Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Frank Friedrich

Dr. med. dent. Frank Friedrich

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin

Termin buchen

Dr. Friedrich

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
10:00 – 18:00
Di
13:00 – 19:00
Mi
13:00 – 19:00
Do
10:00 – 18:00
Fr
10:00 – 14:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Claire-Waldoff-Str. 510117 Berlin

Leistungen

Implantologie
Parodontitistherapie
Bleaching
Zahnkorrektur
Prophylaxe
Laserzahnheilkunde
Ozonbehandlung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich heiße Sie herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil und freue mich über Ihr Interesse an meiner Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Frank Friedrich in Berlin – Mitte.

Wir sind eine kleine, moderne und anspruchsvolle Praxis in der Claire-Waldoff-Str. 5 im Zentrum von Berlin und wollen nur das Beste für Ihre Zähne. Auf jameda haben wir Ihnen einige Informationen zusammengestellt. So können Sie sich vorab ein Bild machen von unserer Praxis und den verschiedenen Behandlungen, die wir zur Erhaltung oder Wiederherstellung Ihrer Mund- und Zahngesundheit anbieten.

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, steht Ihnen mein freundliches und engagiertes Praxisteam gerne zur Verfügung.

Ihr Dr. med. dent. Frank Friedrich

Weitere Informationen zu mir

Vita:

Nach dem Abschluss meines Studiums 1990 an der Charité Berlin und meiner Approbation war ich zunächst Assistent in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, bevor ich über viele Jahre als selbstständiger Zahnarzt in einer zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis im Süden von Berlin tätig war. Im Jahre 2003 habe ich an der Charité promoviert und seit 2006 praktiziere ich in meiner eigenen Praxis.

Mitgliedschaften:

  • Zahnärztekammer Berlin (ZÄKB)
  • Kassenzahnärztliche Vereinigung Berlin (KZV)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie (DGZI)
  • DGZI- Zertifizierung Schwerpunkt für Implantologie
  • Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte (GDNÄ)
  • Deutsche Gesellschaft für Laserzahnheilkunde e.V. (DGL)

Sprachen:

Deutsch, Englisch und Französisch

Fort- und Weiterbildungen:

Stets erhält sich mein Team und ich durch umfangreiche Fortbildungsmaßnahmen auf dem neuesten Stand der Forschung und Praxis im Bereich Zahnbehandlung und Zahnheilkunde. Die Themen Zahnpflege, Zahnreinigung, Zahnersatz, Implantologie, Laseranwendung und ästhetische Zahnheilkunde gehören ebenso zu meinem Kompetenzbereich, wie auch die individuelle Beratung meiner Patienten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarzt-in-mitte.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In unserer Berliner Zahnarztpraxis in zentraler Lage am U-Bahnhof Oranienburger Tor widmen wir uns voll und ganz Ihrer Mundgesundheit. Ob ästhetischer Zahnersatz, Parodontitistherapie oder eine umfassende Prophylaxebehandlung: Wir stehen Ihnen für die verschiedensten zahnärztlichen Behandlungen gerne zur Seite und kümmern uns um die Gesundheit Ihrer Zähne, Ihres Kiefers und Ihres Zahnfleischs.
Während unserer Sprechzeiten heißen wir Sie gerne persönlich in unserer Praxis willkommen. Oder kontaktieren Sie unser Team telefonisch unter 030/2824566 für eine Terminvereinbarung.

  • Implantologie - Sicherheit und Ästhetik mit Zahnimplantaten

  • Parodontologie

  • Implantologie - Sicherheit und Ästhetik mit Zahnimplantaten

    Sie haben einen Zahn oder mehrere Zähne verloren? Sie suchen nach einer zeitgemäßen und zuverlässigen Möglichkeit, diesen Verlust zu kompensieren, sind aber skeptisch, gesunde Zähne für einen herkömmlichen Zahnersatz beschleifen zu lassen? Sie fühlen sich mit einer angebotenen, herausnehmbaren Prothese nicht wohl, eventuell unsicher, irgendwie dafür auch noch viel zu vital und jung? Sie möchten beim Lachen, Essen, Sprechen, Küssen frei von jeder Unsicherheit sein?

    Die moderne Implantologie eröffnet Ihnen heute die Möglichkeit, nach einem unvermeidlichen Zahnverlust die gewohnte Lebensqualität beim Essen, Lachen und Küssen zurückzuerlangen! Was läge näher, als verloren gegangene Zähne mit neuen Wurzeln im Kieferknochen zu ersetzen?

