleben, stehen heute im Weg oder führen sogar zu Wiederholungen der Erlebnisse von damals.

    • Sie fühlen sich häufig ausgeliefert, gelähmt, taub, sprach­- oder hilflos?
    • Es fällt Ihnen schwer, sich um sich selbst zu kümmern, Ihre Grenzen zu spüren oder sie zu ziehen?
    • Situationen wirken bedrohlich, obwohl Ihr Verstand weiß, dass eigentlich alles sicher ist?
    • Angst überwältigt und lähmt Sie oder ist allgemein schwer spürbar für Sie?

    Der Körper hat die magische Fähigkeit zu heilen, was zu ihm gehört.

    Indem Sie lernen, wieder zu integrieren, was abgespalten war, kann die Erfahrung von damals verdaut, verarbeitet und abgeschlossen werden. Sie muss sich nicht mehr wiederholen, sie endet. Denn sie ist heute zum Glück vorbei. Das zu realisieren kann eine unglaubliche Last von Ihnen nehmen.

    Und neue Erfahrungen können beginnen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lisa Sundermeyer


Praxis Lisa Sundermeyer Heilprakt. für Psychotherapie

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (43)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,1

Entertainment

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar
sehr gute Behandlung
sehr vertrauenswürdig

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
40
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 03.01.2020
1,2

Heilung für Körper und Seele

Als ich Lisa gefunden habe, war ich schon lange auf der Suche. Mich quälten starke soziale Ängste und Schmerzen im rechten Bein, dass ich kaum laufen und sitzen könnte. Mein Leben verlief zwischen den vier Wänden, größtenteils im Bett. Ich hatte kaum Kontakt mit Menschen, keine Freunde. Ich kann sogar sagen, dass ich Angst vor Menschen hatte. Es war wirklich furchtbar, an manchen Tagen dachte ich, ich will einfach nicht mehr. Ich habe viel Ausprobiert, und war gefühlt überall. Lisa war gleich beim ersten Mal sehr sympathisch, und ich habe mich sehr wohl gefühlt. Nach ein paar Behandlungen löste sich der Schmerz nach und nach. Ich habe mich immer mehr getraut. Seit meiner ersten Behandlung sind 2 Jahre vergangen und mein Leben hat sich extrem zu positiven verändert. Ich habe eine kurze Ausbildung abgeschlossen, habe sehr viel tolle Menschen kennengelernt und viele Freunde gefunden. Die Schmerzen sind weg, und wenn ich doch was spüre, weiß ich, dass ich mir gut helfen kann, bzw. immer zu Lisa kann. Das gibt mir sehr viel Sicherheit. Es sind Welten dazwischen, wie es vor der Behandlung war. Ich muss zwar immer noch an mich arbeiten, damit ich noch entspannter und selbstbewusster werde, bin aber jetzt schon sehr zufrieden und glücklich, da ich weiß, wie es vor 2 Jahren war. Ich bin sehr dankbar, dass ich Lisa gefunden habe, sie hat mein Leben verändert und lebenswert gemacht.

Bewertung vom 19.11.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Nach langer Suche, endlich die richtige Behandlungsmethode gefunden!

Ich hatte immer wieder vor wichtigen Besprechungen und Vorträgen , Atemnot, das ging soweit, dass Ich nicht mehr richtig durchatmen konnte!

Frau Lisa Sundermeyer hat mir dann verschiedene Gedankenmuster und Methoden und deren Anwendung erklärt, sodass wir meine Problematik lösen konnten.

Bei neuerlichen Geschäftsterminen war Ich in der Lage, durch entsprechende Entspannungsmethoden und Konzentrationsübungen, meine Besprechungen und Vorträge, ohne Atemnot zu halten.

Bewertung vom 11.06.2019, Alter: über 50
1,0

Ich kann jetzt besser mit meinem Trauma umgehen

Ich wachte jeden Morgen mit Bauchschmerzen auf, an die ich mich schon gewöhnt hatte, weil ich es nicht anders kannte.

Es war Angst.

Ich hatte Angst vor anderen Menschen, Angst, Fehler zu machen, Angst zu telefonieren, Angst, das Haus zu verlassen, Angst vor Verlust und vor Menschenansammlungen und oft Angst, ohne den Grund zu kennen. Ich "funktionierte" zwar, aber eine unerklärliche Schwere bestimmte mein Leben.

Als ich zu Lisa kam, kannte ich mittlerweile den Grund dafür - ein schweres Trauma aus der Kindheit -, kam aber nicht weiter.

Der Zugang über den Körper war für mich genau das Richtige. Ich habe die Trauer und die Schmerzen um die Verluste in meinem Leben mit Lisas Hilfe durchlebt und durchlitten, ohne daran zu zerbrechen.

Es ist nicht alles weg, das wird es nie sein, aber ich habe durch Lisa gelernt, es als Teil meines Lebens zu akzeptieren, meine Gefühle wahrzunehmen und mich und meine Bedürfnisse anzuerkennen.

Das Gefühl, mit meinem Körper und mit anderen Menschen im liebevollen Kontakt zu sein, ist für mich eine überwältigende Erkenntnis, nachdem ich jahrelang das Getrenntsein als "Normalzustand" angesehen habe.

Heute kann ich gut für mich sorgen.

