Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Lucas Fahling

Lucas Fahling

Zahnarzt, Implantologie, Oralchirurgie

030/4017776

Herr Fahling

Zahnarzt, Implantologie, Oralchirurgie

DankeHerr Fahling!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 20:00
Di
08:00 – 20:00
Mi
08:00 – 20:00
Do
08:00 – 20:00
Fr
08:00 – 20:00
Sa
09:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Welfenallee 613465 Berlin

Leistungen

Chirurgie
Implantologie
Keramik-Implantate
Metallfreie Versorgung
ästhetische Zahnfleischchirurgie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen! Ich freue mich, dass Sie sich für die Leistungen meiner Praxis interessieren. Zu meinen Behandlungsschwerpunkten zählen Implantologie und Rekonstruktion. Gerne erkläre ich Ihnen Schritt für Schritt, welche Behandlungen in Ihrem konkreten Fall helfen, Ihre Mundgesundheit zu fördern oder wiederherzustellen. Die moderne Zahnmedizin macht es möglich, Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten oder wenn nötig zu ersetzen. Wir machen uns für Ihre Mundgesundheit stark!

Ihr Lucas Fahling

Über mich

Kompetenzteam Implantologie / Chirurgie
Kompetenzteam Rekonstruktion

Herr ZA Fahling liebt seinen Beruf und behandelt mit Leib und Seele, mit Überblick, Feingefühl und ausgeprägtem Geschick. Er leitet das Kompetenzteam Implantologie der Praxis ZEIT FÜR SCHÖNE ZÄHNE. Viel Wert legt Herr Fahling auf eine umfassende Beratung der Patienten und nimmt sich bewusst Zeit, die Behandlungsalternativen zu erläutern. So ist jeder Patient, der mit einer Implantation versorgt wird, optimal vorbereitet.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis „Zeit für schöne Zähne“


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Schöne, gesunde Zähne bis ins hohe Alter sind die Belohnung für gute Pflege. Auch regelmäßige Zahnarztbesuche sind wichtig, um Krankheiten vorzubeugen oder frühzeitig zu behandeln. Gerne setze ich mich in unserer Zahnarztpraxis in Berlin für Ihre Mundgesundheit ein! Hier erfahren Sie, welche Behandlungen zu meinen Schwerpunkten gehören: 

  • Implantologie

  • Implantologie

    Was bedeutet Implantologie in der Zahnheilkunde heute genau?

    Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingepflanzt werden, um Zahnverluste auszugleichen. Das Implantat ersetzt die natürliche Zahnwurzel, der sichtbare Teil des Zahnes wird anschließend im Wege des Zahnersatzes auf dem Implantat befestigt (geschraubt oder geklebt).

    In welchen Fällen empfehlen Sie den Einsatz eines Implantates?

    Ein Implantat bietet sich immer dann an, wenn ein Zahn oder mehrere Zähne ersetzt werden müssen und der Patient keine Parodontitis hat bzw. seine Parodontitis erfolgreich behandelt wurde. Wenn nur wenige Zähne fehlen, ist die Alternative in der Regel eine herkömmliche Brücke. Allerdings müssen zum Befestigen der Brücke zwei gesunde Nachbarzähne beschliffen werden, die dadurch an natürlicher Substanz verlieren. Das möchten viele Patienten vermeiden. Außerdem kommt es an der Stelle, an der der natürliche Zahn unter der Brücke fehlt funktionsbedingt zu Knochenabbau (Knochenatrophie): Der Kieferknochen wird an dieser Stelle nicht mehr durch Kaudruck belastet und verliert hierdurch an Volumen, weicht zurück. Dieser Prozess kann eine später doch notwendige Implantation erschweren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mehr Infos auf unserer Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die moderne Zahnheilkunde bietet viele Möglichkeiten, Zahnerkrankungen vorzubeugen und zu behandeln. Damit Karies, Parodontitis und Co. keine Chance haben, sind wir jedoch auf Ihre Mitarbeit angewiesen: Eine gründliche Mundhygiene zu Hause und regelmäßige Kontrolltermine sind für die Prävention unerlässlich. Sollten Sie dennoch unter einer Zahnerkrankung leiden, greifen wir auf moderne Verfahren zurück, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen:

  • Prophylaxe

  • Ästhetische Zahnmedizin

  • Piezo-Chirurgie

  • Parodontologie

  • Prophylaxe

    Weshalb ist eine regelmäßige Prophylaxe so wichtig?

