Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Ärzte für plastische & ästhetische Operationen:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Dr. med. Imke Christina Wehage

Dr. med. Imke Christina Wehage

Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin

0521/5229447

Dr. Wehage

Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 18:00
Di
09:00 – 18:00
Mi
09:00 – 18:00
Do
09:00 – 18:00
Fr
09:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Welle 2033602 Bielefeld

Leistungen

Peeling
Needling
Oberarmstraffung
Oberschenkelstraffung
Schamlippenverkleinerung
Labienkorrektur
Bauchdeckenstraffung
CoolSculpting
Ohrenkorrektur
Oberlidstraffung
Gesichtshautstraffung
Facelift
Botox
Hyaluronsäure
Faltenbehandlung
Fettabsaugung
Nasenkorrektur
Bruststraffung
Brustvergrößerung
Brustverkleinerung

Weiterbildungen

Handchirurgie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient, 

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Ich freue mich, dass Sie Interesse an meiner Tätigkeit als Fachärztin für Allgemeinchirurgie, Plastische & Ästhetische Chirurgie in der Gemeinschaftspraxis Dr.Blesse & Partner in Bielefeld haben. Hier auf jameda bekommen Sie einen ersten Eindruck unserer Praxis und können sich über unsere Behandlungsschwerpunkte und unser Leistungssprektrum informieren. 

Wenn Sie weitere Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, kontaktieren Sie uns gerne unter der Tel.: 0521/5229447.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxisklinik an der Welle 20. 

Ihre Dr. med. Imke Christina Wehage

Mein Lebenslauf

seit bis 2017von nun an unterstützt sie Dr. med. (I) Jörg Blesse in der Praxisklinik in Bielefeld.
2016Im Januar 2016 legte sie bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe die Prüfung zur „Zusatzbezeichnung Handchirurgie“ ab.
2010Frau Dr. med. Wehage legte bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe ihre Prüfung zur „Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie“ ab.Daraufhin unterstützte sie das Team um Prof. Dr. med. Hisham Fansa, MBA / Dr. med....
2009Sie promovierte zum Thema „Die Trapeziumresektion und Suspension mit Stabilisierung durch lokales Kapselgewebe bei Rhizarthrose“ an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg unter der Betreuung von Prof. Dr. med. Hisham...
2004Ihre Facharztausbildung begann sie am 01.01.2004 als Assistenzärztin in der Klinik für Plastische, Wiederherstellungs- und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie bei Prof. Dr. med. Hisham Fansa, MBA am Klinikum Bielefeld.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
dr-blesse


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In unserer Praxisklinik an der Welle 20 in Bielefeld haben wir uns auf die Brustchirurgie, die Nasenkorrektur und die Fettabsaugung spezialisiert. Wir beraten Sie gerne ausführlich zum Thema Schönheitsoperationen und besprechen, welche Behandlung für Sie hilfreich sein könnte.

Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0521/5229447 an, um einen Termin in der Gemeinschaftspraxis Dr. Blesse & Partner zu vereinbaren.

  • Brustchirurgie

  • Nasenkorrektur

  • Fettabsaugung

  • Brustchirurgie

    Die Brustvergrößerung ist eine der am häufigsten durchgeführten ästhetischen Operationen und ist ein regelmäßiger Bestandteil in unserer Praxis. Die Brustform ist sehr variabel und benötigt dabei eine individuelle Therapie, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Aus dem großen Angebot an Implantatgrößen muss ein geeignetes für die entsprechenden Wünsche und Bedürfnisse ausgesucht werden. Als Brustimplantate verwenden wir ausschließlich Implantate mit CE-Kennzeichnung und FDA-Zulassung.

    Insbesondere vor dem Hintergrund des Skandals um Billigimplantate gehen wir hier keine Kompromisse ein. Die Sicherheit unserer Patienten hat bei uns oberste Priorität.

    Eingebracht werden die Implantate dabei entweder über einen Schnitt in der Unterbrustfalte, um die Brustwarze oder auch im Bereich der Achsel. Die Lage kann dann je nach individueller Anatomie variieren. Grundsätzlich kann zwischen einer Lage hinter der Drüse oder hinter dem Muskel unterschieden werden. Den Eingriff führen wir als ambulante Operation durch, es besteht allerdings auch die Möglichkeit zu übernachten.