Ich danke Dir von Herzen, liebe Lisa.

Bewertung vom 10.03.2019
1,0

Heilpraktikerin meines Vertrauens

Ich bin zu Lisa in einer Phase meines Lebens gekommen, in der mir vieles Sorge bereitet hat.

Ich hatte nicht nur mentale Angstphasen bzw. habe Vermeidungstaktiken entwickelt (kein Kino, weil zu viele Leute etc), sondern ergaben sich auch körperliche Schmerzen (zB Kieferschmerzen oder Verspannungen).

Lisa hat mit mir Probleme ergründet, die Angstmonster aufgelöst und mir geholfen, mich zu entspannen sowie Strategien mit mir entwickelt, um mich angstfreier werden zu lassen.

Danke für alles!

Bewertung vom 03.03.2019, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Lisa hat ihre Berufung & ihr Talent wie kaum eine andere Person gefunden!

Ich schrieb Lisa im Oktober 2018 an, da ich über einen Artikel gestolpert war, der ihre Arbeit nach der Grinberg Methode beschrieb. Dadurch wurde ich neugierig - und ich hatte eine Veränderung dringend nötig. Zu dieser Zeit war ich überhaupt nicht mehr in meiner eigenen Kraft, hatte viele Ängste und wusste überhaupt nicht - mit 27 Jahren - wer ich überhaupt bin und was mein Lebensweg ist.

Beruflich herausgefordert, keine richtige Verbindung mehr zu meiner Intuition, war ich schlichtweg nur noch kraftlos und in einer depressiven Stimmung. Jeder kleine Wind, jeder Fehler schien mich wie eine Sturmböe komplett umzuhauen. Lisa konnte mir zum Glück zeitnah einen Aufnahmetermin anbieten. Nach diesen 2 Stunden ahnte ich schon, was für ein Glück ich wirklich hatte zu dieser Frau gefunden zu haben.

Lisa lernte mich kennen und hörte sich meine Geschichte geduldig an, es war ein Ausflug in die Vergangenheit und auch ein Eintauchen in meine aktuelle Situation. Sie kann wahnsinnig gut sowohl zuhören, hineinfühlen, als auch Verhaltensmuster erklären (und ihnen so einen Sinn geben!) und dabei den Körper (anfangs die Füße, zum Ende der Sitzung den Rücken und Bauch) so berühren, dass eine Verbindung entsteht. Und in genau dieser Verbindung kommt alles in den Fluss - in den Fluss des Lebens.

Ich bin von Lisas Arbeit wirklich schwer begeistert und habe sie schon längst in meinem Bekanntenkreis empfohlen. Wenn jeder wüsste, was für ein Talent sie hat...

Lisa hat es verstanden, die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele herzustellen und durch die Grinberg Methode wieder, Stück für Stück, in den Einklang zu bringen. So konnte ich meinen Weg letztendlich weiter gehen, Entscheidungen bewusster treffen und mit den Erfahrungen mich weiterentwickeln. Ich weiß nun, gute 4 Monate Behandlung später, viel besser, wer ich bin, was mich auszeichnet und dass ich voll hinter mir stehen kann. Die Verbindung zu Lisa war ein echt schönes Geschenk auf meinem bisherigen Lebensweg. Danke, Lisa!

Bewertung vom 14.02.2019, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Jetzt kann ich das Leben wieder mit beiden Händen packen!

Als ich anfing zu Lisa zu gehen, war mein Alltag durchzogen von großen Ängsten, Herzrasen und Reizdarmsymptomen mit Durchfall, selbst an ereignisarmen Tagen. Ich kämpfte darum einfach zu „funktionieren“. Die Verzweiflung brachte mich letztendlich dazu, das Telefon in die Hand zu nehmen und bei Lisa um einen Termin zu bitten. Im Nachhinein betrachtet war es das Beste was mir hätte passieren können.

Lisa hat schon in der ersten Sitzung erkannt wie sehr sich mein Alltagsstress und meine Aufregung in der Verkrampfung meines Bauches manifestiert und hat mir direkt Übungen mitgegeben um dem entgegenzuwirken. In den 12 Monaten, in denen ich Lisa regelmäßig besucht habe, habe ich gelernt wie viele meiner körperliche Symptome durch meine Psyche verursacht werden, wie normal solche Symptome sind und wie menschlich es ist diese zu haben. Wir sind außerdem einer wesentlichen Ursache meiner Ängste auf den Grund gegangen und ich habe mit 27 realisieren müssen, wie fremdbestimmt mein Leben durch meine eigene Mutter ist.

Ich kann nur jedem empfehlen Lisa in ihrer Praxis zu besuchen. Ich habe sie als sehr kompetente, offene, mitfühlende, ehrliche und immer gut gelaunte junge Frau kennen gelernt. Sie hat mich immer wieder aus meinen Gedankenkarussell geholt und war ein super „Sparringspartner“ bei der Erörterung meiner Probleme. Die Kombination der Behandlung aus Körper und Geist war für mich ideal und ich bin Lisa sehr dankbar für die „Reise“, die ihre Behandlung in meinem Leben angestoßen hat.