    Eine professionelle Zahnreinigung ist grundsätzlich wichtig, denn sie schützt Zähne und Zahnfleisch vor Schäden, ganz unabhängig vom Alter. Diese Behandlung ermöglicht die Erhaltung der eigenen Zähne ein Leben lang bzw. verhindert herausnehmbaren Zahnersatz – damit hilft sie, ein wichtiges Stück Lebensqualität zu bewahren. Die professionelle Zahnreinigung empfiehlt sich deshalb nicht nur für Risikogruppen, sondern für jeden Erwachsenen, jedes Kind und jeden Jugendlichen.

  • Ästhetische Zahnmedizin

    Welcher Patient kann davon profitieren, dass der zahnärztliche Behandler ein Master-of-Science Studium in Ästhetisch-Rekonstruktiver Zahnmedizin absolviert hat?

    Jeder Patient, der eine Verbesserung mit seiner eigenen Zahn- bzw. Zahnersatzsituation unter ästhetischen Gesichtspunkten wünscht. Es ist aber auch für Patienten von Vorteil, die aus funktionsbedingten Gründen eine Sanierung benötigen, wenn die zahnärztliche Versorgung ästhetische Gesichtspunkte besonders berücksichtigt und das Optimum hervor geholt wird. Dem interessierten Patienten kann der Zahnarzt / die Zahnärztin Vorher-Nachher-Fotos seiner / ihrer Fälle bzw. Restaurationen vorstellen.

  • Piezo-Chirurgie

    Was bedeutet Piezo-Chirurgie ?

    Zahnarzt Lucas Fahling: Der Begriff „piezo“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „drücken“. Zwar handelt es sich um ein modernes Operationsverfahren, aber von französischen Physikern wurde bereits im 19. Jahrhundert der piezoelektrische Effekt beschrieben: Durch mechanischen Druck auf die Oberfläche kristalliner Festkörper entsteht eine Verschiebung innerhalb des Kristallgitters und somit eine elektrische Spannung. In der Umkehrung dieses Effektes besteht der Nutzen für die Zahnchirurgie: Durch das Anlegen einer elektrischen Spannung kommt es zu einer Verschiebung des Kristallgitters und damit zu einer Verformung (im Nanometerbereich). In einem wechselnden elektrischen Feld kann ein Festkörper auf diese Weise zu Schwingungen – z. B. im Ultraschallfrequenzbereich – angeregt werden. Ein durch Ultraschall in Schwingung versetztes spezielles Handstück ermöglicht nun selektives Schneiden oder Abtragungen von Gewebe.

  • Parodontologie

    „Parodontitis betrifft fast jeden – früher oder später!“

    Was ist eigentlich Parodontose genau?

    Parodontose bezeichnet man heute nur noch als Parodontitis, denn die Bereiche um den Zahn herum, also Zahnfleisch und Kieferknochen sind entzündet. Die Parodontitis entsteht aus einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis). Diese bemerkt man an blutender, geröteter und teilweise geschwollener Schleimhaut. Wenn die Bakterien der Zahnfleischentzündung, die in Belägen stecken, nicht entfernt werden, wandern sie an die Wurzeloberfläche, das Zahnfleisch lockert sich und bildet eine Tasche. Dann ist die Entfernung der Bakterien für den Patienten mit den Methoden der häuslichen Zahnpflege fast unmöglich und die Parodontitis entsteht.

  • Endodontie

    Wie können die modernen Methoden der Wurzelkanalbehandlung einen Zahn retten?

    Eine Wurzelkanalbehandlung wird immer dann notwendig, wenn die Pulpa, das innere weiche Gewebe des Zahns, welches Blutgefäße, Nerven und Bindegewebe enthält, entzündet oder abgestorben ist. Hier muss man handeln, denn diese Entzündung führt oft zu starken Schmerzen und unbehandelt zu einer Schädigung des Kieferknochens, der den Zahn umgibt und der im gesunden Zustand dem Zahn Halt bietet. Bei der Wurzelkanalbehandlung wird zunächst die erkrankte Pulpa entfernt. Die dadurch entstandenen Hohlräume werden mit Hilfe von Spezialinstrumenten bis zur Spitze desinfiziert und gespült. Anschließend werden diese Hohlräume ausgeformt, gefüllt und versiegelt.