    Dabei verwächst das Implantat äußerst fest und stabil mit Ihrem Knochen. Dieses Prinzip folgt dem natürlichen Vorbild in der Natur. Die zeitgemäße und nachhaltige Implantologie kann Ihnen heute tatsächlich in relativ kurzer Zeit zu dauerhaften, neuen Zähnen verhelfen, die sich wie Ihre eigenen anfühlen und Ihnen die gewohnte Sicherheit und Lebensfreude zurückgeben. Zahnimplantate können nach Abschluss des Knochenwachstums in jeder Altersstufe eingesetzt werden. Selbst ein hohes Alter ist selten ein Grund, auf Implantate verzichten zu müssen.

    Wichtige Vorraussetzungen sind ein ausreichendes Knochenangebot, eine normale Wundheilung, eine gute Knochenqualität und eine sorgfältige Mundhygiene.

  • Parodontologie

    Zahnbettentzündungen (Gingivitis u. Parodontitis) treten sehr häufig auf. Diese bleiben zunächst meist unbemerkt und entwickeln sich über einen längeren Zeitraum. In einem bestimmten Erkrankungsstadium bemerkt der Patient jedoch spontanes Zahnfleischbluten, Schmerzen bei Berührung des Zahnfleischs, eine entzündliche Rötung, Zahnfleischrückgang oder Mundgeruch. Anfänglich deuten die Symptome meist auf eine noch harmlose oberflächliche Entzündung (Gingivitis) hin. Diese ist dann ohne ernsthafte Folgeschäden mit einer Intensivierung der Pflege, wobei sehr regelmäßige professionelle Zahnreinigungen und Prophylaxesitzungen unabdingbar werden, schnell ausgeheilt.

    Wird dieses schmale therapeutische Fenster jedoch versäumt, entwickelt sich fast immer aus der harmlosen Gingivitis eine schwerer behandelbare Parodontitis. Dabei ist der entzündliche Gewebeabbau, der dann auch den unmittelbaren Umgebungsknochen betrifft, nicht umkehrbar. Typisch ist dann die Entstehung von Zahnfleischtaschen am Zahn durch den entzündlichen Abbau des speziellen Zahnhaltegewebes. Dieser Prozess kann unbehandelt zu Zahnverlust führen.

    D.h., dass bei rechtzeitiger Vorstellung und Behandlung, die Chance auf eine Vermeidung einer Parodontitis oder zumindest auf eine Verlangsamung des Erkrankungsfortschritts besteht!

    Hat sich jedoch eine tiefe Entzündung/Parodontitis etabliert, bleiben alle vorher genannten Anstrengungen verbindlich und sollten intensiviert und mit weiteren Therapievarianten komplettiert werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarzt-in-mitte.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Von der Prophylaxe über ästhetische Versorgungen bis hin zur Korrektur von Zahnfehlstellungen bieten wir Ihnen in unserer Berliner Praxis ein umfassendes Leistungsspektrum für schöne und gesunde Zähne. Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihre Mund- und Zahngesundheit bis ins hohe Alter aufrecht zu erhalten. Hierzu stehen uns auch modernste Methoden wie zum Beispiel die Ozonbehandlung oder die Laserzahnmedizin zur Verfügung. Nachfolgend erfahren Sie mehr zu unseren Behandlungen in der Praxis Dr. Frank Friedrich in Berlin Mitte:

  • Professionelle Zahnreinigung (Prophylaxe)

  • Bleaching/ Whitening

  • Korrektur von Zahnfehlstellungen

  • Ozonbehandlung

  • Professionelle Zahnreinigung (Prophylaxe)

    Haben auch Sie nach einer geraumen Zeit enttäuscht bemerkt, dass der Wirksamkeit der häuslichen Zahnpflege objektive Grenzen gesetzt sind, obwohl Sie sich sehr anstrengen und alles richtig machen? Tägliche Speisen, Getränke wie Tee und Kaffee sowie das Rauchen usw. hinterlassen sehr hartnäckige und weniger schöne Verfärbungen und Ablagerungen auf Ihren Zähnen. Damit entstehen jedoch auch Nischen und raue Oberflächen wo sich ganz bevorzugt Bakterien und mehr als üblich, akkumulieren.

    Die professionelle Zahnreinigung auch Prophylaxe (PZR) genannt, ist zunächst eine notwendige medizinische Therapie. Sie kann sehr wirkungsvoll und langfristig typischen Erkrankungen der Zähne z.B. (Karies) und des Zahnfleischs (Gingiva) sowie des Zahnhalteapparates vorbeugen (Gingivitis, Parodontitis). Auch im Falle einer bereits entstandenen, unangenehmen aber leicht therapierbaren oberflächlichen Zahnfleischentzündung ist eine PZR das Mittel der Wahl und entfaltet seine hocheffektive und heilende Wirkung bereits nach sehr kurzer Zeit.