Ich habe die entsprechenden Konsequenzen in meinem Leben gezogen, auch wenn es alles andere als einfach war und viel Geduld erforderte, habe mich meinen Herausforderungen gestellt und kann sagen, dass ich mich durch diese Erfahrung und das Gelernte selbstbewusster fühle und nun jeden Tag versuche, bewusst und aktiv mein Leben so zu gestalten wie ich es für am Besten halte.

Bewertung vom 09.01.2019, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Ungeahnte Wege eröffnet

Sicherlich ist es nicht leicht den Schritt zu gehen und sich gezielt einer Person zu öffnen, die man nicht kennt. Aber was mir Lisa gegeben hat, hat mir alle Hürden genommen, die sich bei mir über die Jahre in den Weg gelegt haben. Mir war nicht wirklich bewusst, wie sehr mein Körper sich schon verschlossen hatte und wie viel positives Lebensgefühl mir bereits entflohen ist. Nach der ersten Sitzung habe ich mich bereits wieder mehr wahrgenommen. Lisa hat eine sehr authentische Art, ein herzliches und vertrauensvolles Entgegenkommen und konnte in wenigen Sätzen meine Denkstrukturen ändern. Nichts kommt von heute auf morgen, es ist ein langer Prozess alte Ängste zu bewältigen und in einer neuen und realistischen Sichtweise zu durchdenken. Lisa hat mir dabei geholfen, jede Woche schneller und besser, andere Denkstrukturen anzunehmen. Ich fühle mich, auch dank ihrer Arbeitsmethode, wieder mehr bei mir, ich vertraue wieder auf mein Gefühl und meinen Körper. Ich habe schon einen großen Fortschritt gemacht und freue mich auf weitere. Ich danke Lisa für ihre großartige Arbeit, wie sie mit mir kommuniziert, wie sie meinen Körper interpretiert und wie sehr sie mir damit schon geholfen hat mich besser zu verstehen und an den kritischen Punkten zu arbeiten.

Bewertung vom 03.01.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Individuelle, körperorientierte Unterstützung - Vielen herzlichen Dank!!!

Ich bin zu Lisa gegangen, als ich Anfang des letzten Jahres zum ersten Mal eine Panikattacke hatte. Ich wusste, allein werde ich diese Situation schwer meistern und bin auf der Suche nach Unterstützung auf Lisa gestoßen. Schon allein Ihre Worte auf Ihrer Website haben mich überzeugt und ich habe Sie angeschrieben und meine Situation und mein Anliegen geschildert. Schon bald haben wir einen ersten Termin vereinbart. Und ich war sehr sehr positiv überrascht. Denn auch ich war zunächst abwartend, was passieren wird: Mich erwartete eine sehr kompetente, erfahrene sowie empathische und auch sympathische Lisa. So konnte ich meine „Baustellen“ dank Lisas Unterstützung angehen und an mir arbeiten. Ich habe gelernt, wieder mehr auf meinen Körper zu hören und kleine Veränderungen zu bemerken und bewusst meine Atmung einzusetzen.

Ich bin Lisa sehr sehr dankbar für diese individuelle, körperorientierte Unterstützung und kann die Grindberg-Methode einerseits und Lisa im Speziellen nur wärmstens weiterempfehlen. Ganz unbemerkt hat mir die Arbeit mit Lisa auch in anderen Lebensbereichen sehr weitergeholfen!

Bewertung vom 08.11.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Dankbar für die Unterstützung meinen Körper besser zu verstehen

Schlafstörungen haben mich Anfang des Jahres zu Lisa geführt.

Bereits nach wenigen Minuten in der ersten Stunde wurde klar, dass das eigentliche Thema viel tiefer sitzt als ich vermutet hatte.

Durch die Arbeit mit Lisa kann ich Tränen freien Lauf lassen, akzeptiere Situationen viel besser, habe gelernt wie ich in meinen Körper reinhören kann und wie ich mehr Acht auf mich selber und die Dinge die mir gut tun und die überhaupt in meiner Verantwortung liegen, geben kann.

Auch heute noch begleiten mich die Praktiken der Grinberg-Methode durch meinen Alltag. Mal bewusst, mal unterbewusst. Wichtig ist, dass ich weiß, dass ich jederzeit darauf zurückgreifen kann.

Mit meinen Schlafstörungen sind auch meine Kopfschmerzen, meine Verspannungen und meine Gereiztheit sehr viel reduzierter mittlerweile.

Und wenn doch mal eine Phase 'einzieht' in der ich denke, es geht gar nicht mehr weiter, dann denke ich oftmals darüber nach welche Fragen Lisa mir jetzt stellen würde und merke schnell, wie sich mein Körper entspannt und ich mir selber aus der Situation helfen kann.

DANKE LISA!!!

Bewertung vom 26.10.2018, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Kompetent und empathisch- absolut weiterzuempfehlen!

