Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Harald Frey

Dr. med. dent. Harald Frey

Zahnarzt, Oralchirurgie, Implantologie, Parodontologie

030/75705950
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Frey

Zahnarzt, Oralchirurgie, Implantologie, Parodontologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 14:00
15:00 – 19:00
Di
08:00 – 14:00
15:00 – 18:00
Mi
08:00 – 14:00
Do
08:00 – 14:00
15:00 – 19:00
Fr
08:00 – 15:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Tempelhofer Damm 12912099 Berlin

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Hier möchte ich Ihnen mich und meine Tätigkeit als Zahnarzt und Oralchirurg in unserer oralchirurgischen Praxis Dres. Frey in Berlin vorstellen.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Unsere oralchirurgische Praxis wurde 1998 gegründet und ist nach modernstem Standard eingerichtet.

Im Wissen um die emotionale Situation unserer Patienten vor einem oralchirurgischen Eingriff, legen wir großen Wert auf eine angenehme, Vertrauen schaffende Atmosphäre. Wir führen vor jeder Operation ein individuelles Beratungsgespräch durch, damit Sie die geplanten Behandlungsschritte nachvollziehen können.

Möchten Sie unsere Sprechstunde besuchen? Wir freuen uns, Sie behandeln zu dürfen!

Ihr Dr. med. dent. Harald Frey

Mein Lebenslauf

1988 bis 1994Studium der Zahnmedizin an der Christian-Albrechts Universität zu Kie
1994Staatsexamen und Approbation
1998Promotion zum Dr. med. dent.
1994 bis 1996Weiterbildung Oralchirurgie in der MKG-Chirurgie des Zentralkrankenhauses Bremerhaven
1997 bis 1998Weiterbildung Oralchirurgie beim niedergelassenen Oralchirurgen in Wolfenbüttel
1997Anerkennung als Fachzahnarzt für Oralchirurgie
1998Niederlassung als Fachzahnarzt für Oralchirurgie in Berlin
2003Erlangung des Zertifikats für den Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie
2003Erlangung des Zertifikats für den Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie der Konsensuskonferenz DGMKG, BDO, DGI, BDIZ und DGZI

Über mich

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie (AG-Kiefer)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGP)
  • Berufsverband deutscher Oralchirurgen Landesvorsitzender Berlin (BDO)
  • Mitglied im Prüfungsausschuss für Fachzahnärzte Oralchirurgie (Zahnärztekammer Berlin)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. dent. Harald Frey


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die moderne Medizin bietet viele Möglichkeiten, Zahnerkrankungen vorzubeugen oder auf schonende Art und Weise zu heilen. Gerne stelle ich Ihnen die Behandlungen vor, auf die ich mich spezialisiert habe: Oralchirurgie, Implantologie und Parodontologie liegen mir besonders am Herzen. Sie möchten mehr erfahren und unsere Zahnarztpraxis in Berlin besuchen? Ich freue mich auf Sie!

  • Oralchirurgie

  • Implantologie

  • Parodontologie

  • Oralchirurgie

    • Retinierte und verlagerte Zähne
    • Lagebeziehung retinierter Zähne zum Nervus alv. inf. bzw. zur Kieferhöhle
    • Fremdkörperlokalisation
    • Nasennebenhöhlendiagnostik
    • Ausdehnung apikaler Veränderungen
    • Zysten
    • Traumatologie
    • Neoplasien / Tumore des Hartgewebes
    • Speichelsteine
  • Implantologie

    Implantatträger haben schon nach kurzer Zeit das Gefühl, wieder mit ihren eigenen Zähnen kauen, sprechen und lachen zu können. Nichts kann mehr verrutschen und herausfallen. Weil Zahnimplantate fest und sicher sitzen, können ihre Träger alles essen, wie knackige Äpfel und kräftiges Brot. Diese zurückgewonnene Lebensqualität schätzen die meisten Patienten besonders. Was es mit diesen kleinen "Wunderwerken" auf sich hat, erfahren Sie auf unserer Internetseite.