    Übrigens: Eine länger bestehende Gingivitis mündet unbehandelt früher oder später gesetzmäßig in einer schwer therapierbaren und zumeist irreversiblen Parodontitis!

    Jedoch hat die PZR auch ihre berechtigte ästhetisch-kosmetische Komponente, schafft sie doch eine saubere, glänzende und wunderbar glatte Oberfläche an den Zähnen und am festen Zahnersatz in Ihrem Mund.

  • Bleaching/ Whitening

    „Never underestimate the power of a smile“…, denn der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist nun einmal unbestritten ein Lächeln…

    Gesunde, helle und harmonisch angeordnete Zähne signalisieren nämlich unserem Gegenüber - zumeist im Unbewussten verborgen - Vitalität und Gesundheit.

    Doch viele Menschen scheuen sich, Ihre Zähne zu zeigen, denn ein gelblicher oder grauer Farbton kann dieses Signal einfach nicht transportieren.

    Mit zunehmenden Alter dringen zudem Farbpigmente aus Tee, Kaffee, Zigaretten oder Rotwein in den Zahn und dunkeln ihn zunehmend ein.

    Die gute Nachricht: Dieser Prozess ist reversibel! Heute gibt es gut entwickelte und nachhaltige Verfahren, um ihre sonst gesunden Zähne ein bisschen heller strahlen zu lassen, ihre Signalwirkung zu verstärken, ihr Wohlbefinden und damit auch ihr Selbstwertgefühl zu steigern.

    Die schonenden Substanzen vermögen es, durch die harte Oberfläche des Zahns zu dringen und chemische Verbindungen aufzubrechen. Das heißt, sie ätzen nicht die Zahnoberfläche und führen nicht zu einer Aufrauhung!

    Eine unabdingbare Voraussetzung für ein erfolgreiches Bleaching ist selbstverständlich eine sehr gründliche Reinigung der Zahnoberflächen und ein möglichst reizloses, entzündungsfreies Zahnfleisch. Dies wird durch eine unmittelbar vor dem Bleachingprozess durchgeführte professionelle Zahnreinigung erreicht.

  • Korrektur von Zahnfehlstellungen

    Ungefähr 30% der Erwachsenengebisse weisen eine leichte bis mittlere Zahnfehlstellung auf. Diese Fehlstellungen können sowohl das ästhetische Bild unserer Zähne empfindlich stören, sie können aber auch zu medizinischen Problemen führen, wie zu einer erhöhten Kariesanfälligkeit durch Nischenbildung und zu einer erschwerten Reinigung oder sogar zu Kiefergelenksproblemen.

    Viele Betroffene sind der Ansicht, dass eine Korrektur im Erwachsenenalter nicht mehr möglich ist. Zudem scheuen die meisten von uns eine sehr langwierige und aufwändige Therapie mit festsitzenden und zudem sichtbaren kieferorthopädischen Hilfsmitteln (Brackets, Multiband, Retainer etc.). In vielen Fällen ermöglichen es uns aber heute sogenannte ALIGNER überschaubare Regulationen in einem kürzeren Zeitraum durchführen zu können. Diese transparenten Schienen werden mit Hilfe des CAD/CAM Verfahren individuell geplant und im Labor angefertigt.

    Wichtig ist die Bereitschaft, diese Schienen sehr regelmäßig und konsequent (auch am Tag) zu tragen, um das gewünschte Ergebnis im avisierten Zeitraum zu erreichen.

    Die Therapieform wird in der Regel nicht von den Versicherungen getragen.

  • Ozonbehandlung

    In der Atmosphäre wird täglich eine erhebliche Menge Ozon aus Sauerstoff durch den Aufprall ultravioletter Strahlung gebildet. Das Ozon dient als eine Art Filter und schützt uns vor einer übermäßigen und damit krebserregenden UV-B-Strahlung.

    Ozon wirkt aber auch in effektiven Konzentrationen gegen Bakterien, Viren und Pilze. Diese Wirkung war bereits im 19.Jh. bekannt geworden, nachdem W. von Siemens seinen ersten Ozon-Generator entwickelte. Dem zunächst erfolgreichen Einsatz in der Augenheilkunde und in der Dermatologie folgte ab 1934 auch die Anwendung in der Zahnheilkunde.