Ich habe Lisa Sundermeyer auf Empfehlung einer Bekannten aufgesucht. Ich fühlte mich als Mutter von zwei kleinen Kindern zu Beginn der Behandlung ausgebrannt, kraftlos, unzufrieden, gereizt, dünnhäutig, einfach vollkommen aus dem inneren Gleichgewicht. Die Therapie nach der Grinberg-Methode, eine Mischung aus Gesprächen und Berührungen/Massagen, war anfangs ungewohnt für mich, hat mir aber sehr gut getan. Lisa hat eine sehr angenehme, offene, empathische Art. Sie wirkte ehrlich interessiert an mir, hat viele Fragen gestellt und schnell und präzise die Ursachen meiner Probleme analysiert. Sie hat mir im Laufe der Sitzungen bewusst gemacht, was in Situationen, die mich stressen, nerven, wütend machen etc. in meinem Körper passiert, welche Verspannungen ich im Laufe der Jahre aufgebaut habe und wie ich künftig gegensteuern kann. Ich habe durch die Gespräche teilweise einen ganz neuen Blick auf bestimmte Situationen und Verhaltensweisen von mir bekommen. Nach den Sitzungen habe ich mich immer herrlich entspannt, optimistisch, gelassen und locker gefühlt. Die "Hausaufgaben" muss ich nun im Alltag alleine bewältigen, aber Lisa hat mir das Bewusstsein und das nötige "Werkzeug" mitgegeben.

Bewertung vom 23.10.2018
1,0

Produktiv und befreiend

Als ich zu Lisa kam, hatte sehr viel Stress aus gefühlt keinem Grund bei der neuen Arbeit. Ich dachte ich mache immer nicht genug, bin nicht fröhlich genug, nicht kommunikativ genug usw. Lisa hat mir geholfen die Wahrnehmung und Erwartungen von mir selbst zu ändern. Durch die Arbeit mit dem Körper konnte ich plötzlich fühlen wie entspannt ich überhaupt sein kann. Das ist meiner Meinung nach eine der wichtigsten Vorteile der Grinberg Methode - nicht nur zu verstehen was du ändern könntest, sondern auch physisch zu spüren wie es ohne Stress sein kann.

Bewertung vom 18.06.2018, Alter: unter 30
1,0

Panikattacken und Realitätsverlust

Ich bin zu Lisa aufgrund von Panikattacken, panischer Angst und Derealisationsgefühlen gekommen.

Da ich einfach nicht mehr weiter wusste, habe ich Lisa eine Nachricht geschrieben und Ihr meine Situation beschrieben. Zu meinem Glück hat sie mir einen Termin angeboten.

Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass irgendetwas nicht mit mir stimmt, dass ich irgendwie krank bin, so ein Gefühl von Abgetrenntheit. Bei Lisa habe ich mich direkt sehr wohl und verstanden gefühlt. Mit ihrer Hilfe konnte ich viele verdrängte Emotionen und Gefühle wieder in mein Bewusstsein holen und diese verarbeiten.

Die Grinberg Praktiken haben bei mir sehr gut funktioniert, durch die Körpertherapie fühlte ich meinen Körper besser und konnte Verspannungen, die sich durch die Angst aufgebaut haben lernen loszulassen. Ich habe herausgefunden, welche Themen mich beschäftigen, wie ich mir selbst im Weg stehe und wie ich damit umgehen kann.

Auch, wenn es mir mal sehr schlecht ging, konnte ich auch kurzfristig mit Lisa über alles Reden. Nach gut einem Jahr kann ich sagen, dass keine Panikattacken mehr kommen und ich gelernt habe mit Angst umzugehen. Der Weg ist das Ziel und ich fühle mich bestärkt nun weiter zu gehen.

Ich bin sehr Froh über die Entscheidung eine Therapie bei Lisa begonnen zu haben. Ich kann nur jeden, der sich noch unsicher ist Hilfe anzunehmen, ermutigen zu einem Erstgespräch zu gehen.

Liebe Grüße und Danke Lisa!

Bewertung vom 26.04.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Ganz herzlich und sehr wohltuend

Ich war mit der Intention bei Lisa, meinem Körper neue Muster zu lernen.

Lisa hat mir einerseits Übungen gezeigt, die ich in angespannten Situationen anwenden konnte, darüber hinaus hat sie genau gespürt, wo die Spannungen / Blockaden in meinem Körper sind und in den Stunden daran gearbeitet, diese zu lösen. Langfristig habe ich durch die Einheiten mehr Selbstvertrauen aufgebaut und gelernt, dass ich meinem Körper, meinem Bauchgefühl vertrauen kann.

Ich habe vom ersten Augenblick an gewusst, dass ich Lisa vertrauen kann, die Stunden bei ihr waren jedes Mal unglaublich wohltuend.

Bewertung vom 01.03.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Empathisch und humorvoll

Nachdem ich bereits seit mehreren Jahren unter Schmerzen in der Schulter (Supraspinatus-Sehnensyndrom) litt und verschiedene Therapieformen wie Physiotherapie, Osteopathie und Bestrahlungen lediglich immer nur zu einer teil- bzw. zeitweisen Verbesserung führten, war der Leidensdruck irgendwann groß genug (und ich offen genug) eine alternative Heilmethode auszuprobieren. Über die Empfehlung einer Freundin bin ich dann auf Lisa aufmerksam geworden.

Durch die Arbeit mit Lisa ist meine Schulter nun komplett schmerzfrei und ich habe viel über die Ursachen der Schmerzen lernen und verstehen dürfen. Ich habe gelernt, auf meinen Körper zu hören und in entsprechenden Situationen Anspannungen zu bemerken - und sie dadurch auch selber wieder lösen zu können.