  • Nasenkorrektur

    Beim Beratungsgespräch in der Praxisklinik Dr. Blesse wird besonderer Wert auf Ihre Wunschvorstellungen gelegt um dann zusammen in einer Computersimulation ein realistisches Operationsziel zu formulieren. Ob und wie ein Höcker begradigt oder eine Nasenspitze modelliert werden soll, kann so möglichst genau festgelegt werden. Ziel ist eine Nase, welche sich harmonisch in das Gesicht einfügt und nicht die Anzeichen einer operierten Nase zeigt.

    Nach der Operation legen wir einen Nasenverband mit Gips für ca. 1 Woche an.

    Die Nase sollte danach noch weiterhin getapet werden um einer Schwellung entgegenzuwirken. Das endgültige Ergebnis wird erst nach der kompletten Abschwellung im Verlauf von Monaten sichtbar, die Grundform kann allerdings bereits postoperativ beurteilt werden.

  • Fettabsaugung

    Durch eine Fettabsaugung können überschüssige Fettpolster entfernt werden. Insbesondere die typischen, durch Sport nicht zu entfernenden Fettpolster können so dauerhaft entfernt werden.

    Typische Stellen zur Absaugung sind:

    • Ober-, Unterbauch
    • Hüften
    • Oberschenkel
    • Knieregion

    Hierbei wird über kleinste Einstiche mit mehrere Millimeter großen Kanülen am Anfang eine sogenannte Tumeszenzlösung eingebracht und diese dann später zusammen mit dem Fett abgesaugt. Die spezielle Lösung hat dabei die Funktion eine lokale Betäubung hervorzurufen, welche auch nach der Operation noch wirkt. Weiterhin wird die Durchblutung im abzusaugenden Gewebe deutlich reduziert, sodass nur ein zu vernachlässigender Blutverlust beim Absaugen resultiert.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
dr-blesse


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Als Praxis für plastisch-ästhetische Chirurgie möchten wir Ihnen dabei helfen, dass Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen. Erfahren Sie mehr zu unseren Leistungen wie der Faltenbehandlung oder der Oberliedstraffung hier auf jameda. Fragen rund um Ihre invidiuellen Anliegen beantworten wir gerne persönlich in unserer Praxisklinik Dr. Blesse & Partner an der Welle 20 in Bielefeld oder telefonisch unter 0521/5229447.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören und Ihnen mehr zu unseren Behandlungsmethoden zu erläutern!

  • Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

  • Faltenbehandlung mit Botox

  • Facelift

  • Oberlidstraffung

  • Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

    Hyaluronsäure wird bevorzugt in der Faltenbehandlung eingesetzt, da sie auf natürliche Weise im menschlichen Körper vorkommt. Als Bestandteil des Bindegewebes trägt Hyaluronsäure wesentlich zur Hauterneuerung bei. Zugleich bindet sie Wasser und lässt die Haut dadurch straff und jugendlich wirken. Diese Eigenschaften macht sich die ästhetische Medizin für die Faltenbehandlung gezielt zunutze.

    Bei der Hyaluronsäurebehandlung injiziert der Arzt gelförmige Filler entlang der Hautfalten. Die Füllmaterialien gleichen selbst tiefe Falten sichtbar aus, sodass das Gesicht frischer und glatter wirkt. Zugleich regt die Hyaluronsäure die körpereigene Kollagenbildung an. Die verjüngende Wirkung der Faltenbehandlung wird dadurch noch verstärkt.

    Nach etwa 5 - 8 Monaten beginnt der natürliche Abbauprozess, das heißt, die Hyaluronsäure wird vom Körper restlos abgebaut. Um die Wirkung der Faltenunterspritzung zu erhalten, kann anschließend eine weitere Behandlung durchgeführt werden.

  • Faltenbehandlung mit Botox

    Botox wird in der plastisch-ästhetischen Medizin vorrangig eingesetzt, um feine Hautfältchen im Gesicht zu behandeln. Die Botoxbehandlung eignet sich im besonderen Maße zur Glättung von Falten im Bereich der Mimikmuskulatur. Dazu zählen beispielsweise Lachfalten, Krähenfüße sowie Stirn- und Zornesfalten, die infolge der ständigen Muskelaktivität entstehen.

    Die Botoxbehandlung wird aber auch im Bereich von Dekolleté, Hals und Kinn angewandt. Grundsätzlich ist eine Faltenstraffung mit Botox überall dort möglich, wo Falten durch Mimik und Muskelbewegung entstehen. Lediglich für tiefere Gesichtsfalten und stark eingefallene Gesichtspartien sind aufpolsternde Filler wie etwa Hyaluronsäure besser geeignet.

