Beliebte Stadtteile in Berlin
Weitere Stadtteile
  • Adlershof
  • Alt-Hohenschönhausen
  • Alt-Treptow
  • Altglienicke
  • Baumschulenweg
  • Biesdorf
  • Blankenburg
  • Blankenfelde
  • Bohnsdorf
  • Britz
  • Buch
  • Buckow
  • Dahlem
  • Falkenberg
  • Französisch Buchholz
  • Friedenau
  • Friedrichsfelde
  • Friedrichshagen
  • Friedrichshain
  • Frohnau
  • Gatow
  • Grunewald
  • Grünau
  • Haselhorst
  • Heiligensee
  • Heinersdorf
  • Hellersdorf
  • Hermsdorf
  • Johannisthal
  • Karlshorst
  • Karow
  • Kaulsdorf
  • Kladow
  • Konradshöhe
  • Köpenick
  • Lankwitz
  • Lichtenberg
  • Lichtenrade
  • Lichterfelde
  • Lübars
  • Mahlsdorf
  • Malchow
  • Mariendorf
  • Marienfelde
  • Marzahn
  • Mitte
  • Müggelheim
  • Neu-Hohenschönhausen
  • Neukölln
  • Niederschöneweide
  • Niederschönhausen
  • Oberschöneweide
  • Pankow
  • Plänterwald
  • Prenzlauer Berg
  • Rahnsdorf
  • Reinickendorf
  • Rosenthal
  • Rudow
  • Rummelsburg
  • Schmargendorf
  • Schmöckwitz
  • Schöneberg
  • Siemensstadt
  • Staaken
  • Steglitz
  • Tegel
  • Tempelhof
  • Tiergarten
  • Waidmannslust
  • Wannsee
  • Wartenberg
  • Wedding
  • Weißensee
  • Wilhelmstadt
  • Wilmersdorf
  • Wittenau
  • Zehlendorf
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Herr Kerstinger
Herr Kerstinger

Stefan Kerstinger

Zahnarzt
Schönhauser Allee 107, 10439 Berlin

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Herr Kerstinger

Note

3,8

Bewertung vom 23.01.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50,  (zu 75 % hilfreich bei 4 Stimmen)

erst gut und dann wurde ich sehr enttäuscht

Ich war ca 2 Jahre mit meiner Familie bei Ihm in Behandlung. Am Anfang war er sehr nett und zuvorkommend, es haperte manchmal an der Kommunikation und die Aufklärungen erfolgte nicht immer ausreichend genug. Er konnte sehr gute mit meinen Kindern umgehen, deshalb blieb ich bei Ihm.Nach dem Umbau seiner Praxis veränderte sich seine Einstellung und er war nicht mehr so freundlich und zuvorkommend. Als ich Ihn daraufhin ansprach, bekam ich nur die Antwort, er sei nicht auf uns angewiesen, er habe genug Patienten."

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
3,0
Gesamtnote
3,8
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
4,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
4,0
Genommene Zeit  
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
4,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
4,0
 
Angst-Patienten  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Umgang mit Angst-Patienten in dieser Praxis empfinden.
3,0
Wartezeit Termin  
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
3,0
Wartezeit Praxis  
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
3,0
Sprechstundenzeiten  
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
4,0
Betreuung  
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
3,0
Entertainment  
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
3,0
alternative Heilmethoden  
Note 1 für "sehr häufig" bis Note 6 für "nie"
4,0
Kinderfreundlichkeit  
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
2,0
Barrierefreiheit  
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
2,0
Praxisausstattung  
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
3,0
Telefonische Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
2,0
Parkmöglichkeiten  
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
5,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
2,0
Herr Kerstinger

Kommentar von Herr Kerstinger

Vielen Dank für diese Kritik, die Situation ist mir noch gut im Gedächtnis geblieben. Aufgrund einer entsprechenden Portion „unwahrheitsgemäßer Berichterstattung“, wenn man es so nennen darf, bei Donald Trump heißt das „alternative Fakten“ möchte ich dies kommentieren. Zu aller erst möchte ich zum Besten geben, dass sich meine Art natürlich nicht durch einen Umbau verändert hat … sondern eigentlich gar nicht. Zumindest meine Frau sagt das. Ich bin noch genau so nett wie immer. Aber da Sie seit 2015 nicht mehr in unseren Räumlichkeiten waren, finde ich schön, dass es ihnen gefallen hat. Nun stellte sich beschriebene Situation aus meiner Sicht folgendermaßen dar: Wir waren einfach etwas überrascht, dass sie trotz kurzfristiger Absage, zu dem Termin mit ihrem Sohn erschienen sind. Am Telefon sagten Sie noch, sie müssen dann in den Notdienst gehen, da wir nicht in den folgenden zwei Werktagen einen Termin zu bieten hatten. Leider haben Sie dann in dieser Situation nicht verstehen wollen, dass wir spontan einen Patienten mit akuten Schmerzen in dieses, uns entstandene Zeitfenster, setzen konnten. Verständlich für jedermann ist wohl auch, dass ich dem Patienten mit Schmerzen nicht erst die Zusage auf einen kurzfristigen Termin/Behandlung gebe und dann nicht einhalte. Das wäre sehr unschön gewesen. Nichts desto trotz habe ich ihnen die Behandlung (ihres Sohnes) im Anschluss angeboten. Mehrmals bestanden Sie auf eben genau diesen Termin, den Sie eine Stunde vorher absagt haben. Mehrmals fragten Sie, ob Sie sich einen neuen Zahnarzt suchen müssen und mehrmals antwortete ich aufgrund oben beschriebener Situation, dass es ihre Entscheidung sei und ich eben gern ihren Sohn im Anschluss behandeln würde, jedoch waren Sie mit einer gewissen Wartezeit einfach nicht einverstanden. Und um eines Kund zu tun: Ihre Worte, also nicht die meinen waren: „Sie scheinen ja genug Patienten zu haben!“ Das waren ihre letzten Worte bevor Sie unsere Praxistür von außen zugeschlagen

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Herr Kerstinger)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (51) anzeigen

Gesamtbewertung  (51)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,1
Gesamtnote
1,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,1
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,1
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,1


Alle Bewertungen (51)

51Bewertungen
72Patienten-Empfehlungen
1Kollegenempfehlung
15.627Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Herr Kerstinger über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Herr Kerstinger.
sehr gute Behandlung
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Professionelle Zahnreinigung” am 08.04.2017

Warum Prophylaxe Zähne erhalten kann und wie weiße Zähne glücklich, erfolgreich und attraktiv machen

Das sportliche Erscheinungsbild und der moderne Look mit hochwertiger Bekleidung sind Maßnahmen, die das eigene Aussehen perfektionieren und beruflichen sowie privaten Erfolg und Anerkennung ...  Mehr

Verfasst am 08.04.2017
von Frank Decke

Zum Thema „Mundgeruch” am 21.05.2015

Das hilft gegen Mundgeruch

Viele Menschen sind von Mundgeruch betroffen und merken es lange Zeit nicht selbst. Mundgeruch hat unterschiedliche Ursachen, weshalb es verschiedene Behandlungsmethoden gibt. Eine aktive ...  Mehr

Verfasst am 21.05.2015
von Dr. med. dent. Simone Schauer