Lisas empathische und humorvolle Art haben die Sitzungen sehr angenehm gemacht und so fiel es mir leicht Vertrauen zu fassen um auch über unangenehme Bereiche meines Lebens (die wie ich jetzt weiss in Zusammenhang mit meinen Schmerzen standen) reden zu können. Dafür bin ich sehr dankbar!

Bewertung vom 29.11.2017
1,0

Heilende Gespräche und heilende Hände

Aus einer völligen Dysbalance zwischen Arbeit auf der einen Seite und mir/Partnerschaft auf der anderen Seite hat Lisa im Gespräch und in der manuellen Thearpie Blockierungen gelöst und sehr hilfreiche Handlungsalternativen aufgezeigt. Im weiteren Verlauf wurde ich in meinem neuen Handeln gut unterstützt und bestärkt.

Bewertung vom 04.11.2017
1,0

Lisa Wonderwoman

Für mich gab es damals zwei parallel laufende Prozesse, die mich zu dir geführt haben: Zum einen der Sterbensprozess meines Großvaters und zum anderen meine schwindenen Gefühle zu meinem Exfreund, was beides letztendlich zu einer Persönlichkeitswandlung bzw. zu Wachstum führte. Mit dem Wachsen und der Veränderung hatte ich aber starke Probleme, weil beide Prozesse mit Verlusten und dem "Verlassen der Komfortzone" zu tun hatten. Ich wurde zunehmend depressiv. Alte Verhaltensmuster aus der Kindheit versperrten mir den Weg und mussten erstmal durchbrochen werden.

Lisa hat mir dabei geholfen, mit meinem inneren Kind in Berührung zu kommen, es zu umarmen und zu akzeptieren. Ich durfte bei ihr Emotionen rauslassen und konnte dabei meinen Körper noch besser kennenlernen und ganz wichtige Zusammenhänge erkennen. Ich habe die bei ihr erlernten Methoden teilweise in "Notsituationen" umsetzen können (Atemtechnik in Angstzuständen etc.). Ich habe gelernt, die Situation und meinen Zustand anzuerkennen und zu verstehen. Denn nur durch Verständnis und Akzeptanz konnte ich die Veränderungen in meinem Leben zulassen. Langfristig gesehen ist es mir gelungen, die "alten Schalen abzustreifen" und die für mich richtigen Entscheidungen zu treffen, statt weiter davon zu laufen. Sie hat dazu beigetragen, die Angststarre in mir aufzulösen, danke noch einmal dafür!

Auch mein Körper fühlt sich wieder weicher und beweglicher an. Denn nicht nur das Sprechen über Probleme tat gut, sondern ganz besonders auch die Arbeit mit dem Körper. So lockerte man auch so manch verhärtete Stellen, die mein Fühlen blockierten. Beides im Einklang, ließen mich jedes Mal leicht wie eine Feder aus ihre Praxis gehen :)

Bewertung vom 22.07.2017, Alter: unter 30
1,0

Tief atmen. Einfach tief atmen.

Nachdem ich aufgrund einer Essstörung und Depressionen bereits zwei Jahre lang klassische analytische Psychotherapie hatte, bin ich durch eine Freundin schließlich bei Lisa gelandet. Womöglich hat mir die Zeit bei ihr mehr geholfen als all das Analysieren zuvor. Ich habe erstmals richtig verstanden, dass es nicht darum geht, ein Symptom an sich zu bekämpfen, sondern innere Verspannungen zu lösen, die das Symptom erst hervorrufen. Die Atmung ist ein Werkzeug, das ich bis heute täglich anwende, um Gefühle zuzulassen, Ängste "hinauszuweinen" und aber auch vor allem mich und meinen Körper zu spüren und in mir zu wohnen und zu ruhen. Durch tiefe Atmung und Entspannung habe ich meinen Selbstwert nicht nur wiedergefunden, sondern auch stabilisiert. Lisa hat mich so oft wachgerüttelt und mir gezeigt, wie sich die (Selbst-)Wahrnehmung durch unterdrückte Gefühle ins unerträgliche verzerren kann. Eine der vielen Lektionen, die sie mir mit auf den Weg gegeben hat ist, dass es sich definitiv lohnt, laut und herzlich zu weinen, denn danach kommt das laute und herzliche Lachen.

Einmal schrieb ich nach einer Sitzung folgende Notiz: "Bin das erste Mal seit Wochen wieder so richtig satt."

Danke!

Bewertung vom 26.04.2017, Alter: 30 bis 50
1,0

Der Körper kennt die Antwort schon.

Es fällt mir schwer in Worte zu fassen, was ich im Rahmen der Arbeit mit Lisa erlebt habe. Zunächst war es ein Experiment, um die Methode kennenzulernen, da ich selbst in einem Heilberuf arbeite, dann wurde daraus ein Weg, um mich kennenzulernen. Auch ist es nicht einfach, die Anwendung der Methode an sich von der Person des Anwenders zu trennen, deshalb ist dies auch eine sehr persönliche Bewertung, die sich auf die bezaubernd erfrischende Art von Lisa Sundermeyer bezieht, die es mir leicht gemacht hat, immer wieder zu kommen und einen Weg gemeinsam zu gehen. Meine persönlichen und beruflichen Themen, die jahrzehntelang ineinander verheddert mich in vielen Handlungen blockierten, waren mir seitdem in einer Weise bewußt geworden, die nach Auflösung verlangte. Dadurch, dass ich Sie am eigenen Körper immer wieder erspüren konnte, aber eben geführt durch Vorbild und Liebe, war es mir möglich überhaupt erst an diesen Themen zu arbeiten. Ich glaube, eine rein gesprächszentrierte Arbeit hätte ich oft durch Sprachspiele aushebeln können, aber mit dem Zugang über den Körper konnte ich direkt spüren, worum es geht und wie mein Weg zur Klärung sein muss. Das alles hat Lisa für mich erlebbar gemacht, in Ihrer ganz eigenen, unaufdringlich direkten Art. Und dafür möchte ich von Herzen danken.

