Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
3.701 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

CAMPUS BENJAMIN FRANKLIN CharitéCentrum 14 Med. Klinik für Hämatologie und Onkologie

Fachabteilung, Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie, Poliklinik, Transfusionsmedizin

030/450-0

CAMPUS BENJAMIN FRANKLIN CharitéCentrum 14 Med. Klinik für Hämatologie und Onkologie

Fachabteilung, Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie, Poliklinik, Transfusionsmedizin

Öffnungszeiten

Adresse

Hindenburgdamm 3012203 Berlin
Arzt-Info
CAMPUS BENJAMIN FRANKLIN CharitéCentrum 14 Med. Klinik für Hämatologie und Onkologie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Freundlichkeit Ärzte

1,0

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Neuaufnahme

2,0

Zimmerausstattung

2,0

Essen

1,0

Hygiene

1,0

Besuchszeiten

1,0

Atmosphäre

Klinik-Cafeteria

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

Unterhaltungsmöglichkeiten

Innenbereich

2,0

Außenbereich

1,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (2)

Alle1
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
30.07.2018
1,0
1,0

Unglaublich kompetente und menschliche Begegnung auf Augenhöhe

Die Station 1a hat meine Frau mit akuter Leukämie aufgenommen. Wir wurden von der ersten Sekunde so menschlich und positiv durch den Höllenritt dieser Behandlung begleitet,wie ich es , noch dazu bei einer „kleinen Kassenpatientin“ nie für möglich gehalten hätte.

Von der Stationsleitung bis zur Reinigungskraft begegneten wir nur freundlichen Menschen,die den Klinikaufenthalt erträglich gestalteten, immer bemüht, der Patientin alle Wünsche zu erfüllen.Auch die ambulante Nachbetreuung verläufttoll

Archivierte Bewertungen

30.03.2015
4,6
4,6

Station 2B ist für Krebspatienten überhaupt nicht zu empfehlen

Diese Station ist für todkranke Patienten überhaupt nicht geeignet. Die Ärzteschaft hat überhaupt kein Mitgefühl für diese Patienten. Angefangen mit dem leitenden Oberarzt, der seinen jungen Kollegen ein Vorbild sein sollte, dies aber nicht schafft, weil er selbst auch kein Mitgefühl hat. Die jungen Ärzte überschätzen sich maßlos und reagieren schnippisch und bockig, wenn man berechtigte Kritik übt. Wenn jemand todkrank ist und sich entscheidet in Würde zu sterben, dann sollte ein Arzt doch alles tun und dem Patienten dabei helfen. Nein. Auf dieser Station muss man darum kämpfen und ein schwacher Patient ist dazu nicht mehr in der Lage.

Schwestern gehen lieber Tischtennis währen ihrer Arbeitszeit spielen und Stationshelfer maßen sich an, zu entscheiden, welcher Patient eine Suppe bekommen darf. Und das bei Krebspatieten, die schon von Hause aus wenig Appetit haben.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0%
Profilaufrufe3.701
Letzte Aktualisierung04.03.2009

Danke , CAMPUS BENJAMIN FRANKLIN CharitéCentr… !

Danke sagen