  • Facelift

    Mit einem Facelift bzw. der Gesichtshautstraffung kann überschüssige Haut entfernt werden, und eine jugendlicher wirkende glatte Haut wieder hergestellt werden. Viele Patienten berichten nach der Operation, dass sie um 10 Jahre jünger eingeschätzt werden.
    Die Operation dauert ca. 4 Stunden und wird in Vollnarkose durchgeführt.

    Der Aufenthalt wird Ihnen mit einer Übernachtung so angenehm wie möglich gestaltet. Aufgrund selbstauflösender Fäden ist ein Fadenzug nicht notwendig. Sportlich starke Belastung sollte erst nach ca. 6 Wochen wieder aufgenommen werden.
    In einem einjährigen Kontrollintervall werden Sie von Dr. Blesse und seinem Team bestens betreut. Besprechen Sie individuell mit Ihrem Expertenteam der Praxisklinik Dr. Blesse welche Möglichkeiten einer Behandlung für Sie sinnvoll sind.

  • Oberlidstraffung

    Die Operation dauert ca. 1 Stunde und kann sowohl in örtlicher als auch in Vollnarkose durchgeführt werden.
    Während der Operation wird die überschüssige Haut entfernt. Hierdurch wird die eigentliche Lidhaut wieder sichtbar, so wie es auch in jugendlicherem Alter der Fall war.

    Ein kleiner Eingriff, dessen Ergebnis für das ganze weitere Leben anhält. Man sieht jünger aus und der Gesichtsausdruck wirkt frischer!

  • Ohrenkorrektur

    Für viele Menschen sind abstehende Ohren ein psychisches Problem. Ob sogenannte Segelohren oder durch Verletzungen sowie genetisch bedingte Fehlstellungen der Ohren können das Gesamtbild stark trüben.

    Die Operation dauert ca. 1-1,5 Stunden und kann sowohl in örtlicher als auch in Vollnarkose durchgeführt werden. Nach der Operation bekommen Sie von uns ein Stirnband, dass Sie 4 Wochen tragen sollten. Aufgrund selbstauflösender Fäden ist ein Fadenzug nicht notwendig. Sportlich starke Belastung sollte erst nach ca. 6 Wochen wieder aufgenommen werden.

  • CoolSculpting

    Unter CoolSculpting versteht man die Beseitigung von Fettzellen durch Kälte. Dieser Methode liegt eine sichere Technologie zugrunde, die darauf ausgelegt ist, durch kontrollierte Kälte, unter der Haut liegende Fettzellen aufzuspüren. Die Haut selbst wird durch diese sanfte und nachhaltige Technik allerdings nicht beeinträchtigt. Fettzellen werden bewusst gefroren, was zum Absterben führt. Nach und nach kann Ihr Körper die Fettzellen auf natürliche Weise entfernen - dies hat einen nachhaltigen Effekt auf Ihre Körpersilhouette!

    Trotz zahlreicher Diäten und intensivem Sport, werden viele Patienten hartnäckige Fettpölsterchen einfach nicht los. Wenn eine Operation nicht infrage kommt und man den Körper schonen möchte, ist CoolSculpting die optimale Alternative.

  • Bauchdeckenstraffung

    Je nach Ausprägung des Hautüberschusses und Menge des überzähligen Fettgewebes kann die Behandlung gezielt individuell angepasst werden. Sollte eine reine Fettabsaugung nicht ausreichen, ist die Bauchstraffung eine effektive Methode Ihren Bauch wieder in Form zu bringen. Die Narbe wird hierbei in die Region der Unterwäsche gelegt um für andere nicht sichtbar zu sein. Wie weit die Operation ausgedehnt werden muss ist individuell verschieden und wird in der persönlichen Beratung festgelegt. Bei geringem Hautüberschuss reicht ggf. eine Miniabdominoplastik mit verkürzter Narbe.

    Die Operation wird auch häufig mit einer Fettabsaugung kombiniert um z.B. Regionen wie die Hüfte mit zu behandeln. Wir benutzen zur Verhinderung von Wundwasseransammlungen einen neuartigen Gewebekleber, wodurch es ggf. möglich ist auf Drainagen zu verzichten (nähere Informationen dazu finden Sie unterhalb).

    Die Operation dauert ca. 3 Stunden und wird in Vollnarkose durchgeführt.