Bewertung vom 17.03.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Tolle Begleitung, jederzeit wieder!

Als ich zu Lisa kam, kämpfte ich mit einer vermeintlichen Nervenentzündung in der linken Gesichtshälfte und bis dahin nicht dagewesenen Panikattacken. Nachdem alle medizinischen Untersuchungen ohne Befund blieben, war die Schlussfolgerung: 'psychosomatisch'.

Kurzfristig konnte Lisa mir helfen, die Schmerzen zu lindern und ganz bewusst zu spüren, wie mein Körper positiv reagiert, wenn ich Verspannungen und verkrampfte Gedankengänge löse. Die Panikattacken sind verschwunden und mein Gesicht warnt mich jetzt immer vorsorglich, wenn ich mich zu sehr unter Druck setze. Ich bin sehr froh, gelernt zu haben, meinen Körper und meine Gedankenprozesse bewusster zu steuern und zu beeinflussen.

Während des Prozesses habe ich mich jederzeit von Lisa verstanden gefühlt und die Arbeit mit ihr hat mir deutlich gemacht, wie die Behandlung der körperlichen Symptome im Einklag mit der Psyche erfolgreich funktioniert, ohne dass ich mich einer monatelangen Gesprächstherapie unterziehen musste.

Bewertung vom 05.03.2017, gesetzlich versichert
1,0

Sehr zufrieden

Als ich zu Lisa kam, fühlte ich mich oft "klein", habe ständig an mir gezweifelt, viel Ping-Pong im Kopf, Überforderung. Ich musste meine Masterarbeit schreiben und begann zur gleichen Zeit einen neuen Job, der viele Herausforderungen an mich stellte. Es entstanden Ängste, mit denen ich nicht mehr allein sein wollte. Lisa hat mir Techniken gezeigt, um mit diesen Ängsten umzugehen, gezeigt, dass Angst nicht immer negativ konnotiert sein muss und mir Stellen in meinem Körper bewusst gemacht, wo sich genau diese Ängste in Verspannungsbündeln angelegt haben - die habe ich zuvor nie so wahrgenommen, obwohl sie sich da schon jahrelang festgesetzt haben. Das Ergebnis dieser Praktik ( über ca. 1-1,5 Jahre): Körper und Kopf sind sich in einem längeren Prozess wieder näher gekommen.

Zwar ist die Grinberg-Praktik nicht ganz günstig, aber mir hat es geholfen und für mich war es eine sinvolle Investition in mich selbst. Es ist dann doch gut, manchmal von einem "neutralen" Menschen reflektiert zu werden, als von Freunden. Ich habe schnell Vertrauen zu Lisa gefunden.

Bewertung vom 26.09.2016, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Tolle Alternative oder als Begleitung zur Psychotherapie

Seit Jahren wusste ich, dass es Dinge in meiner Vergangenheit gab, die ich nicht richtig verarbeitet hatte. Innerhalb weniger Sitzungen zeigte mir Lisa wie präsent diese Ereignisse tatsächlich noch waren und wie sie mich täglich in Form von Rückenschmerzen, emotionaler Taubheit und depressiven Verstimmungen begleiteten. Um die damaligen Gefühle zu unterdrücken, hatte ich mir einen festen Schutzpanzer aufgebaut, bei dem sich mein gesamter Körper verspannte und den Lisa in jeder einzelnen Sitzung aufbrach. Sie hat mich gelehrt all meine Gefühle zuzulassen, ob positiv oder negativ und dadurch die permanente Anspannung in meinem Körper zu lösen. Ich fühle mich unfassbar bereichert und erlebe die Welt inzwischen intensiver und aufregender, fühle mich lebendiger, als sei ich aus einem tiefen Schlaf erwacht.

Wenn ich mich nun in herausfordernden Situationen befinde, fühle ich mich nicht mehr einsam und verloren, sondern weiß, wie ich meine Ängste zulasse anstatt sie zu verdrängen und herausfinde, was sich für mich richtig anfühlt.

Ich könnte Lisa nicht dankbarer sein und kann nur jedem empfehlen diesen Prozess zu beginnen.

Bewertung vom 14.09.2016, Alter: 30 bis 50
1,0

Ängste zulassen statt aushalten

Seit 20 Jahren wurde ich immer wieder von Panikattacken heimgesucht. Durch Psychotherapie hatte ich schon gute Fortschritte gemacht, aber so ganz verschwinden wollte die Angst einfach nicht. Bei Lisa habe ich gelernt, dass sie das auch nicht muss. Zum ersten Mal durfte ich erfahren, wie es ist, Angst wirklich zuzulassen, auch auf körperlicher Ebene und so eben nicht in Panik zu verfallen. Und dass "Zulassen" etwas ganz anderes ist als "Aushalten".