  • Parodontologie

    Neben der Implantologie ist die Parodontologie (die Lehre des Zahnhalteapparates, darunter versteht man die den Zahn im Knochen verankernden Strukturen) ein weiterer Schwerpunkt unserer Praxis. Auf unserer Internetseite können Sie sich über die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten einer Erkrankung des Zahnhalteapparates informieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.oralchirurg.com


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Damit Ihre Zähne bis ins hohe Alter erhalten bleiben, müssen sie optimal gepflegt werden. Wir unterstützen Sie durch präventive Maßnahmen und erkennen Defizite anhand moderner Diagnoseverfahren, bevor eine Zahnerkrankung ausgebrochen ist. Natürlich steht uns auch eine breite Palette an zahnmedizinischen Behandlungen zur Verfügung, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen, sollte dies notwendig sein. Hier erfahren Sie Details über unser Leistungsspektrum:

  • Operative Entfernung von Weisheitszähnen

  • Wurzelspitzenresektion

  • Röntgendiagnostik / Digitale Volumentomographie (DVT)

  • Sedierung

  • Operative Entfernung von Weisheitszähnen

    Die Entfernung von Weisheitszähnen stellt einen kleinen operativen Eingriff dar, für den in der Regel eine lokale Betäubung für die Schmerzausschaltung ausreichend ist. Von einigen Patienten wird zusätzlich eine beruhigende, angstlösende Medikation (Sedierung bzw. Dämmerschlaf) gewünscht. Dies kann insbesondere dann sinnvoll sein, wenn bei dem Patienten Behandlungsängste bestehen oder von einer längeren Behandlungsdauer auszugehen ist.

    Sinnvoll ist die Entfernung von zwei Weisheitszähnen einer Seite oder aller vier Weisheitszähne in einer Sitzung. In Einzelfällen kann auch zur Entfernung nur eines Zahnes geraten werden. Da die statistische Komplikationsrate für die Weisheitszahnentfernung ab etwa 25 Jahren ansteigt, ist eine Entfernung bis zu diesem Alter wünschenswert.

  • Wurzelspitzenresektion

    Ist die Wurzelspitze, sowie der umgebene Knochen entzündet (periapikale Ostitis), muss zum Zahnerhalt in folgenden Fällen eine Wurzelspitzenresektion erfolgen:

    • Konservative Behandlungsmethoden (z. B. medikamentöse Einlagen) zeigen keinen Erfolg.
    • Der Zugang zu diesem Bereich ist durch eine bereits erfolgte Wurzelkanalfüllung nicht mehr möglich.
    • An der Wurzelspitze hat sich eine große Zyste gebildet.
  • Röntgendiagnostik / Digitale Volumentomographie (DVT)

    Mit modernster digitaler Röntgentechnik können wir Ihnen beste Bildqualität bei niedrigster Strahlenbelastung anbieten.

    2D-Aufnahmen

    Neben den kleinen Zahnfilmen (erfassen 1 -3 Zähne) fertigen wir digitale zweidimensionale Übersichtsaufnahmen (OPG) an. Sie bilden die diagnostische Grundlage für eine Vielzahl oraler Fragestellungen. Ihre Aussagekraft für Diagnostik und Therapie ist allerdings limitiert.

    3D-Aufnahmen

    Mit der digitalen Volumentomographie (DVT) können wir darüber hinaus eine sehr exakte radiologische Darstellung der gesamten Kieferregion einschließlich der Kiefergelenke und der Kieferhöhlen in allen drei Dimensionen bieten. Mit der Durchführung einer dreidimensionalen Röntgenaufnahme profitieren Sie als Patient vom Fortschritt moderner Medizintechnik. Eine einzige Aufnahme genügt, um ein vollständig diagnostizierbares Bildvolumen Ihrer Zahn-und Kiefersituation zur Verfügung zu stellen.

  • Sedierung

    Oralchirurgische Behandlungen erfolgen in der Regel in örtlicher Betäubung

    Zusätzlich führen wir Sedierungen, kombiniert mit örtlicher Betäubung, durch. Eine Sedierung - auch bekannt als Dämmerschlaf - hat die Stressfreiheit des Patienten zum Ziel, ist also vor allem angebracht, wenn Sie bereits unter Angst vor Operationen leiden bzw. eine etwas längere OP-Zeit zu erwarten ist. Das Verfahren kann unabhängig von der Art des chirurgischen Eingriffs angewendet werden. Außerdem bieten wir regelmäßig Termine zur Behandlung in Vollnarkose an.

    Bitte beachten Sie: Die Kosten für Sedierung und Vollnarkose werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Ausnahmen sind Kinder unter 12 Jahren und Schwerstbehinderte.