    Die Vorteile des bei uns eingesetzten Ozongeräts liegen neben der intensiven Wirksamkeit in der unkomplizierten und für Sie vollkommen schmerzfreien und ungefährlichen Anwendung.

    Dadurch ist dieses Gerät auch für die Kinderbehandlung z.B. bei sehr kleinen Vorstufen der Karies besonders zu empfehlen.

    Bei uns wird die medizinisch anerkannte Ozontherapie v.a. für die Begleitbehandlung einer oberflächlichen und akuten Entzündung des Zahnfleisches (Gingivitis) aber auch gegen die gefürchteten tiefen Entzündungsprozesse der Parodontitis mit sehr guten Erfolgen angewandt. Dabei beobachten wir insbesondere herausragende Ergebnisse in Verbindung mit einer professionellen Zahnreinigung und bei der Nachbehandlung im Zuge einer Parodontitistherapie.

    Diese Behandlungsmethode ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse. Auch die privaten Versicherer entscheiden uneinheitlich über die Erstattung.

  • Zahnärztlicher Laser

    Dank der modernen und stets fortschreitenden Zahnmedizin können wir Ihnen die Möglichkeit der unterstützenden Behandlung mit einem zahnärztlichen Laser anbieten.

    Fokussierte und energiereiche Wellen steigern die Heilungsaussichten wirkungsvoll und verbessern die Ergebnisse verschiedener Behandlungen nachhaltig.

    Anwendungsmöglichkeiten des Lasers bei folgenden zahnärztlichen Indikationen:

    • Parodontitis-Behandlung (Zahnfleischbehandlung)
    • Endodontie-Behandlung (Wurzelbehandlung)
    • Chirurgische Eingriffe, inklusive Implantation
    • Herpes-Bläschen/Aphten
    • Desensibilisierung empfindlicher Zahnhälse
    • Lippenbändchen trennen und entfernen
    • Bleaching (professionelle Zahnaufhellung) forcieren

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
ww.zahnarzt-in-mitte.de


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
sehr gute Aufklärung
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,2

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,3

Entertainment

1,9

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,6

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (51)

Alle36
Note 1
36
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
01.10.2020 • Alter: unter 30
1,0
1,0

Ein wunderbares Erlebnis

Ein toller Zahnarzt und ein ebenso tolles Team.

Herr Dr. Friedrich ist ein sehr einfühlsamer Zahnarzt, der kompetent und mit viel Geduld auf alle meine Fragen eingegangen ist. Ich habe mich sofort sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt und dabei einiges dazugelernt.

Auch die professionelle Zahnreinigung war ein voller Erfolg, wodurch ich nun wieder strahlend weiße Zähne habe sowie neues, informatives Wissen erlangte.

Ebenso angenehm empfand ich das Management, da ich sowohl flexibel als auch ohne Wartezeit einen Termin bekam.

Ein herzliches Dankeschön! :)

17.08.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Rundum zufrieden

Sehr angenehme Atmosphäre (von der Gestaltung der Praxisräume bis hin zum Servicegedanken), gute Beratung (incl. Aufzeigen von unterschiedlichen Alternativen), strukturierter Prozessablauf, keine Wartezeiten, qualitativ hochwertige Behandlung (und vor allem Einfühlungsvermögen während dessen)

Trotz umfangreicher Behandlungsschritte/-termine habe ich mich die ganze Zeit einfach sehr, sehr gut aufgehoben gefühlt.

21.04.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Toller Zahnarzt, tolles Team!

Das gesamte Team ist sehr freundlich und kompetent. Ich gehe hier wirklich gern hin und fühle mich immer sehr wohl, gut behandelt und beraten. Vielen Dank!

03.03.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Neuer Lieblingsarzt. Besser gehts nicht!

Ich war schon bei vielen Zahnärzten, und Dr. Friedrich hat es sofort auf Platz 1 meiner bisherigen Favoriten geschafft. Das gesamte Team ist herausragend freundlich und aufmerksam, alle nehmen sich Zeit und gehen auf den Patieten ein. Einstündige professionelle Zahnreinigung war perfekt und um 40 € günstiger als bei meinem letzten Zahnarzt. Neuer Lieblingsarzt!

14.01.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Klasse

Freundlich, Nehmen sich Zeit, erklären Prozedur, sogar warum was wie abgerechnet wird.

Auch auf Nachfrage Zeitgenommen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe8.818
Letzte Aktualisierung07.10.2020

Termin online buchen

Danke , Dr. Friedrich!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Berlin

Finden Sie ähnliche Behandler