Während der Zeit bei Lisa hatte ich mehrere Schicksalsschläge zu bewältigen, unter anderem den Tod meiner Mutter. Auch hier durfte ich feststellen, dass ich Emotionen auf eine ganz andere Art erleben und zulassen kann als früher. Dadurch war die Trauer kein überwältigendes Gefühl mehr für mich, sondern ein Prozess durch den ich durch gehen konnte ohne zu irgendeinem Zeitpunkt ein Gefühl der Überforderung zu verspüren. Das war wirklich völlig neu und sehr bereichernd.

Ganz nebenbei haben sich auch noch Migräne und Regelschmerzen verabschiedet. Ich bin so dankbar für die Arbeit mit Lisa und würde sie jederzeit wieder aufsuchen, wenn ich Bedarf habe.

Bewertung vom 28.08.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Neue Möglichkeiten dank der Grinberg Methode

Bedingt durch Stress und Angstattacken kämpfte ich schon lange mit schmerzhaften Verspannungen in der Hals- und Kiefermuskulatur, die zu diversen anderen Beschwerden und häufigen Kopfschmerzen führten. Nach einer langen Odyssee bei verschiedenen Fachärzten hat mir eine HNO Ärztin die Behandlung bei Lisa Sundermeyer als begleitende Maßnahme vorgeschlagen.

Das war ein völlig neuer Blickwinkel für mich. Die Probestunde hat mich begeistert und diese Begeisterung hält auch nach einem halben Jahr unverändert an. Von Lisa lernte ich, wie ich bei Stress oder Angst die angespannten Bereiche aufspüren und selber wieder entspannen kann. Durch die vertrauensvollen und einfühlsamen Sitzungen mit Lisa habe ich sehr viel über mich gelernt und kann jetzt immer besser verhindern in negative automatisierte Verhaltensmuster zu verfallen.

Meine Symptome haben sich seitdem sehr verringert und ich gehe viel bewusster mit meinem Körper um. Ich kann die Grinberg Methode und ganz besonders Lisa als Therapeutin sehr empfehlen.

Steffi

Bewertung vom 17.08.2016, Alter: 30 bis 50
1,2

Es hat Spaß gemacht, Grinberg bei Lisa Sundermeyer kennenzulernen!

Nach zehn Jahren im zwar recht anspruchsvollen, aber immer gleichen Job fühlte ich mich ein wenig ein- und festgefahren. Gleichzeitig habe ich gemerkt, dass mein Selbstbewusstsein und meine Energie langsam aber sicher darunter leiden.

Kurzfristig ging es mir nach den Sitzungen bei Lisa Sundermeyer ausnahmslos gut. Auch wenn ich vorher in einer schlechten oder gestressten Stimmung war - danach fühlte ich mich IMMER ausgeglichener, ruhiger, aber gleichzeitzig auch energetischer. Langfristig habe ich mir Techniken angeeignet, die mich mehr in mir ruhen lassen und mich auch in konfliktbehafteten oder aufregenden Situationen gelassener und selbstbewusster sein lassen (Atmen!). Das klappt noch längst nicht immer, aber alleine die Aufmerksamkeit und Reflektion über das, was in schwierigen Situationen mit meinem Körper und meiner Haltung passiert, wie ich dagegen steuern und so auch positive Effekte auf meine gedankliche Einordnung erreichen kann, sind hilfreiche Schritte.

Mir hat die Mischung zwischen Körperarbeit und Gespräch sehr gut gefallen. Lisa ist stets auf meine aktuellen Themen eingegangen, hat aber auch oft noch bei "alten" Themen oder Komplexen angesetzt und Verbindungen hergestellt, die mir vorher nicht so klar waren. Die parallele Arbeit am Körper hat mir deutlich gezeigt, wie sehr alles mit allem zusammenhängt. Klingt banal - ist es aber gar nicht.

Bewertung vom 16.08.2016, Alter: 30 bis 50
1,0

Für mich eine neue Art der Physiotherapie

Endlich mal wieder neue Ideen, in einem freundlichen Umfeld ganzheitlich an die Probleme heranzugehen, die sich im Körper manifestiert haben.

Bewertung vom 31.07.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Ich kann Grindberg bei Lisa nur jedem ans Herz legen!

Ich kam zu Lisa, weil ich mich sehr oft angespannt und gestresst fühlte.

Oft kam ich überhaupt nicht dahinter was genau mich eigentlich so anspannte.

Um abends abzuschalten zu können hatte ich mir angewöhnt regelmäßig Marihuana zu konsumieren.

In den Therapiestunden mit Lisa gelang es mir endlich wieder zu mir selber zu finden.

Lisa half mir zu verstehen woher mein Stress kommt und vor allem auch was ich tun kann, um mich auch ohne Drogen freier und entspannter zu fühlen.

Ich habe nun endlich wieder das Gefühl mein Leben selber bestimmen zu können und profitiere auch drei Monate nach der letzten Sitzung täglich von unserer Begegnung.

Das Großartige ist, dass man aus den Sitzungen so viele Lösungsvorschläge mitnimmt, dass man danach gut alleine an sich weiterarbeiten kann.

Lisa ist eine warmherzige, humorvolle Frau in deren Hände sich bestimmt jeder wohlfühlt.