    Das überschüssige Fettgewebe wird chirurgisch entfernt, die Bauchmuskeln vorsichtig gestrafft und der Bauchnabel evtl. neu positioniert.

  • Labienkorrektur

    Bei einer Schamlippenverkleinerung handelt es sich bei sachgemäßer Durchführung um einen sehr risikoarmen Eingriff. Wie bei jeder Operation können auch hier in seltenen Fällen Infektionen, Schwellungen oder Wundheilungsstörungen auftreten. In diesen Fällen sind wir jedoch gerne für Sie da und helfen mit einer einfachen Nachbehandlung weiter.

    Nach der Labienkorrektur sollten Sie für etwa 6 Wochen auf Sport verzichten. Für die Schamlippenkorrektur verwenden wir ausschließlich selbstauflösende Fäden, so dass kein Fadenzug erforderlich ist.

    Viele Frauen, die sich einer Schamlippenkorrektur unterziehen möchten, fragen sich, ob die Operation etwas an ihrem sexuellen Empfinden ändert. Generell kommt es nur in äußerst seltenen Fällen zu einer bleibenden Empfindungsstörung. Um etwaigen Risiken vorzubeugen, sollte die Patientin nach dem Eingriff für etwa 6 Wochen auf Geschlechtsverkehr verzichten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
dr-blesse


Meine Kollegen (2)

Praxis

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

gute Öffnungszeiten

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,6

Betreuung

2,2

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (7)

Alle7
Note 1
6
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
30.01.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
2,0

Oberlidstraffung und Botox

Dr.Wehage aus dem Team Dr.Blesse hat bei mir im November 2020 eine Oberlidstraffung durchgeführt.Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.Sie war freundlich und hat alle Fragen gut beantwortet.Auch die Unterspritzungen sind gut gelaufen.

Einzig das Gefühl der Hektik von Seiten des ansonsten netten Personals hat mich gestört.

14.01.2021
1,0

Super zufrieden!

Ich habe mir vor zwei Monaten die Ohren von Frau Dr. Wehage korrigieren lassen und bin so zufrieden und glücklich, dass ich mich dafür entschieden habe.

Das aufklärungsgespräch war sehr ehrlich und informativ und die Ärztin konnte aus eigener Erfahrung sprechen - dadurch habe ich mich auf Anhieb wohl gefühlt!

Meine leichten Kreislaufprobleme wurden von dem gesamten Team super aufgefangen und ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt - von Anfang bis Ende!

Dankeschön! :-)

04.01.2021 • Alter: über 50
1,0

Perfektes Ergebnis nach Oberlidstraffung

Von Anfang an habe ich in der Praxis sehr gut behandelt gefühlt. Ich hatte übrigens keine Vollnarkose und tatsächlich keinerlei Schmerzen. Das Ergebnis ist perfekt!!! Die Op wurde von Dr. Blesse auf der linken Seite und Frau Dr. Wehage auf der rechten Seite gleichzeitig durchgeführt. Nach einer Stunde war alles erledigt. Ich würde die Op immer wieder mit örtlichen Betäubung machen lassen!

17.07.2020
1,0

Kompetente, freundliche, sehr gute Ärztin

Vor ca 4 Monaten wurde bei mir durch Fr Dr Wehage eine Oberlidstraffung durchgeführt. Die Beratung war ausführlich, die OP selbst verlief sehr gut und Frau Dr Wehage war angenehm freundlich, beruhigend und souverän. Das Ergennis ist sehr gut und die Nachbehandlung gründlich und man fühlt sich in besten Händen.

04.04.2020
1,4

Kompetente, freundliche und super sympathische Ärztin

Anfang März habe mir die Schlupflider operieren lassen, eine sogenannte Oberlidplastik. Die Op war vor vier Wochen und ich bin jetzt schon super mit dem Ergebnis zufrieden. Das Beratungsgespräch war zweigeteilt, - zuerst wurde ich von Frau Dr. Wehage über den eigentlichen Op- Verlauf ausführlich aufgeklärt, dann wurden mir anhand einer PowerPoint Präsentation etliche Bilder bezüglich Wundheilung, Narben usw. vom Praxis Team gezeigt . Fragen meinerseits wurden bestens beantwortet. Alles top!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe3.435
Letzte Aktualisierung04.09.2019

Danke , Dr. Wehage!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Bielefeld

Finden Sie ähnliche Behandler