  • Endodontie

    • uneindeutige, apikale Prozesse
    • ungünstige Wurzeltopologie (mehrwurzelige Zähne)
    • Instrumentenfrakturen
  • Dentale Implantologie

    • Implantatplanungen mit und ohne Röntgenschablone
    • Augmentationsplanung
    • Kieferhöhlendiagnostik (vor Sinuslift)

    Die exakte dreidimensionale Planung des Zahnersatzes kann mit computergenauer Anfertigung von Schablonen in den Patientenmund übertragen werden. Das ermöglicht eine schonende Platzierung von Implantaten bei größtmöglicher Sicherheit.

  • Kieferorthopädie

    • Basisdiagnostik zu Therapiebeginn
    • Bukkale und linguale Knochendiagnostik
    • 3D-Diagnostik retinierter Zähne (z. B. vor Freilegung / Anschlingung, Mesiodens)
    • Nachweis von Wurzelresorptionen
    • 3D-Planung von Verankerungspins
    • Misserfolgssuche
  • Kiefergelenksdiagnostik

    • Rheumatische Arthritis
    • Osteoarthritis / Osteoarthrose
    • Kollumfraktur, Hyperplasie Proc. Coronoideus
    • Ankylosen, Aplasie, Hypo-u. Hyperplasie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.oralchirurg.com


Meine Kollegen (1)

Praxis

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,3

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar
gute Öffnungszeiten
telefonisch gut erreichbar

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,7

Wartezeit Termin

1,9

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

2,6

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (16)

Alle8
Note 1
7
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
30.05.2021
1,0

Bin sehr zufrieden sehr empfehlenswert.

Habe Implantate bekommen. Es war schmerzfrei. Sowohl während der Behandlung wie auch die Zeit danach. Das hatte ich so nicht erwartet. Sehr gute Beratung, sehr gute Arbeit. Keine Komplikationen. Ich kann diesen Arzt wirklich nur empfehlen

02.03.2021 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,2

Kompetentes Team, das überzeugt

Leider musste ich mich schon öfter zu den Patienten der Praxis Frey zählen. Leistungen von Prohylaxe über Wurzelspitzenresiktionen bis hin zur Implantierung durfte ich in dieser Praxis bereits mehrere Male empfangen... dass diese nicht mit einem Rummelbesuch vergleichbar sind, ist klar.... Aber ich habe das Team um Dr. Frey und ihn selbst als sehr kompetent, freundlich und auf den Patienten fokussiert wahr genommen. Ich würde die Praxis jederzeit weiter empfehlen!

19.02.2021
1,0

Mehr als zufrieden

Ich habe 4 Implantate von Dr. Frey bekommen und bin total zufrieden. Keine Schmerzen, nur eine leichte Schwellung am nächsten Tag. Das gesamte Team ist sehr freumdlich und zuvorkommend. Ich habe großes Vertrauen und würde jederzeit mich dort wieder behandeln lassen.

12.02.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
3,6

Zeitmanagement mangelhaft

Ich wurde von meinem Zahnarzt überwiesen da ich eine druckempfindliche Stelle am Zahnfleisch hatte. Um 12 Uhr hatte ich einen Termin, ich war 10 Minuten eher da. Die Sprechstundenhilfe fragte warum ich zu ihnen käme da mein Zahnarzt den Zahn gezogen hat und nicht Dr. Frey. Am Vortag beim Termin machen war das noch kein Thema. Nach einer halben Stunde fragte ich ob man mich vergessen hatte, nein ich käme noch ran, war die Auskunft. Nach einer Stunde reichte es mir. Alle die nach mir gekommen waren wurden reingerufen nur ich saß wie bestellt und nicht abgeholt, und dies nur um kurz nachschauen zu lassen... Es gab keine Entschuldigung oder einen Notfall. Wahrscheinlich legt die Praxis wert darauf dass nur eigene Patienten zu ihnen kommen.

Ich war im Januar schon einmal dort um eine Beratung für Implantate wahrzunehmen. Die war zwar präzise aber auch sehr unpersönlich.

Ich werde dort nicht mehr hingehen.

14.02.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Super freundlich, sehr kompetent und Beide können dabei noch lachen!

Hervorragende Praxis, sehr modern wird der gesamte Kiefer mit einem Mal aufgenommen. Dauert nur Sekunden. Keine lange Wartezeit, gutes Zeitmanagement. Und der grosse Herr Doktor ist sanft wie Watte, man spürt gar nichts! Hatte eine Wurzelspitzenresektion für drei Wurzeln, das ganze war mit guter Kühlung nach drei Tagen überstanden. Erklärt auch gut. Toller Doktor!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung92%
Profilaufrufe15.246
Letzte Aktualisierung07.01.2020

Finden Sie ähnliche Behandler