Ich kann Grindberg bei Lisa jedem nur wärmstens empfehlen!

Bewertung vom 25.07.2016, Alter: 30 bis 50
1,2

Sehr freundliche, kompetente Therapeutin

Ich habe meine Sitzungen bei Lisa vor allem deshalb begonnen, weil ich mich unwohl und gehemmt im Umgang mit anderen Menschen gefühlt habe.

Schon nach wenigen Sitzungen habe ich gemerkt, dass ich mich besser auf andere Menschen einlassen konnte und auch lernte, in der Beziehung offener

zu kommunizieren. Jetzt, nach einigen Monaten muss ich sagen, dass sich mein Umgang mit Menschen deutlich entkrampft hat, ich bin weniger zurückhaltend

und kann direkter auf Menschen zugehen und mit ihnen reden. Auch in meinem Beruf hat dies sehr geholfen und mich deutlich selbstbewußter gemacht.

Besonders gut hat mir an der Grinberg-Methode gefallen, das sie sich nicht nur auf Gespräche beschränkt, sondern auch auf die körperlichen Aspekte mit

einbezieht. Dies hat mir in der vorangegangenen Psychotherapie gefehlt. Lisa ist dabei eine sehr angenehme und kompetente Ansprechpartnerin, bei der ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt habe.

Bewertung vom 25.07.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Ich empfehle Lisa als Grinberg-Therapeutin mit Herz, Geist und Körper!

Ich kam zu Lisa auf beste Empfehlung eines Freundes und brachte 1,5 Jahre undefinierbare linksseitige Schmerzen in Brust & Schulter mit. Seither arbeiten wir an meiner Gefühlspanzerung, die ich mir vor allem links zugezogen habe, am Durchleben von Angst vor Kontrollverlust und dem Aufweichen meiner Härte, um mich selbst wieder in Kontakt mit meiner Berührbarkeit und meiner Verletzlichkeit zu bringen.

Meine Schmerzen sind so gut wie weg und wenn sie auftauchen, werden sie zuverlässig in meinen Sitzungen mit Lisa zusammen mit den Themen, wofür sie stehen, bearbeitet.

Ich erlebe mich als weicher, weiblicher, zärtlicher und dabei klarer, präsenter, selbst-bewusster und für mich stehend, ohne in die Abwertung und Ablehnung meiner selbst oder anderer zu gehen. Selbstliebe - das ist das Wort, was mich seit dem Beginn meiner Arbeit mit Lisa immer mehr durchwebt und mich lebendiger fühlen lässt.

Ich arbeite selbst therapeutisch und bin dankbar und ehrfürchtig, was die Grinberg-Therapie und vor allem Lisa's unerschöpfliche Kompetenz und Weisheit für meinen Heilungsweg geschafft hat. Ich schätze ihre ausgleichende, besonnene, integrierende, wertschätzende und tiefe Arbeit sehr und empfehle sie wärmstens weiter.

Bewertung vom 25.07.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

"Grossartige Hilfe bei Angst- und Panikattacken"

Nachdem ich jahrelang mit Vermeidungsstrategien in Folge von Angst- und Panikattacken in Menschenansammlungen, Zügen, Fahrstühlen und ähnlichen Situationen gelebt habe, konnte ich mir gar nicht vorstellen, dass sich dies ändern kann. Durch die Behandlung bei Lisa Sundermeyer habe ich nicht nur gelernt, dass Adrenalin etwas Gutes sein kann, sondern die Einschätzung meiner Panikattacken langsam und sicher ändern können. Heute spüre ich in verschiedenen Situationen durchaus Aufregung, kann aber damit anders umgehen, so dass es nicht zu einer Blockade kommt, die mich komplett umwirft. Ich habe enorm viel Freiheit für mein Leben dazu gewonnen, die insgesamt meine ganze Lebensqualität intensiviert und verbessert hat. Danke Lisa!

Bewertung vom 25.05.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

Erfolgreiche Auflösung v. allergischem Asthma & gute Ergänzung zu Psychotherapie

Begleitend zu einer Psychotherapie habe ich eineinhalb Jahre wöchentlich mit Lisa "grinbergisch" gearbeitet.

Diese körpertherapeutische Art ergänzte und befruchtete die psychotherapeutische Arbeit kongenial.

Themen, die in der Psychotherapie auftauchten, konnten auf körperlicher Ebene gelöst werden und körperliche Beschwerden offenbarten ihre psychischen Hintergründe.

Es war, als würde das Einbinden des Körpers die Erkenntnisprozesse dreidimensional werden lassen: mentale und emotionale Ebenen wurden handfest im Körper verortet und gelöst.

So abgedroschen der Begriff inzwischen ist, aber diese Arbeit war im wahrsten Sinne 'ganzheitlich'.

Lisas fröhliche, klare, kluge und sensible Art war mir sehr hilfreich und inspirierend.

Durch die Arbeit mit der Grinberg-Methode, zuerst bei einer anderen Praktikerin und dann bei Lisa, habe ich mein allergisches Asthma aufgelöst.

Darüber freue ich mich sehr!

Weitere Informationen

WeiterempfehlungKollegenempfehlungenProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
100%
3
13.469
06.02.2020

Passende Artikel unserer jameda-Kunden