  • Kiefergelenksuntersuchungen

    Was tun wenn es knirscht?

    Kiefergelenkfehlstellung kann die Ursache für Kopfschmerzen, Knirschen und beschleunigten Gelenkverschleiß sein. Zahnfehlstellungen z. B. durch zu „lange“ Zähne oder hohe Kronen sind oftmals ein Auslöser. Durch eine Funktionsanalyse finden wir den Zusammenhang und erstellen hieraus ein Behandlungskonzept. Besonders wichtig kann die Funktionsanalyse auch vor der Anfertigung von neuem Zahnersatz sein: Über- und Fehlbelastungen des Zahnersatzes werden hierdurch vermieden, seine Haltbarkeit erhöht. Diese Analyse ermöglicht es zudem, auch Spätschäden in den Kiefergelenken vorzubeugen.

  • Angstpatienten

    Es ist für uns selbstverständlich und wichtig, allen unseren Patienten eine schmerzfreie Behandlung zu ermöglichen. Jeder Patient, der möchte, erhält von uns lokale Betäubungen. Diese sind heute sehr effektiv und durch eine Vorbetäubung des Zahnfleisches ist auch die Spritze kein Problem mehr. Gerade ängstliche Patienten sind oft überrascht, dass sie wirklich keinerlei Schmerz gespürt haben und verlieren ihre Furcht vor weiteren Behandlungen. Wer sich dies dennoch nicht zutraut, der erhält von uns auf Wunsch ca. 30 Minuten vor der Behandlung zusätzlich ein Angst lösendes und entspannendes Medikament. Die Patienten, die dies einnehmen, dösen während der gesamten Behandlung und empfinden dies als sehr angenehm. In Fällen von noch mehr Angst bieten wir natürlich auch eine Behandlung in Vollnarkose an. Es gibt also gar keinen Grund, Angst zu haben!

  • Kinderzahnheilkunde

  • Vorsorge für Schwangere

  • Bleaching

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,3

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle3
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
19.03.2018
1,0
1,0

Implante

Hatte Panik vor Implantate. Je. Fahli g hat mir diese Angst genommen. Alles gut gegangen. War zwar eine sehr lange Behandlung, aber danach 100% zufrieden. Würde den Arzt und die Praxis jederzeit weiter empfehlen.

06.03.2018 • Alter: unter 30
1,0
1,0

Kompetenter, freundlicher Zahnarzt

Seit dem ich in Behandlung bei Herr Fahling bin, habe ich meine Angst verloren. Er hat eine ruhige und entspannte Art. Beratung ist bei ihm das A und O.

Ich bin sehr zufrieden und möchte ihn als Zahnarzt nicht mehr missen.

03.03.2017 • Alter: über 50
1,0
1,0

Wieder einmal eine tolle, gute Behandlung!

Unser Sohn hatte über Nacht Zahnschmerzen bekommen und Herr Fahling hat ihn dann am darauf folgenden Morgen behandelt. Er kann super mit jugendlichen Patienten umgehen, erklärt alles toll und macht auch ernstere Behandlungen immer möglich. Unser Sohn füllte sich super aufgehoben und verstanden. Es geht ihm nun wieder gut. Wir können diesen Zahnarzt immer empfehlen!! Danke!

Archivierte Bewertungen

02.11.2015 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,8
1,8

ein optimierter Zahnbetrieb

Die Praxis ist in jeder Hinsicht (positiv und negativ) optimiert. Die Behandlung durch die Zahnärzte ist sehr gut. Aber allein bei der Prophylaxe für Kinder zeigt sich die negative Optimierung. Ohne auf das Kind einzugehen, wird das Maximal-Programm zum Maximal-Preis abgespult.Daher gehen wir inzwischen woanders zur Prophylaxe.

23.10.2015 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Kompetenter und freundlicher Zahnarzt, kann ich nur empfehlen

Ich habe schon 2 Implantate und eine Krone einsetzen lassen und bin mit der Arbeit von Herrn Fahling und dem Umgang mit seinen Patienten sehr zufrieden. Kann insoweit die beiden schlechten Bewertungen absolut nicht nachvollziehen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung67%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe4.425
Letzte Aktualisierung18.02.2019

Weitere Behandlungsgebiete in Berlin

Finden Sie ähnliche Behandler